1. Die erweiterte Suche funktioniert wieder. Die LiveSearch ist vorübergehend deaktiviert

Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Welcher Prozessor ist besser?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Andi1604, 5. März 2014.

  1. Andi1604

    Andi1604 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    5. März 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo mal ne frage was is besser Xeon1230v3 oder i5-4670k?
    Fürs gaming und zukunft :D
    Hoffe auf Meinungen :)
     
  2. Jet_Black

    Jet_Black Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    1. März 2014
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    2
    AW: Welcher CPU ist besser?

    Der Xeon1230v3 entspricht im Wesentlichen einem i7 und ist daher in Spielen gerne um die 5-10% schneller als ein i5-4670k, in speziellen Anwendungen kann der Vorteil auch deutlich größer ausfallen.

    Der i5-4670k lässt sich hingegen, ein Z87-Mainboard vorausgesetzt, relativ leicht übertakten. Oft sind auch über 4 GHz machbar.
    Ein übertakteter i5-4670k ist selbstverständlich schneller als ein Xeon-1230v3.
    Beim Übertakten geht natürlich die Garantie flöten, für gute Ergebnisse braucht es auch einen besseren Kühler als den mitgelieferten.

    Der i5-4670k besitzt auch eine integrierte Grafikeinheit, die beim Ausfall der normalen Grafikkarte benutzt werden kann.
    Diese reicht für normale Internetnutzung und Videos aus, schafft auch einige Spiele in niedrigen Details - Spaß macht zocken damit aber nicht.
     
    Andi1604 gefällt das.
  3. 00Ryuji00

    00Ryuji00 United we Stand Otaku König Ex-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Okt. 2012
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    146.583
    AW: Welcher CPU ist besser?

    Also die Leistung scheint mir ähnlich zu sein, nur hat die Xeon-CPU mehr l3-Cache, ne andere Architektur, ist teurer und ist für Server gedacht. Was wirklich besser ist kann ich dir nicht sagen, da ich die Benchmarkwerte der Xeon nicht kenne. Nach meiner persönlichen Meinung, würde ich die Finger von Xeon lassen und eher die i5 nehmen, da die Xeon nicht fürs Gaming gedacht ist (glaub ich xD). Mein Tipp wäre einfach mal bei einem Vergleich wie hier zum Beispiel reinzuschauen und dort abwägen, was deinen Bedürfnissen entspricht.

    MfG Ryuji
     
  4. Jet_Black

    Jet_Black Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    1. März 2014
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    2
    AW: Welcher CPU ist besser?

    mehr l3-Cache, andere Architektur?
    Der Xeon 1230v3 entspricht bis auf eine 200MHz geringere Taktfrequenz und der fehlenden integrierten Grafikeinheit exakt dem i7-4770 (ohne K)

    Teurer?
    Der Preisunterschied beträgt rund 15€. Da man den Xeon nicht übertaktet wird man aber auch keins der teureren Z87-Mainbords einsetzen und spart daher eine vergleichbare Summe beim Mainboard-Kauf

    Für Server gedacht?
    Wie schon erwähnt gibt entspricht er praktisch einem i7 und wird daher gerne zum Zocken genutzt.
    Er läuft auch auf normalen Sockel 1150-Mainboards (ein Blick in die Kompatibilitätsliste des Mainboards sei trotzdem empfohlen).
    Da er erheblich günstiger als ein i7 ist, gilt er unter Zockern als Geheimtip.

    Intel Xeon E3-1230 v3 im Test - ComputerBase
     
    Andi1604 gefällt das.
  5. der.typ

    der.typ Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    5. März 2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welcher CPU ist besser?

    Genauso sieht es aus. Hätte es Jet_Black nicht schon gemacht hätte ich auch auf den Test in der ComputerBase verwiesen ;-) Aber mir bleibt noch die PCGH Xeon E3-1230 v3 im Test: Workstation-Haswell-CPU mit Hyperthreading ein Geheimtipp? [Artikel des Monats Dezember 2013]

    Wo Licht auch Schatten -> siehe Fazit PCGH. Ich selber habe einen 3570k und habe die integrierte Grafik bereits genutzt, als meine 670er ausgefallen war. Die Übertaktungsmöglichkeiten allerdings nur so zum Spass und auch Hypertreading bislang nur 5 mal. Hingegen fehlen mir 8 Treads häufiger. So würde meine Wahl heute wohl auf den Xeon fallen.
     
