1. Die erweiterte Suche funktioniert wieder. Die LiveSearch ist vorübergehend deaktiviert

Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Wollt Ihr mal nach Japan reisen?

Dieses Thema im Forum "Japan Talk" wurde erstellt von Daimyo Tokugawa, 5. Sep. 2013.

  1. bzrkr

    bzrkr Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    27. Juli 2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Ich würde auch sehr gerne mal nach Japan reisen. Aber das wird noch lange gehen, bis ich dorthin fliegen kann xD möchte mir zuerst mit der Kultur und Sprache auseinandersetzen, bevor ich das Land bereise. Bekannte von mir sind gerade in Japan, ich freue mich schon auf ihren Erlebnisbericht ^^ und auf die Souvenirs, die sie mir mitbringen, haha!
     
    Stabilo gefällt das.
  2. errolan

    errolan Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    18. Juli 2018
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    5
    Ich bevorzuge November, wie du schon sagst sind die Preise für Tourismus allgemein im Dezember höher. Jedoch bevorzuge ich Kapselhotels, die man von Norden bis Süden in jeder größeren Stadt findet. Die Preise da sind ziemlich fest und ändern sich im laufe des Jahres kaum. Was Festivals angeht bin ich etwas überfragt, da ich eher wegen der Landschaft, dem Reisen im Land und den Badehäusern da bin. ;P
    Große Menschenmengen meide ich eher und besuche die Tempelanlagen eher an ruhigen Tagen.
     
    Stabilo und Kara gefällt das.
  3. Raziel117

    Raziel117 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    3. Nov. 2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Eine Reise nach Japan würde mich schon mal interessieren.
    Ein Kumpel von mir war dieses Frühjahr mit seiner Frau dort.
    Von Tokyo, Osaka, Kyoto usw. haben die in 3 Wochen ne recht große Runde gedreht.

    Allein schon die Landschaft dort ist einen Blick wert.
    Tokyo selbst interessiert mich da aber eher wenig.
    Großstädte mit kaum Natur drinnen locken mich eher weniger hinterm Ofen vor.
    Aber da gibt es ja genug Alternativen.

    Auf jeden Fall sollte man dafür mehrere Wochen an Zeit einplanen.
    Ansonsten bekommt man viel zu wenig von diesem Land mit, finde ich.
     
  4. kybant

    kybant Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    25. März 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte auch extrem gerne mal nach Japan reisen, einfach weil es eines dieser Länder ist, dass so komplett anders als das heimische ist.
    Aber ich muss auch gestehen, dass ich total angst hätte mich da nicht zurecht zu finden, immerhin kann ich die Sprache weder lesen noch sprechen noch kenn ich mich genauer mit den Verhaltensregeln da aus.
     
  5. Type-0

    Type-0 The Killing Joke Otaku König

    Registriert seit:
    12. Sep. 2013
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    14
    Ich war dieses Jahr vom August bis September mit nem Kumpel fuer drei Wochen in Tokio.
    Das Land ist einfach der blanke Wahnsinn. Obwohl extreme Menschenmassen hier aufeinander treffen, so war die Stadt unheimlich sauber. Fast schon steril. Es gibt naemlich keine Muelleimer draussen auf den Strassen. Wir trugen unseren Muell immer bei uns. Erst im Hotel oder in anderen Laeden, wurden wir unseren Abfall los.
    Die Kultur, das kulinarische Vergnuegen, der Respekt und die Hoeflichkeit/Freundlichkeit, suchen auf unserem Planeten ihresgleichen. So freundlich wie sie auch sind, so bewahren sie stets eine gewisse Distanz. Weltoffen und doch zum Teil konservativ.

    @kybant Ich hatte zu keiner Zeit das Gefuehl, ich waere verloren. Die gesamte Infrastruktur ergibt Sinn und die Menschen sind wirklich hilfsbereit. Ausserdem stellte uns unser Hotel ein Smartphone mit Internet-Zugang zur Verfuegung, welchen wir zum Erkunden der Stadt, bei uns trugen. Das ist da wohl gang und gaebe.

