1. Aktuell funktioniert unser Image Proxy nicht mehr ordnungsgemäß, sodass keine Bilder mehr angezeigt werden. Wir kümmern uns darum!

Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Biete Umbenennprogramm für Animefolgen

Dieses Thema im Forum "Computer & Technik" wurde erstellt von Kirdock, 10. Juli 2015.

  1. Kirdock
    Kirdock

    Otaku Experte

    Registriert seit:
    29. Juli 2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    42
    Update
    Aktuelle Version 1.4.6

    • Anpassung an neue Anisearch-Website
    • "Get-Filenames" hatte eine falsche Sortierung (Bsp: "1", "10", "2")
     
  2. Haxz0r
    Haxz0r

    T3h Haxz0rz Skillz Nolife

    Registriert seit:
    15. Juni 2015
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    136
    Ich wollte das Programm mal neu installieren,
    weil bei mir statt der Folgen-Namen nur noch die Nummern angezeigt wurden,
    aber bei mir kommt immer der gleiche Fehler:

    "Der Pfad Programme [2016] enthält ein ungültiges Zeichen."
    Das Problem ist, ich habe keinen Ordner mit dem Namen.

    Egal ob ich es unter "C:\Program Files", "F:\Episode-Names" oder "G:\Programs" installieren möchte,
    immer der selbe Fehler.

    Hast du @Kirdock oder jemand anderes eine Idee, wie ich das beheben kann?
     
  3. Kirdock
    Kirdock

    Otaku Experte

    Registriert seit:
    29. Juli 2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    42
    Kann ich mir auch gerade nicht erklären. Habe die Dateien aktualisiert. Versuche es mal über die Setup.exe zu installieren. Wenn es nicht klappt, werde ich das genauer untersuchen.
    Eine Frage noch, wenn es nicht funktioniert: Welches Betriebssystem benutzt du (Win 10, 7, etc.)?
     
  4. Kirdock
    Kirdock

    Otaku Experte

    Registriert seit:
    29. Juli 2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    42
    Habe den Startbeitrag um folgendes erweitert:

    • JMkvpropedit (Genauer: jmkvpropedit-1.4.3-bin.zip)
      Voraussetzungen: Java 7 oder höher; MKV-Toolnix
      Für das Ändern der Informationen von Video, Audio und Untertiteldateien einer MKV-Datei (Kann man dann auf mehrere Dateien anwenden). Also man gibt mehrere Dateien rein, gibt Informationen an wie
      • Untertitelspur 1
        Sprache: German; Titel: SoftSub
      • Audiospur 1
        Sprache: Japanese; Default-Tonspur: Ja
      Zusätzlich:

      Falls das Programm einmal nicht funkitonieren soltle (also, dass nach der Betätigung von "Process files") sollte man nachschauen ob der Pfad zu MKV-Toolnix stimmt und die MKV-Toolnix Version unter 10.0 ist (hatte Probleme darüber, weiß jetzt aber nicht, ob das behoben worden ist) oder man benutzt die beigelegte Datei, die beim Setzen des Häckchens in der Checkbox genommen wird Link
    • Mein selbst erstelltes Batch-Skript: Link
      Dieses Skript dient dazu, dass man überflüssige Ton- oder Untertitelspuren von MKV-Dateien entfernen kann (also wieder mehrere Dateien auf einmal).

      Vorraussetzungen: MKV-Toolnix muss installiert sein und die Remux.bat Datei muss sich im selben Ordner befinden. Könnt dann einfach eine Verknüpfung am Desktop von Remux.bat anlegen.

      Anleitung:
      Ordner angeben, in dem sich die Dateien befinden. Zusätzlich die IDs der zu behaltenden Audio- bzw. Untertitelspuren (nichts, also einfach nur mit Enter bestätigen heißt dann soviel, wie keine Audio- bzw. Untertitelspur entfernt wird). Sieht dann ungefähr so aus: Link


      Die ID einer Audio- und Untertitelspur findet man, wenn man entweder im Player (z.B. Media Player Classic) auf die Eigenschaften der Datei geht und dann auf "MediaInfo" oder man macht die Datei mit MKV-Info auf. Die IDs der Audio- und Untertitelspuren sind normalerweise bei jeder Datei in einem Release bzw. Anime immer gleich (kann aber auch mal vorkommen, dass der Releaser da ein bisschen pfuscht... *hust*Arslan Senki*hust*

