1. Die erweiterte Suche funktioniert wieder. Die LiveSearch ist vorübergehend deaktiviert

Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Welches ist euer bevorzugtes Video Format?

Dieses Thema im Forum "Projekte- und Releasetalk" wurde erstellt von AnimeGirli, 4. Feb. 2019.

?

Welches Video Format?

  1. mp4

    5 Stimme(n)
    29,4%
  2. mkv

    11 Stimme(n)
    64,7%
  3. avi

    2 Stimme(n)
    11,8%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. AnimeGirli

    AnimeGirli Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    26. Juli 2014
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    262
    Welches Video Format bevorzugt ihr?
    Ich bevorzuge mp4 wenn ich per USB Animes von meiner externen Festplatte
    am Fernseher anschaue. Am PC darf es auch mal mkv oder avi sein.
     
  2. Test©

    Test© Erfahrener Otaku Otaku König

    Registriert seit:
    7. Dez. 2015
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    77
    Gab es nicht schon mal so einen Thread?

    Egal.. Mir ist das Format eigentlich relativ da, die Dateien auf dem Server liegen und dort verarbeitet und verteilt werden, müsste ich es mir aber aussuchen würde ich wohl die Formate in dieser Reihenfolge wählen:

    MP4 => MKV => AVI.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2019
  3. bluemar

    bluemar Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    9. Aug. 2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Bei mir ist die Reihenfolge genau Umgekehrt.
    AVI => MKV =>MP4.
    Das Avi-Format hat sich beim mir seit Jahren bewährt, ist aber eigentlich veraltet.
    Die Qualität ist bei MKV besser.
    MP4 kommt aus der Apfelkiste und die ist nicht so mein Ding.
     
  4. Agent 47

    Agent 47 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    4. Feb. 2019
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Ich bin zwar mkv gewohnt, aber es ist doch scheißegal in welchem Container die Daten gespeichert werden! Der Nachteil von mkv ist, dass nicht alle Geräte mkv nativ abspielen können, da es ein Image als Piratencontainer hat. Wichtig sind einzig die verwendeten Codecs. Was das angeht bin ich etwas konservativ und bevorzuge H.264 mit einfachem DTS.
     
  5. shionchan

    shionchan Premium Spender Premium

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mir sind die format zwar auch egal währe aber bei mir auch in der reinehnfolge
    da ich meistens mit vlc oder media player classic die filme anschaue

    MP4 => MKV => AVI.
     
  6. supersonik

    supersonik Stachelkadse Premium

    Registriert seit:
    7. Jan. 2018
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    2.068
    mkv/mp4 sind die container die ich verwende / lade.
    avi,mpeg stehen für mich iwie für einen anderen zeitabschnitt.

    codec x264 klassisch
     
  7. Sleepwalker

    Sleepwalker Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    28. Apr. 2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Am liebsten habe ich meine Videos im MP4 Format vorliegen, einfach aus dem Grund da dies das Format ist welches mit den meisten meiner Geräte kompatibel ist.
     
    AnimeGirli gefällt das.
  8. CreativeAlienAttendant

    CreativeAlienAttendant Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    27. Mai 2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab am Liebsten mkv. Ich hab früher meine DVDs in mpeg konvertiert und dabei sämtliche Untertitel und Kapitel gekillt. MKV gefällt mir am Besten, weil man noch so viele zusätzliche Informationen in den Container legen kann, wie etwa Videoname oder Cover. Vielleicht können das andere Formate auch, hab mich nie so viel damit auseinandergesetzt, weil MKV keine Wünsche offen ließ :D Und ich hab auch keine Abspielprobleme damit, da ich am TV einen Mini-PC mit Kodi angeschlossen hab und der frisst alles
     
  9. ht_wbc_

    ht_wbc_ Premium Spender Premium

    Registriert seit:
    24. Dez. 2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    mkv/mp4 bevorzuge ich als Container. Als Codec x264/x265, wobei ich momentan noch 264 den Vorzug gebe.
    avi, auch wenn es immer wieder mal noch verwendet wird gehört eigentlich langsam ins Museum. MPEG-2 (und MPEG-1) wird uns noch eine geraume Zeit erhalten bleiben dank DVD.
     
  10. rmax67

    rmax67 Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    12. Feb. 2016
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    64
    MKV finde ich als Container am flexibelsten, ausserdem kann MKV ja mittlerweile von wirklich fast jedem Player gelesen werden, zumindest am PC. An Hardwaregeräten wie z.B. Smart TVs mag das anders aussehen, aber dafür gibt es auch Lösungen die den Container On-The-Fly Remultiplexen z.B. Plex + FFMPEG.
     
  11. MutantS

    MutantS Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    12. Nov. 2016
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    2
    Mir eigentlich Wurst, Hauptsache HD und funktioniert.
    Wobei wie der Mitredner oben schon erwähnt hat, H265 ist zu bevorzugen, wobei
    Wurst, Hauptsache es funktioniert