1. Aktuell funktioniert unser Image Proxy nicht mehr ordnungsgemäß, sodass keine Bilder mehr angezeigt werden. Wir kümmern uns darum!

Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Was für einen Browser nutzt ihr?

Dieses Thema im Forum "Internet" wurde erstellt von SynDic4Te, 27. Mai 2016.

  1. anna31
    anna31

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    28. Nov. 2017
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend ich benutze für das normale Internetbenutzen den aktuellen Firefox für das Suchen und Downloaden von Bildern den Basilisk Browser da dort Down them all läuft. Zum Suchen ohne die lästigen Einschränkungen wer kennt die Meldung wir haben Suchergebnisse entfernt nicht den Torbrowser.
     
  2. Ich bins
    Ich bins

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    24. Jan. 2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    ...
    Servus.
    Ich nutze seit Jahren nur noch Vivaldi. Sowohl zu Hause, als auch auf Arbeit. Für "sensible" Seiten noch den SlimJet Browser. Bei dem funktionier der PopUp Blocker und AdBlocker von Haus aus ziemlich gut. Da muss man nur anfangs ein paar url hinzufügen und die Seiten sind sauber.
    Vivaldi finde ich von der Performance und der Haptik her sehr gut und übersichtlich.
     
  3. bluemar
    bluemar

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    9. Aug. 2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Ich war Jahrelang ein begeisterter Operanutzer. Nach der Einfühurng von Opera 15 im 2013 konnte ich mich aber nicht mehr recht mit dem total überarbeiteten Browser anfreunden. Ich bin deshalb umgestiegen auf Firefox und nutze diesen unter Windows 10 immer in der aktuellen Version.
    Auf Android bevorzuge ich aber nach wie vor Opera.
     
  4. CryzX
    CryzX

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    26. Sep. 2016
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    5
    Ich habe Firefox schweren Herzens den Rücken zugekehrt, weil er sich über die Zeit doch eher behäbig anfühlt und ich mit einigen Änderungen am Konzept eher wenig zufrieden war. Ich denke, dass sich Mozilla teils selbst ins Bein schießt, um mit dem Bedeutungsverlust einhergehenden Finanzierungssorgen umzugehen. Aber das nur am Rande.

    In der Regel nutze ich Chrome / Chromium - je nach System. Das hat zwar auch seine Macken und die Pläne zur Beschneidung von Werbeblockern sehe ich maximal kritisch, aber derzeit funktioniert es zumindest zufriedenstellend, wenn man vom RAM-Verbrauch absieht.

    Ab und an nutze ich noch Lynx, falls ich gerade keine GUI zur Hand habe oder mich auf Systemen ohne GUI bewege.

    Den habe ich neulich auch mal benutzt. Kommt aus der selben Ecke wie Pale Moon und basiert auf einem alten Firefox-Grundgerüst. Damals, als Firefox noch der Olymp der Anpassbarkeit war.

    Wollte mich bei dem Browser auch mal bedienen. Die Unified XUL Platform - oder besser XUL selbst - finde ich gar nicht mal so unbrauchbar, auch wenn es quasi als tot gilt.
     
  5. Agent 47
    Agent 47

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    4. Feb. 2019
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    6
    Ich verwende eigentlich nur das Tor Browser Bundle zum Surfen, da mir Privatsphäre sehr wichtig ist. Ist zwar ziemlich lahm, aber mir reicht es aus. Wenn irgendwelche Seiten nicht funktionieren, dann benutze ich einen kastrierten Firefox in einer VM. Browser auf Chromium-Basis kommen mir wegen der Nähe zu Google nicht auf den Rechner! Muss aber jeder selber entscheiden.
     
  6. Win8Error
    Win8Error

    Uploader Otaku Experte

    Registriert seit:
    14. Juni 2019
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    143
    Ich nutze eigentlich mein ganzes Leben lang (seit ich mit 6 einen Rechner mit Netzzugang bekommen habe) den Firefox und bin bis heute dabei gebliegen. :)

    Mir gefällt es das der Browser quelloffen ist und weitreichende Datenschutzoptionen bietet. So kann man z.B. sämtliche Cookies von Drittanbietern unterbieten und seit dem neuesten Update auch nervende Crypto Miner welche manche Seitenbetreiber auf ihre Webseiten schalten.
     

    Anhänge:

  7. Akarikia
    Akarikia

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    16. Juni 2019
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    17
    Ich benutze Opera oder Maxthon. Mal gehe ich über den einen mal über den anderen. Kommt drauf an auf was ich gerade Lust habe ^ ^ Da alle Browser mittlerweile personalisierbar sind ist es am Ende wirklich nur eine Frage des Geschmacks. Da es auch coole animierte Hintergründe gibt macht ein Browser schon viel mehr her als früher
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juni 2019
  8. ht_wbc_
    ht_wbc_

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    24. Dez. 2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    2
    Im Moment nutze ich den Firefox, zum ausweichen ist auch noch der Chrome installiert. Beide laufen mit einem Werbeblocker und NoScript. Den ollen Internet Explorer habe ich deinstalliert. Lasse mich demnächst mal von dem neuen Edge auf Chromium Basis überraschen. Angeblich sollen ja Add-Ons des Chrome darauf laufen, aber es wäre ja nicht das erste Mal das MS da was komplett vermasselt. Die Übersichtlichkeit, Bedienbarkeit und Schnelligkeit hat sich bei allen neueren Browsern stark verbessert. Ebenso sind sie gut konfigurier- bzw. personalisierbar. Auf optische Spielereien wie Hintergrundbilder oder ähnliches lege ich persönlich nicht so viel wert.
     
