1. Die erweiterte Suche funktioniert wieder. Die LiveSearch ist vorübergehend deaktiviert

Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Animes im TV (Fokus: Pro 7 Maxx)

Dieses Thema im Forum "Anime Talk" wurde erstellt von Dreama, 8. Sep. 2014.

  1. Dreama

    Dreama Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    14. Juli 2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ich gehöre zu denen, die als Kind zu später Nacht Animes im TV geschaut haben, anstatt schon brav im Schlaf zu schlummern. Dementsprechend wirkten die letzten Jahre ohne ´richtige´ Animes im TV leicht deprimierend. Zwar habe ich persönlich sowieso kaum mehr Zeit gehabt, um regelmäßig TV zu schauen, und dennoch hat es mich etwas traurig gemacht. Denn ich hatte als Kind so eine Bombenzeit mit sämtlichen Sendungen und Animes, dass ich auch die heutigen Kinder damit aufwachsen sehen wollte. Leider ist das heutige TV Programm geprägt von Müll, größtenteils. Ich hatte TV in Verbindung schon fast aufegegben, als dann Viva ein kleines Licht am Ende des Tunnels aufkommen ließ. Nun ist Viva in der Hinsicht auch etwas untergegangen und Pro 7 Maxx ist aus dem Nichts aufgetaucht. Während dieser Sender anfangs nur Standartkost präsentiert hat (hab mich Bombe über Dragonballs Rückkehr gefreut), versuchen sie mittlerweile ein wenig mehr Abwechslung reinzubringen. Die Rede ist von Sendungen wie Blood + und Baki. Das Problem dabei war/ist offensichtlich die Ausstrahlungszeiten. Auch wenn es für mich als Kind nicht großartig anders war und ebenfalls Escaflowne, X und Hellsing erst ab 21/22 Uhr liefen, gibt es doch leider einen großen Unterschied. Sie strahlen die aktuellen Serien NOCH später aus. Und mit noch später meine ich nicht mehr ´gerade so akzeptabel spät´, sondern ´inakzeptabel spät´. Mir ist bewusst, dass der Sender ein gewisses Risiko eingehen würde in der heutigen Gesellschaft Animes zu Prime Times auszustrahlen und dennoch nagt es an mir. Denn sie versuchen jetzt vorallem mit neu anlaufenden Sendungen (Highschool of the Dead) neuen Wind reinzubringen. Aber was bringt das alles, wenn es Freitags ab 0 Uhr gezeigt wird, wo viele entweder feiern gehen oder schon schlafen? Naja, trotzdem muss man auch hierfür dankbar sein. Denn auch wenn sie es mit höchster Vorsicht angehen, schätze ich dennoch ihren Mut, sich von der Masse abzuheben.

    Lange Rede, kurzer Sinn:

    1. Was haltet ihr von dem Sender, seiner Strategie, seinem aktuellen Programm und vorallem den Zukunftsplänen?
    2. Habt ihr auch wie ich ein ganz anderes Gefühl beim Anime schauen im TV im Gegensatz zum streamen im Netz?

    Viele bewerten es als gleichgültig und trotzdem sind es für mich 2 verschiedene Welten. Ich fühle mich viel besser und angenehmer, wenn ich Animes im TV schauen kann, als 10-20 Folgen am Stück in Internet runterzurattern. Wahrscheinlich liegt das an den schönen Erinnerungen aus der Kindheit. Ich war echt glücklich wie ein kleines Kind als ich Wind von Pro 7 Maxx´s Zukunftsplänen wie z.B. Highschool of the Dead oder Bloodlad gehört habe. Denn alte Schinken wie Wolf´s Rain wieder auszupacken ist eine Sache, doch wirklich frisches und fetziges Material anzugehen, ist noch einmal was ganz anderes.

    PS: Würd mich auch gewaltig über die Rückkehr von Klassikern wie Escaflowne freuen, so ist das nicht.
     
