Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Welche Japanischen Bands/Lieder kennt ihr?

Dieses Thema im Forum "Japanische Musik" wurde erstellt von akira, 25. Feb. 2013.

  1. Sora
    Sora

    Romantiker Nolife

    Registriert seit:
    19. Apr. 2015
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    347
    AW: Welche Japanischen Bands/Lieder kennt ihr?

    And that´s how the earworm take his place again... :D

    Ich höre auch meist Anime Opening/Ending Songs, doch einen guten Sänger kenne ich. Ich finde sein Lied sehr beruhigend und schön, obwohl ich kaum - gar nicht männliche Sänger höre.
    Darf ich vorstellen. Yamazaki Masayoshi - One More Time, One More Chance
    [video=youtube;FKIMgyOk7EQ]https://www.youtube.com/watch?v=FKIMgyOk7EQ[/video]
     
  2. soyutrox
    soyutrox

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    11. Feb. 2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Japanischen Bands/Lieder kennt ihr?

    Bei Sakura bekomme ich immer Gänsehaut!

    [video=youtube;v8lN_AGf_-c]https://www.youtube.com/watch?v=v8lN_AGf_-c[/video]

    Ab 2:44 wird's famos und der Übergang bei 3:20 kommt im Kontrast echt gut.
     
  3. dEnniiS1204
    dEnniiS1204

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    28. Jan. 2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Meine absoluten Bands sind Stereopony, Supercell und Galileo Galilei. Liegt hauptsächlich dran, dass ihre Lieder für meine Lieblingsanimes als Openings verwendet wurden.
    Yanagi Nagi, die ehemalige Sängerin von Supercell, ist Solo auch sehr gut. Sie hat unglaubliche Stimme. Gänsehaut pur sag ich nur.
     
  4. dje
    dje

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    4. Feb. 2017
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Tokio Hotel :yoyo129: ich weiß, lol.

    Bands; Antic Cafe, Luna Sea, Alüto, Cibo Matto, AKB48
    Kimigayo
    die japanische Nationalhymne fragen Sie mich nicht zum mitsingen.
    かわいい魚屋さん - schön Fischladen


    Zuletzt hatte ich auch ein lied aber weiß nicht mehr... Sowieso, ich spreche kein japanisch.
     
  5. Schindow
    Schindow

    ehem. Baschti1989 Otaku Novize

    Registriert seit:
    18. Feb. 2015
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    7
    mein favorit bleibt die Band EGOIST mit Shelly^^ :yoyo119:
     
  6. neko19
    neko19

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    9. Feb. 2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Meine Lieblingsband zur Zeit ist wohl Tricot. Die Mädels können so verdammt gut gitarre spielen. Viele sagen zwar dass sie eigentlich ne künstliche Band sind, Stücke geschrieben bekommen und die Mitglieder austauschbar sind, aber das kann ich nicht nachvollziehen. Sie sind zwar eher auf der pop-Seite von indie rock aber die melodien sind so verwinkelt und in den Stimmen und Gitarren hört man echte Leidenschaft heraus.

    japanischen Shoegaze kann ich auch wärmstens empfehlen:
    Cruyff in the bedroom und plastic girl in the closet sind fantastisch. gitarrenteppiche wie sonst bei my bloody valentine oder ride. bei der musikrichtung ist gesang oder ob man es versteht eh nciht so wichtig, also macht kein unterschied wenn man kein japanisch kann.
     
  7. Pyscho Knuffi
    Pyscho Knuffi

    Fujiwara no サイコ Seelenverkäufer

    Registriert seit:
    3. Okt. 2013
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    120
    Ich höre eigentlich jeden Tag "Japanische" Musik. Trotz dessen besitze ich keine Lieblings Band. Ich habe zwar eine Lieblings Sängerin, Senya, aber das bedeutet nicht das ich jeden Tag Lieder von ihr höre. Eher orientiere ich mich an Gruppen. Gruppen wie die Unten genannten:
    Gecoverte Vocaloid Lieder:
    Beispiele:


    Viele Opening/Endings bzw Ost von Animes oder Video spielen:
    Beispiele:



    Sowie Touhou, meine Lieblings Gruppe von Musik:
    Beispiele:


    Hier ist meine komplette Liste
     
  8. leyka
    leyka

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    22. März 2017
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
  9. Oda Nobunaga
    Oda Nobunaga

