Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Wie lagert ihr eure Mangas?

Dieses Thema im Forum "Manga Talk" wurde erstellt von MacRul3z, 18. Nov. 2015.

  1. Test©
    Test©

    Bombay Sapphire Premium Nolife

    Registriert seit:
    7. Dez. 2015
    Beiträge:
    754
    Zustimmungen:
    510
    In gedruckter Form besitze ich nur einen einzigen Manga und dieser steht zwischen all den anderen Büchern im Bücherregel. Mangas lese ich zu 99 % Digital, da diese so überall verfügbar sind und ich dadurch einiges an Platz sparen kann.

    Ich kann aber auch die Leute verstehen die sagen das sie ihre Mangas lieber Physisch im Regal stehen haben wollen, nur wie gesagt für mich überwiegen die Vorteile wenn ich sie in Digitaler Form habe.
     
  2. Sakuya
    Sakuya

    Otaku Experte

    Registriert seit:
    29. Juli 2016
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    59
    :dragon49: Ich lager sie alle sicher in einem regal, schön gestapelt
     
    mangohugo gefällt das.
  3. Samildánach
    Samildánach

    Otaku Experte

    Registriert seit:
    12. Apr. 2020
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    4
    Auch ich habe auf digital umgestellt.
    Alle vorhandenen behalte ich aber.
    Die, welche mir viel bedeuten habe ich in einer plastik Tüte in einer Kunststoffbox.
    Der Rest lagert im Bücherregal.
     
  4. derhäcker
    derhäcker

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    26. März 2020
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    6
    Meine Sammlung ist bisher sehr überschaubar, die meisten leihe ich mir nur in der Bibliothek aus. Meine einzige Reihe (NGE) steht im Bücherregal zusammen mit meinem your name Sammelband. Wenn icgh ausziehe gibts bestimmt dann einen richtigen Anime und Manga Schrein.
     
  5. Rangikus85
    Rangikus85

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    7. Apr. 2020
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Angefangen hat es mit einem Regalbrett zwischen Büchern und Videos. Inzwischen sind es zwei ganze Billy Regale mit Türen, damit die Mangas nicht vollstauben.
     
  6. Gastkonto
    Gastkonto

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    6. Dez. 2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    In etlichen Ikea Kartons im Keller. Mache sind echt so schwer, dass man sie mit 2 Mann heben sollte. Nach mehrmaligen Umziehen packt man die nicht mehr aus. Irgendwann weiß man ja auch nicht mehr wohin damit
     
  7. WanDan
    WanDan

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    12. Sep. 2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe noch keine Mangas aber dafür etwas über 5000 sonstige Comics. Die stehen in 2 1/2 226cm hohen Ivar Regalen und bilden so eine etwa 6m² Fläche an der Wand. Dazu nochmal eine etwa 3m2 Regalfläche für die LTB-Sammlung.

    Ein Teil der Comics ist einzeln in Plastikhüllen. Manche auch in Schubern (z.B. Carlson bei Spirou hat ja mal eine Zeit lang kostenlos die Schuber mitgeliefert die sogar ein ganz schönes Rückbild ergeben).
    Ein Teil ist aber auch in Plastikkisten auf dem Dachboden eingelagert.

    Übersicht verschafft eine Comic-Datenbank in dem der Lagerplatz steht. Auf die Art habe ich auch eine Change ein Comic auf dem Dachboden zu finden falls es mal notwendig sein sollte.
     
  8. dunken
    dunken

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    8. Sep. 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir in einem 20€ IKEA Regal :D Ist zwar ein bisschen wackelig, aber es erfüllt seinen Zweck. So viele Mangas habe ich nämlich nicht.
     

Diese Seite empfehlen