Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Empfehlung Welche Mangas findet ihr am besten und warum würdet ihr diese empfehlen?

Dieses Thema im Forum "Manga Talk" wurde erstellt von Unbalanced, 14. Dez. 2014.

  1. Tokisaki Kurumi

    Tokisaki Kurumi Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    9. Juli 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Mangas findet ihr am besten und warum würdet ihr diese empfehlen?

    Kommt halt drauf an auf was man Lust hat.
    Im Bereich Comedy würde ich auf jeden Fall Beelzebub empfehlen. Dieser Manga gehört zu meinen absoluten Favoriten, da der Humor einfach unschlagbar ist.
    Zudem hat er auch 'ne gute Story und gute Actionszenen
     
  2. Masgaripa

    Masgaripa Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    9. Aug. 2014
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    5
    AW: Welche Mangas findet ihr am besten und warum würdet ihr diese empfehlen?

    Rainbow: Nisha Rokubou no Shichinin.
    Der beste Manga den ich bisher gelesen habe.
    Hat auch ein Anime aber der geht nur bis einer bestimmten Stelle.(Hat ein Ende)
    Im Manga wiederum wird nach dem Ende weitererzählt.
     
  3. Sylencer

    Sylencer Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    23. Nov. 2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Mangas findet ihr am besten und warum würdet ihr diese empfehlen?

    Mangas lesen tue ich selbst nicht aber von Kumpels hab ich erfahren dass Death Note gut sein soll. Zu dem halt die klassiker wieder Bleach & One Piece. Naruto kann man sich inzwischen ja an die Backe kleben.


    Damits nicht wieder nen "Einzeiler" wird schreib ich jetzt hier einfach irgendwas richtig überflüssiges hin aber leider will das Forum das ja so, selbst wenn man Spender ist.
     
  4. fab1

    fab1 Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    16. Juli 2015
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Mangas findet ihr am besten und warum würdet ihr diese empfehlen?

    Ich fand Claymore klasse. Bin drauf gestoßen, nachdem ich den Anime dazu gesehn habe. Der kam allerdings raus, als der Manga noch nicht abgeschlossen war, deswegen ist das Ende viel früher und weicht etwas vom Manga ab.
    Die Themen sind Action, Monster, im weitesten "Superkräfte", Freundschaft, Kameradschaft. Gibt mehr als genug interessante Kämpfe :)
    Die Charakterentwicklung ist überragend, die Welt ist groß, es gibt keine unnötigen Handlungen(zumindest mir nicht aufgefallen) und mit dem Ende war ich auch sehr zufrieden :)
     
  5. freedom77

    freedom77 Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    20. Feb. 2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Mangas findet ihr am besten und warum würdet ihr diese empfehlen?

    Die Frage ist viel zu weit gefächert. Man sollte sich auf die Zielgruppe festsetzen, im Sinne von "welche Manga würdet ihr mir als Shounenleser empfehlen?". Shoujo-, Shounen-, Seinen- und Joseimanga sind von grundauf verschieden. Ein brillianter Shoujomanga wird dem Seinen in den meisten Fällen nicht gefallen.
     
  6. homura

    homura kleine Sekirei Otaku Gott

    Registriert seit:
    23. Juli 2013
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    242
    AW: Welche Mangas findet ihr am besten und warum würdet ihr diese empfehlen?

    Schwere Frage :x gab einige gute Manga die ich empfehlen würde.. aber das halt Geschmackssache :o

    Hiyokoi - niedliche Lovestory mit viel witz und charme
    Karneval - gefällt mir genauso gut wie der Anime nur das es halt nen wenig weitergeht xp
    Darum Liebe - Einzelne Lovestorys richtig niedlich :3
     
  7. Gargit

    Gargit Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    12. Aug. 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Mangas findet ihr am besten und warum würdet ihr diese empfehlen?

    Also, zum Weiterempfehlen ist immer der Erste, der mir einfällt, Onepunch Man. Das ganze Konzept ist herrlich abweichend von der Manganorm und umwerfend komisch. Sicher das witzigste, was ich so von den Mangas bis jetzt gelesen habe.
    Wenn was ernsteres gesucht wird (und wenn einem viel Blut nichts ausmacht), dann Parasyte. Der ist allerdings schon etwas älter.
     
  8. Raru

    Raru Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    3. Sep. 2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    1
    AW: Welche Mangas findet ihr am besten und warum würdet ihr diese empfehlen?

    Definititv TOKYO GHOUL.
    Ich kenn keinen Autor, der sich seinem Manga mit so viel Zuneigung und Liebe zum Detail widmet. Es ist auf alle Fälle die Zeit wert und es geht zum glück auch noch weiter. ^^
    Ich rate jedem zuerst, die erste staffel des anime zu gucken und wenn es einem gefallen hat, NICHT die 2.staffel gucken, sondern anfangen, den manga zu lesen!!
     
