Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Was würdet ihr machen wenn ihr in eine neue Stadt zieht?

Dieses Thema im Forum "Soziales Leben" wurde erstellt von ayuno, 27. Dez. 2014.

  1. ayuno
    ayuno

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    21. Dez. 2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    erst ein mal FROHES FEST und HAPPY NEW YEAR BABY!!.

    bald ist es bei mir so weit, aus beruflichen Gründen und wegen meiner verfallenen "Beziehung" etc ziehe ich in eine neue Stadt weit weg von meiner jetzigen, um dort einen neu Anfang zu machen. Dort habe ich auch eine gute Stelle gefunden als Software Entwickler bis jetzt war ich selbstständig in der Hinsicht. Auch aus diesen Gründen muss meinen jetzigen Freundeskreis stehen lassen leider. Es wird für mich das erste mal sein, da ich noch nie so weit weg gezogen bin. Die Frage ist nur, was macht man so in einer Stadt wo man alleine ist und niemanden kennt ?. Ehrlich gesagt habe ich etwas Angst in der Hinsicht. Ich wollte alles auf mich zu kommen lassen, aber nachdem ich mich bei so vielen Freunden hier verabschiedet habe, konnte ich die letzten Tage nicht wirklich schlafen.

    Angenommen ich arbeite unter der Woche und könnte ab Freitag bis Sonntag etwas finden um Abwechslung zu finden die Frage ist nur, was ?. Wie könnte ich in einer Stadt wo ich niemanden kenne einen neuen Kreis aufbauen ?. Ob es wohl mit Kursen klappt ?. Ich würde mich echt freuen für tipps ;)

    Grüße~
     
  2. Shinya
    Shinya

    Otaku Experte

    Registriert seit:
    17. Okt. 2013
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    7
    AW: Was würdet ihr machen wenn ihr in eine neue Stadt zieht?

    Feiern gehen oder Sonstiges machen. Vielleicht hat man ja nette Nachbarn oder am besten eine nette Nachbarin. ;D
    Es gibt so viele Möglichkeiten neue Leute kennenzulernen, das kommt und entwickelt sich alles von alleine.
    Ich persönlich würde liebend gern einen neu Anfang machen, mich kotzt meine Stadt und ihr Umfeld ziemlich an.
     
  3. Buschkilla
    Buschkilla

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    9. Dez. 2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was würdet ihr machen wenn ihr in eine neue Stadt zieht?

    Es ist sicher nicht immer einfach einen solchen Neuanfang zu machen, aber sich unnötig Sorgen zu machen bringt auch nichts. Der Anfang ist immer am schwersten.
    Vielleicht hast du ja iwelche Hobbys die du dort in einem Verein oder ähnlichem ausleben kannst.
    Das wichtigste ist das du dich nicht in deiner Wohnung verkriehst und auch mal raus gehst, egal was du machst iwie lernt man immer neue Leute kennen.
    Ich wünsche dir dabei viel Glück, das wird schon werden.
     
  4. Ultor
    Ultor

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    5. Jan. 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was würdet ihr machen wenn ihr in eine neue Stadt zieht?

    Ich würde schauen das ich mich mit den Leuten bei der Arbeit anfreunde und ein bisschen was mit denen mach. Vielleicht auch gucken ob die Nachbarn nett sind. Ansonsten könntest du nach Vereinen schauen die dich interessieren, da findet man immer Leute.
    Oder du gehst in eine Bar und quatscht Leute an. Wobei das, und da sprech ich aus Erfahrung, bei manchen komisch rüberkommt.
     
  5. Sodomizer
    Sodomizer

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    28. Jan. 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was würdet ihr machen wenn ihr in eine neue Stadt zieht?

    - würde Leute auf der Straße anquatschen die so aussehen als hätten die ähnliche Interessen, Musikgeschmack oder sowas in der Art
    - schauen ob irgendwelche Veranstaltungen in der nähe sind die einem gefallen könnten
    - oder Feiern^^

    gibt 10000 Möglichkeiten neue Leute kennen zu lernen
     
  6. Near
    Near

    Delivery God Nolife

    Registriert seit:
    25. Okt. 2014
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    260
    AW: Was würdet ihr machen wenn ihr in eine neue Stadt zieht?

