1. Die erweiterte Suche funktioniert wieder. Die LiveSearch ist vorübergehend deaktiviert

Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Wie findet ihr Slice of Life Animes?

Dieses Thema im Forum "Anime Talk" wurde erstellt von CrySes, 17. Juli 2014.

  1. CrySes

    CrySes Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    17. Juli 2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute wie findet ihr Slice of Life Animes wie zum Beispiel wie Sakurasou no Pet na Kanojo oder Toradora?
    Ich finde Slice of life und auch School sehr unterhaltsam. Mich interssiert auch welche Animes ihr am besten findest bezogen auf das Genre
     
  2. Ginko

    Ginko Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    20. Juli 2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie findet ihr Slice of Life Animes?

    Also für mich ist Slice of Life ein zweischneidiges Schwert. Manche finde ich sehr gut, wie z.B. auch Sakurasou no Pet na Kanojo, aber andere wiederum fand ich sogar so langweilig, das ich sie abgebrochen habe (Clannad).

    Allgemein schaue ich eigentlich fast alles von ecchie bis hin zu psychologisch und allgemein anspruchsvollen anime, ein konkretes Lieblingsgenre habe ich da nicht. Es gibt einfach viele Anime, die ich sehr gut finde, welche aber völlig unterscheidliche Genre haben.
     
  3. Freeker

    Freeker der nicht Langweiler Otaku Gott Ex-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Nov. 2013
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    98
    AW: Wie findet ihr Slice of Life Animes?

    Bin eigentlich ein großer Fan von slice of life. Allerdings muss ich dazu sagen das ich finde das slice of life doch sehr stark von den anderen Genres abhängig ist. In Verbindung mit romance kann was anderes herauskommen als bei drama.

    Clannad ist ja wie bereits von Ginko erwähnt ein gutes Beispiel für Slice of life. Fand den Anime richtig gut. Aber man muss halt oft Geduld haben :D
     
  4. FrozZenOnE

    FrozZenOnE Erfahrener Otaku Otaku König

    Registriert seit:
    18. Juli 2014
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    9
    AW: Wie findet ihr Slice of Life Animes?

    Ich bin ein riesen Fan von Slice of Life. Klar sie können ein wenig langweilig sein, aber ich mag diese Atmosphäre die dort aufkommt. Aber wie Freeker schon gesagt hat kommt es auch noch auf die anderen Genres an.
    Und ich finde es viel beeindruckender, wenn ein Slice of Life Anime hängen bleibt (wo praktisch nichts passiert), als ein Anime der fast nur aus Kämpfen und Lichteffekten bestehen.

    @Ginko
    Ich respektiere deine Meinung zu Clannad aber das war so ein kleiner Stich ins Herz als ich das gelesen habe :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2014
  5. Equinox

    Equinox 憎しみは存在しませんが、幸せだけ Otaku König Ex-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    4. Apr. 2014
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    27
    AW: Wie findet ihr Slice of Life Animes?

    Slice of Life ist mein absolutes Lieblings-Genre. Sakurasou no Pet na Kanojo gehört sogar zu einem meiner Favoriten. Ich finde, dass in Slice of Life mit die schönsten Geschichten erzählt werden können. Zudem werd ich persönlich jedes mal in die Welt hineingezogen, weil es einfach eine schöne Atmosphäre bietet. Meistens läuft es ja auf ein Drama oder eine Romanze raus. Und in den Bereich ist sehr viel Platz für tolle Storys gegeben. Ich wünschte mir nur, es würde mehr innovative Animes in dem Segment geben (Obwohl ich die klassischen sehr mag). Aktuell verfolge ich Glasslip und Barakamon (aus der aktuellen Season). Gefallen mir bisher ganz gut - vielleicht kannste ja auch mal nen Blick riskieren. Ansonsten, wenn du Empfehlungen brauchst, ich hab n paar auf Lager. ;)
     
  6. Asturaetus

    Asturaetus ~ Yanagi ni Kaze ~ Seelenverkäufer

    Registriert seit:
    6. Juni 2013
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    62
    AW: Wie findet ihr Slice of Life Animes?