  9. OP6
    OP6

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    1. Sep. 2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ich benutze seit ewigen Zeiten Firefox. Chrome war mir immer zu Google/Daten freundlich. An Addons hab ich uBlock und Privacy Badger im Einsatz. Zusätzlich bin ich irgendwann mal auf diese Seite gestoßen, wo man sich die fertigen Einstellungen für einen gehärteten Firefox runterladen kann, damit er sich nicht ganz so offen zeigt, wie er das in den Standardeinstellungen tut.
     
  10. llll
    llll

    ヴァストローデ Administrator Animes.so Staff Otaku Gott

    Registriert seit:
    16. Juli 2014
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    1.011
    Ich nutze drei Browser.
    - Mozilla Firefox
    - Mozilla Firefox Developer Edition
    - Brave
     
  11. Hidikus
    Hidikus

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    28. Sep. 2014
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    4
    Ganz früher nutzte ich Firefox dann Opera und nun OperaGX bin Super zufieden mit OperaGX die features sind auch ganz nett.
     
  12. Hghb66g
    Hghb66g

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    22. Jan. 2021
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    10
    Für das normale surfen nutze ich Chrome und für alles andere den Tor Browser. Ab und zu nutze ich auch den normalen Firefox, abe rnicht mehr so häufig wie früher einmal vor 10-15 Jahren, wo es ja noch gang und gebe war.
     
  13. Vexz
    Vexz

    Otaku Experte

    Registriert seit:
    1. Sep. 2013
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    17
    Ich nutze für alles den Vivaldi Browser und das schon seit Jahren.
    Unter der Haube ist das ein Chromium, weshalb sich Addons für den Chrome installieren lassen, sieht aber schicker aus (auch natürlich änderbar) und hat unglaublich viele Funktionen, die das Surferlebnis angenehmer machen. Für diese Funktionen braucht man bei anderen Browsern meist noch haufenweise extra Addons.

    Hier mal ein paar Beispiele der nativen Funktionen:
    • Mehrzeilige Tableiste
    • Tableiste frei positionierbar (oben, unten, links, rechts)
    • Mausgesten (Rocker-Gesten und sowas wie Gesturefy)
    • Haufenweise Tastenkürzel, die frei belegt werden können
    • Adblocker und Trackerblocker
    • Split-Screen-Ansicht für Tabs
    • Speichern und Laden von Sessions
    • Frei anpassbare Farben für das UI
    • Schnelle Suche über verschiedene Suchmaschinen, wobei hier auch neue hinzugefügt werden können (z. B. "d <Text>" sucht in DuckDuckGo, "g <Text>" sucht in Google usw.)
    • Integrierte SpeedDial
    Und noch ungefähr 1000 weitere praktische Funktionen.

    Habe kürzlich mal zum Firefox gewechselt gehabt, um den Entwicklungsfortschritt zu sehen. Bin aber schnell wieder zu Vivaldi zurück, weil der einfach so viel komfortabler ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Feb. 2021
    Agent 47 gefällt das.
  14. MutantS
    MutantS

    Premium Spender Premium Otaku König

    Registriert seit:
    12. Nov. 2016
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    58
    Verwende Opera seit Version 3, tw. noch mit einer Werbeeinblendung (muss so ab 1999 gewesen sein) und nahezu alle Versionen danach.
    Da waren mal mehr oder weniger gute Ausführungen dabei.
    Im Großen und ganzen bin ich zufrieden.
     
  15. Roach
    Roach

    Otaku König

    Registriert seit:
    25. Juli 2013
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    25
    Als ich von 2019 an einige Zeit nur mit einem ausrangierten Call-Center PC unterwegs war, hab ich den UR-Browser angefangen zu nutzen, da er merklich geschmeidiger auf dem alten DDR2 Speicher + Intel Core 2 E7400 Duo lief, als Chrome und Firefox, bin seitdem nicht umgestiegen. Der kommt mit built-in Adblocker / Tracking blocker / cockie blocker / anti-fingerprint - features. Ehrlich gesagt kein Plan von der technischen Seite, darüber noch nicht schlau gelesen. Gibt sogar ne aktivierbare built-in VPN Funktion wie es scheint, aber die habe ich bis heute nie benutzt. Misse die anderen Browser bis jetzt nicht.
     

Diese Seite empfehlen