Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Whatsapp ohne Blaue Häkchen?

Dieses Thema im Forum "Mobile Geräte" wurde erstellt von Infi, 14. Nov. 2014.

  1. Sora

    Sora Romantiker Nolife

    Registriert seit:
    19. Apr. 2015
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    203
    AW: Whatsapp ohne Blaue Häkchen?

    Der Post ist zwar etwas älter, aber ich erklärs trotzdem gerne. Villeicht hilft es dem einen oder anderen.

    Die 3 Pünktchen rechts oben --> Einstellungen --> Account --> Datenschutz --> Lesebestätigungen --> Haken raus. Allerdings könnt ihr danach auch nicht mehr die Lesebestätigung anderen Personen sehen. In Gruppenchats sind sie jedoch immer aktiviert.

    So nun zu mir: Mich stört die Lesebestätigung nicht, da ich dann schreibe, wenn ich kann. Was ich unverschämt finde ist, dass Lesebestätigungen in Gruppen immer aktiviert sind. Man sollte die respektieren, die Privatsphäre haben wollen. Es ist tatsächlich so, dass hin und wieder Menschen gekränkt davon sind. "Du hast es gelesen, aber noch nicht beantwortet.":yoyo166:

    Recht lustig, finde ich. :p
     
  2. Yume

    Yume Λ K U M U Seelenverkäufer

    Registriert seit:
    10. Apr. 2016
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    245
    Ich habe diese Funktion sofort deaktiviert, sobald man es konnte.
    Ich hab einfach keine Lust auf rumgestalke anderer Menschen. Ich schreibe normalerweise sehr schnell zurück, wenn nicht, hilft auch nachfragen nichts, weil ich dann gerade beschäftigt bin.
    Das wissen eigentlich auch alle, die mich kennen.
     
  3. Near

    Near Delivery God Nolife

    Registriert seit:
    25. Okt. 2014
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    260
    Ich hab die Funktion bei mir aktiviert und sie stört mich auch nicht. Ich verstehe vor Allem die Leute nicht, die sich dadurch gezwungen fühlen sofort zu antworten.
    Das Empfinde ich überhaupt nicht so. Ich lese es, der/die Andere weiß, dass ich es gelesen habe und sobald ich Zeit & Lust habe antworte ich ganz einfach. Kenne bisher auch niemanden, der damit ein Problem hat, wenn ich mal was lesen und erst später antworte. Und falls doch hat derjenige mir das nie gesagt und dann ist's mir auch lachs :yoyo12:
    Justice! :yoyo162:
     
    Sora gefällt das.
  4. Dragon29

    Dragon29 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    28. Juli 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Genau, schliesse mich dem Vorredner an, es dient für mich nur als Rückmeldung dafür, dass die Nachricht gelesen wurde und nicht unbedingt als Kontrollfunktion, natürlich kann es auch viel Streit hervorbringen, von wegen: "WTF, er/sie hat die Nachricht gelesen und antwortet mir nicht", ist halt Ansichtssache, bei mir ist sie an und wenn jemand fragt, warum ich nicht sofort geantwortet habe´, dann sag ich, dass es halt nicht in dem Moment nicht ging und fettich, da wird wirklich viel zu viel Drama drum gemacht.
     
  5. Pyscho Knuffi

    Pyscho Knuffi Fujiwara no サイコ Seelenverkäufer

    Registriert seit:
    3. Okt. 2013
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    119
    Witziger weiße habe ich es diese Funktion deaktiviert und kann dennoch die Blauen Häkchen von meinen Chat Partnern sehen.
    Außerdem habe ich auch ausgestellt das man sieht wann ich zuletzt online war.
    Habe genügend ungeduldige Person die mich eh immer deswegen ausrasten, obwohl sie wissen das ich recht selten am Handy bin.
    An und für sich ist mir diese Funktion schnuppe, nur leider fordert sie oft Konfrontationen aus. Zumindest, wenn man solche Bekloppten Menschen kennt.

    Naja ich hab es aus, man wird auch so schon merken wenn ich jemanden ignorieren will oder nicht.
     
  6. Virgel

    Virgel Schweigsamer Wächter Animes.so Staff Premium

    Registriert seit:
    8. Juli 2015
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    283
    Ich habe diese Funktion aktiviert gelassen, denn mir ist es egal ob andere sehen das ich die Nachricht bereits gelesen habe.
    Antworten tue ich ebenfalls erst wenn ich Zeit und Lust habe, es sei denn es ist was wichtiges dann antworte ich stehts sofort.

    Und was ungeduldige Leute betrifft, gibt es ja welche die nach einer Minute ohne Antwort schon direkt nach hacken mit weiteren nachrichten und wenn dann innerhalb 5 Minuten immer noch keine Antwort kommt rufen sie an. Da hiflt das ausschalten der Lesebestätigung auch nix mehr :onion106:.
     
