1. Welcher Anime hat dir in der aktuellen Saison am meisten gefallen? Stimme jetzt für den Anime der Saison im Winter 2020 ab!
    » Wahlen zum Anime der Saison Winter 2020

Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Warum Manga?

Dieses Thema im Forum "Manga Talk" wurde erstellt von Blade, 1. Nov. 2014.

  1. Blade

    Blade Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    31. Okt. 2014
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    Ja mich hat das schon oft beschäftigt und hier in der Community ist eig die beste Chance der Sache mal auf den Grund zu gehen. Ich persönlich bin kein Mangaleser ich weiß nicht ganz warum aber es ist einfach so. Daher dann auch die Frage macht es Mangas lesen irg wie anders als den Anime zu schauen ? Oder ist der Unterschied das man bei Mangas einfach viel weiter ist, manchmal sogar noch kein Anime erscheint ? Oder geht es einfach um das Gefühl ? An sich bin ich ja schon ein Anime-Fan nur wollte ich schon gerne mal Mangas durchlesen, wie macht ihr das denn mit den Mangas ? Lest ihr die euch im Internet, ladet sie runter oder kauft ihr die lieber ? Falls ihr sie euch im Internet anschaut oder runterläd, achtet ihr darauf das sie auf deutsch sind ?
     
  2. Donquixote

    Donquixote ヾ(⌐■_■)ノ♪ - Gangnam Style Otaku König

    Registriert seit:
    16. Mai 2013
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    40
    AW: Warum Manga ?

    Hoi,

    also ich war früher auch eher ein Lesefauler und habe meist nur Animes geschaut, sogar meist nur in Ger-Dub weil ich auch keine Subs lesen wollte xD
    Mittlerweile aber kaufe oder lade ich mir immer wieder gerne mal Mangas und lese diese. Die Mangas sind meist detaillierter und auch schon weiter als die dazugehörigen Animes. z.B. der Anime Gantz geht längst nicht soweit wie der Manga, leider also habe ich ab Ende des Animes im Manga weitergelesen.

    Ein gutes und aktuelles Beispiel wäre Tokyo Ghoul, dort habe ich mir den Manga auf deutsch von KAZE bei Amazon bestellt und vor dem Anime gelesen, schaue dann danach den Anime immer soweit weiter, wie der Manga bisher erschienen ist auf Deutsch und muss sagen meiner Meinung nach ist der Manga viel besser, da im Anime zum Teil einiges ausgelassen wurde und es irgendwie nicht so geil rüberkommt wie im Manga.

    Aber ist natürlich ansichtssache. Ich persönlich habe mich in der letzten Zeit immer mehr mit Mangas angefreundet als früherer "nur Anime gucker " ^^

    Bevorzugen tue ich natürlich Mangas auf deutsch aber auch englische lese ich gelegentlich, falls es nicht anders verfügbar ist :)
     
  3. Blade

    Blade Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    31. Okt. 2014
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    1
    AW: Warum Manga ?

    Aha ok und mir ist auch aufgefallen das viele sich natürlich gerne auch Mangas kaufen ist ja an sich nichts schlimmes ^^ nur wenn ich mir denke wie viele Mangas man braucht um die ganzen Folgen von einem Anime abzudecken und dann gehen die meistens noch weiter als der Anime, da frage ich mich schon wo man die dann alle unterbringen soll :D
    weiß jemand ob es Mangas zufällig auch auf E-Books gibt wie z.B. auf dem Kindle ?
     
  4. Donquixote

    Donquixote ヾ(⌐■_■)ノ♪ - Gangnam Style Otaku König

    Registriert seit:
    16. Mai 2013
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    40
    AW: Warum Manga ?

    Also für Tablets gibts z.B. hier im Forum viele Mangas als PDF oder Jpeg, musst mal durchstöbern :)

    http://www.animes.so/manga-deutsch-357/

    Lese vieles natürlich auch als ebook auf dem Tablet, einiges gibts es nicht offiziell zu kaufen sondern nur als FanGrp-Übersetzung ^^

    Kaufen tue ich mir nur welche die mich wirklich sehr überzeugt haben und auf deutsch verfügbar sind.
     
