1. Die erweiterte Suche funktioniert wieder. Die LiveSearch ist vorübergehend deaktiviert

Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Webtoons

Dieses Thema im Forum "Manga Talk" wurde erstellt von DarkLightSlayer, 26. Juni 2018.

  1. DarkLightSlayer

    DarkLightSlayer Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Hey ho liebe Community
    ich wollte mal wissen ob es einige unter euch gibt die Alternativ zu Mangas Webtoons lesen. Kurz Erklärung was Webtoons sind, Webtoon ist eine Internetseite wo Indie Comic Zeichner oder Mangakas ihre Werke veröffentlichen. Die Werke die auf dieser Seite veröffentlicht werden nennt man Webtoons. Nennenswerte Beispiel Webtoons sind z.B. ReLife (wurde auch animiert), The God of High School, Noblesse (es existiert ein OVA), Tower of God und viele mehr. Ich würde gerne Meinungen von Leuten hören die sowas gelesen haben wissen und wenn User auf diesen Beitrag stoßen die keine Ahnung von Webtoons haben und Fragen dazu haben diese gern beantworten und denen Sachen empfehlen was sie lesen könnten.

    MFG DarkLightSlayer
     
  2. Yosh5

    Yosh5 Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    29. März 2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Hey,

    ich persönlich nutze auch Webtoon und frage mich ernsthaft, wie ich ohne leben konnte ^^.

    Aktuelle Top-Werke, die ich gerade lese sind "Tower of God", "The Gamer" und Phantom Paradise. Falls jemand ein akgeschlossenes Werk lesen will, kann ich ihm nur "Bastard" zu herzen legen, dass mit seinen 93 Kapiteln wirklich den Geschmack von jedem treffen sollte. Noblesse und ReLife sollen auch sehr gut sein, wäre also auch zu empfehlen.
     
  3. dadoc91

    dadoc91 Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    10. Nov. 2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Tagchen,

    auf Webtoon gibt es schon einige echt gute Sachen zu lesen.

    Sehr zu empfehlen sind The Gamer, Tower of God ist auch echt gut, ebenfalls zu empfehlen ist Gosu.
    Mein persönlicher Favorit ist aber Newman, ist einfach nur zu empfehlen-
    Noblesse und ReLife sind auch sehr sehr gut und wenn man das erstmal alles gelesen hat weiß man schon nciht mehr was man dann als nächstes lesen soll.
     
  4. Yosh5

    Yosh5 Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    29. März 2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Also ich persönlich mag auch so Bullshit-Serien (kann man Serien sagen?) wie "Humans are Stupid" "Blue lemonade" and was weiß ich was es alles gibt.
    Außerdem finde ich "Lumine" erwähnenswert.
    Außerdem habe ich jetzt angefangen "Let´s Play" und "Hardcore Leveling Gamer" zu lesen, wobei ich bei Let´s Play die chars nicht mag und somit eigentlich die ganze Serie nicht.
     
  5. bzrkr

    bzrkr Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    27. Juli 2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Ich liebe Webtoon! Ich lese kreuz und quer durch die Genres und habe daher jeden Tag mehr als fünf Updates zum lesen (juhu). Tower of God kann ich auf jeden Fall empfehlen. Momentan bin ich ein wenig auf dem Romancetrip dort und meine absoluten Lieblinge sind Orange Marmalade (completed) & Days of Hana, I Love Yoo, Siren's Lament, Big Jo, Age Matters und My Dear Cool-Blooded King (hauptsächlich weil es so schön gezeichnet ist). Bastard ist auch jeden Fall eine Topempfehlung!!! Es gibt auch einen neuen Webtoon vom gleichen Duo, Sweet Home, ebenfalls toll. Andere lesenswerte Webtoons: Lumine, Lookism, Nano List, Melvina's Therapy, CARL, The Badguys, My Boo, Dr. Frost und About Death.
    @Yosh5: "Let's Play" zu lesen, ohne die chars zu mögen, stelle ich mir als sehr schwierig vor (^^;)
     
  6. Ray

    Ray Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    16. Feb. 2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    4
    Ich habe die Seite webtoons.com vor 2 Jahren entdeckt und seit letztem Jahr habe ich die APP der Homepage auf meinen Smartphone. Ich finde die koreanischen Webtoons echt klasse, mit Farbe macht das ganze sogar noch etwas mehr Spass als mit den japanischen s/w Mangas.Ich habe fast jeden Tag ein neues Kapitel (Nur Mittwochs habe ich bisher noch keinen) meiner verschiedenen Serien. Schade das manche so kurze Kapitel immer haben, aber für viele ist das eben nur ein Hobby, immerhon muss man als Nutzer nichts für zahlen.

    Hier mal ein paar Serien die ich bisher gelesen habe, bzw. noch immer lese:

    Fertig gelesene Serien
    - UnTouchable (140 Kapitel, Romance/Fantasy)
    Eine romantische Vampirstory, dabei wird aber nicht Blut, sondern Energie gesaugt. Die Story hat ein schönes Ende.
    - Girls of the Wilds (160 Kapitel, Romnace/Action/SoL)
    Tolle Serie, nur leider hat man ganz deutlich gesehen, das die Autoren und Zeichner keine Lust mehr auf die Serie hatten, da das Ende der Serie unglaublich lieblos im super schnell durchlauf beendet wurde.
    - Helper (188 Kapitel, Fantasy/Action)
    Gewöhnungsbedürftiger Zeichenstil, aber so ist es wenigstens mal was anderes. Die Story war am Anfang richtig gut, dann wurde die Story mit zu wirr und es zog sich ziemlich, auch vielleicht etwas zuviele Charaktere.
    - Noblesse: Rai's Adventure (10 Kapitel, (Action/Fantasy)
    Ein Spin-Off, bzw. Nebengeschichte zur Hauptserie Noblesse. Man sollte unbedingt die Hauptserie bereits kennen.