    Wenn du das wirklich so machst Sodomizer (also einfach Leute auf der Straße absprechen), denn ist das eine ziemlich coole Eigenschaft.
    Ich finde sowieso wir Menschen sollten viel sozialer miteinander umgehen. Wenn man mal als Kontrast dazu durch den Hauptbahnhof von Stadt X geht und sich dort etwas länger aufhält kriegt man schon so einiges mit, gerade was soziales verhalten angeht und der Großteil davon ist eher negativ.
    Viele würden sich das wahrscheinlich extrem komisch vorstellen, wenn jemand fremdes zu einem kommt und sowas sagt wie "cooles shirt, bin ich auch Fan von lass mal was machen" - ich für meinen Teil hingegen wäre tief davon beeindruckt, den Mut muss man erst einmal haben ;)

    B2t es wäre natürlich hilfreich zu wissen, ob du arbeitest oder eine Ausbildung machst und für was du dich so interessierst.

    Generell finde ich, wie schon genannt, die Arbeitsstelle schon mal einen guten Anlaufpunkt. Verabrede dich mit Kollegen zur Mittagspause, frag ob du mitgehen kannst, setz dich in den pausenraum, falls vorhanden.

    Über deine Interessen könntest du auch in entsprechenden Foren (Animes? XD) gleichgesinnte treffen, die vielleicht aus deiner nähe kommen.

    Viel Erfolg :P
     
  7. Sunshjne
    Sunshjne

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    28. Jan. 2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was würdet ihr machen wenn ihr in eine neue Stadt zieht?

    Tatsächlich sind wir Menschen einfach Rudeltiere. Selbst wenn wir ohne eine direkte Vorstellung in eine Umgebung ziehen,
    wir lernen neue Leute kennen wenn wir in sozialen Gesellschaften sind. So oder so.
    Wichtig ist eig nur sich das Positive zu bewahren. Früher oder später sind wir von zu viel genervt, was wir Gestern noch vermisst haben.

    Aber großen Respekt vor deiner Entscheidung. Finde ich durchaus Mutig.
     
  8. Sodomizer
    Sodomizer

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    28. Jan. 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was würdet ihr machen wenn ihr in eine neue Stadt zieht?

    es ist gar nicht so schwer Leute einfach zuzuquatschen ^^
    was soll schon passieren?
    entweder unterhalten die Menschen sich mit einem oder nicht, die Welt wird sich dadurch nicht langsamer drehen
    aber das was du angesprochen hast stimmt leider und wenn man dann mal jemand fremdes hilft wird man komisch angeschaut
    das Problem ist eben die Wirklichkeitsauffassung der Menschen ( also was sie für Absichten deiner Handlung zuschreiben)

    das Problem mit Arbeitskollegen ist, dass man sich dann auch außerhalb von der Arbeit über die Arbeit spricht
    und ich bin der Meinung, so etwas muss nicht sein
     
  9. Espada Nick
    Espada Nick

    Irgendwie liebenswert Otaku König

    Registriert seit:
    2. Juli 2014
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    4
    AW: Was würdet ihr machen wenn ihr in eine neue Stadt zieht?

    Um Leute kennenzulernen:
    -Feiern gehen (am besten in den Rocks Clubs/Diskos, da findest du am schnellsten Leuten mit den du dich anfreuden oder abschleppen kannst je nach Priorität ;) )
    -Hobby Gemeinschaften beitreten ( du spielst gerne Go,vllt gibt es Go Clubs in deiner Nähe u.s.w)
    -Arbeitsstelle ist auch eine Möglichkeite um mal mit denen auszugehen( selbst wenn du den Arbeitskollegen nicht als potenziellen Freund sondern nur als Kollegen siehst, vllt sind ja seine Freunde für dich interessanter und haben mehr mit dir gemein)
    -Sportverein!
     
  10. TakumiUsui
    TakumiUsui

    Ein Halunke Nolife Ex-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. März 2014
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    107
    AW: Was würdet ihr machen wenn ihr in eine neue Stadt zieht?

    Als erstes mich mit den Ort vertraut machen.
    Danach würde ich halt mal schauen, was da alles so gibst...und was du mit deinen neuen Leben in einer Stadt anfängen möchtest, jeweils, ob du clubs besuchst oder ins Theater gehst, Musik-Instrumente spielst. Oder du bist Sportlich aktiv und gehst in einen Sport-Verein, dort finden man immer Freunde.
    Also ich kann nur das selbe empfehlen, was mein User über mir geschrieben hat. ^^
     
  11. Sandy7580
    Sandy7580

    Otaku Experte

    Registriert seit:
    15. Jan. 2015
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    6
    AW: Was würdet ihr machen wenn ihr in eine neue Stadt zieht?

