1. Die erweiterte Suche funktioniert wieder. Die LiveSearch ist vorübergehend deaktiviert

Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Was ist eure Lieblingssportart ?

Dieses Thema im Forum "Sport & Gesundheit" wurde erstellt von markusdamon5, 29. März 2016.

  1. markusdamon5

    markusdamon5 Gesperrt Abtrünniger

    Registriert seit:
    2. März 2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Meine bevorzugte Sportart ist der Kampfsport,dar es mir neben Gesundheit auch Selbstverteidigung gibt. Diese verschiedenen Styles die der Sport mit sich bringt sehr schön bzw.nicht schön (Boxen,Muay Thai,Kung Fu...usw.).Leider sind die meisten ohne Vollkantakten,was natürlich auch Vorteile mit sich bringt. Was mögt am meisten und warum?:yoyo157:
     
  2. Terrorhasii.x3

    Terrorhasii.x3 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    21. Mai 2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    AW: Was ist eure lieblings Sportart ?

    Meine bevorzugte Sportart ist auch der Kampfsport (Boxen). Ich habe aus keinem bestimmten Grund damit angefangen wie z.B. die Selbstverteidigung sondern durch eine Empfehlung es könnte mir ''einfach gut tun'' soviel zum Grund :)

    Warum? Weil es echt verdammt Spaß macht, deshalb denke ich macht man auch eine bestimmte Sportart hauptsächlich.
     
  3. zibs

    zibs Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    17. Mai 2016
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    2
    AW: Was ist eure lieblings Sportart ?

    Uff, ich hab schon so viel verschiedenes ausprobiert :yoyo38:
    Bin schon von verschiedenen Ballsportarten über Leichtathletik zu Kampfkunst und Kontaktjonglage gekommen. Bei der Kampfkunst finde ich, kommt es ganz darauf an, wo und bei wem man trainiert. In einer grossen Halle mit 20-30 Menschen die alle das gleiche üben lernt man nichts - garnichts! Aber in einem angenehmen Dojo bei einem Shaolinmeister der in Malaisia den Karatemeister Rang erlangt hat zu lernen ist richtig toll. Dabei finde ich es sehr wichtig, auf jeden individuell zu achten und das jeder am meisten Wert auf sein eigenes Gefühl und Gespür legt.
    Kontaktjonglasche finde ich im "Eigenstudium" ganz toll, mal einfach bisschen raus geh, evt. mit Freunden und sonst alleine und dann einfach Körperbeherschung spielerisch verbessern :yoyo119: Das macht richtig Spass :D
     
  4. Sora

    Sora Romantiker Seelenverkäufer

    Registriert seit:
    19. Apr. 2015
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    194
    AW: Was ist eure lieblings Sportart ?

    Eine bevorzugte Lieblingssportart habe ich nicht. Bis heute wurden einige ausprobiert, aber keines sagte mir auf die Dauer zu.
    Asiatische Kampfkünste finde ich ganz praktisch, da man den Körper viel besser kennenlernt und außerdem Selbstverteidigung erlernt. Doch das ist mit sehr viel Zeit und Mühen verbunden. Ich bleibe dann doch lieber beim Bauch-Beine-Po und gelegentlich beim Fahrrad. Yoga zählt zwar nicht wirklich als eine Sportart, aber sie kann genauso anspruchsvoll werden und ist sehr nützlich im Leben.
     
  5. Aluaran

    Aluaran Erfahrener Otaku Otaku König

    Registriert seit:
    13. Mai 2014
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    31
    AW: Was ist eure lieblings Sportart ?

    Ich mags eher geruhsam daher mache ich am liebsten Qigong. Gut für Körper und Seele. Und ich weiß das kann ich quasi bis ins Totenbett machen :) Besser als jede Form von Joga, ja ich versuche für Qigong zu werben.
     
  6. NinjaRell

    NinjaRell Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    3. Juni 2016
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    8
    AW: Was ist eure lieblings Sportart ?

    Also ich habe keine wirkliche lieblings Sportart, spiele höchstens sehr gerne Volleyball.
    Wenn ich mich aber festlegen müsste wäre das die Kampfkunst "Wing Tsun" die ich jetzt seid 2 1/2 Jahren praktiziere.
    Warum, es macht mir unheimlich viel Spaß, gibt mir Sicherheit und macht mich körperlich härter wie fitter.
     
