Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Was halten eure Eltern von euren Animekonsum?

Dieses Thema im Forum "Anime Talk" wurde erstellt von Synxx3, 15. Dez. 2013.

  1. Schneerabe

    Schneerabe Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    17. Feb. 2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was halten eure Eltern von euren Animekonsum?

    Meine Eltern hat das nie sonderlich gestört.
    Damals als ich pokemon geschaut habe, fanden sie Pummeluf immer total toll.
    Dazu muss man aber auch sagen, das meine Eltern von folgeedem Schlag sind:
    -schenken wir dem Kind doch ein N64 zum Geburtstag.
    -Kind freut sich
    - Jahre später offenbaren sie mir, dass sie vor dem Verschenken immer Abends wenn ich im Bett war Super mario gezockt haben und das Spiel bis zu meinem Burzeltag schon einmal fast durch hatten o.O
    *möp*
     
  2. sokei

    sokei Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    17. Feb. 2014
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    1
    AW: Was halten eure Eltern von euren Animekonsum?

    Also meine Eltern haben wohl damit gelernt zu leben. Als ich noch jünger war hat meine mom mich darin unterstützt indem sie mir animezeitungen/manga oder ne sailormoon-barbie etc. gekauft hat. als ich immer älter wurde meinten meine eltern zwar ich wäre zu alt dafür aber naja ... irgendwann haben sie einfach aufgegeben sowas zu sagen. mittlerweile bin ich schon über 15 jahre also fast mein ganzes leben dem animekonsum verfallen und jetzt kommen nur noch kommentare wie" du ohne anime/manga/japan das wärst nicht mehr du" (und da ich auch japanologie studiere und deswegen auch paar mal in japan war, unterstützen sie mich und dafür liebe ich sie <3)
     
  3. kilosierra

    kilosierra Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    19. Feb. 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was halten eure Eltern von eurem Animekonsum?

    Meine Eltern haben wenig für Anime übrig, auch Comic-Lesen konnten Sie noch nie verstehen

    Das ist alles nur für Kinder - Kinder in DEREN Sinne: max 14 Jahre...

    Schade & sehr altmodisch!
    Leider sidn Sie auch unbelehrbar... Selbst neue Klassiker wie Chihiros Reise... schätzen sie nur gering
     
  4. pirat89

    pirat89 Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    13. Feb. 2014
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    2
    AW: Was halten eure Eltern von euren Animekonsum?

    Also kurz und knapp ...Ich denke mal nicht das ich sie damit nerve, schließlich kriegen sie ja auch nicht alt zu viel mit was in meinem Zimmer so passiert. Somit ist es ihnen auch ziemlich egal womit ich meine Freizeit gestalte. Ergo haben sie auch kein Problem damit. :)
     
  5. TheOnlyPoempel

    TheOnlyPoempel Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    18. Feb. 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was halten eure Eltern von euren Animekonsum?

    Meine Eltern stört das nicht. Was Anime betrifft ist das zwar zeichentrick für sie allerdings finden sie nicht, dass das nur was für Kinder ist^^Meine Mutter liebt Chihiros Reise ins Zauberland. Das ich Mangas lese stört meine Eltern nicht, da meine Mutter auch gerne Mangas liest und mein Vater in seiner Jugend en rießen Comic fan war^^
     
  6. mtest0815

    mtest0815 Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    17. Feb. 2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    AW: Was halten eure Eltern von euren Animekonsum?

    oh man.. bei der frage merke ich mal wieder, dass ich wohl den Altersdurchschnitt total sprenge...
    Mein Mum ist "fast im Altersheim" und ich bin damals mit 18 von zuhause ausgezogen.

    Gute Animefilme (Ghibli) mag sie aber gerne !
     
  7. Wezzgen

    Wezzgen Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    20. Feb. 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was halten eure Eltern von eurem Animekonsum?

    haha, typisch. lehnen es ab weil ich du kindlich wirkt gegenüber ihnen das ich zeichentrick rein ziehe aber neeeeeeeeeeeein.... mir ist es egal den es ist kein zeichentrick sonder der manga animiert ind einen serien film. also schaue weiter animes *love* <3
     
  8. Greyja

    Greyja Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    19. Feb. 2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was halten eure Eltern von euren Animekonsum?

    Nicht sehr viel früher als ich Dragonball im fernseh angeschaut habe dachten sie das ich jeden erwürge so ein Schwachsinn :d
     
  9. Palla

    Palla Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    21. Feb. 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was halten eure Eltern von euren Animekonsum?

    Mittlerweile kriegen beide fast nichts mehr mit, aber früher (als Sailor Moon, Pokemon & Dragon Ball noch auf RTL2 liefen) wurde schon ziemlich viel gemeckert. Gut das diese Zeiten vorbei sind. ^^
     
  10. Sidrow

    Sidrow Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    21. Feb. 2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was halten eure Eltern von euren Animekonsum?

    Ich gucke schon seit geraumer Zeit Animes aber meine Eltern wussten irgendwie schon immer dass ich in meinen Hobbys ein wenig merkwürdig bin.
    Meine Mum regt sich nur auf dass "die" immer so perfekte Körper und "Quietschestimmchen" haben und das einzige mal dass mein Dad was mitgeschnitten hat war als die "wir baden jetzt alle gemeinsam"-Szene von Highschool of the Dead lief^^
     
  11. djevolver

    djevolver Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    20. Feb. 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was halten eure Eltern von euren Animekonsum?

    hey meine tochter darf gerne Hatsune Miku schauen,
    sie liebt die musik und ich hab nix dagegen...
    obwohl sie sollte lieber einen anime mit mehr HEAVY METAL schauen weil bildung und so XD
     
  12. BlackMekkor

    BlackMekkor Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    29. Juni 2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was halten eure Eltern von euren Animekonsum?

