Welcome to our Community
Wanting to join the rest of our members? Feel free to sign up today.
Sign up

Zen-Gärten

Ich finde die Gärten machen schon was her. Jedoch würde mir ein Garten mit mehr Grün, wie Sandfläche gefallen. Dazu noch einige Wasserspiele.
Jedoch bin ich eher der Typ, der da eher wenig Lust und Laune hat das ganze zu pflegen. Aber das ist ein generelles Problem bei mir. Somit habe ich natürlich auch keine Lust auf das ständige Rasen mähen bei mir. Aber was will man machen... Der Dschungel soll eben im Dschungel bleiben und nicht als mein Garten fungieren ;(

Sind Animes/Mangas für Japan wichtig?

Anime, Manga und auch Light Novels sind natürlich wichtig für Japan. Ich finde es recht interessant, dass die Japaner zu sämtlichen Animationsfilmen einfach Anime sagen. In anderen Ländern ist meist damit ein Animationsfilm speziell aus Japan gemeint.
Nicht umsonst gibt es dabei eine riesige Industrie. Wobei ich mit deren Konzept einen Anime zu produzieren, nur um einen Manga oder Light Novel voranzutreiben nicht einverstanden bin.

Squid Game

Ich habe den Hype total verpasst und vollkommen unbedarft reingeschaut, daher war es irgendwie ein guter Schock für mich, als das erste Spiel auf einmal lief. Erst war mir gar nicht so richtig klar was hier gerade läuft, dann Spielen die eine Version von Ochs am Berg/Schwarzer Mann und plötzlich wird geschossen. Den Plot mit dem Polizisten fand ich gar nicht schlecht, weil man so einen Blick hinter die Kulissen bekam.

Gesang

Das kommt immer ganz auf die Musik an. Ich finde sowohl klassische Musik gut, als auch Popmusik ganz nice. Je nach Situation kann man doch für sich den Stil raussuchen den man gerade braucht. Z.B. fürs lernen und entspannen etwas ohne Gesang und für die Party etwas zum mitgrölen.
Wenn es darum geht, ob ich eine männliche oder weibliche Stimme lieber mag, so kann ich mich da nicht entscheiden. Wenn die Person singen kann, dann ist mir das Geschlecht egal.

Diskussion Euere erste Verbindung mit Jpop/Kpop u.ä.

Nach PokitoTV, hab ich oft auf YouTube ab den 2000ern jede Menge AMVs geschaut.

Ich hatte jahrelang eine Kpop/Jpop/Vocaloid Phase, wobei die Kpop Phase dann vor gut 7 Jahren komplett gestorben ist. Heute höre ich nur noch einzelne Solo Künstler und teilweise auch lieber Jpop. Ab und zu kommt dann auch City Pop, Synthwave oder Dream Wave mit japanischen Titeln.
  • Like
Reaktionen: MutantS

80er und 90er

Gab da schon schöne Musik, ganz anders als der Mist heutzutage.
Vorallem wird nur noch gecovert weil die selber nichts mehr auf die Kette kriegen.

Bin Baujahr 1979 und ist schon erstaunlich wie dinge sich wieder holen früher ende der 90er als ich mit meinen Vater im Auto unterwegs war sagte ehr immer, zu vielen aktuellen Songs das aber nicht die Originalversion die ist von dem und dem.

Heute Fahre ich mir meinen Sohn und erzähl genau das gleiche :) es ist wirklich schwer geworden vollkommen neue Stücke zu entdecken ;)
  • Like
Reaktionen: MutantS und Virgel

Goodbye, Eri [CBZ] [1/1] [GER] - crevan

40AO8Pf.jpg


Handlung:
Code:
Der Schüler Yuta Ito ist gerade 12 Jahre alt, als ihm seine Eltern ein teures Smartphone zum Geburtstag schenken. Der Grund liegt in der ungewöhnlichen Bitte seiner Mutter.
Denn sie hat nicht mehr lange zu leben und möchte, dass er möglichst viel von ihr filmt, damit sie für ihre Familie in Erinnerung bleibt.
Tatsächlich filmt Yuta daraufhin seine Eltern und besonders seine Mutter in allen möglichen Situationen. Als seine Mutter am Ende stirbt, hat er Stunden Film von ihr. Und er beschließt, daraus einen Film für ein Schulfest zu machen.
Doch da Yuta am Ende übertreibt, fällt sein Film bei seinen Mitschülern gnadenlos durch. Enttäuscht von der Kritik, beschließt er, vom Dach der Schule zu springen.
Doch er wird von der Schülerin Eri aufgehalten. Sie schleppt ihn in eine Ruine, in der sie sich mit einem Beamer ein kleines Kino aufgebaut und zwingt ihn, stundenlang Filme zu schauen.
Am Ende erzählt Eri Yuta, dass sie seinen Film toll fand. Und sie schlägt ihm vor, für das Fest im nächsten Jahr einen weiteren Film zu drehen. Aber mit ihr als Managerin.
Der Manga ist eine seltsame Geschichte über die Beziehung zwischen zwei Schülern. Aber es ist auch eine Geschichte über das Sterben. Denn es bleibt nicht bei einer Toten. Aber Eri hat noch ein Geheimnis.

Info:
Code:
Sprache: Deutsch
Hoster: RG
3 Versionen
Einmal Untouched nur Spreads joined
Einmal AI upscale x1
Einmal AI upscale x2
Zum upscalen hab ich die Software "Upscayl" genutzt

To view the content, you need to Sign In or Register.

Phönix: Eden17 [Jap-Dub][Ger-Eng-Sub][1080p][Web-DL] - DisneyPlus



Phoenix: Eden17




17924_300.webp



oie_bchbujbgr3vm-png.30595

anisearch.de schrieb:
Von Anbeginn der Zeit wacht ein mythisches Wesen über die Welt: der Phönix, dessen ständige Wiedergeburt seit jeher die Menschen fasziniert. Sowohl in der Frühgeschichte als auch in ferner Zukunft gibt es immer wieder jene, die sich auf die Suche nach dem legendären Wächter machen. Manchen verlangt es danach, ebenfalls unsterblich zu werden, andere gelangen zufällig in seinen Bann. Doch in allen überlieferten Geschichten vom Anfang bis zum unvermeidbaren Ende der Menschheit gibt es immer neue Hinweise, die auf die Existenz eines höheren Wesens hinweisen.

Quelle: anisearch.de/anime/17924



oie_bchbujbgr3vm1-png.30596


Spieldauer: ?
Genre: Abenteuer
Nebengenres: Abenteuer, Action, Drama, Fantasy, Horror, Romanze, Scifi, Thriller
Sprache:
Japanisch.png
Japanisch
Untertitel:
Deutsch.png
Deutsch,
Englisch.png
Englisch
Größe pro Folge: ~871mb
Episodenanzahl: 04/4
Format: MKV
Auflösung: 1080p (16:9)
Videocodec: H264
Audiocodec: ACC
Releasegruppe: Anime Otakus
Hoster:
rapidgator-gif.30742
Rapidgator,
ddownload-gif.30720
ddownload



oie_bchbujbgr3vm3-png.30598

cooltext396117611400625-png.30739

F628803856.png

cooltext3961176114006251-png.30741

C40A01997C.png

To view the content, you need to Sign In or Register.

  • Like
Reaktionen: nemo und Mafuyo

Filter

Animes.so Discord Server