• Wie Du sicherlich schon gesehen hast, hat sich Animes.so gewaltig verändert. Klicke hier um mehr Informationen darüber zu erhalten.

Wie lagert ihr eure Mangas?

Test©

Kami-sama
Otaku Gott
Ex-Mitarbeiter
Beiträge
1.142
Punkte Reaktionen
1.486
Punkte
118
In gedruckter Form besitze ich nur einen einzigen Manga und dieser steht zwischen all den anderen Büchern im Bücherregel. Mangas lese ich zu 99 % Digital, da diese so überall verfügbar sind und ich dadurch einiges an Platz sparen kann.

Ich kann aber auch die Leute verstehen die sagen das sie ihre Mangas lieber Physisch im Regal stehen haben wollen, nur wie gesagt für mich überwiegen die Vorteile wenn ich sie in Digitaler Form habe.
 

Sakuya

shyyyyy <3
Otaku König
Beiträge
162
Punkte Reaktionen
128
Punkte
43
:dragon49: Ich lager sie alle sicher in einem regal, schön gestapelt
 

Samildánach

Otaku Experte
Beiträge
58
Punkte Reaktionen
5
Punkte
0
Auch ich habe auf digital umgestellt.
Alle vorhandenen behalte ich aber.
Die, welche mir viel bedeuten habe ich in einer plastik Tüte in einer Kunststoffbox.
Der Rest lagert im Bücherregal.
 

derhäcker

Otaku Novize
Beiträge
25
Punkte Reaktionen
11
Punkte
0
Meine Sammlung ist bisher sehr überschaubar, die meisten leihe ich mir nur in der Bibliothek aus. Meine einzige Reihe (NGE) steht im Bücherregal zusammen mit meinem your name Sammelband. Wenn icgh ausziehe gibts bestimmt dann einen richtigen Anime und Manga Schrein.
 

Rangikus85

Otaku Novize
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
1
Punkte
3
Angefangen hat es mit einem Regalbrett zwischen Büchern und Videos. Inzwischen sind es zwei ganze Billy Regale mit Türen, damit die Mangas nicht vollstauben.
 

Gastkonto

Otaku Novize
Beiträge
20
Punkte Reaktionen
0
Punkte
0
In etlichen Ikea Kartons im Keller. Mache sind echt so schwer, dass man sie mit 2 Mann heben sollte. Nach mehrmaligen Umziehen packt man die nicht mehr aus. Irgendwann weiß man ja auch nicht mehr wohin damit
 

WanDan

Otaku Amateur
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Punkte
0
Ich habe noch keine Mangas aber dafür etwas über 5000 sonstige Comics. Die stehen in 2 1/2 226cm hohen Ivar Regalen und bilden so eine etwa 6m² Fläche an der Wand. Dazu nochmal eine etwa 3m2 Regalfläche für die LTB-Sammlung.

Ein Teil der Comics ist einzeln in Plastikhüllen. Manche auch in Schubern (z.B. Carlson bei Spirou hat ja mal eine Zeit lang kostenlos die Schuber mitgeliefert die sogar ein ganz schönes Rückbild ergeben).
Ein Teil ist aber auch in Plastikkisten auf dem Dachboden eingelagert.

Übersicht verschafft eine Comic-Datenbank in dem der Lagerplatz steht. Auf die Art habe ich auch eine Change ein Comic auf dem Dachboden zu finden falls es mal notwendig sein sollte.
 

dunken

Otaku Novize
Beiträge
20
Punkte Reaktionen
0
Punkte
1
Bei mir in einem 20€ IKEA Regal :D Ist zwar ein bisschen wackelig, aber es erfüllt seinen Zweck. So viele Mangas habe ich nämlich nicht.
 

JustMichi

Otaku Novize
Beiträge
21
Punkte Reaktionen
3
Punkte
0
Besitze aktuell an die ca. 360 Mangas. Die Serien die aktuell noch laufen, versuche ich immer in meinem kleinen Regal unterzubringen. Alles bereits beendeten Serien werden in luftdicht in Frischhaltebeutel verpackt und im Keller eingelagert. Würde ja gerne alle Mangas in einem Regal ausstellen, doch dafür habe ich leider zu wenig platz.
 

Julicchi

Otaku Novize
Beiträge
22
Punkte Reaktionen
21
Punkte
3
Ich habe aktuell um die 900 (+/-50, bin mir da aktuell nicht so sicher) Manga Ich lagere meine Manga aktuell in 2 Regalen, 2 Wandregalen einem Raumteiler und einige hab ich noch in meinen Schreibtisch untergebracht. Aber in den Regalen stapeln sie sich auch schon unordentlich, da mir einfach schon der Platz dafür fehlt leider. :D
 

Diamond1986

Otaku Novize
Beiträge
44
Punkte Reaktionen
15
Punkte
0
Also ich habe grob 250 Mangas und habe die in einem "Billy" Bücherregal von IKEA gelagert. Die sind nicht so tief (raumtiefe) und man kann sich die Anzahl der Böden selbst konfigurieren und die Abstände dann auch selbst bestimmen. Da mir die Mangas dann noch zu weit "hinten im Regal" standen habe ich dann einfach diese schwarzen DVD Leerhüllen zwischen Mangas und Regalwand gelegt. Damit stehen die schön weit vorne an der Regalkante und gleichmäßig in Reih und Glied ^^
 

grrigja

Otaku Novize
Beiträge
20
Punkte Reaktionen
1
Punkte
8
in paketen auf in folies verpakt für die kommende generation. ich hoffe meine enkelkinder haben genau so wie spass wir ich damit hatte!
 

ecfv

Otaku Amateur
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Punkte
1
Welche? Die Mangas die als Print vorliegen werden jeweils dreifach beschafft. Die zum Lesen stehen in Regalen und setzen mit der Zeit Staub an, die zum Aufbewahren verweilen in Originalverpackung in verschlossenen Schränken und die Exemplare die als Backup dienen befinden sich in anderen Brandschutzzonen unter Verschluss. 😉
 
Oben