    Reines Slice-of-Life als Iyashikei gehört wohl zu meinen absoluten Lieblingsgenres. Nichts ist so herrlich lebensbejahend und entspannend wie Aria, Bartender, Tamayura oder gar YKK. Balsam für die Seele und ein Zurückfinden zur Beachtung und Wertschätzung der kleinen Wunder des Alltags. Andere Genrekombinationen sind leider dann eher etwas Hit-and-Miss und legen den Fokus dann auch leider in den meisten Fällen selten wirklich auf das Alltagsgeschehen, sondern müssen sich dann z.B. über die Komik tragen.

    Überhaupt muss ich feststellen das der Slice-of-Life-Begriff im allgemeinen Gebrauch durch die Anime-Fans irgendwie immer mehr verfälscht wird. Da werden dann Titel mit einem überspannenden Handlungsbogen und einer ausgearbeiteten Dramatik als Slice-of-Life bezeichnet nur weil sie in einem realitätsnäheren Setting wie dem Schulumfeld angesiedelt sind. Ich meine was haben z.B. Clannad oder Ano Hana noch mit Alltäglichkeit gemein? Das sind meines Erachtens Dramen und keine Einblicke in den ganz normalen Alltag einer Person.

    Aber diese Irritation außen vor - ist das Genre für mich dasjenige welches ich am stärksten frequentiere.
     
  7. Ginko

    Ginko Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    20. Juli 2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie findet ihr Slice of Life Animes?

    @FrozZenOnE

    tut mir Leid :D

    Ich habe Clannad empfohlen bekommen von vielen, aber irgendwie habe ich keinen gefallen daran gefunden, obwohl er ja von vielen geliebt wird. Ich habe sogar bis zur 18. Folge geguckt, immer in der Hoffnung da kommt jetzt was...

    Aber das ist jetzt auch schon 2 oder 3 Jahre her, vielleicht gefällt er mir ja jetzt. :)
     
  8. Freeker

    Freeker der nicht Langweiler Otaku Gott Ex-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Nov. 2013
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    98
    AW: Wie findet ihr Slice of Life Animes?

    Ja das ist halt das Problem an Clannad. Die ersten 8 Folgen ziehen sich richtig lang und sind slice of life pur. Aber danach wird es besser. Die zweite Staffel ist ja auch recht stark von drama durchzogen. Man muss es halt mögen. Sonst wird es wirklich schnell langweilig
     
  9. DeepBlue

    DeepBlue Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    12. Juli 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie findet ihr Slice of Life Animes?

    Toradora und Sakurasou no Pet na Kanojo sind wohl wirklich die beiden besten, wenn es um Slice of Life Animes geht, aber was mich stört sind immer diese offenen Enden weil ich immer ein endgültiges Happy End brauche um beruhigt den Anime abzuschließen. Bei Toradora gabs ja wenigstens ein Happy End aber leider ist der Protagonist dort mit der (meiner Meinung nach) falschen zusammengekommen und deshalb gibt es wohl absolut keinen Slice of Life Anime den ich perfekt finde weil mir immer das Ende fehlt oder nicht passt!:D

    PS: "Tonari no Kaibutsu-kun" ist noch ein sehr empfehlenswerte Slice of Life ;)
     
  10. Nayhru

    Nayhru 9.8.2015 Seelenverkäufer Ex-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    6. Mai 2014
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    52
    AW: Wie findet ihr Slice of Life Animes?

    Anfänglich habe ich ausschließlich Animes mit den Genres Psychological, Horror, oder Shounen mir angesehen. Aber eines Tages hab' ich ein MAD zu Non Non Biyori gefunden, und es mir stundenlang angehört, sodass ich den Anime einfach schauen musste. Ich habe es nicht bereut. Es breitet sich ein ganz anderes Gefühl aus, wenn man sich einen Slife of Life-Anime ansieht. Es fällt einen leichter sich zu entspannen und dadurch, stellt sich eine Abwechslung ein. In der Regel schaue ich Slice of Life-Anime um meinen Animeverzehr etwas aufzulockern, damit ich nicht die Lust daran verliere, da es mit der Zeit eintönig wird, wenn man immer wieder Animes zB. aus dem Action-Genre wählt.
     