  7. ikkyyy

    ikkyyy Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    28. März 2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    39
    This.

    Ich hab die Funktion auch an (gelassen) und mir ist das auch völlig egal was der/diejenige denkt wenn ich nicht sofort antworte.

    Also das kann ja nicht jemand sein Ernst sein, wegen sowas verrückt zu werden... Ich hab doch nirgendwo nen Vertrag zum Antworten innerhalb 1min nach dem Lesen unterschrieben xD

    Bei der "zuletzt online" Funktion ist das nicht anders. Für sowas kann man doch nicht ernsthaft Vorwürfe bekommen, also bitte.
     
  8. llll

    llll ヴァストローデ Animes.so Staff

    Registriert seit:
    16. Juli 2014
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    758
    Whats App gehört Facebook. Als ob dieses Unternehmen Wert auf Privatsphäre legt. Abgesehen davon legt der 0815 Nutzer von Whats App selbst keinen besonderen Wert darauf. Sind sie eben gekränkt, jene Personen haben generell tiefere Probleme. Die meisten Leute schreiben zu 90% eh nur unwichtigen Kram über diese App, da würde es auch keinen Unterschied machen, wenn man gar nicht antwortet.

    Ich bleibe dabei: Keine blauen Häkchen! Leider ist diese App durch gewisse Gruppen sehr hilfreich um an informatives Material zu gelangen, manchmal sogar notwendig um nervigen Situationen zu entfliehen.
     
  9. Yume

    Yume Λ K U M U Seelenverkäufer

    Registriert seit:
    10. Apr. 2016
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    245
    Ja, das außerdem. Eine der nervigsten Funktionen ever.
    Man darf sich nichts vormachen, in punkto Privatsphäre (bezogen auf die Daten, die die App oder der Entwickler von einem hat) dürfte es ziemlich egal sein was man da einstellt. Aber zumindest gehen einem diese ganzen Menschen dann nicht mehr so auf die nerven damit.
     
  10. Sora

    Sora Romantiker Nolife

    Registriert seit:
    19. Apr. 2015
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    203
    Verstehst du sie nicht oder möchtest du sie nicht verstehen? :yoyo125:

    Beiläufig erwähnt, muss ich @llll Recht geben. Wer solche Dienste nutzt, der darf sich nicht beschweren, wenn die Privatsphäre nicht oder kaum gewährleistet wird.
    Leider das am weitesten verbreitete Messenger-Programm in den Appstores, was auch enorme Vorteile mit sich bringt.

    Ich selbst habe "zuletzt" online ausgestellt, doch das einfach aus Laune. Das geht dann doch zu weit und stört. Auch der Medientransfer ist deaktiviert.

    Whatsapp hat keinen eigenen Bereich für Sprachnachrichten und für einen Dateimanager sind viele zu dumm. Unter "bestes Kommunikationserlebnis" verstehe ich etwas anderes. :tuzki14:
     
  11. Near

    Near Delivery God Nolife

    Registriert seit:
    25. Okt. 2014
    Beiträge:
    712
    Zustimmungen:
    260
    Puh von diesem ganzen Datenschutz gerede, was btw. nicht viel mit der eigentlichen Diskussion zu tun hat, aber offenbar immer aufkommt, wenn es um WhatsApp, Google oder Facebook geht, bekomme ich irgendwann noch nen Geschwür.
    Diese Dienste sind halt einfach nicht umsonst bzw. wollen auch Profit machen. Und anstatt euch dafür bezahlen zu lassen, passiert das eben durch Werbung. Und Werbung wird nur gekauft, wenn man auch seine Zielgruppe entsprechend ansprechen kann und nicht einfach in die breite Masse feuern muss. Dafür benötigt man nun mal ein paar Daten. Bei Facebook ist das klar, wie das funktioniert. WhatsApp gehört Facebook, richtig. WhatsApp gibt Daten an Facebook, richtig. Aber was hier einige wohl denken ist, dass da ein Team von 1 Million Leuten sitzt, das nichts anderes tut, als Chatverläufe zu lesen. Chatverläufe an sich werden so oder so nicht verwendet und Facebook kann diese nicht einmal lesen aufgrund von Verschlüsselung. Die WA Daten werden im Grunde nur verwendet, um euch Freunde vorzuschlagen und eure Affinität zu Messaging-Apps (wie oft online, wie viel schreiben etc.) abzubilden. Viel mehr passiert da nicht. Aber da hier, nach eigenen Angaben, ja eh keiner von euch Facebook nutzt, kann euer Acc nicht mit Facebook gelinked werden und es interessiert sich eh keiner für die Daten, die ihr in WhatsApp produziert.
    Wer seine Daten ernsthaft schützen möchte, muss schon viel früher anfangen, als bei der Wahl der Messenger App.
    #hass :yoyo17:

    Ich gönn mir jetzt erstmal eine Runde Emoji-Analysis und finde euch alle :yoyo22::yoyo120:
    [​IMG]

    :yoyo113:

    Wer sich dadurch gezwungen fühlt, sofort zu antworten hat meiner Meinung nach ein ganz anderes problem. Entweder zu wenig selbst bewusst sein, oder der glauben, man würde ihm/ihr etwas vorwerfen oder ihn/sie nicht mehr mögen, wenn man nicht sofort antwortet. Wenn man sich von sowas nicht befreien kann... :yoyo44:
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dez. 2016
  12. so1ko

    so1ko ☣️ Anti-Spam-Bot & Troll vong Dienst ☢️ Ex-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    31. Aug. 2014
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    424
    Je nach Lebenslage sind die Häkchen sowie online Status bei mir deaktiviert um unnötigen Stress zu vermeiden. Es mag für euch einfach klingen zu sagen "wer sich darüber Gedanken macht, hat wohl Probleme" oder "nur weil da blaue Häkchen sind, heißt das nicht ich würde sofort antworten", aber andere denken und fühlen anders und in solchen Situationen wird am Vertrauen gerüttelt.

    @Sora: Die werden doch schon in einem Ordner gespeichert bzw in mehreren Unterordnern. Meine Musik App findet die problemlos. Und ein File Manager ist doch inzwischen meist vorinstalliert.
    @Near: Traue nie einer Verschlüsselung, die du nicht selbst gefälscht hast. :yoyo113:
    Soweit ich weiß, hat FB zwar großzügig Einblicke in die Verschlüsselung gewährt und die in einer Kooperation mit einem namenhaften Unternehmen erstellt, aber es bleibt geschlossener Code.
     
  13. Holyy

    Holyy Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    7. Feb. 2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ich persönlich habe die Funktion auch noch aktiv, aber auch eher aus dem Grund das die Personen, welche meine Nummer haben wissen, das wenn es etwas wichtiges ist, sie Anrufen sollen und im WA keine Antwort zu erwarten haben. Klar antworte ich, wenn ich gerade Zeit habe und die Nachricht sehe, aber manchmal lese ich sie auch nur und antworte dann z.B. Abends nach der Arbeit erst.

    @so1k Bezüglich der Verschlüsselung gebe ich dir Recht, aber um die End-To-End verschlüsselung zertifiziert zu bekommen müssen sie schon gewisse Standard erfüllen / gewährleisten, z.B. sollte ein Dritter(außer FB :P) deine Verschlüsselten Daten mitlesen und das wird publik haben sie Klagen in Milliarden Höhe.
     
  14. so1ko

    so1ko ☣️ Anti-Spam-Bot & Troll vong Dienst ☢️ Ex-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    31. Aug. 2014
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    424
    llll gefällt das.
  15. Kurotaku

    Kurotaku Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    13. Jan. 2017
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    8
    Ich persönlich finde die Funktion nicht schlecht aber jeder sollte selbst entscheiden ob er es anderen anzeigen will und dafür sollten auch andere sehen diese Person Blaue haken anzeigen erlaubt oder nicht. Whatsapp+ war ja damals so viel besser aber naja musste ja leider gesperrt werden :( :onion111:
     
  16. missgrey

    missgrey Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    18. Juni 2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die blauen Häkchen ziemlich schnell deaktiviert und sehe so auch nicht, ob die anderen meine Nachrichten bereits gelesen haben. Es kann doch immer mal alles passieren, man liest die Nachricht, will zurückschreiben, wird aber abgelenkt oder muss zwischendurch was wichtiges tun und vergisst später zu antworten. So kann mir niemand vorwerfen, dass ich denjenigen ignoriere und ich mache mir auch keine unnötigen Gedanken.
     
  17. Test©

    Test© Premium

    Registriert seit:
    7. Dez. 2015
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    376
    Die Grundidee hinter den Häkchen finde ich nicht unbedingt schlecht. So kann man sehen, dass die Person am anderen Ende die Nachricht gelesen bzw. bekommen hat und braucht sich dann darüber keine Sorgen mehr zu machen.

    Genau wegen solcher Personen habe ich die Funktion zu 99 % der Zeit auch deaktiviert. In der heutigen Zeit ist es leider so, dass viele Personen direkt eine Antwort haben wollen, sobald sie sehen, dass die Nachricht gelesen wurde und dann eben beleidigt sind, wenn diese dann ausbleibt. Natürlich kann man das den Leuten auch anders klarmachen, aber da einige das scheinbar nicht in den Kopf bekommen, müssen sie wie gesagt auf diese Art der "Bestätigung" verzichten.
     

Diese Seite empfehlen