  6. Andi1604

    Andi1604 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    5. März 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welcher CPU ist besser?

    Alles klar danke euch :)
    Werde wohl dann auch demnächst den Xeon holen übertakten will ich nicht von daher ist der perfekt :)
     
  7. Memati53

    Memati53 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    28. März 2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welcher CPU ist besser?

    Du wirst nahezu keinen Unterschied zwischen den beiden im Gaming-Segment finden.
    Jedoch könnten die extra 4 Threads mehr nützlich sein, falls du aber übertakten möchtest, könnten sie genauso gut im Weg liegen.

    Also kaufe dasw as du günstiger finden kannst.

    Xeon => für Nicht-Übertakter (Y)
     
  8. Freeker

    Freeker der nicht Langweiler Otaku Gott Ex-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Nov. 2013
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    98
    AW: Welcher CPU ist besser?

    Also ich hab den Xeon auch und hab mich bewusst für den entschieden weil ich öfters mit VMs arbeite und Sachen komprimiere. Da merkt man auf jeden Fall den Vorteil.

    Wenn es wirklich nur um spielen geht hat der 4670k mehr Leistung. Auch wegen der übertaktbarkeit.
    Aber merken tut man das eigentlich nicht.
    Deswegen rate ich zu dem Xeon weil der dank seiner “8 Kerne“ zukunftssicherer ist
     
  9. Hiro

    Hiro Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    8. Dez. 2013
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welcher CPU ist besser?

    Laut computerbase sind beide CPUs im Gaming auf gleicher Höhe. Der 1230v3 ist im durchschnitt sogar minimal schneller.
    Der einzige Vorteil vom 4670k ist der freie Multiplikator => lässt sich ohne große Kenntnisse übertakten.
    Den 1230v3 kann man auch ohne Probleme auf 4GHz laufen lassen, allerdings sind hier einige Kenntnisse erforderlich,
    da hier über den FSB übertaktet werden muss.


    Die CPU ist eine der letzten Bauteile die "veralten". Das größte Sorgenkind wird beim Gaming-PC immer die Grafikkarte bleiben.
    Daher muss man sich bei der CPU keine Sorge über die "Zukunftssicherheit" machen.


    ...Lange Rede kurzer Sinn
    Nimm den 1230v3, da er in Anwendungen dem 4670k davonrennt und im Gaming keinerlei Nachteile hat.
    Zudem ist er kaum teurer.


    mfg
    Hiro
     
  10. Freeker

    Freeker der nicht Langweiler Otaku Gott Ex-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Nov. 2013
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    98
    AW: Welcher CPU ist besser?

    Hiro,
    Alles richtig und ich hab auch nicht das Gegenteil behauptet, aber wie du den 1230v3 ohne Probleme auf 4GHz bringst musst du mir erst mal zeigen :D

    Das mit zukunftssicher war auch eher auf die 8 Threads bezogen, da viele neue engines wie cryengine 3 und frostbyte 2 bereits schon von den vielen Kernen profitieren. Deshalb hält der auch mit dem 4650k mit
     
  11. pirat89

    pirat89 Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    13. Feb. 2014
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    2
    AW: Welcher CPU ist besser?

    also ich weiss nicht ob es jetzt noch interessiert, aber ich würde wenn zum Zocken aufjedenfall zum I5 4670k tendieren, welchen ich im übrigen auch selber in meinem Rechner verbaut habe. Vorteil ganz einfach der das der i5 zwar im Vergleich zum i7 oder eben auch zum Xeon Prozessor zwar kein Hyperthreading unterstützt, was aber auch noch von längst nicht allen bzw. von nur sehr wenigen Spielen wirklich gut unterstützt wird. Daher ist die Cpu durch das hyperthreading, wenn es eben von der Applikation nicht unterstützt wird langsamer. Wenn es unterstützt wird kanne es daraus natürlich auch Provit ziehen, aber sollte es dir in erster Linie um die Leistung in Spielen gehen dann würde ich dir den I5 empfehlen. Aus diesem Grund habe ich beispielsweise nämlich auch nicht zum i7 gegriffen. ;)
     
  12. flyingo

    flyingo Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    19. Juli 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welcher Prozessor ist besser?