    Otaku Experte

    Registriert seit:
    15. März 2017
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    11
    Ich kenne einige japanische Bands.
    - Die Beat Crusaders sind eine exzellente japanische Rockband, die sich hauptsächlich der engrischen Sprache bedient. Einige ihrer Lieder wie "Hit in the USA" wurden im Anime "Beck: Mongolian Chop Squad" verwendet.
    - L'Arc en Ciel ist ebenfalls eine sehr bekannte japanische Musikgruppe und auch sie haben einige Lieder zu Animes wie G.T.O. und Seirei no Moribito beigesteuert.
    - Von Sonar Pocket kenne ich nur das Lied "Never give up", welches für Digimon Xros Wars verwendet worden ist.
    - Auch von Fairy Fore kenne ich nur ein Lied, welches im Final-Fantasy-Anime gespielt wird.
    - Abingdon Boys School ist eine weitere Rockband, die Animes mit ihren Liedern bereichert hat, wie z.B. Toukyou Magnitude 8.0.
     
  10. Harleyfahrer
    Harleyfahrer

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    28. Juli 2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    3
    Dies ist eine Band, die mir sehr gut gefällt, die Yoshida Brothers.

    Sie kombinieren ein klassisches japanisches Instrument, die Shamizen mit westlichen Elementen. Dies merkt man bei dem Lied, dass ich verlinkt habe, ganz deutlich.

    Klingt auch für "westliche" Ohren gut. Mit diesem Lied habe ich die Band erstmal kennengelernt. In einem vorigen Beitrag hatte ich geschrieben, dass ich gerne Pen&Paper spiele. Da kommt das ganz gut als Hintergrundmusik, wenn man in asiatische/japanische Gefilde abschweift.
     
  11. AoKami
    AoKami

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    18. Mai 2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich persönlich kann "Have a nice Day" von World Order sehr empfehlen, das ist ein richtiges gute Laune Lied mit einen extrem witzigen und kreativen Musikvideo :D Die anderen Songs von denen sind auch ganz nett und gut anzuhören ^^
    Radwimps - Yumetouru (Sparkle) ist auch noch eins meiner absoluten Lieblings J-Lieder, da muss ich immer an Kimi no Nawa denken..Gänsehaut :3
     
  12. nickssystem
    nickssystem

    Otaku Experte

    Registriert seit:
    23. Feb. 2014
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    15
    Joa, hab ich auch einiges. Mal ein kleiner Auszug.

    - Aimer
    - EGOIST
    - Hiroyuki Sawano
    - Kanon x Kanon
    - Nano
    - Stereopony
    - supercell
    - Unlimits
    - Kalafina
    - One OK Rock

    Drauf gestoßen bin ich durch diverse Openings und Endings. An sich begleitet mich die Musik auch durch den Alltag. Denn mit den Mainstream der Aktuell aus den Lautsprechern Quillt, kann ich einfach nicht anfangen. Ich mag gern Musik Hören die mich anspricht. Und besonders bei Japanischen Songs, die oft einen Hohen Bezug zum Anime haben, wenn es denn Op/Ed sind, Schau ich mir die Texte auch sehr gern an und mach mich über die Band/ den Interpreten Schlau.
     
  13. 132
    132

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    27. Okt. 2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Interessiere mich nicht allzu sehr für japanische Musik außerhalb von Animes, jedoch eine Band die mir sehr gefällt ist "Crystal King". Deren erstes, self-titled Album enthält unter anderem auch einer meiner japanischen Lieblingslieder "Daitokai". Leider hat einer der Sänger, nachdem er von einem Baseball in der Kehle getroffen wurde, teil seines Stimmumfangs verloren.
     
  14. Isekai
    Isekai

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    19. Juli 2018
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Das wird jetzt etwas länger ^^:

    Afilia Saga, AKB 48, StyLips, Fripside, Kotoko, Band-Maid, Babymetal, Lady Baby, Blood Stain Child, Dir En Grey, Fear, and Loathing in Las Vegas, Death Rabbits, Koda Kumi, Nana Kitade, Aqours, Wake Up, Girls!, Nao, Wagakki Band, Susumu Hirasawa, Earphones, AOP, Mia Regina, Smile X, Lisa, KMM, Sawano Hiroyuki, Deadlift Lolita, Shiori Tomita ...... .