  11. NanaNo7

    NanaNo7 Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    6. Sep. 2013
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    4
    AW: Wie findet ihr Slice of Life Animes?

    @nutrrox
    Geht mir ganz genauso.
    Einen schönen Slice of Life zwischendurch bringt Abwechslung in bevorzugte Sehgewohnheiten.
    Zumal wenn man danach wieder zu seinem Lieblingsgenre zurückkehrt wirken diese auch ganz anders auf einem.
    Ich habe mir angewöhnt immer wieder einen Slice of Life Anime zwischendurch anzusehen.
    Nebengenre ist zwar nicht so wichtig, aber ich sehe lieber Sachen mit Comedy, Parody, School usw. als Slice of Life in Verbindung mit Drama & Psychological oder Historical.
     
  12. Tiblis

    Tiblis Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    18. Aug. 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie findet ihr Slice of Life Animes?

    SoL-Animes sind meist eher langweilig. Oft sind es einfach die gleichen Situationen, sodass keine Abwechslung herrscht.
    Wenn jedoch die Charaktere sich wunderbar entwickeln und schön miteinander agieren (Beispiel: Pet na Kanojo oder Toradora), finde ich sie wunderbar. Habe leider zu viele schlechte Beispiele bekommen.
     
  13. Red

    Red 知らぬが仏。 Nolife

    Registriert seit:
    4. Jan. 2014
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    64
    AW: Wie findet ihr Slice of Life Animes?

    Meine jetztige Erfahrung mit Slice of Life ist nur positiv. Ich habe bis jetzt noch keinen Anime des Genres geschaut, der mir nicht gefällt.
    Die Erfahrung des Vorposters kann ich nicht vorweisen.
    Vll. liegt das aber auch daran, dass ich in dem Genre (glaube ich) noch nicht so aktiv war und meistens nur SoL+Romance oder +Drama geguckt habe.
     
  14. Hiob

    Hiob Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    21. Sep. 2014
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    7
    AW: Wie findet ihr Slice of Life Animes?

    Ich habe bisher mit Slice of Life fast nur gute Erfahrungen gemacht. Bis auf Clannad mag ich eigentlich fast alles aus dem Genre. Der Anime wurde wie ich finde selbst nach 7 Folgen noch nicht warm und es fehlte einfach das besondere Etwas. Es war alles schön und gut, aber besonders Tomoya oder wie der hieß war einfach nur langweilig, außerdem war der Zeichenstil nicht gerade meins. Animes wie Usagi Drop, Sakurasou no Pet na Kanojo, Barakamon und Toradora mag ich aber sehr gerne. Die meisten Titel davon davon sind zwar kein reines Slice of Life, aber man kann sie denke ich dazu zählen. Ich mag die ruhige Atmosphäre von Slice of Life-Animes und die meist gut erzählten Geschichten.
     
  15. Kaito17

    Kaito17 Erfahrener Otaku Otaku König

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    34
    AW: Wie findet ihr Slice of Life Animes?

    Maid Sama? :D

    Vielleicht habe ich auch eine falsche Vorstellung (so wie Asturaetus andeutete meine ich) von Slice of Life, aber ich gehöre hier wohl zu den Wenigen, die an Slice of Life nicht so viel Gefallen finden. Ich habe wohl generell auch nicht viele von dem Genre gesehen, einfach weil ich auch nicht wirklich viel Interesse daran habe. Ich schaue Slice of Life eigentlich nur, wenn sie eher "nebensächlich" vorkommen und das Hauptgenre wohl eigentlich ein ganz anderes ist oder eben manche sehr Bekannte, wo manche mich dazu drängen sie zu schauen. :D In diesen (erstgenannten) Anime finde ich es auch nicht unbedingt schlecht, lockert ein wenig die Atmosphäre auf oder leiten auf einen neuen Abschnitt über.
    Blood+ ist wohl beileibe nicht ein Slice of Life Anime, aber es gab, wenn ich mich recht erinnere, 1-2 Folgen, in denen die Hauptcharaktere z.B. einfach ihre alten Freunde der Schule wiedertrafen. Muss nichtmal eine ganze Folge sein. Blood+ ist vielleicht kein gutes Beispiel, mir fiel jetzt aber das als erstes ein.
     