    Ich hatte mal den i5 4670k eine Woche lang und hab mich dann doch für den Xeon entschieden, weil ich den nicht so hoch übertakten konnte wegen der Temperatur (benutze den Thermalright HR-02 Macho) und ich hab kaum unterschiede bemerkt in Spielen wie z.B. Bf3/Bf4, sondern nur unterschiede in Benchmark Test's. Übertaktung ist einfach nichts für mich, daher: xeon
    Wenn du den i5 übertakten möchtest und das mit der Kühlung hinbekommst, dann wird der i5 besser sein als der Xeon, da die meisten Spiele nur 4 Kerne unterstützen. Der i5 ist ohne übertaktung so gut wie der xeon in Spielen, die nur 4 Kerne unterstützen. Also übertaktet ist der i5 dann besser als der xeon.
     
  13. isiprimax

    isiprimax Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    28. Sep. 2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welcher Prozessor ist besser?

    Viele Raten zur Xeon CPU, weil sie günstiger ist und gleich schnell zu einem I7. Soweit ich weiss fehlt dem Xeon nur die IGP, die zum Spielen eh nicht zu gebrauchen ist.
    Aber wenn würde ich eh noch warten, weil Anfang 2015 wohl die ersten massentauglichen CPUs und MB mit DDR4 Support kommen. Auch von den M2 SSDs soll dann direkt gebootet werden können.
     
  14. Thunder

    Thunder Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    13. Nov. 2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    8
    AW: Welcher Prozessor ist besser?

    zuerst einmal zwei sachen, mitlerweile sind neuere modelle auf dem markt, also den Xeon1231v3 oder i5-4690k . denn das ist die neue "devils canyon" reihe mit bessere kühlpaste, wodurch sie nicht so warm werden und du den i5-4690k besser übertackten kannst. die neue generation setzt natürlich auch neuere mainboards vorraus, anstatt den 87er die 97er mainboards. für den xeon das H97 und für den i5 4690k das Z97
    nun zu deiner frage: das kommt immer darauf an was du machen willst, der xeon kann aufgrund des geschlossenen multiplikators nicht sinnvoll übertacktet werden. der xeon kann natürlich über den bus übertacktet werden, aber wir reden hier vielleicht von höchstens ca 100Mhz, wahrscheinlich sogar eher weniger. es lohnt sich also nicht. er besitzt aber im gegenzug zum i5 hyperthreading, was dir einen leistungszuwachs von höchstens 30% bringt, aber nur wenn deine 4 kerne am limit sind. deswegen ist der xeon eher ein arbeitspozessor, da die meisten anwendungen mehr als 4 kerne ansprechen können, aber die meisten spiele nur für 4 kerene ausgelegt sind. beim xeon 1231v3 ist auch der grafik chip deaktiviert. da man aber sowieso eine grafikkarte in seinen spiel-pc baut, ist dieser punkt zu vernachlässigen oder sogar vorteilhaft, da es minimal weniger strom kostet. anbei, es gibt natürlich auch xeons mit aktivierter graka, dürfte der 1231v5 oder so sein, wichtig ist hier die zahl nach dem v
    nun zum i5-4690k. dieser prozessor besitzt kein hyper threading, hat eine grafikkarte und kann übtertacktet werden. aufgrund der höheren abwärem des prozessors benötigst du einen stärkeren und somit teureren kühler als beim xeon und natürlich auch ein teures Z97 mainboard.
    die sache ist also ganz einfach, willst du übertackten und hast genügend geld um den aufpreis zu bezahlen, dann kaufst du dir den i5 4690k mit Z97 mainboard und starkem kühler. willst du nicht soviel geld ausgeben und kannst auf das übertackten verzichten, nimmst du den xeon1231v3 mit H97 mainboard!
     
  15. mp42

    mp42 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    19. Dez. 2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    4
    AW: Welcher Prozessor ist besser?

    klare meinung... i7 4790k mit z97board von asrock fatal1ty professionel + 4790k boxed oder WOF am besten, was grade günstiger ist.... nen
    Thermalright Archon IB-E X2 oder Silver Arrow ..... Und auf 4,5ghz takten bei 1,23Volt aber boost ausgeschaltet..... Danke..
    Das ist das Beste vom besten!! vlt wenn du es hinbekommst 4,6ghz und sehr selten 4,7ghz
     
  16. mp42

    mp42 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    19. Dez. 2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    4
    AW: Welcher Prozessor ist besser?

    der xeon ist nicht mit dem i7 gleichzusetzen.... Bitte nicht sowas schreiben... Bitte...