    Laufende Serien
    - Noblesse (Aktuell 538 Kapitel, Action/Fantasy, Update Dienstags)
    Richtig geniale Serie. Die Charaktere sind super und die Story spannnend genug, damit man sich auf jedes weitere Kapitel freut. Der Zeichenstil ist auch eindrucksvoll besser geworden.
    - Tower of God (Aktuell 329 Kapitel, Action/Fantasy, Update Montags)
    Die Serie ist sehr interessant und es gibt unter den vielen Charaktere sehr viele richtig gute darunter. Nach 329 Kapitel ist noch lange nicht die Luft raus. Man möchte noch soviel erfahren.
    - Gosu (Aktuell 168 Kapitel, Action/Martial Arts, Update Samstags und Sonntags)
    Ziemlich coole Serie mit einem liebenswerten MC. in den ersten Kapiteln geht es eher gemächtlich ab, aber in den späteren Kapiteln gibt es heftige Kämpfe, wo sich die ganze Landschaft in der Umgebung in eine Mondlandschaft mit vielen Kratern verwandelt. Finde es richtig cool das es immer zwei Kapitel pro Woche gibt.
    - God of Highschool (Aktuell 387 Kapitel, Action/Superkräfte/Fantasy, Update Freitags)
    Den ersten Teil der Serie fand ich noch besser inzwischen spielt es 17 Jahre später nach der großen Schlacht. Die Story ist aber noch immer interessant genug um es weiterzulesen.
    - UnOrdinary (Aktuell 118 Kapitel, Action/Superkräfte, Update Donnerstags)
    Leider eine richtig tolle Story mit guten Zeichnungen. Schade nur das die Autorin und Zeichnerin nicht Dizipliniert genug ist, da es schon paarmal für Wochen ausgefallen ist - einmal hat sie sgoar über einen Monat Pause gemacht. Auch sind ihre Kapitel immer sehr kurz. Die meisten Zeichner haben immer ein paar Kapitel vorgearbeitet, um Fälle von gesundheilichen Problemen, auszugleichen ohne es zu pausieren und deren Kapitel sind sogar länger. Aber was will man machen, die Story ist leider super.
    - Adventures of God (Aktuell 189 Kapitel, Humor, Update Samstags und Dienstangs)
    Lustiger Comicstrip, oft sehr lustig.
    - Nano List (Aktuell 144 Kapitel, Action/Androiden/Drama, Update immer Freitags)
    Diese Story spielt in der Zukunft, wo Androiden ziemlich Menschenähnlich sind. Manche von ihnen verfolgen ganz andere Ziele, als ihre "Besitzer".
    - Outside the Box (Aktuell 40 Kapitel, Romance/Drama, Update Unregelmässig)
    Eine tolle Story. Leider stören die unregelmässigen Updates den Lesefluss, die Abstände sind auch immer über einen Monat lang und dann auch noch kurze Kapitel. Echt schade, wenn das ein richtiger wöchentlicher Comic wäre, wäre er richtig gut.
    - Refund High School (Aktuell 68 Kapitel, Fantasy/Drama, Update Samstangs und Donnerstags)
    Für Zwischendurch ist die Story ganz OK. Schade das der MC so oberflächlich ist, das nervt manchmal. Dafür sind die meisten anderen Charaktere sehr gut.

    Momentan Pausiert
    - HIVE (Aktuell 141 Kapitel, Survial/Drama, Update Montags)
    Ich habe diese Reihe ab Kapitel 77 pausiert, weil ein wenig die Lust raus war. Ich werde ihn aber irgendwann mal weiterlesen.
    - Scarce Clover (Aktuell 42 Kapitel, Romance/Fantasy)
    Habe diese Serie ab Kapitel 30 pausiert, weil die Updates sehr unregelmässig kamen und man keinen richtigen Lesefluss hat. Ich denke die Story an sich hat aber Potenzial und daher werde ich warten bis es um einiges mehr Kapitel angehäuft hat oder gar abgeschlossen ist.

    Neu angefanngen
    - Star-Crossed (Aktuell 7 Kapitel, Romance/SoL)
    Bisher ganz gut, aber nach 7 Kapitel kann man noch nicht soviel dazu schreiben. Aber die Zeichnungen sind schon mal sehr gut.
     
  7. TykiMikk

    TykiMikk Spender Premium

    Registriert seit:
    11. Okt. 2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Seit gut einem Jahr hab ich auch die Webtoons entdeckt und muss echt sagen die haben mich wirklich sehr gut beeindruckt. es hat alles Noblesse angefangen als ich mal so einen kleinen Animierten Ausschnitt gesehen habe. der Großteil davon ist wohl Richtung Martial Arts davon lese ich bis heute noch God of Martial Arts, Tales of Demon and Gods und Don´s Adventure.
    Einer der mich aber seit einer weile sehr mitgerissen hat ist Solo Leveling kann ich jedem empfehlen.
     
  8. Ruffy op

    Ruffy op Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    11. Okt. 2019
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    2
    Oha nice danke, tatsächlich noch nie was von gehört, werde mir mal die App laden, gibt es noch Alternativen dazu ? Oder hat Webtoons da ein alleinstellungsmerkmal, oder gegebenenfalls etwas auf Deutsch ? Tower of God sieht auch sehr interessant aus, auch wenn der Zeichenstil nicht so meiner ist.