  7. Lyrinx

    Lyrinx Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    11. Sep. 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was ist eure lieblings Sportart ?

    Meine Lieblingssportart ist Mittelalter Vollkontakt, welchen ich bisher nur ganz leicht ausübe, aber dennoch sehr gerne Leuten beim ausüben zusehe. Sehr Tolle, Anstrengende und Schmerzende Sportart. Ist nichts für jedermann, aber wenn man interessiert an sowas ist, erhält man bei dieser Sportart alles was man sich wünscht.

    Falls jemand sich fragt was das ist, einfach mal bei YouTube "Battle of the Nations 2016" suchen, dann findet ihr die Weltmeisterschaft 2016 im Mittelalter Vollkontakt.
     
  8. Yuka

    Yuka тнє нєямιт. Otaku König

    Registriert seit:
    29. Juli 2016
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    113
    AW: Was ist eure lieblings Sportart ?

    Reiten, für mich einfach am am Besten. Die Verbindung zwischen Mensch und Tier, ein Vertrauen dass nur da es wenn man sich lang genug kennt (und nicht wie bei Menschen ein falschen und wertloses Vertauen).
    Ich finde einfach, wenn man ein Pferd hat mit dem man alles machen kann es es einfach der beste Freund. Klar steckt harte Arbeit, viel Geld und Emotionen da hinter, aber es lohnt sich auf jeden Fall!
     
  9. famoon

    famoon in love with the moon Seelenverkäufer

    Registriert seit:
    7. Okt. 2013
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    20
    Also ich bin schon seit Jahren ein großer Sport-Fan :yoyo119:
    Ich liebe eigentlich fast alles was mit Sport zu tun hat. Am liebsten bin ich in meinem Sport-Club, mache Kraftsport, Boxen, Tae Bo, Yoga, Laufen, Spinning, Fahrradfahren draußen, schwimmen <-wobei das zeitlich nicht häufig vorkommt.
    Richtigen Kampfsport will ich auch gerne in der Zukunft noch machen. Wovon ich länger träume ist Bogenschießen :onion2:
     
  10. paulbaer

    paulbaer Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    23. Sep. 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    mir gefällt fußball am besten, entweder aktiv oder auch nur passiv vor dem tv.
    mit meiner freundin gucken wir regemäßig am wochenende zusammen die bundesliga.

    da ich selbst auch noch aktiv spiele ist sie auch hin und wieder mit bei mir dabei und feuert mich mit einem bier in der hand an ;)
    was ich auch noch sehr interessant finde ist schießen gehen im schießkeller, da schießen wir immer mal gegeneinander und der verlierer muss das essen zahlen.
     
  11. Deagle1337

    Deagle1337 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    22. Jan. 2018
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Tischtennis würde ich auf jeden Fall als meine Lieblingssportart ansehen. Vor allem auch weil es die Sportart ist, die ich am meisten ausgeübt habe. Ich habe früher zur Schulzeit in den Pausen immer viel Tischtennis mit meinen Freunden gespielt und bin dadurch auch ziemlich gut geworden. Auch mit meinem Vater spiele ich öfters Tischtennis, da er in seiner Kindheit Ähnliches gemacht hat.
     
  12. Type-0

    Type-0 The Killing Joke Otaku König

    Registriert seit:
    12. Sep. 2013
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    14
    Fussball. Ich habe es selber ueber Jahre aktiv gespielt.
    Aber auch Boxen und Basketball finde ich mega geil. Gerade das dynamische Hin und Her beim Basketball finde ich toll. Es ist halt aktionreich. Von den spektakulaeren Dribblings und abgefahrenen Paessen mal abgesehen.
    Das Boxen hat mich als Kind extrem fasziniert. Zwei Maenner im Ring, die nur ihre Faeuste sprechen lassen, bis einer faellt. Einfach nur brutal. Das liegt wohl vor allem daran, dass ich den Zweikampf damals immer mit einem Gladiatorenkampf verglich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Jan. 2018
  13. MacRul3z

    MacRul3z #TeamChitoge Seelenverkäufer Ex-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Jan. 2014
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    134
    Zählt eSport? Ich kann mich mit Sport im Allgemeinen nicht sonderlich anfreunden. Hab schon ein paar Sachen gemacht aber nichts was mir wirklich Spaß macht. Zocken tuh ich allerdings liebend gern und da spielt man schon bei dem ein oder anderen Turnier mit.
     
