Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Suche Videoprogramm zum entfernen von Filmkorn/Filmrauschen, Bildruckeln etc.

Dieses Thema im Forum "Audio & Video Bearbeitung" wurde erstellt von Whatever195, 8. Jan. 2020.

  1. Whatever195

    Whatever195 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    22. Feb. 2015
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zusammen!

    Ich möchte gerne bei meinem RAW files fehler wie Bildrauschen, ruckeln etc entfernen. Gibt es ein Tool für sowas?

    Beispiel: siehe Anhang

    Würde gerne genau das selbe Ergebnis erzielen, wie es auf bild 1 zu sehen ist.
     

    Anhänge:

  2. NightHunter

    NightHunter Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    1. Sep. 2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    3
    Ich vermute dafür haben die avisynth oder vapoursynth benutzt.
    Ist aber meiner meinung nach zu viel geschärft/entrauscht worden, man sieht das ein paar Details bereits am Verschwieden sind. Ist nicht so optimal.

    Avisynth und Vapoursynth sind aber Skripsprachen (Avisynth ist eigen und in Vapoursynth schreibst du in Python).
    Leider recht aufwendig...
    Avisynth: Avisynth wiki
    Editor: AvsPmod 2.5.1 Free Download - VideoHelp
    Bei Avisynth würd ich die 32bit benutzen, dafür gibt es am meisten Plugins.
    Bei Vapoursynth kannst du gleich die 64 benutzen.

    Vapoursynth: VapourSynth | The future home of VapourSynth… 3000!
    Editor: https://bitbucket.org/mystery_keeper/vapoursynth-editor/downloads/

    .. und dann ist das ganze mit der x264 cli encodiert worden... nochmal ein schönes Stück arbeit sich in diese Befehle einzulesen...^^
     
  3. Whatever195

    Whatever195 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    22. Feb. 2015
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    3
    Hi, danke. Gibt es vielleicht eine andere Möglichkeit das ruckeln zu verhindern?
     
  4. XRA9

    XRA9 Nicht derjeniche Seelenverkäufer

    Registriert seit:
    2. Aug. 2013
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    1.576
    Beschreibe doch bitte genauer, was du mit "Ruckeln" meinst. Entrauschen und schärfen bekommt man wie oben beschrieben mit Avisynth-/Vapoursynth-Filtern hin, da wir hier aber nur zwei Standbilder sehen und kein Video, können wir natürlich auch kein "Ruckeln" feststellen. Ist es wie das Ruckeln in Videospielen? Ist es periodisch, also immer in den gleichen Zeitabständen? Oder meinst du etwas komplett anderes?
     
  5. Whatever195

    Whatever195 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    22. Feb. 2015
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    3
    Nehmen wir an, du schaust dir eine VHS von 'nen 80/90's Anime an. Das Seitenverhältnis liegt hier bei 4:3. Aber dieses wackelt und bleibt nicht zentriert.
     
  6. NightHunter

    NightHunter Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    1. Sep. 2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    3
    Natürlich geht das auch, bei vapoursynth zb. mit der havsfunc libary, da gibt es einen filter Stab()
    habs aber noch nicht gebraucht.

    Mit diesen 2 Tools kannst du eigentlich alles machen. Einfach einlesen, googlen und probieren ;)
     
    Whatever195 gefällt das.

Diese Seite empfehlen