Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Wollt Ihr mal nach Japan reisen?

Dieses Thema im Forum "Japan Talk" wurde erstellt von Daimyo Tokugawa, 5. Sep. 2013.

  1. MacRul3z

    MacRul3z #TeamChitoge Seelenverkäufer Ex-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Jan. 2014
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    130
    @tommythekid danke für den Tipp mit den Hostels! Werde vermutlich im Herbst das Land der aufgehenden Sonne besuchen :)
     
  2. Daisuke

    Daisuke Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    2. Juli 2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Ja! Aufjedenfall steht Japan auf der zu-bereisen-Liste. Und für jeden Anime/Manga Liebhaber ist Akihabara ein highlight. Aber auch natürlich sollte es nicht dabei beruhen nur akihabara zu sehen, sondern auch Kyoto, Tokyo usw zu besichtigen. Bisschen mehr von Japan sehen als nur Animes/Mangas. Vllt auch hübsche Japanerinnen kennenlernen ^^
     
  3. tommythekid

    tommythekid Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    26. Juli 2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Meine Worte! Ich würde dir auch empfehlen eine gute Kamera mitzunehmen. Hab letztes Jahr lange überlegt ob ich mir eine zulegen soll da mich Fotografie immer schön interessiert hat und hab mich dann geärgert das ich nur mit meinem Handy schießen konnte. Dieses Jahr werd ich diesen Fehler nicht mehr machen
     
  4. tommythekid

    tommythekid Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    26. Juli 2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    @Daisuke Ich werde dieses Jahr wieder alleine hingehen, hab dort aber jemanden gefunden. Werde also nicht ganz alleine sein.

    Ich muss einfach noch erwähnen das auch Japan alleine nur für das Essen lohnt. Zum Großteil günstig und einfach super gut! Man kann einfach nichts falsch machen wenn man dort Urlaub macht
     
  5. Harleyfahrer

    Harleyfahrer

    Registriert seit:
    28. Juli 2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    3
    Japan wäre für mich eher was für Essen und Küche. Alleine die ganzen Messermacher bei Ihrer Arbeit zuzusehen und vielleicht das eine oder andere Schnäppchen zu machen wäre schon was.
    Die Esskultur ist ja eine ganz andere als bei uns. Schlürfen, oder deftiges zum Frühstück.
    Einfach mal die Kultur kennen lernen, dazu gehören auch Mangas, doch ich kann kein Japanisch. Daher lese und schaue ich das eher zu Hause und versuche das zu erkunden und zu sehen, was ich hier in Europa weniger bekomme,
     
  6. MutationACE

    MutationACE Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    15. Nov. 2015
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Ich heuer och mit meinem besten Kumpel für 2.5 Wochen in Japan, wir sind in kyoto, tokio und nagoya. Hab da auch n Date mit meiner "Brieffreu din". Vllt wird das ja was. Wir werdem es ziemlich gut haben da wir den gleichen Verstand haben uns sonst den gleichen Geschmack
     
  7. tommythekid

    tommythekid Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    26. Juli 2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Jo das Essen ist echt Top dort! Abgesehen das es für die Qualität recht günstig ist bekommt man auch echt überall sehr gutes Essen. Ich kann nur empfehlen einfach alles zu probieren. Die convenience stores wie etwa 7/11 haben auch super Sachen, cool ist auch das dir die die Sachen auch aufwärmen und es auch eine kleine Theke bzw. Tische gibt die man zum Essen benutzen kann.

    Hört sich cool an! In 2,5 Wochen könnt ihr aber sicher noch n paar mehr Städte besichtigen.
     
  8. MutationACE

    MutationACE Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    15. Nov. 2015
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Das ist sowohl meiner als auch sein erster selbst geplanter Urlaub da wollen wir jetz nicht zu schwierig machen :D

    Wir sind 9 tage in Tokio, 5 in kyoto und 3 in nagoya

    Aber bei so gigantischen Städten wird uns nicht Langweilig :D
     
  9. tommythekid

    tommythekid Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    26. Juli 2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Du wirst schon sehen, so schwierig wird das nicht! Ich würde trotzdem zuvor mich noch schlau machen.

    Kyoto ist sehr schön aber ich glaub 5 Tage sind fast zu viel! Ihr könnt aber von Kyoto aus viele Orte super erreichen! Wie z.B. Nara und Osaka!

    Nara kann ich dir empfehlen, wunderbar für einen Tagesausflug.
     
  10. MutationACE

    MutationACE Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    15. Nov. 2015
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Genau,

    Ab nächster Woche haben wir vor zu Planen (hotels und flüge sind gebucht)

    Stimmt die Japanerin hat uns auch empfohlen Tagesausflüge nach Osaka zu machen

    Wenn wir kyoto "erobert" haben schauen sir in die Umgebung :D
     
  11. Mondwoelfin

    Mondwoelfin Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    28. Aug. 2017
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    8
    Interesse hätte ich schon mal nach Japan zu gehen, aber ich hab auch eine Gewisse Angst. ich weiß das ich teilweise das Essen nicht vertrage und da ich sowieso total unsicher mit neuen Kulturen bin... Interessant wäre es wirklich allemal... Aber... ob sichs irgendwann umsetzen lässt ist eine andere Geschichte^^
     
  12. nickssystem

    nickssystem Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    23. Feb. 2014
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    15
    Mich würde interessieren ob man auch auf anderem Wege als mit dem Flieger nach Japan kommt. Denn wenn ich eines nicht will, dann fliegen. Mag sein das ich da ein bisschen eigen bin, aber ich will einfach nicht fliegen.

    Nya, wenn ich da rüber mache, dann Work and Travel. Hab ich schonmal gemacht aber eben Quer durch Europa. War rund 10 Monate unterwegs mit nem Großen Rucksack und mehr nicht ;) daher würden mich auch Erfahrungswerte diesbezüglich interessieren.

