Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Was habt ihr für "außergewönliche" hobbys?

Dieses Thema im Forum "Soziales Leben" wurde erstellt von Cini, 2. Feb. 2016.

  1. Cini

    Cini Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    31. Jan. 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Also mein außergewöhnlich Hobby ist :

    1:10 Elektro RC Auto fahren und bauen sowie quatrocopter fliegen und bauen

    Im RC Auto Bereich bin ich mit nem speed (ca. 70 km/h schnell mit der kleinen Übersetzung geht bis Ca. 110 km/h :-D mit der großen) unterwegs
    Und einem drifter der natürlichenn nur quer geht ;-) den kann man überall bewegen Wen man will.

    Und dan habe ich noch 2 quatrocopter einen kleinen für die Wohnung und eine für draußen der geht auch schon gut :-)

    Und jetzt seit ihr dran was habt ihr für welche?

    Ps: wer was drüber wissen will kann mich gerne fragen.
     
  2. Cyriix

    Cyriix Premium Spender Premium

    Registriert seit:
    12. März 2017
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Mmmhh was heißt schon außergwöhnlich.

    Das liegt warscheinlich immer im Auge des Betrachters als würde ich eher meine Hobbys aufzählen, zu denen Modellbau mit RC Modellen auf jeden Fall dazu gehört.
    Ich habe einen Buggy und 2 Straßenfahrzeuge.

    Bogenschießen mache ich sehr gerne mit meinem Recurve Bogen.

    Ich spiele gelegentlich Go und Schach (das Brett und die Figuren sind aus Mamor), je nachdem wann ich einen Spielwilligen Gegner bekomme.

    Das würde ich zu meinen Hobbys zählen die nicht jeder hat.
     
  3. leyka

    leyka Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    22. März 2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ich interessiere mich nebenbei noch für Archäologie und mache da gerade einen Lehrgang beim Denkmalamt. Das bedeutet dann konkret, dass man am Ende die Erlaubnis bekommt mit einem Metallsuchgerät Flächen zu begehen und nach Objekten zu suchen, die für die Forschung wertvoll sein könnten. Das wäre so ein wahrscheinlich weniger verbreitetes Hobby, was mir grad einfällt.
     
  4. Mikazza

    Mikazza Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    2. Apr. 2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Psychonautic. Meditaion auf veränderten Geisteszuständen um die Tiefen der eigenen Seele zu ergründen. Leider hatte ich bisher noch nicht die Möglichkeit unter schamanischer Anleitung Ayhuasca und Iboga zu erleben. Und das wird mit Sicherheit kein Spaß, darum geht es hier nämlich nicht! Werde vermutlich nach Peru reisen um ein Retreat zu besuchen sobald ich mein Studium abgeschlossen habe. Dokumentiere die wichtigen Erlebnisse auch schriftlich in einem persönlichen Buchprojekt.
     
  5. Oda Nobunaga

    Oda Nobunaga Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    15. März 2017
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    11
    Außergewöhnliche Hobbys? Ich bin mir sicher, dass Armbrustschießen, Schwertkampf, Fansubben und Modden nicht gerade zu den Mainstream-Freizeitbeschäftigungen zählen. Gerade deswegen interessiere ich mich dafür, denn ich mag Ausgefallenes.
     
  6. Eyes of the Insane

    Eyes of the Insane Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    24. Feb. 2015
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    2
    Ich steige gerne auf hohe Berge. Zuletzt war ich auf dem Mt. Elbrus, immerhin die höchste Erhebung (5642m) auf dem europäischen Kontinent. Einige bekannte Alpengipfel wie den Mont Blanc und den Großglockner habe ich auch schon hinter mir. Wenn mir mal nicht nach klettern ist, bin ich auch auf diversen Höhenwanderwegen in Gebirgen unterwegs. Als norddeutscher Marschlandbewohner brauche ich wohl das entgegengesetzte Extrem ;p
     
  7. Gero

    Gero Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    14. Aug. 2018
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ich tanze Tango. Ich bin ein Fake-Latino :D Habe mir lange Haare wachsen lassen und angefangen mit dem Tango bin jetzt schon glaube über ein Jahr dabei und langsam geht schon mal ein wenig Tanzfluss. Werde wohl dabei bleiben da es mir auch einfach was fürs Leben bringt selbst wenn ich keine sexy Lady zum tanzen habe.
     
  8. 0bur

    0bur Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    1. Aug. 2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    3
    Kann man Photoshop als "außergewöhnliches Hobby" bezeichnen? Also klar Bildbearbeitung geht ja mittlerweile über diverse Apps ja mit ein - zwei Klicks, aber ich mag mit der Software halt Dinge auszuprobieren. Es variiert natürlich bei der Schwierigkeit immer immens, aber es ist halt jetzt mal abgesehen von Retusche und Co extrem spannend.. Ob es aber außergewöhnlich ist das lasse ich mal im Raum stehen :P
     
  9. MutantS

    MutantS Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    12. Nov. 2016
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    6
    Hmmm, ich glaube der Zeigeist mach auch aus früher eher ungewöhnlichen Hobbies Mainstream Aktivitäten. Als ich vor 26 Jahren mit Animes angefangen hab, war das sicher ein sehr ungewöhnliches Hobby, da man mal erklären musste was das eigentlich ist und dann ein "Ahaaa" bekam und "Sachen gibt´s".
    Heute ist Anime Mainstream.
    Ach ja, mache auch manches mal Modellbau, wobei ich gerade die "Mirai" aus "Zipang" baue und ich in weiterer Folge die "Yamato" die "I-21" und einen japanischen Standardzerstörer als Kollektion in 1:350 bauen möchte. Bei meiner Geschwindigkeit schaffe ich´s in die Pension (Rente) damit ;)
    Außerdem danach, möchte ich die "Aurora" und die "Mikasa" aus dem Russisch-Japanischen Krieg bauen und bei den Fliegern eine "Rumpler Taube" von Gunther Plüschow und eine japanische Farman F-20 Wasserflugzeug von der Belagerung von Tsingtau (Japan vs. Deutschland u. Österreich-Ungarn) Ob ich das dann bis zu meinem Tod schaffe, ist aber fraglich... :D

    Ab und an spiele ich am PC...
    (sehr ungewöhnlich, nicht)
     
  10. Ace71

    Ace71 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    16. März 2019
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    2
    Man hat immer so viele Hobby´s wie es die Zeit und der Geldbettel zulassen. :onion101: Ich hatte und habe als Hobby ganz klar Anime´s gucken, allgemein Zockern. Soviel zu den Virtuellen jetzt zu den reallen. Zum einem mein Motorrad und mein Auto, ich bin so ne tüpe der nichts Serie lassen kann dementsprechend sind auto als auch motorrad komplett umgebaut. Sprich tiefer breiter härt lauter böser und so weiter und sofort. Als Motorrad habe ich eine CB1000R und als Auto einen A4.
     
  11. MutantS

    MutantS Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    12. Nov. 2016
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    6
    Schönes Motorrad, auch wenn mir verkleidete mehr gefallen.
    Wenn ich irgend wann genug übrig habe möchte ich diese:
    [​IMG]
    Honda Vultus

    Die lasse ich mir dann von einem Freund folieren, vieleicht mache ich einen Itasha daraus...

    Mit Audi hab ich aufgehört, zu teuer und sind auch nicht so viel besser... ;)