Überspringt ihr Openings und Endings beim anschauen von Anime?

Monobu61

Otaku Novize
Beiträge
20
Reaktionspunkte
0
Punkte
1
Ich überspringe die Intros eigentlich immer, nicht weil sie mir nicht gefallen sondern weil sie meist Spoiler enthalten. Bei der vorletzten Folge schaue ich mir das Intro dann nachträglich an weil sie ja nicht umsonst gemacht wurden und ich die Arbeit würdigen will. Bei der vorletzten Folge deshalb weil öfter in der letzten Folge gar kein Intro mehr eingeblendet wird. Outro dann auch erst bei der letzten Folge außer die ist nicht enthalten. Dann gehe ich zur vorletzten und hole das kurz nach.
 

terra

Otaku Novize
Beiträge
20
Reaktionspunkte
0
Punkte
1
Bei der ersten paar Folgen nicht. Doch mit der zeit dann schon, weil ich dann wissen will wie es weiter geht. Außer ich mag das opening isst mega
 

Dimitri

Otaku Amateur
Beiträge
15
Reaktionspunkte
3
Punkte
3
Also grundsätzlich schaue ich eigentlich immer alles komplett an. Openings und Endings gehören da auch dazu, genauso wie Credits bei einem Film.
Selbst wenn ich das OP oder ED schon 50x gesehen habe guck ichs mir noch an. Kommt aber auch drauf an wie ich die Folgen vorliegen habe, wenn OP/ED seperat vorliegen und die Folgen selbst keines haben, dann guck ich mir jedes OP/ED nur einmal (passend zur ersten Folge in der es vorkommt) an und ab dann nur noch die Folgen.
 

mikelodean

Otaku Novize
Beiträge
22
Reaktionspunkte
1
Punkte
3
ich schaue die OP und ED nur wenn sie neu sind, sobald ich die einmal gesehen habe, wird übersprungen. ich schaue meist mehrere Folgen hintereinander und da ist es nur nervig.
Gerade bei Animes wie One Piece, DBZ oder Naruto; da passiert in der Handlung schon so wenig, da zögern die OP und ED alles nur noch weiter hinaus…
 
Beiträge
20
Reaktionspunkte
0
Punkte
1
Geht mir genauso, Openings wenn die gerade nochmal die gesamte Story vom letzten Mal Wiederspiegeln überspringe ich gerne. Sollte ich aber eine Pause zwischen den Serien-Teilen gemacht haben, dann schaue ich gerne nochmal ein Opening an. Aber auch wenn das Opening neu gemacht wurde schaue ich gerne mal rein, meistens ist ja neue Musik oder Art-Work dabei.
 

Shotz

Otaku Novize
Beiträge
20
Reaktionspunkte
1
Punkte
8
Wenn ich ein Anime neu Anfange höre ich das Opening und Ending beim ersten mal immer komplett an. Falls es mir gefällt hör ich es nach jeder Episode eig. nochmal an, ausser es ist gerade zu spannend dann skip ich das Opening auch.
 

KonnichiWaDoublekill

Otaku Novize
Beiträge
20
Reaktionspunkte
2
Punkte
1
Meist ja, weil es häufig absolut nicht mein Musikgeschmack ist. Bin was das angeht extrem wählerisch. Es kann durchaus etwas trashig und "kitschig" sein wie z.B. bei der australischen Serie Farscape (wunderbare Serie übrigens), aber wenn dann noch zehn Kilo Zuckerguss dazukommen bin ich halt raus.
 

mikail1

Otaku Novize
Beiträge
22
Reaktionspunkte
4
Punkte
3
Bei der ersten Folge der Serie und bei den einzelnen Staffeln schaue ich mir sowohl Intro also auch das Ending an. Aber bei den einzelnen Folgen überspringe ich dann Beides. Ich will mir das Spoilern ersparen. Die Spannung muss aufrecht erhalten bleiben und ich will nicht schon vorher wissen wie es weiter geht bzw wie es ausgeht.
 

degenerateweeb

Otaku Amateur
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Punkte
1
Beim ersten Mal schaue ich immer das Opening und Ending ganz an. Danach überspringe ich die eigentlich immer. Es sei denn sie sind musikalisch oder von der Animation her ein Banger. Bei Naruto gab es einige Openings die mir so gut gefallen haben, dass ich die jedes Mal ganz angeschaut habe. Allerdings überwiegt bei mir das Überspringen.
 

