1. Die erweiterte Suche funktioniert wieder. Die LiveSearch ist vorübergehend deaktiviert

Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Was haltet ihr von Steamboxen?

Dieses Thema im Forum "Computer" wurde erstellt von Powertrolls, 7. Sep. 2014.

  1. King-Loretta

    King-Loretta Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    7. Feb. 2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was haltet ihr von Steamboxen?

    : Das mit der Einrichtung könnte so eine Sache sein. Ich kann mir gut vorstellen, dass man bei der Steambox ein schon optimiertes SteamOS für die passende Hardware bekommt. Wenn man dann die Komponenten so zusammenstellt könnte es Frickelarbeit werden... Ist nur eine Vermutung, weiß nicht ob das stimmt.
     
  2. pixelz

    pixelz Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    14. März 2015
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was haltet ihr von Steamboxen?

    Könnte schon sein, aber man sieht ja bei den Steamboxen ganz gut welche Hardware verbaut ist. Wenn man diese nun im enteffekt einfach nachkauft sollte es ja eigendlich keine probleme geben. Dann muss man halt nur noch SteamOS installieren und einrichten wobei das von Steam warscheinlich auch noch verbessert werden wird.

    Mfg Pixelz
     
  3. King-Loretta

    King-Loretta Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    7. Feb. 2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was haltet ihr von Steamboxen?

    Klar könnte gut sein, aber man sieht doch auch, dass es bei "Hackintoshs" zu Problemen kommt. Man kann sich ja seinen Mac nachbauen mit der gleichen Hardware undso... Ich weiß nicht ob sich das geändert hat in letzter Zeit aber früher gabs hin und wieder Probleme. So könnte ich mir das auch bei den Steamboxen vorstellen, dass es zwar die gleiche Hardware ist, aber es trotzdem zu Problemen kommen (kann).
     
  4. ChrisM

    ChrisM Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    23. Apr. 2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was haltet ihr von Steamboxen?

    Ich selber halte nicht viel vom Streamen von Spielen. Ich spiele gerne mal auf meinem 45" Fernseher, aber dazu nutze ich einfach ein entsprechendes DVI auf HDMI-Kabel (PC zum Fernseher) und meine 5.1.-Anlage für den Sound.

    Eine Raspberry Pi habe ich auch, die ist quasi mein NAS-Ersatz, bzw. als kleines Media-Center.
     
  5. firenox89

    firenox89 Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    30. Dez. 2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    AW: Was haltet ihr von Steamboxen?

    Das interessante ist nicht die Steambox oder SteamOS selbst, sondern was sie für die Zukunft bedeuten könnte. Linux basierende System haben dadurch die Chance bekommen in dieser Richtung konkurrenzfähig zu werden.

    Valve wird wohl kaum erwarten mit den ersten Generationen großen Profit zumachen, aber sie ebnen den Weg in eine glorreiche Zukunft.

    Hive und der neuartige Controller sie weitere Punkte die den Kauf interessant werden lassen. Außerdem bieten die neuen "NextGen" Engines (Unreal, Unity) die Möglichkeit die darin erstellten Spiele mit wenigen Klicks nach Linux zu porten, was die Spielvielfalt deutlich erhöhen sollte.

    Mantel ist als solches leider gescheitert, aber die gewonnenen Erkenntnisse sollen in Vulkan (nachfolger von OpenGL) einfließen.

    If gaming on Linux was a thing, i would be so happy.
     
  6. crushed wall

    crushed wall Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    29. Juli 2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was haltet ihr von Steamboxen?

    Eine Steambox an sich ist für mich auch nicht weiter interessant, sondern eher die Sache mit SteamOS als Gaiming System, womit ich dann endlich nicht mehr zu Windows gezwungen wäre. Außerdem ist vorallem der Steam Controller sehr reizvoll wie ich finde, sollte das mit den atouchpads auch nur ansatzweise so gut funktionieren wie sie behaupten, könnte man damit endlich jedes Game bequem vom Bett/Sofa aus zocken.
     
  7. Benebastler

    Benebastler Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    18. Mai 2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was haltet ihr von Steamboxen?

    Valve versucht schon seit einiger Zeit Windows den Rücken zu kehren, das wird auch durch die neu Entwickelte Vulcan API deutlich.
    Ich finde diese Entwicklung ziemlich gut, denn so unterstützt man eine kostenlose, unabhängige und offene Plattform.
    Von den Steam Controllern hört man ja eher gemischte Meinungen bezüglich der Nutzbarkeit, aber interessant sind sie trotzdem für mich.
     
  8. MrRonny6

    MrRonny6 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    11. Juli 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was haltet ihr von Steamboxen?

    Die Idee ist gut, aber die Umsetzung ist eher... Meh.
    PC-Konsole ist an sich ein gut gemeinter Schritt in eine Richtung, aber mit Linux geht Valve da eher noch einen mit zurück, da hierfür geradezu gar nichts an Spielenvorhanden ist.
     
  9. thor17

    thor17 Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    17. Juli 2013
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    3
    AW: Was haltet ihr von Steamboxen?