    Er ist ein Geheimtipp echt, aber wenn man echte Leistung und wirklich gute OC ergebnisse (TDP und Mhz stehen nicht exponentiell sondern proportional im verhältnis).
    Der Xeon ist ein Server Prozessor und hat klar seinen Berechtigungsdarseien, aber der i7 zieht an dem Xeon klar vorbei bei Spielen.
     
  17. Thunder

    Thunder Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    13. Nov. 2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    8
    AW: Welcher Prozessor ist besser?

    doch, sowas muß man schreiben, weil es stimmt.
    so wie du das schreibst, scheint dir nicht klar zu sein, dass es auch einen i7 4790 (ohne k) gibt und der hat 100mhz mehr als der xeon, ansonsten sind sie aber identisch. halt warte, abgsehen vom preisunterscheid von 100€. man zahlt also 100€ mehr um 100mhz mehr zu bekommen, die außer 2 punkte im benchmark und ein besseres ego absolut nichts bringen. anbei, selbst der i7 ist ein xeon prozessor, nur eben ein xeon prozessor mit schlechterer qualität und wird daher i7 genannt.
    ich ziehe den xeon 1231 in jeder hinsicht dem i7 4790 (non k) vor. der xeon hat die bessere qualität, den günstigeren preis und die selbe leistung, ergo ist es der bessere prozessor.
     
  18. mp42

    mp42 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    19. Dez. 2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    4
    AW: Welcher Prozessor ist besser?

    hoho...

    nein stimmt einfach nicht....

    Xeon`s sind einfach nur besser als die i7 4790 in synthetischen Tests und Benchmarks und sehr vielen progs und daher auch schneller ausnahmsweise als AMDs aber es ist eine Server CPU und sollen Profis bitte als Gamingpcs benutzen und was stimmt, der non k mit Xeon zu vergleichen, ok wait, lass mich kramen... Ok das kann seien.. aber Xeons sind im gegensatz zu der 4790k nicht so bemerkenswert übertaktbar! Und es ist falsch Xeons und i7 in einem zu stecken, es stimmt einfach nicht!
     
  19. Thunder

    Thunder Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    13. Nov. 2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    8
    AW: Welcher Prozessor ist besser?

    ok, vielleicht habe ich mich falsch ausgedrückt, gleichsetzen ist das falsche wort, eher vergleichen. ich habe niemals gesagt, dass der xeon übertacktbar ist. aber es geht nun mal um den vergleich xeon und i7 4790 non k und der ist ebenso nicht übertacktbar.
    aber das fazit bleibt: xeon 1231 > i7 4790 (non k) und deswegen hat der 4790 keinen platz in irgendwelchen computer vorschlägen, weswegen man ihn unterschlägt. aufgrund der besseren performance ist er neben dem 4790k die einzige sinnvolle alternative, neben den restlichen i5ern.

    natürlich ist der xeon eine server cpu. aber das ist auch der grund warum der xeon eine bessere qualität hat als der i7. die i7 etc. kommen immer erst nach den xeons auf den markt, weil erst zu diesem zeitpunkt genügend fehlerhafte modelle produziert wurden, damit man sie unter i7 etc verkaufen kann. alle desktop und server prozessoren von intel kommen aus dem selben waffer, nur mit unterschiedlicher qualität. qualitätsschwankungen sind bei einer herstellung vollkommen normal. die top prozessoren werden xeons genannt, die mit weniger qualität i7, mit noch weniger qualität i5 etc.
     
  20. mp42

    mp42 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    19. Dez. 2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    4
    AW: Welcher Prozessor ist besser?

    Also ich mag dich,
    und deswegen danke echt!
    Aber wir beide haben eben unterschiedliche Ansichten, ich würde nur normalos , "normale cpus" empfehlen... Leute wie dir würde ich auch keienn 1231 empfehlen sondern den 1276v3 empfehlen und dann den ganz großen Bruder... Aber bitte keine Waffeln (Waffer) backen vor wut... Ich sage nur Devils Canyon---
    Zum Beispiel... Die Server CPUs ähneln der Architektur aber aufgrund anderer Befehlssätze und ein wenig anderer Aufbau, sind es unterschiedliche CPUs
    Es ist eher so: Wafer für i7 i5 und i3 und dann kommt in der gleichen Architektur mit anderem Codenamen im überigen, dass sollte dir schon zu denken geben der Wafer für Xeon`s