Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Visual Novel Empfehlungen ?

Dieses Thema im Forum "Visual Novel Talk" wurde erstellt von Producer, 8. Mai 2018.

  1. Producer

    Producer Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    8. Mai 2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Hey Ich wollte mal fragen ob ihr mir ein paar visual Novels empfehlen könntet.
    Ich habe bis jetzt
    1. Danganronpa 1 und 2
    2. If my heart had wings
    3. Kataware shoujo
    Gespielt
    Mir ist alles recht solange die Story und Charaktere fesselnd sind. :onion1:
     
  2. elkeZ

    elkeZ Visual Novels > Anime :D Otaku König

    Registriert seit:
    8. Okt. 2013
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    189
    Witzigerweise habe ich in meinem relativ moderaten Portfolio noch keins davon gespielt, aber einige Empfehlungen kann ich aussprechen :)

    Inspirierende VNs:
    Rewrite (Bonus: Super Soundtrack, nicht wenig Philosophie)
    Katawa Shoujo (Bonus: sehr entspannende VN)

    Epische VNs:
    Fate/Stay Night
    Muv Luv Alternative (unbedingt die beiden Vorgänger spielen, aber zu Recht bis heute die beste VN of all time)

    Mindfuck VNs:
    Wonderful Everyday
    Außergewöhnlicher Kontrast von slice of life und ... sieh selbst, aber vermeide Spoiler - aktuell meine Lieblingsnovel: Tolle Charaktere, schöner aber unaufdringlicher Soundtrack, viel Literatur und holy shit fuckindegiuw4...

    Melancholische VN:
    Narcissu (besonders schöner Soundtrack, aber sehr depressiv)

    Ganz besondere Empfehlung:
    Wenn du den Anime noch nicht gesehen hast, lohnt sich auf jeden Fall Little Busters! Der Soundtrack ist überragend darin, Atmosphäre und Emotionen zu übertragen, die Charaktere machen alle Spaß und die Story hat wirklich sehr dramatische Ereignisse.
     
  3. Oda Nobunaga

    Oda Nobunaga Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    15. März 2017
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    10
    Ich hab vor ein paar Monaten "Kono yo no hate de koi wo utau shoujo YU-NO" durchgespielt und die VN war erste Klasse. Klar, sie hat schon über ein Jahrzehnt auf dem Buckel, aber die Musik ist stimmungsvoll, die Charaktere sind interessant, die Geschichte mit ihren alternativen Zeitlinien hebt sich von der Masse ab und der "Erwachsenenhumor" hat mich oft fast vom Stuhl gehauen.
     
  4. R41LGuN

    R41LGuN Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    21. Dez. 2016
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Steins;Gate und Steins;Gate 0 kann ich nur weiterempfehlen. Gibt beides auf Steam wodurch man die entwickler supporten kann.