  5. ch1w4y

    ch1w4y Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    7. Feb. 2014
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    9
    AW: Warum Manga ?

    Die Frage habe ich mir selbst mal gestellt und nachdem ich mal ein Manga geschaut habe, war sie beantwortet.
    Ich persönlich bin ein Anime schauer und lese eher weniger Mangas. Ich finde Animes einfach besser, da man sich dort besser in die Welt hineinversetzen kann.
    Bei Mangas hingegen brauchst du ne meeeenge fantaaasiiiie.
    Ich habe mit Mangas angefangen da ich z.B. wissen wollte wie es weiter geht.
    Außerdem wird in Mangas manchmal mehr auf bestimmte Dinge eingegangen, man erfährt mehr Hintergrund wissen als bei einem Anime.
    Also Mangas finde ich sind eine gute Sache nebenbei und es fesselt natürlich auch wie ein Anime und mit guter Hintergrundmusik geht das auch klar :D

    Ich schaue Mangas im Internet auf englischen Seiten. Dort ist die Übersetztung meistens besser, abernicht umbedingt notwendig wenn man nicht so gut englisch kann.
     
  6. Rachel

    Rachel Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    1. Nov. 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Warum Manga?

    Also ich habe früher erstmal mit Manga angefangen und als das Geld nicht reichte, bin ich zur Bibliothek gegangen und irgendwann auf Anime umgestiegen... doch bei Animes sind die Zeichnungen manchmal nicht so detailliert, worauf ich ziemlich achte und viele Szenen, die im Manga auftauchen werden weggeschnitten. Ein sehr gutes Beispiel ist hier "BLack Butler"... Außerdem lese ich gern Yaois und die gibt es größtenteils leider nicht als Anime xD

    Inzwischen lese ich halt hauptsächlich Mangas auf Englisch auf einer App, weil es keine deutsche Apps gibt und man sonst am PC Seite für Seite laden muss, da mein PC die nächsten Seiten nicht vorlädt... Ab und zu schaue ich noch Animes, damit ich nebenbei noch was anderes tun kann, beim Lesen geht das ja kaum ^^
     
  7. Stoffkopf

    Stoffkopf Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    22. Feb. 2014
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    5
    AW: Warum Manga?

    Also laut meiner Erfahrung gibt es oft erhebliche Unterschiede zwischen dem Manga und einer Anime Adaption. Ich habe schon oft festgestellt das der Manga inhaltlich mehr zu bieten hat als der Anime oder das es alternative Enden hat. Beispiel: Claymore, ich hoffe das ich hier jetzt nicht spoilere, versuch mich zurück zu halten, Also der Anime hat ca 20 Episoden und der endet im Manga ca. bei 11 oder 12. Bis jetzt erschienen sind 25 Bände. Da kannst du dir ja vorstellen wieviel an Informationen und Story verlohren gehen wenn man sich ausschließlich auf den Anime konzentriert. Vorr allem wenn der Anime einen richtig vom Stuhl gehauen hat ^^ Ich sag nur soviel, der manga hat an der Stelle erstens ein anderes "Ende", was ja keins ist da die story noch viel weiter geht. Aber bitte versteh mich nicht falsch, ich will damit nicht sagen das jeder Manga zwangsläufig besser oder anders als der anime ist, ich wollte dir lediglich vermitteln das man in einem Manga oftmals mehr Informationen und Story finden kann.
     