      Bitte nur dieses Format eingeben (also Zahlen mit Beistrich getrennt). Habe keine Fehlerkorrektur oder Abfrage eingebaut (wollte halt nur ein kleines kompaktes Skript und mit Batch weiter beschäftigen wollte ich mich auch nicht). Es passiert aber auch nichts, sollte man das falsch angegeben haben.
      Nach der Bestätigung wird im angegebenen Ordner das Zielverzeichnis mit dem Namen "remuxed" angelegt. Die Original-Dateien bleiben erhalten. Immer überprüfen ob das Ergebnis auch so stimmt!! Kann ja mal passieren, dass die Episoden von einem Anime unterschiedliche IDs für die erste und zweit Audiospur haben (passiert im Regelfall aber nicht).
     
  5. Haxz0r
    Haxz0r

    T3h Haxz0rz Skillz Nolife

    Registriert seit:
    15. Juni 2015
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    136
    @Kirdock

    Leider kommt weiterhin die gleiche Fehlermeldung.
    Ich meine mich zu erinnern, dass ich mal einen Ordner mit dem Titel gehabt habe,
    aber der wurde dann irgendwann mal wieder umbenannt.
    Komisch, dass der Fehler bei jedem Laufwerk auftritt, obwohl der Ordner nicht mehr existiert.

    Ich benutze Windows 10 Version 1803.
     
  6. Kirdock
    Kirdock

    Otaku Experte

    Registriert seit:
    29. Juli 2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    42
    Habe wieder was geändert, probiers noch mal.
    Kann sein, dass das jetzt ein bisschen dauern kann, bis ich das gefixt habe, weil ich das Problem nicht replizieren kann (sonst werd ich eine Virtuelle Maschine aufsetzen und dort rumprobieren)

    Dein Benutzername enthält nicht i-welche ungültige Zeichen wie /\":<>|?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juni 2018
  7. Haxz0r
    Haxz0r

    T3h Haxz0rz Skillz Nolife

    Registriert seit:
    15. Juni 2015
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    136
    Nein, mein Benutzername besteht nur aus Buchstaben.
    Ich habe es jetzt über einen Umweg geschafft und zwar habe ich das Programm einfach auf einem anderen PC installiert
    und mir dann die einzelnen Files zugeschickt. So kann ich es wieder normal benutzen.
    Das eigentliche Problem bleibt damit zwar Bestehen, aber immerhin geht es nun wieder.

    Danke für deine Mühe, aber ich denke wir können es dabei belassen. :)
    Das Problem muss irgendwo bei mir liegen.
     
  8. tazit15
    tazit15

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    17. Feb. 2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Vielen vielen Dank für das bereitstellen dieses Programms! (Füg hier nochmal 1000x Dankschöns hinzu :3)
    Ich bin gerade am aufbauen eines Anime-archivs (auf nem Homestreaming Server etc) und ich war viel zu faul mir sowas selbst zu coden, und im Internet fand ich nicht viel (eher nur Müll der mir alles durcheinander gebracht hat...)
    Das Programm erleichtert mir soviel, richtig nice!
     
    Kirdock gefällt das.
  9. Kirdock
    Kirdock

    Otaku Experte

    Registriert seit:
    29. Juli 2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    42
    Falls hier i-wer reinschaut:
    Da Anisearch sehr unzuverlässig ist, was die Episodennamen angeht, überlege ich gerade eine weitere Seite bzw. mehrere weitere Seiten zu implementieren. Hat hier wer Empfehlungen? Überlege gerade ob ich fernsehserien.de nehme.
     
  10. olevonpopole
    olevonpopole

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    8. März 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    @Kirdock Was hälst du von TVDB? Ich weiß jetzt nicht wie groß der deutsche Anteil an vorhandenen Serien ist, aber englisch kann ich die Seite nur weiter empfehlen

    Edit: Deutsch scheint auf den ersten Blick auch so gut wie alles da zu sein


    PS:

    Wow, Super! Danke für deine Arbeit, die du dir für uns machst!
     