    Meine eltern gehörten auch der Sorte Eltern an, die Anime mit "Kinderzeichentrickserien" gleich gesetzt hat. Bis zu dem Punkt an dem ich sie dazu gebracht habe sich mit mir zusammen Death Note anzuschauen. Davon waren sie scheinbar so verblüfft, dass sie jetzt selbst gerne Anime schauen. Lustigerweise sind meine Eltern verblüffend offen gegenüber ecchi. Den Musikgeschmack teile ich zwar nicht mit meinen Eltern, aber immerhin sehen sie Anime nun nicht mehr als "Kinderkram" an. ^^
     
  13. chewbacka

    chewbacka Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    12. Juni 2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was halten eure Eltern von euren Animekonsum?

    Ich habe das glück das meine Mom Animes auch sehr gut findet, und damals was im Fernsehn sieht immer mit mir zusammen geschaut hat.
    Und wenn ich nun mit einem anime ankomme dann schaut sie sich den auch gerne mal an ;D
     
  14. Haruke

    Haruke しっこmode Animes.so Staff

    Registriert seit:
    26. Jan. 2012
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    38
    AW: Was halten eure Eltern von euren Animekonsum?

    Ich halte es geheim gegenüber meiner Familie, weil die halt denken, dass sowas zu Zeichentrick gehört und ich sowas mit meinem Alter nicht anschauen sollte. Erklären könnte ich da auch nichts, daher bleibt es geheim und nur meine Freunde und ich wissen Bescheid. :D
     
  15. xtsiux123

    xtsiux123 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    16. Feb. 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was halten eure Eltern von euren Animekonsum?

    Anfangs war ich der einzige in meiner Familie der Animes schaute und meine Eltern dachten halt immer ich sei noch nicht erwachsen und so. Später konnte ich meine Brüder zum Animes schauen überzeugen und redeten viel über Animes die wir beide geschaut haben. Und meine Brüder sind eher die Typ Menschen die mehr in den Ausgang gehen und so und Sport machen. Ich denke meine Eltern haben mit der Zeit akzeptiert das ich immer Animes schauen werde, weil meine Brüder es mittlerweile genau so tun.
     
  16. homersimson

    homersimson Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    24. Feb. 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was halten eure Eltern von eurem Animekonsum?

    Hi,

    meinen Eltern war es zuerst vollkommen egal was ich da für Animes anschaue und Mangas lese. Wie wahrscheinlich bei allen die Fans von Mangas und Animes sind, es wird von anderen die sich damit nicht befassen als Kinderkram :yoyo155: abgestrafft. War bei mir auch so:kembik2:, allerdings sind Sie immer mehr interessiert und wollen nun auch Mangas von mir haben zum lesen :yoyo62:. Ihre Einstellung hat sich um 180 Grad gedreht.:yoyo47:
     
  17. Artames

    Artames Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    24. Feb. 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was halten eure Eltern von euren Animekonsum?

    Da gibt es von meiner seite aus viel zu sagen auser das es mal füher gemckert wurde aber ich habe mir da nie rein reden lassen oder es mir verbieten lassen und so weiter..
    naja ihrgentwan habe sie es auch so ihn genommen :D auf dem punkt zu kommen ich habe mir schon immer das angeschaut was ich wollte :)
     
  18. Rena

    Rena Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    7
    AW: Was halten eure Eltern von euren Animekonsum?

    Meine Mutter, bei der ich noch Wohne, hat da überhaupt nichts gegen. Wirkliches Interesse hat Sie nun nicht, aber sagt nun auch nicht sowas wie Kinderkram oder dergleichen. Sie vertritt die Meinung, jeder soll das machen was er mag. Wobei Sie glaube ich nicht immer ganz so begeistert davon ist, wenn ich zu laut Soundtracks an habe und Sie nichts vom Fernseher mitbekommt, hehe.

    Mein Vater ist da fast schon das Gegenteil, möchte ich doch sagen. Wohnt halt nicht mit mir unter einem Dach, aber wenn das Thema Anime mal aufkommt, z.B. wenn ich bei Ihm bin und Animax anschalte oder er in mein Zimmer kommt und mit kritischen Blicken auf meine Wallscrolls mit halbnackten Anime Girls schaut, meint er nur .... wie von vielen hier schon geschrieben *Kinderkram*. Aber mir das auszureden oder dergleichen hat er nie und steckt mir gerne auch mal 50 Euro zu wenn ich mal zum Japantag gehe. Er selbst schaut ja auch zwischendurch Dragonball oder Detective Conan wenn es im TV läuft. Bisschen komisch aber was solls.

    Habe, bzw. hatte also noch nie wirklich Probleme damit was meine Eltern von meiner Leidenschaft halten. Bin ich auch ganz froh drüber.
     
  19. Keldaan

    Keldaan Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    18. Jan. 2014
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was halten eure Eltern von euren Animekonsum?

    Ist zwar schon etwas her aber naja Mein Dad hat alles was mit Scifi und Mecha zu tun hatte immer gern mitgeschaut :)

    Meine Mutter war damals sehr dagegen da sie es hasste wenn ich stundenlang vor meinem PC saß.
     
  20. MacRul3z

    MacRul3z #TeamChitoge Seelenverkäufer Ex-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Jan. 2014
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    130
    AW: Was halten eure Eltern von euren Animekonsum?

    Dadurch das meine Eltern eig garnicht wissen was Animes sind bzw. sie nicht mitbekommen das ich sie schaue is da nicht so ein Problem :)
    Mein Dad hat mir mal ne Animebox via PayPal gekauft weils nicht anders ging also ist es mehr Unterstützung als Sonst was ^^
     

Diese Seite empfehlen