  16. Red

    Red 知らぬが仏。 Nolife

    Registriert seit:
    4. Jan. 2014
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    64
    AW: Wie findet ihr Slice of Life Animes?

    Maid-Samaist doch kein Slice of Life, oder? Und selbst wenn es ein Slice of Life-Genrevertreter wäre, dann mag ich es nicht wegen dem Genre sondern wegen dem Stil. Außerdem hab ich davon nur eine Folge geguckt und direkt gedroppt wegen solchen Faces!

    Generell glaube ich, dass du mit der Aussage "Vielleicht habe ich auch eine falsche Vorstellung von Slice of Life" ganz richtig liegen könntest.
    Ich finde es nämlich auch generell schwer den Bereich des Slice of Life zu definieren, aber wenn ich es versuchen würde, dann denke ich an Animes, die "realitätsnah" - in anderen Worten glaubwürdig - ein Stück (Slice) aus einem Leben eines Charakters (of Life) wiederstellen. Sehr gutes Beispiel hierfür wäre wohl Hyouka oder Ame&Yuki.
    Das gesamte Bild wird aber dadurch etwas unscharf, dass SoL oft mit vielen anderen Genres zusammen auftritt... Wo dann da die Grenzen liegen, bleibt wohl die Frage.
     
  17. Kaito17

    Kaito17 Erfahrener Otaku Otaku König

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    34
    AW: Wie findet ihr Slice of Life Animes?

    Weiß nicht genau, anisearch gibt ihm z.B. sehr wohl den Slice of Life Tag. (Alltagsleben)

    Maid-sama (2010, TV) — Anime

    Ich hätte ihn eben als einen eingeschätzt, weil es eigentlich schon nur um den Alltag und der Beziehung zwischen Misaki und Takumi und ihre Freunde geht. Eben mit viel Comedy gespickt.
     
  18. Shirobaka

    Shirobaka Anime Otaku | アニメオタク Otaku König

    Registriert seit:
    6. Feb. 2014
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    39
    AW: Wie findet ihr Slice of Life Animes?

    Also ich denke das die Slice_of_Life einfach dazu gehört, ich selbst schaue eigentlich gerne Slice_of_Life Animes.
     
  19. homura

    homura kleine Sekirei Otaku Gott

    Registriert seit:
    23. Juli 2013
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    223
    AW: Wie findet ihr Slice of Life Animes?

    Sowas wie Clannad und Air fand ich total fad - ich habe beide abgebrochen
    Haibane Renmei war auch irgendwie öde aber da es damals im TV lief hab ich es mir angeschaut

    Acchi kocchi, figure 17, fand ich beide gut^^
    Bei mir muss zumindest komedy dabei sein oder etwas action damit ich mir SoL anschauen kann sonst wird es mir nach ein paa minuten langweilig und ich will nich weitergucken >-<
    Natsume Yuujinchou gefällt mir von allen SoL - anime die ich gesehen habe am besten, denn er ist witzig und hat action zu bieten also alles was mein kleines herz begehrt ausserdem ist der zeichenstil toll
     
  20. Rikimaru

    Rikimaru Treues Mitglied Seelenverkäufer

    Registriert seit:
    28. Juli 2014
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    29
    AW: Wie findet ihr Slice of Life Animes?

    :kucing_ampun2: Clannad findest du fad? Da ist doch ne Menge an Comedy enthalten, oder ist die nicht dein Geschmack?
    Ich hab da manchmal Tränen gelacht. Clannad ist in meinen Augen ein hervorragender Anime.
    -------

    Ich mag das Genre Slice of Life für zwischendurch. Nur SoL würde mir wahrscheinlich irgendwann zu langweilig werden, aber nicht wenn mans gut mischt.
    Habe bis jetzt gute Erfahrungen damit gemacht, zb. Clannad, Kanon oder Hyouka waren gute Animes.