  8. Michiko

    Michiko Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    25. Nov. 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Warum Manga?

    ich persönlich gebe ziemlich viel Geld für mangas aus es macht mir persönlich einfach Spaß außerdem will ich wissen wie die Storys zu ende gehen bei animes hat man ja das Problem das die meist nie bis zum Story ende gehen was der Grund ist warum ich das manga lesen angefangen hab erst war das irgendwie wie soll ich sagen komisch das mit dem von links nach rechts lesen und keine lange texte sondern nur die sprech und Gedanken blasen und so doch ich hab mich dran gewöhnt und jetzt macht es mir wirklich Spaß und ich kaufe mir auch viele von denen ich den anime noch Gar nicht gesehen hab bzw. es noch gar keinen von gibt und es lohnt sich. da sind so tolle mangas bei wo echt traurig wäre wenn ich nie was von denen gehört hätte. ach und das mit online lesen tue ich eigentlich nich da ich die Mangabranche unterstützen will ich sehe nur grob in Internet nach was in Zukunft im manga noch so passieren wird und warte dann auf den nächsten band ^^
     
  9. DannyB

    DannyB Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    31. Juli 2014
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    AW: Warum Manga?

    Gegenfrage: Warum nicht?
    Ob ich mir jetzt ein Buch kaufe und es lese, oder nen Manga - das macht kaum nen Unterschied, ausser dem Umfang.
    Ausserdem finden sich viele Handlungsstränge im Manga, der den Weg nicht zum Anime findet, bzw. unterscheiden sich manche Serien dann doch schon extrem, bzw. viele Anime enden vor dem Manga und haben dann noch ein anderes Ende. Beste Beispiele dafür sind: Elfen Lied, Black Butler (Komplette Staffel im Anime, die der Manga nicht hat), Bleach, Soul Eater, und ich könnte die Liste nahezu endlos fortsetzen.

    Ausserdem ist der Geruch und das Gefühl eines "frischen" Buchs einfach unbezahlbar <3
     
  10. Sayuri

    Sayuri Half-Mermaid & Half-Vampire☆⌒(*^∇゜)v Nolife

    Registriert seit:
    3. Feb. 2012
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    83
    AW: Warum Manga?

    Na ja es ist immer unterschiedlich. Bei Tokyo Ghoul habe ich das Gefühl, eine Folge entspricht einem Manga Band (Ich bin gerade mal bei Band 4). Oder Unterm Wolkenhimmel, da ist es wieder anderes. Da haben sie aus dem ersten Band, sogar 3 Folgen raus gehauen. Das ist immer unterschiedlich, es kommt drauf an wie nah sich die Studios an der Vorlage orientieren. Oft wird ja auch extra eine andere Story geschrieben. So das die Fans dann zum Manga greifen und zack, haben wir doppelt bei den Fans abgegriffen.

    Warum wohl? So müssen die Fans dann zu Vorlage greifen, wenn sie wissen wollen wie es weiter geht. Denn sonst müssen sie auf eine 2te Staffel warten/hoffen. Und so macht man gut Geld neben bei, ist doch total schlau! Aber ich denke das sollte jedem bekannt sein und dennoch kauft man sich dann den Manga.

    Ich lese gerne Manga, um die Story, die ich aus dem Anime kenne, besser folgen zu können. Oder weil mir der Zeichenstil einfach besser gefällt. Zudem, wenn ich sie mir kaufe, habe ich das Gefühl ich gebe weniger Geld für eine Komplette Mangareihe aus als wenn ich mir den Anime kaufen würde. Wobei es manchmal bestimmt billiger ist sich den Anime zu holen. Aber darüber will ich nicht nachdenken, dass ist jetzt zu spät! Und ich bin ein kleiner Sammler...
     
  11. Roku6

    Roku6 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    7. Dez. 2014
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    AW: Warum Manga?

    Bin auch ein leidenschaftlicher Manga-Leser, da es zum einen kompakter ist, sodass man es so gut wie überall mitnehmen kann und zum anderen kann ich mich so ziemlich gut in die Serie hineinversetzen, z.b in die Kämpfe.
    Ich mag es einfach etwas in der Hand zu haben anstatt auf digitale Versionen zurückzugreifen.