    Hallöchen, also mir geht es ähnlich wie dir :D
    ich bin auch in eine völlig andere Stadt gezogen (480km von meinen Familie und Freunden entfernt :D )
    allerdings kam eine Freundin mit mir weil sie an der Uni angenommen wurde---- ich arbeite

    freunde habe ich nicht wirklich gefunden außer Arbeitskollegen aber habe mich mit denen noch nicht in der freizeit getroffen- wohne seit oktober 2014 hier - aber liegt auch daran das ich auch nicht gerne feiern gehe geschweige denn disco o.ä. - aber mich stört es auch nicht besonders weil ich lieber ein einzelgänger bin und lieber zuhause bin und anime schaue :3 umso größer ist die Freude wenn ich urlaub habe und ich dann meine freunde und familie wiedersehe ! :)
     
  12. Near
    Near

    Delivery God Nolife

    Registriert seit:
    25. Okt. 2014
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    260
    AW: Was würdet ihr machen wenn ihr in eine neue Stadt zieht?

    Schwer ist es eigentlich nicht, da stimme ich dir zu. Nur kaum einer überwindet sich dazu, es zu tun. Ich hab das beispielsweise schon das ein oder andere mal gemacht, aber meistens habe ich diejenigen denn einfach auf Facebook zugefügt und denn nie wieder Kontakt gehabt - aber gut da bin ich denn eher selber dran schuld.
    Ich habe es zwar wie geschrieben schon gemacht, aber so zum Regelfall gehört es bei mir nicht... meistens fehlt es einfach an der Zeit oder man denkt sich "hmm was sag ich" "was denkt der denn von mir" - sollte man sich nicht fragen, aber naja, passiert halt trotzdem.
    Im Endeffekt hast du recht, es spielt keine Rolle. Entweder geht es gut oder eben nicht und wie ich selbst schon geschrieben habe ich hätte auch kein Problem damit und würde demjenigen eher Respekt dafür entgegenbringen.

    Zum Thema Arbeit denke ich kommt es auch noch darauf an, wo man arbeitet. Als Kontrast kann man sich da ganz gut die Versicherungsbranche gegen die Entertainmentbranche vorstellen. Da gibt es sicherlich gewaltige Unterschiede was Mitarbeiter und deren Einstellung angeht. (Das sollte nicht als Vorurteil missverstanden werden, so ist es nicht gemeint, da ich selbst in beiden Branchen Erfahrungen sammeln konnte ;) )

    Was mich noch brennend interessiert Sodo: Was erzählst du den Menschen, die du anquatscht und wo machst du das? Tatsächlich random auf der Straße?

    Edit: Bisschen durcheinander geschrieben merke ich gerade... ich hoffe man versteht es trotzdem^^
     
  13. ch1w4y
    ch1w4y

    Otaku Experte

    Registriert seit:
    7. Feb. 2014
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    9
    AW: Was würdet ihr machen wenn ihr in eine neue Stadt zieht?

    Ich glaube das beste und wichtigste ist was du machen kannst, dich auf deinen Beruf konzentrieren^^
    Gerade weil man seinen alt bekannten Freundeskreis verlässt, ist man sozusagen auf sich alleine gestellt.
    Ich persönlich würde alles auf mich zu kommen lassen, mich wie gesagt um meine Arbeit kümmern und auf Arbeit trifft man dann ja sowieso Kollege oder auch Freunde^^
    Ich würde mir nicht zwingend Freunde suchen wollen, sondern würde mich eher an meinen alten Freunden festklammern. Du kannst immer anrufen und erzählen was bei dir so passiert, das gleiche zählt auch für deine Eltern.
    Ich persönlich würde dann lieber Zeit zu hause verbringen, da ich kein Party Typ bin. Zu hause sein, lernen, zocken und so weiter sind meine Hobbys und diese sind nicht davon abhängig wo ich wohne.
     
  14. TakumiUsui
    TakumiUsui

    Ein Halunke Nolife Ex-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    16. März 2014
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    107
    AW: Was würdet ihr machen wenn ihr in eine neue Stadt zieht?

    Ich würde keinen raten, sich nur auf die Arbeit zu konzentieren. Da vergisst man doch die schönen Dingen und ich denke, es ist auch eine schöne Erfahrung sich neue Freunde zu eignen, auch wenn es schwer scheint oder nicht leicht. Es gibst dazu auch ein Thread schon, wie man Freunde finden kann.
    Aufjedenfall zu Hause hocken ist auch nicht gerade was ich jemanden empfehle, auch ich bin vor kurzen umgezogen und hab festgestellt, es macht kein Spaß jeden Tag wieder heim zu sein. Ich arbeite und arbeite und hab nichts anderes im Kopf, das macht doch einen im Kopf krank. D:
    Deswegen bleibt nicht Heim. Ihr verpasst vieles...^^
     
  15. Gobi00
    Gobi00

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    18. Nov. 2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was würdet ihr machen wenn ihr in eine neue Stadt zieht?