  9. fuchs336

    fuchs336 Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    8. Nov. 2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Mangas findet ihr am besten und warum würdet ihr diese empfehlen?

    Empfehlen kann ich viel xD eigentlich fast alles was ich lese... hmm ich sag mal meine Top 5-10

    Am meisten natürlich One Piece. In meinen Augen gibt es keinen besseren Manga als den. Die vielen Abenteuer, jede Menge Charaktere, ein sich ständig wechselnder Handlungsort, viele Emotionen. Es ist von allem was dabei :3

    Platz 2 meiner Lieblingsmangas dürfte an Gantz gehen. Ein serh Geiler Manga, wie ich finde. Und wäre er nicht shcon nach 37 Bänden abgeschlossen, hätte er durchaus eine Konkurrenz für OP sein können. Die Idee und die Brutalität des Ganzen machen das Werk zu einem der Besten, die s meiner Meinung nach gibt.

    Platz 3 dürfte bei mir Momentan Shokugeki no Soma sein. Die Geschichte ist total fesselnd und die Zeichunungen gefallen mir überdurchschnittlich gut. Ganz weiß ausschweifend kann man sagen, dass die "Kämpfe" etwas besonderes sind, Es wird nicht mit den Fäusten gekämpft sondern stellen in diesem Fall Kochinsrumente die Waffen dar. Es ist also kein richtiger Battle Manga, aber Kämpfe untereinander werden dennoch ausgefochten. Auch die überspitzten Reaktionen auf die leckeren Gerichte finde ich lustig und genial, was die meisten ja nicht so sehr mögen.

    Platz 4 wird schon schwerer aber ich denke den bekommt Blue Exorcist. Eigentlich ist dieser Manga gar nichts besonderes, dennoch erzielt er einen Effekt auf mich, der dafür sorgt dass ich jeden Charakter liebe und mich total darin verliere. Die Thematik finde ich ebenso interessant und kann ihn wirklich jedem Empfehlen. Sogar der anfangs seltsame Zeichenstil bleibt einem irgendwann positiv in einem Winkel des Hirns kleben xD

    Platz 5-7 teilen sich drei Mangas
    Bleach, Naruto und Toriko
    Für mich ist es wirklich schwierig da einen besser als den Anderen zu bewerten. Jeder Titel hat geile und weniger geile Charas. In jedem Fall gibt es stärken aber auch unabstreitbare Schwächen. Jedes Setting für sich ist gut, wird aber vor allem in Naruto und Bleach nicht ausführlich genug behandelt. Bei Toriko hingegen hat man das Gefühl, schon mitten in der Geschichte zu sein, da der Hauptchara bereits am Anfang eine unglaubliche Stärke besitzt. Es sind eben typische Shonen-Battle Manga.

    Platz 8-9 Magi und Hunter x Hunter
    Beides potentiell sehr starke Serien, die dazu tendieren auch weiter nach oben zu schlüpfen. Doch während bei Hunter x Hunter der Zeichenstil an vielen Stellen einfach unzureichend ist hat man bei Magi einfach eine falsche Vorstellung, wenn man mit der Serie beginnt. Dennoch sind beide Werke einfach für sich Meisterhaft und fesselnd durch Individualität und Spannung. Magis arabisches 1001 Nacht Setting ist in meinen Augen einfach nur genial umgesetzt und lässt vieles blass aussehen. Hunter x Hunter ist einfach eine Klasse für sich xD

    Platz 10... hier kann und werde ich mich nicht festlegen... es gibt zu viele Titel, die cih hier nennen könnte. Ich schreibe einfach mal ein, zwei Titel ohne Begründung auf...
    Beelzebub, Reborn, Gin Tama, Claymore, D.Gray-man, Death Note, World Trigger, Dragonball, Yu-Gi-Oh, Black Butler, Cage of Eden, Übel Blatt, Berserk, Inu Yasha, O-Parts Hunter, Kuroko no Basuke

    Jede dieser Serien steht in starker Konkurrenz zu den Plätzen ab 5 daher ist es fast unmöglich zu sagen, wer tatsächlich an welcher Stelle stehen würde... Ich empfehle sie aber alle xD

    Ein kleiner Geheimtipp von mir persönlich wäre Hantsu x Trash
    Es ist ein Ecchi Manga über Wasserball. Mich hat dieser Mangas so extrem in den Bann gezogen, dass es fast gespenstisch ist. Aber warum, solltet ihr selber herausfinden ;) Ich hoffe er fesselt nicht nur mich so sehr.
     