    Lasted edited by : 22. Aug. 2018
  11. Kirdock
    Kirdock

    Otaku Experte

    Registriert seit:
    29. Juli 2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    42
    Ok, statt Fernsehserien.de nehme ich TVDB. Die Suche funktioniert bereits.


    PS:
    Naja... eigentlich mach ich's ja für mich und teile das mit euch :D

    Update
    • Anisearch-Suche zusammengefasst (vorher waren zwei verschiedene Fenster; Suche und URL)
    • TVDB als neue Seite hinzugefügt
    • Menüpunkte sind nun deutsch
    Bei TVDB könnten noch Fehler auftauchen. Hab das noch nicht so getestet
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Aug. 2018
    olevonpopole gefällt das.
  12. mik_y
    mik_y

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    29. Okt. 2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Was ist denn mit anidb.net?
     
  13. Kirdock
    Kirdock

    Otaku Experte

    Registriert seit:
    29. Juli 2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    42
    Ist English-Only. Wäre besser wenn zumindest Deutsch und Englisch verfügbar ist. Aber ich denke, jetzt mit TVDB sollte es passen
     
  14. olevonpopole
    olevonpopole

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    8. März 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Scheint noch nen kleine Bug zu geben. Wenn ich in der Suche nach finden des Ergebnisses etwas anderes suche oder einfach so noch einmal mit Enter bestätige, dann verschwindet das Suchergebnis und wird durch den URL ersetzt. Fehler tritt sowohl bei TVDB und Anisearch auf.

    [​IMG]
    [​IMG]

    Zudem ist anschließend die Sprachauswahl verschwunden und sowohl neu starten, als auch neu installieren, bringt diese nicht zurück

    Danke dir!
     
  15. Kirdock
    Kirdock

    Otaku Experte

    Registriert seit:
    29. Juli 2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    42
    Sollte nun behoben sein... hoffentlich...
     
  16. supersonik
    supersonik

    Elite Nolife Uploader

    Registriert seit:
    7. Jan. 2018
    Beiträge:
    885
    Zustimmungen:
    27.646
    anidb sonst integrieren wenn du zuverlässig meta daten haben willst.
    ich hab mir zum bleistift das anidb plugin für plex besorgt und somit kann meine anime mediathek dort abgeglichen werden und um sprecher, inhaltsangabe und studio bereichert werden.

    natürlich setzt das ein naming vorraus, aber das macht ja dein tool dann. also warum nicht anidb integrieren.
     
  17. mik_y
    mik_y

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    29. Okt. 2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ich benutze auch anidb , da ich die englische Titel bevorzuge.
     
  18. Kirdock
    Kirdock

    Otaku Experte

    Registriert seit:
    29. Juli 2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    42
    Update
    • Diverse Fehlerbehebungen bei der TVDB-Suche

    • AniDB als weitere Website hinzugefügt

    • Bug bei AniDB behoben, bei dem die Suche nicht funktioniert hat, wenn es nur ein Ergebnis gab

    Was mir gerade auffällt: Sowohl Anisearch als auch TVDB haben falsche Folgennamen. Fernsehserien.de hingegen schreibt den Titel nur rein, wenn es der originale ist.

    • Website "Fernsehserien.de" hinzugefügt.
      Hier gibt es aber eine kleine Einschränkung. Eine Suche mit einem "/" funktioniert nicht. Hier ist aber die Website schuld, nicht mein Programm.
    • Bug bei "Fernsehserien.de" behoben.
      Dachte die Seite ist einheitlich bei der Episodenliste. Ist leider nicht der Fall und habe das Programm angepasst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Aug. 2018
    olevonpopole gefällt das.
  19. mik_y
    mik_y

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    29. Okt. 2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Danke für das AniDB Update.
     
  20. Metal_Scheich
    Metal_Scheich

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    4. Okt. 2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Danke für das Tool ! Habe es mir gerde mal zum Testen heruntergeldaen und mich anschließend mit einem Testdownload damit gespielt. Dein Video dazu war mir dabei sehr hilfreich und es funktioniert damit sehr gut. So kann ich mir eine eigene Namens-Struktur anlegen, denn das wollte ich schon immer nach meinen eigenen Vorstellungen haben. Besonders freuen tut es mich, daß Anisearch dabei ist.
     

Diese Seite empfehlen