    Das einzige, was mich zum Teil doch stark sprachlos werden liess, war deren englisch Kenntnisse. Ich wusste im Vorfeld, dass nicht viele der Sprache maechtig sind und ich mit gebrochenem Japanisch nicht weit komme, doch selbst das juengere Volk tat sich extrem schwer. Doch auch das hat meiner brennenden Liebe diesem Land und Volk gegenueber nicht ansatzweise geschadet. Ganz im Gegenteil. Ich habe jetzt bereits meinen naechsten Trip in das Land der aufgehenden Sonne in den Angriff genommen und kann es nur jedem empfehlen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Nov. 2018
  6. Falki

    Falki Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    24. Nov. 2018
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Ja, natürlich möchte ich mal nach Japan reisen. Mein Opa letztes Jahr dort und meinte, dass Tokio und die anderen Städte echt beeindruckend seien. Ich würde dann dort Hinreisen wenn irgendwelche Feste sind wie z.B. das Kirschblütenfest etc. um auch gleich mal richtig was vorderen Kultur mitzubekommen. Die ganzen Schreine etc. zu besichtigen, dass muss jetzt nicht unbedingt sein, ich würde lieber so herumreisen.
     
  7. gomamon

    gomamon Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    24. Feb. 2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Nach Japan zu reisen ist schon sehr lange ein große Traum von mir. Aber da ich eine Rundreise machen möchte um so viele Orte zu besuchen wie möglich, , braucht man viel Zeit zum Planen etc. . Da ich zurzeit Arbeitstechnisch ziemlich eingespannt ist, fehlt mir diese Zeit. Aber irgendwann werde ich mir diesen Traum erfüllen.
     
  8. Falki

    Falki Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    24. Nov. 2018
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    2
    Vor allem braucht man auch eines, das Geld. Mein Opa hat allein für 1 oder maximal 2 Wochen 2500 Euro bezahlt gehabt :D
    Also wenn man darüber möchte und alles sehen will, muss man schon mindestens 3 Wochen oder mehr einplanen. Das selbe habe ich auch für die USA vor. Ist natürlich alles kosten intensiv, aber mein Gott ist halt so :D
     
  9. gomamon

    gomamon Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    24. Feb. 2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Ja das liebe Geld spielt natürlich immer eine Rolle bei so einer langen und entfernen Reise, des weiteren will man diese ja nicht alleine bestreiten. Das beutet so mehr Leute mit kommen möchten so mehr Zeit benötigt die Planung. Aus eigener Erfahrung weiß ich das es schon stressig ist bei einem kleinen Trip zu zweit ein für beide Seiten zufriedenstellenden Urlaubsplan zu erstellen. Aber egal wie stressig das wird, für meine Traum nach Japan zu reisen, nehme ich den gerne auf mich.
     
  10. Blubbinho

    Blubbinho Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    18. Dez. 2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Also ich würde auch sehr gerne mal Tokio besuchen und erkunden. Ich glaube das ist eine ganz andere Welt von der wir Europäer wenig Ahnung haben. Für mich als Technik und Elektrofan wäre es aber sicher eine ganz tolle Erfahrung.
    Und natürlich Mario Kart fahren durch Tokio wäre ein Muss !!!
     
  11. Wojak

    Wojak Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    11. Jan. 2018
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Wie ich sehen/lesen kann, möchten die meisten nach Japan reisen.

    Ich bin mir da nicht so sicher. Allgemein bin ich kein Reiseliebhaber.
    Dazu kommt, dass ich nur Deutsch und Englisch spreche.
    Soll ich im Urlaub einen Touristenführer rund um die Uhr bei mir haben (siehe jeder YouTuber derzeit...)?
    Und was ist, wenn ich die positive Illusion von Japan durch einen Besuch zerstöre? (60h+ Arbeitswoche, Women-only passenger car, Vereinsamung nach der Schulzeit)
    Aber in Akiba würde ich schon gerne mal durch alle Läden schlendert :3

    Für Interessierte des "wahren Japans" kann ich diesen YouTube-Kanal empfeheln:
    TheJapanChannelDcom

    Zum Einschlafen eignen sich auch die Nachtwanderungen von:
    Rambalac

    Mal schauen wie ich in ein paar Jahren über eine Japanreise denke.
     
  12. YuSmart

    YuSmart Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    22. Dez. 2018
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    20
    Ich bin generell jemand der extrem gerne und viel reist und dementsprechend war ich auch (schon? erst?) 3 mal im Land der aufgehenden Sonne. Einmal mit einem Kumpel und zwei Mal alleine (was ich generell bevorzuge).

