Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Diskussion Agent Smith Syndrom/Paradoxon

Dieses Thema im Forum "Philosophie" wurde erstellt von MacRul3z, 22. Dez. 2017.

  1. MacRul3z

    MacRul3z #TeamChitoge Animes.so Staff Premium

    Registriert seit:
    28. Jan. 2014
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    127
    Agent Smith aus der Matrix Reihe, besitzt die Fähigkeit, die Kontrolle über andere Körper in der Matrix zu übernehmen und als diese zu Handeln. Er benutzt dies um die Matrix zu schützen und gegen Menschen die Wissen könnten, dass sie in der Matrix sind vor zu gehen. Und darum geht es bei diesem Paradoxon. Hattet ihr schon mal das Gefühl, dass sich eine Person mitten in der Konversation auf einmal anders verhält? Als wäre es eine ganz andere Person. Das ist das sogenannte Agent Smith Syndrom oder eben Paradoxon.

    Angenommen man spricht ganz normal mit einem Menschen und es fällt ein Schlagwort, zB 9/11 was an inside Job. Ab diesem Moment verhält sich die Person wie ausgewechselt. Als hätte Agent Smith die Kontrolle übernommen.

    Hattet ihr das schon einmal und was haltet ihr davon? Leben wir in der Matrix?
     
  2. exterminus

    exterminus ((-- dragonlord --)) ... ;)) Premium

    Registriert seit:
    9. Dez. 2013
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    81
    Ehrlich der erste Teil der Matrix war einfach genial ...
    Aber Teil 2+3 einfach nur Grüze meiner Meinung nach ... grottige unlogische Story und Ende ... eine richtige Entäuschung auf Story und Logikebene
    Die Action war jedoch bei allen Teilen großartig

    Klar verhalten sich Menschen anderes wenn du an Ihren Emotionkern rankommst ... viele verlieren die Fassung und zeigen wie man behauptet "Ihr wahres Gesicht"

    Ob wir "in der Matrix" sind .... hm gute Frage da muss man fast schon diskutieren was Wahrnehmung ist ... ob unsere Sinne ausreichen um die "Realität" zu begreifen ... und wie die Informationen unserer Sinnesorgane verarbeitet werden ... und wahrscheinlich kommt man zu den Schluß das jeder seine "eigene Realität im Hirn zusammensetzt und erlebt"
    Und obwohl viele das am gleichen Ort das gleich erleben es sich in den Hirnen aber unterschiedlich darstellt und auch wahrgenommen werden kann.... eine meiner Meinung nach endlose Diskussion ...
     
  3. MacRul3z

    MacRul3z #TeamChitoge Animes.so Staff Premium

    Registriert seit:
    28. Jan. 2014
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    127
    Um so besser oder? :D

    Nein Spaß bei Seite, kann gut verstehen was du meinst. Mich würde halt generell interessieren ob du es für möglich halltest oder es komplett ausschließt. Des weitern finde ich, dass man es bei Menschen genau beobachten kann wenn man ein Thema anspricht, welches ihnen unangenehm oder unpassend ist.
     
  4. exterminus

    exterminus ((-- dragonlord --)) ... ;)) Premium

    Registriert seit:
    9. Dez. 2013
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    81
    klar unser Gehirn benutzt elektrische Signale ähnlich eines Computers ... damit halte ich die Möglichkeit einer Matrix also nicht unwahrscheinlich oder weit hergeholt
     
  5. MacRul3z

    MacRul3z #TeamChitoge Animes.so Staff Premium

    Registriert seit:
    28. Jan. 2014
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    127
    Um jetzt nochmal auf das Agent Smith Syndrom zurück zu kommen, denkst du es gibt dann auch einen solchen Beschützer? EIner der auf Keywords hört und dann aktiv wird? Wie Agent Smith eben.
     
  6. exterminus

    exterminus ((-- dragonlord --)) ... ;)) Premium

    Registriert seit:
    9. Dez. 2013
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    81
    Sollte es die Matix geben ...
    genau so wie es bei unseren Genome Caretaker Gene gibt ... würde auch ein hoch komplexes Konstrukt wie eine Matrix Schutzfunktionen besitzen um eine anhaltende Stabilität zu gewährleisten
    Klar es würde Beschützer besitzen egal in welcher Form ... doch in einer reinen Informationswelt sich die Beschützer vorzustellen das Sie ohne "Körper" nicht handlen könnten ... oder gar die Form von "Man in Black" haben ist meiner Meinung nur Kinoinszenierung ... da total absurd und unlogisch ... aber wer weiß vielleicht einfach nur "schlecht" programmiert :dragon31:
     
    MacRul3z gefällt das.