    Mangas erscheinen in den meisten Fällen immer vor dem Anime, sodass ich mich meistens so schon auf nen Anime einstellen kann.
    Falls ich mal nen Anime finde, der spannend ist und ich wissen will, wie es weitergeht, kann man da meistens immer noch auf den Manga zurückgreifen.
    Mangas bleiben wenigstens immer so, wie sich der Autor es auch gedacht hat und gezeichnet hat, nicht so wie Animes, bei denen hier und dort etwas ändert, weil es dem Produktionsfirma nicht passt oder damit man es überhaupt im TV zeigen kann.
     
  12. FrozZenOnE

    FrozZenOnE Erfahrener Otaku Otaku König

    Registriert seit:
    18. Juli 2014
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    9
    AW: Warum Manga?

    Habe so noch nie darüber nachgedacht warum ich Mangas lese.

    Aber ja... es ist teilweise wirklich das Gefühl. Es fühlt sich einfach anders an einen Manga zu lesen als einen Anime zu schauen. Ich finde einen Anime zu schauen ist wesentlich anstrengender. Du musst dich auf die Geschwindigkeit des Animes einstellen, sonst musst du immer auf pause drücken oder so. Aber bei Mangas kannst du so langsam lesen wie du willst, das interessiert dann nur dich ^^
    Ob die Story im Manga oder im Anime besser ist hängt dann doch sehr stark von den Werken ab, also lese ich Mangas eigentlich nur, wenn ich einen Anime gesehen habe, er aber nicht weitergeht. Elfenlied, Deadman Wonderland oder Sora no Otoshimono sind da die besten Beispiele von Mangas die man sich reinziehen sollte um die Story komplett zu haben.

    Und ich kaufe sie mir. Zwar die die es nicht auf deutsch gibt, die muss ich mir dann wohl oder übel downloaden (oder aufm Handy halt MangaRock). Ich versuche sie immer möglichst auf deutsch zu finden, aber die Amis sind einfach mit den Kapiteln schneller, also schwinge ich auch oft auf englische Werke um. Hab damit zwar etwas Probleme aber so verbessere ich wenigstens mein Englisch ein wenig :D
     
  13. Shijima

    Shijima Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    6. Dez. 2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    AW: Warum Manga?

    Ich mache beides gern, Animes schaun und Manga lesen, aber der hauptgrund warum ich Mangas lese ist einfach der, dass man ihn überall, zum Beispiel im zug lesen kann. Außerdem kann man ihn auch lesen wenn man gerade nicht so viel zeit hat. Aus diesem grund lese ich von naruto im moment die Mangas, weil ich damit viel schneller voran komme als mit dem Anime. Ich habe das gefühl, dass sich darin nicht alles so in die Länge zieht und ich möchte die serie auch irgendwann beenden :).

    Ein weiterer Grund wäre, dass ich das Gefühl habe, die Anime- und Mangaindustrie dadurch zu unterstützen. Wenn ich mir schon den Anime kostenlos anschaue, kann ich wenigstens für den Manga Geld ausgeben, denn Animes sind mir meistens zu teuer.
     
  14. Unbalanced

    Unbalanced Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    14. Dez. 2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    AW: Warum Manga?

    Nun ich für meinen Teil gucke Animes und Mangas gerne. Wobei ich lieber Animes gucke, weil die Kampfszenen, wie zum Beispiel in One Piece und weitere Shounen Titel einfach nur besser ablaufen als in einem Manga. Außerdem gibt es keine passende Musik, während du Mangas liest, bei Animes schon ;)
    Zum einen ist Mangas lesen einfach nur ein anderes Gefühl als beim gucken eines Animes. Es scheint einfach nur ruhiger zu sein und du kannst mit deinen Gedanken mehr Vorstellen. Zum anderen sind die einzelnen Bilder in Animes nicht detailliert und nicht so schön, wie die in einem Manga.
    Dennoch bleibt Anime mein Favorit.
     
  15. SetoBlack

    SetoBlack Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    8. Jan. 2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: Warum Manga?