    Also ich würde sagen, dass wichtigste ist einmal ein Dach über dem Kopf :lompat:

    Spaß bei Seite, also ich vor einem halben Jahr in die Stadt gezogen bin, ahbe ich vorher erstmal geguckt, welche Internet-Technologie mir dort zur Verfügung steht und welche Tarife es gibt - mir war das wichtig, weil in meinem Elternhaus habe ich noch immer ADSL mit 3MBit(ist aufn Land in Österreich), dort habe ich ein 8MBit Paket, jedoch schafft die österreichische Post nur 3MBit,weil mein WWählamt 4-5km entfernt ist, daher war mir das wichtig.
    Als nächstes würde ich die Gegend auskundschaften, um zu sehen welche Einkaufsmöglichkeiten es gibt.Außerdem habe ich erkunde, welche Lebensmittel laden eine Lieferung anbieten und vorallem wie spät diese noch liefern - ist wichtig, wenn mal wieder länger am PC oder einer Konsole zockt!
    Was vielleicht noch wichtig ist, íst die Anbindung am öffentlichen Verkehrssystem...

    Das waren die wichtigsten Punkte für mich, als ich umgezogen bin, vielleichts kann ich dir ja damit helfen...
     
  16. llll
    llll

    ヴァストローデ Animes.so Staff Otaku Gott

    Registriert seit:
    16. Juli 2014
    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    795
    AW: Was würdet ihr machen wenn ihr in eine neue Stadt zieht?

    Bevor ich in eine neue Stadt ziehen würde, wurde ich mir anschauen wie die Mietpreise und vorallem das Internet sind. Danach die schönste Umgebung [optisch] heraussuchen. Wenn der Umzug dann geschafft ist usw. würde ich mir angucken was es für Lieferservice gibt, die Einkaufmöglichkeiten und wie ich am schnellsten von A nach B komme, sprich Abkürzungen. Dann würde der Alltag wieder eintreten. Der Vorteil den ich habe ist, dass es mich nicht interessiert neue Leute kennen zu lernen, das wäre also kein Problem. Alles was ich mache ist unabhängig des Wohnortes von daher, egal.
     
  17. Lunacy
    Lunacy

    Team Equi ♥ Otaku König

    Registriert seit:
    18. Juni 2014
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    60
    AW: Was würdet ihr machen wenn ihr in eine neue Stadt zieht?

    Ich glaube hier haben manche die Frage nicht richtig verstanden. Hier braucht jemand euren Rat und nicht eine Belehrung über eure Person.

    Ich bin auch vor zwei Jahren in eine neue Stadt gezogen, jedoch wegen meines Studiums. Es ist sicherlich leichter über die Uni Freunde zu finden, als in der Arbeit. Jedoch würde auch ich dir raten, erst einmal deine Arbeitskollegen richtig kennen zu lernen. Vor allem Firmenfeiern eignen sich hervorragend dazu, also solltest du diese nicht verpassen. Um ebenfalls mit ihnen ins Gespräch zu kommen, könntest du ein paar Leckereien mit in die Arbeit bringen, z.B. Schokolade zum Valentinstag, oder zu deinem nächsten Geburtstag, ein paar Muffins. Wenn du die anderen per Rundmail dazu einlädst, mal bei deinem Platz vorbei zu kommen und sich etwas mitzunehmen, führt da eins zum anderen, denke ich. Bei uns werden solche Mails alle paar Wochen rum geschickt, da klappt das scheinbar wunderbar. :)

    Wie andere bereits schrieben, sind natürlich Sportclubs, Diskotheken und Vereine auch eine sehr gute Anlaufstelle. Unterhalte dich einfach nett mit jemandem und frag ihn nach seinem Facebook-Namen, insofern bei dir vorhanden. Dies ist nicht so bindend, wie eine Handynummer, den erhälst du viel schneller, als eine private Nummer. Und ein neuer Freund bei Facebook, ist sehr viel weniger intim, als eine SMS. Nebenbei sieht man meist auch noch, welche Vorlieben das Gegenüber hat und ob es noch andere Gemeinsamkeiten gibt.