  10. tobiaswarth

    tobiaswarth Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    19. Feb. 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Mangas findet ihr am besten und warum würdet ihr diese empfehlen?

    Ich hatte gerade Katekyo Hitman Reborn! fertig gelesen. Es hat sich mehr als nur gelohnt. Ich hatte mit dem Anime angefangen und da dieser einfach irgenwdwann aufgehört habe ich ihn dann als Manga weiter gelesen. War eine meiner besten Entscheidungen ^^
     
  11. mic

    mic Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    9. Feb. 2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Mangas findet ihr am besten und warum würdet ihr diese empfehlen?

    Also ich persönlich ist mein Lieblings Manga Sword Art Online die Kämpfe sind fantastisch dargestellt und auch die Geschichte ist echt toll gemacht und auch witzig.
    Die Geschichte: Wir schreiben das Jahr 2022: Gamer auf der ganzen Welt warten gespannt auf das neue Virtual-Reality-Game Sword Art Online, in dem man die Spielewelt so real wie nie zuvor erleben kann! Doch als die Spieler in Massen online gehen, stellen sie geschockt fest, dass es keine Möglichkeit zum Log-out gibt. Eine Rückkehr in die Realität ist ihnen nur möglich, wenn sie das Game komplett durchspielen. Doch ein Game Over in der Welt von Aincrad bedeutet den Tod im wirklichen Leben.
     
  12. bluemar

    bluemar Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    9. Aug. 2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Tokio Killers - Natsuo Sekikawa, Jiro Taniguchi

    Dieser Manga aus dem Jahr 1986 über den ich eher zufällig auf einer Comicmesse gestolpert bin eröffnete für mich eine ganz neuen Zugang auf das Genre. Der in sehr westlichen Stil gehaltenen Band enthält fünf kompakte Kurzgeschichten, welche durchaus als Inspiration für Filme wie Angel Heart oder Pulp Fiction gedient haben könnten.
    Für mich ein Meisterwerk von der Bildsprache und vom Spannungsaufbau her.
     
  13. mikachu

    mikachu Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    24. März 2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ich mag Inuyasha Manga sicherlich am meisten! Die Geschichte ist vielleicht meistens langsam, aber die Hauptfiguren haben viel Persönlichkeit und Charisma. Ich persönlich mag die Kombination aus modernen Weltmädchen in einer alten Fantasiewelt. Die Romantik brennt langsam und entwickelt sich während des gesamten Mangas. Der Action-Teil ist interessant und macht Spaß, und es gibt viele Comedy-Momente.
     
  14. mwpcfssh

    mwpcfssh Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    21. Mai 2019
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    3
    Also ich finde Elfen Lied und The Breaker großartig, aber an Dragonball kommt bei mir nichts ran. Allein die Fülle von Stories und den Bezug zu Shonen ist für mich unschlagbar. Dragonball war mein erster Manga, daher wird er immer einen Vorteil gegenüber anderen Mangas haben. Gegen Empfehlungen von Leuten, die mein Dragongball-Fanatismus teilen können und trotzdem Mangas gefunden haben, die besser sind, habe ich nichts einzuwenden, :cici201:
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2019
  15. Haxz0r

    Haxz0r T3h Haxz0rz Skillz Nolife

    Registriert seit:
    15. Juni 2015
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    136
    Da Animes und Mangas insgesamt doch viel Zeit in Anspruch nehmen lese ich bis jetzt nur Manga, wo der Anime nicht fortgeführt wurde.

    In dem Sinne kann ich folgende Manga sehr empfehlen:
    - Berserk (Nach dem Cliffhanger der ersten Staffel MUSS man einfach wissen wie es weitergeht.)
    - Bleach (Auch wenn das Ende sehr kurz kam ist es trotzdem ein großartiger Manga mit einem coolen letzten Arc.)
    - Rave (Als Fan von Fairy Tail hab ich mir Hiro Mashimas vorheriges großes Werk angeschaut und wurde nicht enttäuscht. Hat auch ein gutes Finale.)
    - Tokyo Ghoul (Die erste Staffel hat mir sehr gut gefallen und die zweite hat plötzlich richtig enttäuscht, also griff ich zum Manga und der ist wirklich großartig! Hab den Anime zwar zu Ende geschaut, aber auch Staffel 3 ließ zu wünschen übrig und die finale Staffel war wieder eine Vollkatastrophe.)
    - Shigurui (Ein wie ich finde echt krasser Samurai Manga, mit dem wohl besten Schwertkampf, den ich bis jetzt gesehen hab.)
     

Diese Seite empfehlen