1. Die erweiterte Suche funktioniert wieder. Die LiveSearch ist vorübergehend deaktiviert

Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Wart ihr schon einmal traurig als ihr ein Spiel fertig gespielt habt?

Dieses Thema im Forum "Talk about" wurde erstellt von Lonow, 15. März 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lonow

    Lonow Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    11. Jan. 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Also ich war richtig traurig wo ich Edna&Harvey: Harveys neue Augen fertig hatte :/
    Das Spiel hatte einfach einen tollen Humor war auch total witzig. Richtig gut Designed und blabla. Das ende war auch einfach Episch :'D
    Ich war auch mega traurig als ich meine erste Minecraft Map gelöscht habe :DD
    Ich war früher noch so mega noobisch aber trotzdem stolz auf alles was ich da gebaut habe. Mit den neuen Minecraft Versionen vergeht mir immer mehr die Lust. Danke Jeb -.-

    Also: Wart ihr schon einmal traurig als ihr was fertig gespielt habt? Wenn ja: In welchem spiel und warum?
     
  2. shadow23498

    shadow23498 Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    28. Feb. 2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wart ihr schon einmal traurig als ihr ein Spiel fertig gespielt habt?

    als ich Dust An Elysian Tail gespielt hab das Ende war einfach nur trauig freudenträne hatte ich aber bei Kingdom Hearts 2 als ich endlich Xemnas besiegt hatte
     
  3. Cthalin

    Cthalin Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    18. März 2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wart ihr schon einmal traurig als ihr ein Spiel fertig gespielt habt?

    Am Ende von Walking Dead Season 1 war ich etwas mitgenommen von der Handlung.

    Ansonsten "traurig" im weitesten Sinne, als dass ich es sehr schade finde, wenn Spiele zuende sind, die ich sehr gut finde.
     
  4. Shayuna

    Shayuna Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    18. März 2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wart ihr schon einmal traurig als ihr ein Spiel fertig gespielt habt?

    Final Fantasy X, am ende wie Yuna ihre Bestoas auflöste und wie das mit Tidus passierte .__.
    konnte sehr gut nachvollziehn .__.

    Final Fantasy VIII, ich heule heutnoch in der letzten sequenz wie Rinoa und Squall sich suchen und Squall zusammenbricht, auch der heirats antrag von Raine und Laguna. war zwar nich traurig aba echt schön <3

    Final Fantasy XIII, freudentränen wie alle wieder erwacht sind und auch etwas traurig gewesen weil fang und vanille sich opferten.

    Final fantasy XIII-2, am ende ziemlich geheult wegen Mog und vorallem Serah ._.

    Lightning Returns Final Fantasy XIII, am ende durchgehend, schön und traurig gleichzeitig gewesen glaub ich hab vor freude geheult als alle vorallem serah und mog wiederkamen ^^"
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2014
  5. slyZer

    slyZer Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    25. März 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wart ihr schon einmal traurig als ihr ein Spiel fertig gespielt habt?

    MOIN

    Ich muss sagen bei Heavy Rain wurde ich am Ende ganz schön mitgenommen ... (Spoiler hier jetzt aber mal nichts)

    eine andere "Trauer hatte ich bei MAFIA 2 da war es ehr eine Mischung von Enttäuschung und Trauer, denn das Spiel hat mir echt gut gefallen aber als es dann zu Ende war dachte ich nur WTF...

    mfG
     
  6. Smitecrawler

    Smitecrawler Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    25. März 2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wart ihr schon einmal traurig als ihr ein Spiel fertig gespielt habt?

    Ich war schon öfters traurig nach dem Durchspielen, hauptsächlich deshalb, weil ich dann genau wusste, dass nun ein gutes Spiel zu Ende gegangen ist, selbst wenn das Ende an sich überhaupt nicht traurig war.
     
  7. AnimeGuy69

    AnimeGuy69 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    16. März 2014
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    2
    AW: Wart ihr schon einmal traurig als ihr ein Spiel fertig gespielt habt?

    Ja bein Uncharted 1 2 und 3 war ich ein wenig traurig :/ Die Spiele waren einfach super Genial selten so ein gutes Spiel gespielt.
     
  8. NaokiHunter

    NaokiHunter Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    27. März 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wart ihr schon einmal traurig als ihr ein Spiel fertig gespielt habt?

    Das letzte mal so richtig traurig am ende eines Spieles war ich bei FF XIII - 2.
    Das ende hat mich einfach total geflasht, weil ich damit so gar nicht gerechnet hatte.
    Ich mochte Serah so gern q.q
    Hab mir auch nur deswegen FF Lightning Returns geholt weil ich das ende nicht akzeptiere konnte :D
     
  9. EniMan

    EniMan Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    30. März 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wart ihr schon einmal traurig als ihr ein Spiel fertig gespielt habt?

    ja bei call of duty 1 und 2. damals hatte ich noch kein internt und ich war total traurig dass die story und das spiel jetzt vorbei waren. und ich wieder ein jahr warten muss um weiterspielen zu können
     
  10. akari96

    akari96 Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    30. Juli 2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wart ihr schon einmal traurig als ihr ein Spiel fertig gespielt habt?

    Ja als ich Kingdom Hearts 1 auf der ps2 durch hatte das spiel is einfach einzigartig
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.