    Beide Seiten haben Ihre Vorzüge. Mangas von denen es auch eine Anime-Serie gibt sind meistens detaillierter, so finde ich. Auch kann aber ein Anime Folgen enthalten die in dem gleichnamigen Manga gar nicht vorkommen, wie bei Naruto die Füller-Folgen.
    Ich würde mich nicht festlegen eins zu favorisieren. Dennoch muss ich sagen, dass beim lesen eines Mangas meine Fantasie immer noch mehr angeregt wird, als beim schauen eines Animes.
     
  16. CrimsonSoul

    CrimsonSoul Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    9. Jan. 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    AW: Warum Manga?

    Ich ziehe den Mangas den Animes vor, der Grund dabei ist das sich manche Animes einfach unötig in die länge ziehen und das sich ja bestimmte Animes gerne mal von Originalen Manga abweichen ist ja nichts neues mehr.

    Auserdem kommt man an Animes schwerer ran als an Mangas weil so ne Box kostet zum einen entweder sauviel Geld (BloodLad Box letztens im MediaMarkt für 49 ocken gefunden) oder man geht auf irgentwelche Streamingseiten wo man endweder zahlen muss( kauf ich mir lieber ne Box) oder du musst nen extra player downloaden,und ich hab mir dabei schonmal nen Virus gezogen.bei Manags gehst du eben mal in den Bücherladen und bekommst die relativ spottbillig.

    Nebenbei sind Mangas auch viel dettialierter als der Anime ( ist mir etwa bei Soul Eater Higschool of the Dead und Rosario to Vampire aufgefallen)
     
  17. Speedy1887

    Speedy1887 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    31. Dez. 2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: Warum Manga?

    Ich hab mir ein Manga zugelegt, weil ich was anderes tuen wollte als nur zu Zocken und Animes schauen.
    Außerdem wollte ich wissen wie sich der Anime und Manga ähneln bzw. unterscheiden.
    Als ich Elfenlied geschaut habe habe ich mir gesagt das ich mir den Manga holen werde, weil ich die Story sehr interessant finde und Elfenlied eines meiner Lieblings Animes ist.
     
  18. ARG3NIUS

    ARG3NIUS Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    15. Jan. 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Warum Manga?

    Grüße ( ͡° ͜ʖ ͡°) .

    Ich bin auch kein großer Manga leser ich guck lieber ab und zu mal nen netten Anime. Ich hab mal den Anime Gantz gesehen und dachte mir wie es wohl im Manga weiter gehen würde ... das Ergebnis war pure Enttäuschung. In den Animes gibt es teilweise ganz andere endings man sollte also aufpassen ob man sich wirklich einen Manga antunen will wenn man bereits ein zufriedenes Ende im Anime gefunden hat. Es gibt aber genauso Mangas die klasse sind und einfach schwach umgesetzt wurden.
     
  19. Shirvallah

    Shirvallah Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    21. Jan. 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Warum Manga?

    Mein aktuelles Paradebeispiel: Aoki Hagane no Arpeggio: Ars Nova.

    Ich fand den Anime schon ziemlich cool, auch wenn das Ending etwas gehetzt und undurchdacht wirkte.
    Dann hab ich den Manga gelesen und BWOAAAAAHHHHH *MINDBLOWN*
    Da kommen zig sachen dazu die man in der Serie nicht hatte, Charaktere haben 1000x mal mehr tiefe entwickelt und komplette Fraktionen wurden im Anime (weggelassen).
     
  20. R0mpel

    R0mpel Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    5. Dez. 2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    AW: Warum Manga?

    Für mich ist es oft eine praktische Frage. Es ist oft leichter im Zug/Bus/Bahn/Café/irgendwo wo man wartet einen Manga zu lesen als einen Anime zu schauen. Hinzu kommt dass ich oft das Gefühl habe ich würde im Anime etwas verpassen. Zur Sicherheit setze ich mich also am liebsten mit Beidem auseinander. Nicht zuletzt bleibe ich bei einem Manga auf einer einzelnen Seite hängen weil mich irgendein Bild (aus diversen Gründen) berührt oder fesselt, nur um diese "Kunst" zu bestaunen.