    Angepeilt hab ich etwa 5-10 Monate. Maximal 1 Jahr. Mein Grober weg wäre halt einmal Quer über die Insel.
     
    Lasted edited by : 20. Sep. 2017
  13. Wattebällchen

    Wattebällchen Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    22. Aug. 2017
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Oh, Ja *~* ich will ich will ich will :D Nur leider sehr teuer T^T aber einmal möchte ich in meinem Leben dort hin und zwar nach Okinawa XD vllt auch nach Kyto mal schauen :D Auf jedenfall ist dort besseres Wetter als in Deutschland :tuzki50:
    Aber am liebsten würde ich ja Tokyo vermeiden aber ich möchte nach akiba also muss ich da wohl auch durch irgendwann :D:tuzki54:
     
  14. ZRUF

    ZRUF Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    20. Sep. 2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    5
    Nachdem mein letzter Versuch wohl zu kurz war, nochmal eine längere Fassung.
    Japan werde ich auf jeden Fall noch machen. Wenn alles gut läuft dann sogar nächstes Jahr. Hier müssen sich aber noch ein paar Kleinigkeiten entscheiden, ob das klappen wird.

    Wenn es klappt soll es dann eine zwei bis dreiwöchige Rundreise werden. In unserem Fall dann mit dem Zug, da die Zugverbindungen in Japan sehr gut sein sollen und so ein Touristenticket für die Züge recht erschwinglich ist.
    Ich will ja auch mal auf diese Haseninsel in Japan. Natürlich auch Tokio und Okinawa. Bin eigentlich total neugierig und hoffe einfach, dass es klappt.
     
  15. MadDrago

    MadDrago Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    19. Sep. 2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Ja, das habe ich auch noch vor. Hätte dann auch den Vorteil, da ich in einer Japanischen Firma arbeite, diverse Ex-Kollegen (Heimkehrer nach 3 jährigem Auslandsaufenthalt) dort zu haben, die sich immer wieder anbieten als Reiseführer zu fungieren.

    Kollegen die vom Konzern nach Deutschland kommen, machen sich auch immer einen Spaß daraus diverse Leckereien mitzubringen. Da erkennt man dann schon deutlich das Japaner eine andere Esskultur haben, die ich natürlich auch noch weiter kennenlernen möchte. Da hilft allerdings oft nur gesunde Neugier ohne Vorbehalte, denn einige dieser Leckereien kosten schon einiges an Überwindung.
     
  16. LuXXX

    LuXXX Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    1. Mai 2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    3
    Meine Freundin und ich sind schon in der Planung für eine Reise nach Japan. Allerdings brauchen wir um alles zu sehen, was wir gerne sehen wollen 1-2 Monate.... Derzeit machen wir ein paar Abstriche. Aber wohin wir auf jeden Fall gehen werden ist Tokyo (Ein muss wenn man in Japan ist), Kyoto (Wir finden die Stadt schön und vorallem das Traditionelle) und nach Seki-City (Die Messer und Katana Stadt in Japan, am liebsten zum Messer Fest)

    Übernachten können wir in Tokyo bei einer Freundin von mir dir dort in einem kleinen Haus lebt. Und der Rest ist noch voll in der Planung.
     
  17. preee_inactive

    preee_inactive Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    22. Jan. 2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Auf meiner Bucket-List steht Japan definitiv drauf. Ich habe noch keine genauen Pläne was ich dort alles machen will und was ich mir alles angucken soll, aber ich bin richtig scharf auf das Essen dort. Habe mir letztens auch ne Doku über japanisches Essen angeschaut, da bekommt man richtig Hunger bei den ganzen Sachen :onion131:
     
  18. Deafmobil

    Deafmobil Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    27. Jan. 2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Ein Bekannter von mir ist vor paar Jahren nach Japan gereist. Und wer in Japan Urlaub reisen möchte muss sehr viel Geld in der Tasche haben. Die kosten 4-5 mal mehr als hierzulande in Deutschland. Ein Normal- und Geringverdiener würde ja nicht wollen wenn sie für 2 Wochen Urlaub ca 5000 bis 6000€ flöten geht.
    Gebt lieber Geld für Urlaub in Ägypten, Philippinen, Mexiko, Afrika. Für 3 Wochen Urlaub wäre ca 1500€. Japan Urlaubsziel können nur die Reichen Leute leisten.
     
  19. YuSmarto

    YuSmarto Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    3. März 2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Immer wieder ehrlich gesagt. Ich war nun 5 oder 6 mal da und werde definitiv noch einige male hinfliegen. Ich habe mir auch vorgenommen innerhalb der nächsten 5 Jahre nach Japan auszuwandern. Meine persönliche Voraussetzung war immer, dass ich nicht in Japan vor Ort arbeiten muss. Da ich allerdings seit Jahren zu 95% über das Internet mein Geld verdiene, ist dies kein Problem mehr. Ich möchte vorher aber definitiv noch ein paar andere Orte von meiner Bucket List streichen bevor ich mich am Platz der Sonne niederlasse.
     
  20. classicname

    classicname Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    4. März 2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde gerne auch mal nach Japan reisen, aber nicht hauptsächlich wegen Animes usw, sondern mich interessiert das Land, die Kultur, die Sprache, die Geschichte, die Sehenswürdigkeiten und alles was dazu gehört. Würde da gern mal paar Monate verbringen. Dafür müsste man aber auch Zeit haben, die man leider nicht hat. Urlaub machen wäre halt kurzfristig und ich würde all die Dinge, die ich anfangs erwähnt habe, nicht in dem Maße kennen lernen, wie ich sie mir wünschen würde.
     

Diese Seite empfehlen