Shelling

Otaku Novize
Beiträge
20
Reaktionspunkte
1
Punkte
3
Beim ersten Mal schaue ich mir Openings und Endings an. Danach kommt es drauf an. Manche Serien haben für mich OPs/EDs Al’s Ohrwurm, die lasse ich dann auch immer laufen (und Kauf sie dann auch gerne als Single :) ).
 

Termi

Otaku Amateur
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
Punkte
6
Geskippt wird meistens zwischen der ersten und letzten Folge.

Ist das Opening sehr gut, wird aber meistens das Intro und Outro mitgeschaut :)
 

ShaolinLex

Otaku Novize
Beiträge
20
Reaktionspunkte
1
Punkte
3
Bei der ersten Folge schau ich es noch mit.
Wenn es sich wiederholt überspringe ich es dann meist. Ausnahmen gibt’s natürlich bei besonders guten Intros/Outros
 

oldsnake23

[ Blank ]
Otaku Novize
Beiträge
21
Reaktionspunkte
4
Punkte
8
Ich überspringe Opening und Endlings immer, weil die in meinen Augen sehr gut spoilern können oder generell Informationen geben die man noch nicht in der Serie gesehen hat. Aber wenn ich mit der Serie zu Ende bin dann schaue ich mir immer die Opening und Endings an wegen der Musik. Das ist meine Vorgehensweise und fahre auch gut damit. :)
 

LightLunas

Otaku Novize
Beiträge
20
Reaktionspunkte
3
Punkte
8
Die Openings schau ich mir in der Regel an, die Endings seltener. Openings sind oft gut dafür, in die richtige Stimmung reinzukommen, meistens haben sie echt gute Lieder, und die Animation ist meistens das beste, was ne Serie zu bieten hat. Gilt natürlich nicht immer, wenn mich ein Opening einfach anödet, überspring ich's auch, wobei das in der Regel auch ein schlechtes Zeichen für den Rest des Animes ist. Endings überspring ich, wenn ich eh gleich die nächste Folge gucke, denn dann hat das eh keinen Sinn, aber ansonsten können die auch ganz nett sein und bieten meistens einen beruhigenden Abschluss.
 

Fuggu

Otaku Novize
Beiträge
21
Reaktionspunkte
1
Punkte
1
Ich überspringe eigentlich nur die japansichen Openings, weil die mir einfach nicht so gut gefallen, wie die damals produzierten deutschen Openings. Die waren einfach super und werde grundsätzlich nicht geskipt.
Find's auch immer schade, wenn die Episoden irgendwo ohne Openings zu finden sind. Da fehlt dann immer ein großer Teil der damaligen Nostalgie für mich.
 

WildPony

Premium Spender
Premium
Otaku Amateur
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Punkte
1
Ich überspringe nie die Openings und die Endings von Anime, da ich einfach finde, dass sie zum Anime selber dazu gehören. Irgendjemand hat sich etwas hinter dem Opening und dem Ending gedacht und wenn ich es schaue ehre ich es damit (finde ich). Außerdem finde ich die Openings und die Endings echt gut.
 

Beatrice

Otaku Experte
Beiträge
56
Reaktionspunkte
81
Punkte
23
Wenn jene "Opening's & ED's" nicht gut sind, wird natürlich übersprungen, dass ist doch eine Selbstverständlichkeit!
 

Noir

🎭
Administrator
Animes.so Staff
Otaku König
Beiträge
236
Reaktionspunkte
268
Punkte
68
Generell überspringe ich immer Intros/Outros, außer es ist Detektiv Conan. Ich habe nicht die Lust mir irgendwelche Sequenzen anzuschauen, die mir keinen Inhalt wiedergeben.
 

Punpun

Otaku Amateur
Beiträge
14
Reaktionspunkte
11
Punkte
3
Manche schaue ich nur für das Opening oder bin erst dazu gekommen.
Immer verworren, es gibt Openings die landen nicht gleich und dann in der letzten Folge erwischt man sich dabei dass mans mitträllert.

Magisch.
 

Prengdalang

Schrecken aller Chicken Nuggets
Otaku Novize
Beiträge
24
Reaktionspunkte
5
Punkte
8
Meist höre ich mir die Opening und Endings ein bis zwei Mal an und überspringe diese bei allen weiteren Folgen, da ich der Meinung bin, dass ich so deutlich Zeit spare, die ich auch mit weiteren Folgen oder neuen Serien verbringen kann. Die Umsetzung und der Gedanke tratt aber erst mit zunehmenden alter auf. Früher habe ich alle Opening und Endings jeder Folge geguckt.
 
Oben