    McFly gefällt das.
  14. bender1974

    bender1974 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    29. Jan. 2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Wenn es das Wetter erlaubt mach ich Bogenschiessen. Bei mir in der Ecke gibt es ein paar Parcours, also Rundwege an denen Ziele aufgebaut sind. Man spaziert gemütlich ein paar Kilometerchen und alle paar (hundert) Meter schiesst man ein paar Pfeile auf unterschiedlich schwierige Ziele. Manchmal Gummitiere oder Fantasy-Figuren. Mal frei schwingende bewegliche Ziele oder ganz klassische Zielscheiben. Da das ganze in der freien Natur stattfindet geht dummerweise auch einiges an Zeit drauf um die Pfeile zu suchen die das Ziel verfehlt haben.
     
  15. NikoBellic

    NikoBellic Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    18. Juni 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die Entwicklung so weiter geht, dann zählt E-Sport bald als anerkannter Sport in Deutschland, aber bis es so weit ist, dauert es noch.

    Ich gehe gerne ins Fitnessstudio und wenn das Wetter natürlich stimmt, ins Freibad bisschen planschen, leider fehlt mir die Zeit und Möglichkeit, sonst würde ich noch heute Tischtennis spielen. :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2018
  16. Gipfel0815

    Gipfel0815 Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    6. Sep. 2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Früher hab ich gern Dart gespiel auch in der Mannschaft! Bin mal 7. bei der Deutschen Meisterschaft geworden und mit der Mannschaft Vize-Meister aber nach 10 Jahren hatte ich die Lust daran verloren!
    Jetzt geh ich seit 10 Jahren in die Berge, war schon auf einigen Dreitausendern und nächstes Jahr geht aufn Mount Blanc!
     
  17. gomamon

    gomamon Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    24. Feb. 2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Ich treibe gerne und sehr viel Sport. Meine größte Leidenschaft ist Basketball. Ich spiele seit vielen Jahre im Sommer auf den Freizeit und zu Unizeiten auch im Hochschulsport unterwegs gewesen. Mittlerweile bin ich in einem Verein, der aber zum Glück eher aus Hobbybasketballern besteht wo man was lernen kann, aber der Leistungsdruck nicht zu hoch angesiedelt ist.
     
  18. Agent 47

    Agent 47 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    4. Feb. 2019
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Eindeutig schwimmen! Ich schwimme wie ein Fisch. Wobei ich das nicht als Sport, sondern als Hobby oder körperliche Betätigung bezeichnen würde. Das gilt auch für's Radfahren. Anderen Sportarten bin ich nie aktiv nachgegangen. Leider bin ich momentan nicht mehr so fit wie früher, aber ich arbeite daran. Insofern gehe ich es etwas langsamer. Im Grunde bevorzuge ich Sportarten, die man alleine ausüben kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Feb. 2019
  19. LuXXX

    LuXXX Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    1. Mai 2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    American Football, sowohl das schauen im TV / Stream als auch selbst das aktive Spiele im echten Leben. Allerdings ist die Verletzungsgefahr recht hoch und das erfreut leider nicht jeden Arbeitgeber..... Werde daher wohl demnächst damit aufhören. Eventuell fange ich dann wieder mit Tisch-Tennis an, da ist die Gefahr eines Bruchs weniger hoch als im Football ;)

    Sonst natürlich den e-Sport, habe selbst lange in der EPS / ASL und ESL mit CS 1.6 und CSS gespielt. Nur fehlt mit momentan die Zeit dies wieder aktiv anzugehen, daher lieber mit den Kumpels abends gemütlich zocken.
     
  20. Cordycepssinensis

    Cordycepssinensis Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    9. Feb. 2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Meine Lieblingssportarten sind Badminton und Fußball.
    In meiner Jugend habe ich beides im Verein gespielt. Wegen Leistenproblemen habe irgendwann damit aufgehört. Ein paar Jahre später dann nochmal solange gegen den Ball getreten bis ich Knieprobleme bekam.:yoyo200: Meinem Knie geht es auch nach einer Operation nicht besser aber ich ignoriere die Schmerzen so gut es geht. Seit einigen Wochen spiele ich wieder regelmäßig Badminton an der Uni bei uns hier in der Nähe und es macht einfach unglaublich viel Spaß zusammen mit Freunden sich körperlich so zu verausgaben.(Ich fühle mich einfach großartig nach dem Sport).