    Das Krasse an Japan ist der "Film" welchen man fährt. Japan ist nicht wie Spanien, Italien oder was auch immer. Man fährt da nicht hin und ist dann einfach irgendwo, wo es wärmer als in der Heimat ist. Japan ist ein kompletter Clash der Gegensätze. Zumindest nehme ich es immer so wahr. Ich weiß, dass der Vergleich schwierig ist, aber das ist wie ein normales Festival wie "Airbeat One" vs. "Tomorrow Land". Man ist einfach gefühlt in einer komplett anderen Welt. Das Interessante daran ist, dass dieses Gefühl die meiste Zeit auch bestehen bleibt. Mein längster Aufenthalt zog sich über 6 Wochen und so wirkliche Routine kam da nie rein. Das hört sich vielleicht dämlich an, aber alleine das um 2 Uhr nachts in den Konbini gehen ist nichts, was man einfach so nebenbei erlebt. Ich bin absolut schlecht darin die Eindrücke zu beschreiben. Sie sind auf jeden Fall extrem und vor allem bleibend. An Meinen Tunesien Urlaub vor 3 Jahren kann ich mich nur vage erinnern. Aber das erste mal Japan mit 18 ist noch in meinem Kopf, als wäre es erst letzten Monat gewesen. Dabei ist das nun schon über 8 Jahre her.

    Aber um die Frage mal zu beantworten. Ja, ich werde hoffentlich noch Hunderte Male nach Japan reisen, bevor ich das Zeitliche segne.
     
    Rena_Chan gefällt das.
  13. CureDiamond

    CureDiamond Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    8. Jan. 2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ja, sehr gerne. Nach Japan wollte ich schon immer reisen. Ich würde dieses Land mal näher kennenlernen.

    Was ich an Japan liebe ist, dass das Verbrechen sehr gering ist, alle sehr respektvoll sind
    Wenn ich später mal erwachsen bin, könnte ich für 1-2 Wochen dort Urlaub machen.

    Ich würde auch gerne die japanischen Gerichte, die man auch in Animes sieht mal gerne kosten. Wie z.B. Omurice, Takoyaki, Yakisoba, Ramen usw. Wie sie dort Sushi machen würde ich auch mal kosten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Jan. 2019
  14. Kurama Nine Tails

    Kurama Nine Tails Neunschwänziger Bijuu Premium

    Registriert seit:
    2. Okt. 2014
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Irgendwann schaffe ich es hoffentlich in meinem Leben auch mal noch nach Japan, Da ich RL ja schon Japanische vornamen habe muss ich ja zwangsweisse mal hin. Und ich würd sehr gerne mal Tokyo sehen, das problem währe dan woll eher das ich einen Schiffskontainer zum Heimfahren bräuchte weil ich mich dan dumm und dämlich einkaufen würde. Also was sicher auf meinem, Plan steht ist es dort einen schönen Kimono zu kaufen.
     
  15. mikachu

    mikachu Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    24. März 2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Na sicher! Ich wollte Japan schon immer besuchen, seit ich in der Grundschule war und mein erstes Projekt war über Japan. Es ist so ein interessantes Land für jemanden aus Europa zu besuchen. Glücklicherweise habe ich einige Freunde, die bereits Japan besucht haben, und sie haben vor, noch einmal zu reisen, sodass ich mit jemandem mitkommen kann, der weiß, was sie tun: D
     
  16. Shingam

    Shingam Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    14. Apr. 2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wolle ihr mal nach Japan reisen?
    Na klar will ich das ! Japan ist ein so tolles und wunderschönes Land, vor allem im Frühling wenn die Kirschblütenbäume blühen. Zudem fand ich die Japanische Kultur schon immer klasse ! Und warum nicht in das Land reisen aus dem das beste Unterhaltungsprogramm der Welt kommt ? xD
     
  17. Rena_Chan

    Rena_Chan Erfahrener Otaku Otaku König

    Registriert seit:
    28. Aug. 2014
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    117
    Ja auf alle Fälle, Japan ist eines der Bereiche die ich unbedingt mal besuchen wollte, dass hat mit meiner Animeleidenschaft null zu tun. Ich finde einfach Japan wunderschöm, hat extrem viel zum ansehen, skuriles Essen und andere skurile Dinge, ich liebe sowas. Und dort kann man immer was Unternehmen und neues sehen. Ich und mein bester Freund wollen da zusammen hin, dafür legen wir auch Geld auf Seite.
    ps andere Orte will ich genauso besuchen.
     
  18. Yemtex

    Yemtex Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    8. Mai 2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ja, unbedingt.
    Ich würde erstmal nach Japan um zu schauen wie es dort ist und wenn es mir gefällt würde ich auch mal versuchen etwas länger dort zu leben, aber das sagt man immer so leicht.
    Ich würde aber gerne in viele verschiedene Länder reisen.