1. Die erweiterte Suche funktioniert wieder. Die LiveSearch wird gegen Ende der Woche wieder funktionieren.

Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Windows neu installieren - Must-have Programme? Mit Begründung!

Dieses Thema im Forum "Computer & Technik" wurde erstellt von Chris204, 3. Mai 2015.

  1. marco.xf

    marco.xf Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    21. Aug. 2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Tag

    Als Erstes nach der Windows Installation in meinem Fall Win 10 Installiere ich Erst mal die Treiber und mach die Windows Update.
    Dann Deinstalliere ich erst mal alle Apps die ich nicht brauch also alle.

    Ich Versuche eigentlich sowenig Programme wie Möglich zu installieren und stattdessen die meisten Programme als Portable version zu benutzt so kann ich die Ordner dann meisten löschen und das Programm ist dann auch wirklich weg bei den meisten(ich weis ned immer)

    Meine Must-Have: Die ich Installiere

    Windows Defender: Alles andere ist meiner Meinung reine Abzocke
    VLC Mediaplayer: Spielt sogut wie alle Video Files ab
    Winrar: Zum Entpacken und Packen kann fast alle Entpacken
    Google Chrome: Als erstes nach der Installation erst mal Adblocker noch als Erweiterung, ist einer der schnellsten Browser
    Jdownloader 2: Muss man nicht viel dazu sagen ist einfach der Beste
    Media Preview: Zeigt für alle Medien ein Thumbnail an (Macht Windows zwar von selber aber hab seit Monaten irgendwie Probleme)
    MakeMkv: Einfaches und Momentan kostenloses Tool zum Rippen von Blurays und DVDs

    Meine Must Have: Als Portable Version

    StaxRip: Zun Encoden
    ShutUp: Um den grössten teil der Windows 10 Spy Funktionen auszuschalten
    Teamviewer: Remote Tool da es so gut wie auf alles Betriebssystemen lauft bsw auch iOS
    MKVToolNix: Erstellen und Bearbeiten von MKVs
    uTorrent: Benutz ich sehr selten nur wenn ich etwas wirklich nirgends finde
    CCleaner: Zum Löschen von Cache und Reparieren der Registry mittlerweile eher weniger
     
  2. Shadow7525

    Shadow7525 Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    31. Aug. 2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Neuinstallationen hasse ich wie sonst was, dauert immer ewig bis alles wieder so läuft wie ich es kenne.
    Treiber sind ja kein Programm und sollten selbstverständlich sein.
    Danach direkt Kaspersky für mich das beste Antiviren Programm, kostet keine 10€ im Jahr(Das sieht allerdings jeder anders)
    Firefox, den von Microsoft nutze ich eigentlich nie, vor allem gibt es so viele schöne Addons für den ff.
    Battlenet und Steam zum zocken, leider läuft einfach nichts mehr ohne Steam, Uplay und was weiss ich nicht noch alles.
    Zum Schluss noch ICQ, nutzt zum glück kaum noch wer.
    Der Rest wie Bildbearbeitung kommen nur wenn ich sie wirklich brauche, wenn möglich nehm ich gerne die Portablen Versionen.
     
  3. Multiplex

    Multiplex Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    23. Juni 2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Das erste, was ich mir bei Windows immer hole, ist das Uninstall Tool. Danach installiere ich alles neue ueber dieses Tool, dadurch wird alles erfasst, was bei der Installation passiert und aufgezeichnet. Bei der Deinstallation wird das ganze Zeug dann auch mit entfernt, da die Werks-Uninstaller meistens noch einen Haufen Dateien da lassen, die dann mit der Zeit immer mehr Platz belegen. Ausserdem sucht es bei der Deinstallation noch nach weiteren Dateien/Ordnern/Registry-Daten, die dem Programm eventuell gehoeren und bietet an, diese direkt mit zu entfernen.