    Und woher sollen diese Spiele auf magische Weise kommen?
    Es entwickelt ja auch keiner für Konsolen Spiele, bevor die Konsolen nicht entwickelt wurden.
    Der Vorstoß von Valve ist ein wichtiger Schritt. Valve versucht derzeit SDKs an Spieleentwickler zu verteilen. Sowie die Entwickler sich damit eingearbeitet haben, dürften auch so nach und nach Spiele für die Plattform erscheinen. Vorerst sicher nur von kleineren Spieleschmieden, aber später werden auch größere Studios folgen. Es ist ja schon Klasse, dass die meisten Spiele mittlerweile neben DirectX auch OpenGL unterstützen, das war in der Vergangenheit das Hauptproblem bei der Portierung für Linux, da DirectX nunmal unter M$ Lizenz steht.
    Ich persönlich finde es erstrebenswerter ein Update auf eine neue LTS Version von Ubuntu zu machen, wenn das denn zum Zocken notwendig wäre, als mein Geld für ein neues Windoof zu verbrennen, das noch mehr Hintertürchen und Fehler hat als sein Vorgänger. Das Geld investiere ich lieber in neue Hardware.

    Fazit: SteamOS begeistert mich als solches nicht so sehr, auch die SteamMachines nicht, aber die Möglichkeiten die sich in Zukunft daraus ergeben, werden von großem Nutzen sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Aug. 2015
  10. nbody

    nbody Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    23. Jan. 2016
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    AW: Was haltet ihr von Steamboxen?

    Kann Ronnyz Kritik auch nich nachvollziehen. Linux is nich ein Schritt zurück - eher ein Fortschritt für die Distro Community. Es lenkt die Aufmerksamkeit des Gaming Konsumenten auf Linux, wovon die Distros nur profitieren können hinsichtlich Spiele und Treiber Support. Persönlich kann ich mir nur keinen sinnvollen Verwendungszweck für die Steam Maschine vorstellen - ein guter PC reicht mir den kann ich auch an den Fernseher anschließen @_@.
    Die Konkurrenz und klaren Singnale an Microsoft sollten dem Laden zu denken geben. Wo positioniert sich M$ momentan? WX ist weder Gamer nah noch Buisness orientiert. Die stellen zum Naja des is wieder n anderes Thema x)

    Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk
     
  11. staxru

    staxru Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    6. Juli 2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was haltet ihr von Steamboxen?

    Das große Problem der Steambox ist, dass sie auf Linux basiert und sich viele damit nicht auseinandersetzen wollen. Linux verwendet OpenGL Windows DirectX OpenGL hat sich mittlerweile schon sehr zum Positiven verbessert, joch sind sehr sehr viele Spiele nicht auf Linux verfügbar, was die Steam Machine fast schon weider unnütz macht... ausser die Publisher und Entwickler ziehen mit und passen Ihre Spiele endlich auch mal für Linux an (das Problem dabei ist der Kosten/Nutzen was kostet es und was nützt es, da ja auch noch Support auf jede angebotene Platform gegeben werden muss.
     
  12. iuw

    iuw Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    11. Aug. 2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    AW: Was haltet ihr von Steamboxen?

    Da man sich für weniger Geld einen Windows PC zusammenstellen kann der dann auch mehr Spiele unterstützt sehe ich nicht wirklich warum man sich eine Steambox kaufen sollte (außer der Bequemlichkeit). Aber vielleicht öffnet das den PC-Markt weiter so das mehr Spiele auch auf dem PC erscheinen.
     
  13. Lazaren

    Lazaren Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    13. Jan. 2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    10
    Jop das ist einer der haupt Probleme.
    Ich hab in meinem Archiv knapp 8k Games. Und kann davon gerade mal 20% auf der Steam Box zocken, weil die wenigsten dafür kompatibel sind. Im Grunde kann man nur die games darauf zocken. Die spezial für die Steambox ausgelegt wurden.
    Angeblich arbeiten die daran mehr games kompatibel zu machen, was aber auf sich warten lässt.
     
  14. Ich bins

    Ich bins Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    24. Jan. 2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem von Valve mit den Steamboxes war, das die keinen Exclusiv Titel dazu hatten. Die Teile zusammen mit Half Life 3 und das exclusiv auf der Box und die Teile hätten sich verkauft wie geschnitten Brot. Also fast so. ^^
    Außerdem hätte Valve den Verkauf der Dinger nicht freigeben dürfen. Wie Sony, Microsoft und Nintendo hätten die die im Auftrag bauen lassen aber selber verkaufen müssen. So gab es wieder unterschiedliche Hardware Konfigurationen und im Endeffekt waren es nur stinknormale Wohnzimmer PCs...
    Das hat Valve komplett verbockt. Glaube auch nicht wirklich, dass da noch mal nen Versuch gestartet wird.
    Das alles zu dem vorher genannten, dass viel zu wenig Spiele aus dem eigenen Angebot darauf gelaufen sind...

    Schade.