    Gibt es in deiner Nachbarschaft eventuell ein Gemeindehaus, oder -treffpunkt? Wenn ja, würde ich es dort auch mal probieren, auch wenn dort meist eher ältere Altersgruppen vertreten sind, aber man weiß ja nie.

    Wenn du erst mal ein paar gefunden hast, könntest du ja eine kleine Einweihungsparty, oder Brunch veranstalten und ihnen sagen, dass sie gerne noch eigene Freunde einladen können. Ab da läuft es dann wahrscheinlich wie von selbst.
    Ich wünsch dir jedenfalls viel Glück bei der Suche. ^^
     
  18. Sodomizer
    Sodomizer

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    28. Jan. 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was würdet ihr machen wenn ihr in eine neue Stadt zieht?

    es kommt immer auf die Situation an, wenn ich mal Leute vollquatsche :D dann eher in der Disko. Alleine schon wegen des Alkohols sind die Meisten gesprächiger als sonst

    Wenn man Kontakt zu Leuten auf der Straße sucht, dann geht es meistens mit Sätzen wie: "Hi, hast du zufällig eine Ahnung ob heute oder demnächst was Interessantes in der Stadt los ist?" oder "Weißt du wo es sich lohnt hier in der Stadt hinzugehen bzw was man sich mal angeschaut haben muss?".
    Sowas in der Art.
    Man erfährt was über die Stadt und man kommt wenigstens schon mal in das Gespräch was man dann daraus macht ist die andere Sache.

    oder man fragt in einem Forum in dem man angemeldet ist ob jemand in der selben Gegend wohnt :D
     
  19. MrShimizuTaiki
    MrShimizuTaiki

    Gesperrt Abtrünniger Otaku König

    Registriert seit:
    5. Dez. 2013
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    28
    AW: Was würdet ihr machen wenn ihr in eine neue Stadt zieht?

    Hrhrhrhrhr, das mit der neuen Stadt habe ich sowieso vor, hier kenne ich mittlerweile jede Taube beim Namen.

    Zu allererst ist es mir wichtig dass es eine Großstadt ist, in Großstädten kann man durch die Lokale durchlaufen und problemlos Leute kennenlernen. In meinen Fall wären das warscheinlich Metalbars, Orte wo Leute malen oder basteln, Modellbauläden, Fitnesscenter, Fanshops, was weiß ich, irgendein Ort wird sich schon finden wo die Leute sympathisch sind und eine Weile rumhängen kann bis man neue Freunde gefunden hat. Die Locations ergeben sich dann von selbst.

    Ich habe mir vorgenommen dummen Menschen aus den Weg zu gehen. Früher war ich da noch tolerant und dachte mir "Der hat zwar nichts im Kopf aber hey, er ist nett" Aber mittlerweile habe ich gelernt dass Leute die keine Ahnung von der Welt haben einen schnell falsches Wissen übertragen und saumäßig nerven können wenn sich die Zeiten ändern, denn jeder hält sich selbst insgeheim ja für den klügsten Menschen der Welt. Ich unterhalte mich nicht gerne mit Leuten wo man bei jeden zweiten Satz alles hinterfragen muss weil sie gerne mal "was verwechseln" oder komplett falsch interpretieren.

    Außerdem würde ich versuchen Gute Laune in meinen Umfeld zu verteilen. Lieber sich mit Leuten gut verstehen mit denen man nichts zu tun hat als ständig mit seiner Einstellung umher zu hausieren und eine Fresse ziehen.

    Nebenbei würde ich noch ein bisschen für meine Bilder werben und so.

    UND ein neuer Pizzaservice wäre wichtig.
     
  20. Otonashi Yuzuru
    Otonashi Yuzuru

    Anime Suchtie Otaku König

    Registriert seit:
    24. Okt. 2014
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    5
    AW: Was würdet ihr machen wenn ihr in eine neue Stadt zieht?

    Ich würde denke ich nur für einen Neuanfang umziehen und ja was würde ich da machen ich denke ich würde rausgehen, Party machen, in Bars gehen, Spazieren gehen alles was man halt so tuhen kann um erstmal seine neue Umgebung kennenzulernen und auch um neue Leute kennenzulernen und gegebenenfalls natürlich auch an erster Stelle einen Job suchen den ein Job bedeutet Geld und Gesellschaft und da lernt man ja auch sehr oft bzw immer Menschen kennen zwangslaufig, und ich würde mir einen Sportverein aufsuchen denke ich.
     

Diese Seite empfehlen