    Ich denke, das sollte für den Anfang reichen :-).
    Von Idol Pop - Metal ist eigentlich alles dabei.

    Afilia Saga (weiß leider nicht, wies heißt)


    Shiori Tomita feat. Ladybeard - Valentine Kiss


    Koda Kumi - Go To The Top


    Wagakki Band - Senbonzakura
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2018
  15. Kani
    Kani

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    30. Aug. 2019
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    3
    Also so eine wirkliche Band, die ich verehre habe ich nicht. Okey war vor einigen Jahren mal auf einem Konzert, einer Japanischen Band. Ich weiß nicht ob deutsche Bands auch ein rießiges Stadion füllen können, wie das in Saitama. 17190562_150885762099683_7068652408838680819_n_150885762099683.jpg

    War damals bei einem Live Auftritt von HTT (Ho-kago Team Time). 17342932_150885845433008_1136940554434164507_n_150885845433008.jpg

    Im Moment höre ich so Radwimps - eigentlich wollte ich auch auf deren Konzert in Kanagawa. Aber naja die Tickets waren schon lange vorher ausverkauft. Vielleicht wohl dann ein anderes mal.
     
  16. Naru
    Naru

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    9. Juli 2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    5
    Meine Favoriten sind eindeutig Gackt, Kumi Koda, Nana Mizuki, BoA, Ayumi Hamazaki, Do as Infinity, Garnidelia, Hikaru Utada, Hitomo Shimatani, Ling Tosite Sigure, Maximum the Hormone, Maaya Sakamoto und Mia Regina.
    Das sind auch die Bands/Sänger von denen ich auf dem mp3-Player Musik habe.
    Angefangen habe ich 1998 mit Gackt. Ich war von seiner Stimme soooo fasziniert, dass ich ganz viel Musik von ihm hören wollte:dragon34:
    Seitdem höre ich ganz viel JPop^^
    War auch schon auf ein paar Konzerten gewesen, von Haruko Momoi, Miyavi und Gazette. Bei Miyavi sogar 2 mal^^
     
  17. Test©
    Test©

    Animes.so Staff Premium Otaku Gott

    Registriert seit:
    7. Dez. 2015
    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    1.433
    Da gibt es so einen Thread und ich sehe ihn erst jetzt. :yoyo98:
    Leider darf man in einem Post nur maximal Fünf Videos posten, deswegen gibt´s für die jeweiligen Lieder nur normale Links.



    Myth & Roid


    Sayuri

    Sangatsu no Phantasia

    Sajou no hana

    REOL

    美波 (Minami)

    Touhou (sowie Arrangements)

    Psyqui


    Natürlich gibt es noch einige andere, aber das sind so die ersten die mir bei dem Thema in den Sinn kommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dez. 2019
    Virgel und supersonik gefällt das.
  18. Revy
    Revy

    Anime Veteran Seelenverkäufer

    Registriert seit:
    6. Juni 2013
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    31
    Ich habe so gut wie immer die Bands / Sänger durchgehört von denen mir die Anime OPs oder EDs gefallen haben.
    Zu meinen Lieblingen gehören:

    - Aimer
    - Porno Graffitti
    - Dirty Old Men
    - Girugamesh
    - Hiroyuki Sawano
    - supercell
    - Jin Akanishi
    - Spyair
    - One OK Rock
    - Kenshi Yonezu
    - our lord and saviour: Hatsune Miku
     
  19. kayrock91
    kayrock91

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    29. Nov. 2021
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    29
    Bin damals durch die Band Babymetal und ihr Lied Gimme Chocolate auf japanische Interpreten aufmerksam geworden. Die Mischung aus Metal und japanischen Pop-Einflüssen war am Anfang etwas sehr gewöhnungsbedürftig, macht aber mit der Zeit immer mehr Spass beim Hören. Die Stimme von Suzuka finde ich ja absolut genial.
    Ansonsten höre ich noch ganz gerne Band-Maid, Maximum the Hormone und NiziU.
     
  20. Hei
    Hei

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    9. Jan. 2022
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    7
    Mittlerweile höre ich nur noch Intros und Endings,
    aber meine lieblingsband war Larc en Ciel & lielibngskünstler HYDE.
    Mochte auch Gackt, und Malice Mizer, Klaha,

    und anderes was man so kannte, Versailles, Dir en grey, gazette, moi dix mois, girugamesh, und anderes.
     

Diese Seite empfehlen