  2. Freeker

    Freeker der nicht Langweiler Otaku Gott Ex-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Nov. 2013
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    98
    AW: Animes im TV (Fokus: Pro 7 Maxx)

    Klar ist das schöner wenn Animes im Deutschen Fernseh ausgestrahlt werden. Hatte früher auch viel Spaß damit. Das Problem beim aktuellen Programm von ProSieben maxx ist allerdings unser super Jugendschutz in Deutschland. Wenn die dass vorher zeigen würden machen die sich strafbar.
    Klar ist das ärgerlich aber ist leider aktuell die einzige Möglichkeit dieses Programm im deutschen FreeTV zu zeigen. Die andere Alternative wäre PayTV aber dann könnte man ja wieder nicht breite masse ansprechen weil nicht jeder Sky oder Kabel hat.
     
  3. masta.ace

    masta.ace Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    24. Aug. 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Animes im TV (Fokus: Pro 7 Maxx)

    Das ist nicht so ganz richtig seeker.
    Die Animes die gezeigt werden sind 16+,könnten also schon ab 22uhr gezeigt.
    Warum sie die animes erst ab 0uhr ausstrahlen,liegt wahrscheinlich dran,
    dass sie selber nicht mit hohen zuschauerzahlen rechnen
    Den seien wir mal ehrlich wäre das internetangebot so gut,als ich noch animes auf im TV geguckt hab
    hätte ich auch net TV geguckt :D
     
  4. PreciseBlade

    PreciseBlade Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    5. Dez. 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Animes im TV (Fokus: Pro 7 Maxx)

    Ich Schaue mir immer am Mittwoch die Animes an egal wann diese kommen ( One Piece und co ausgenommen) habe sogar schon deswegen nur sehr wenig geschlafen aber ich sage mir lieber weniger schlafen als ein anime zu verpassen . ich freue mich schon die ganze woche darauf bis es wieder mittwoch ist und ich endlich gucken kann und dadurch bin ich auch auf den geschmack von Black bullet gekommen
     
  5. Windwusel

    Windwusel Invisible Otaku König

    Registriert seit:
    25. Jan. 2015
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    45
    AW: Animes im TV (Fokus: Pro 7 Maxx)

    Ich schaue auch ab und an die Anime ab 0 Uhr. Da ich allerdings auch Animax auf dem AppleTV schauen kann ziehe ich das meist vor. Beide Sender wiederholen allerdings sehr viel weswegen ich auch nicht ständig TV schaue. Wenn ich wieder mal Lust auf Anime X habe und der läuft schaue ich gerne. Bewusst wachbleiben für einen Anime den ich sowieso auf meinem Server habe mache ich nicht.

    Auch wenn es für einen Otaku wie mir nicht oft neues auf Animax und Pro7Maxx gibt finde ich es trotzdem sehr löblich das auch im FreeTV verstärkt Anime gezeigt werden und hoffe das Angebot wird mit der Zeit ausgeweitet. Schade finde ich nur wenn keine Versprechen eingehalten werden. Es hieß schon vor über einem Jahr Pro7Maxx hätte die Rechte an der deutschen Synchronisation zu Naruto und es würde ab Oktober 2014 ausgestrahlt werden. Leider geschah dies bis heute nicht. Ich bin zwar nur teilweise Fan der deutschen Synchro, Stichwort "ich werde dich besiegen" (was eigentlich töten heißen soll), aber das spielt ja keine Rolle. Ich finde es jedenfalls schade und hätte mir die deutschen Folgen trotzdem angesehen. Ich hoffe sie geben wenigstens Anime nicht auf.
     
  6. Monkey

    Monkey Gesperrt Abtrünniger

    Registriert seit:
    22. Dez. 2015
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    105
    AW: Animes im TV (Fokus: Pro 7 Maxx)

    Als Pro7Maxx "gegründet" wurde, haben sie ja behauptet, dass sie Animes zurück ins Deutsche Fehrnsehn bringen wollen, doch für mich bringen sie dafür noch viel zu wenig. Aber allein das, was jetzt kommt, ist schon gut genug. Das bedeutet nämlich, so wie bei One Piece jetzt, dass es bei manchen Serien neue deutsche Folgen gibt oder dass die Serie ins deutsche übersetzt wird. Außerdem ist es sehr genial, dass es ein Free-TV-Sender ist. Anders würden die wahrscheinlich auch keine Einschaltquoten bekommen, da es schon andere Pay-TV-Anime-Sender gibt. Ich hoffe nur, dass Pro7Maxx in paar Jahren nicht so ist wie RTL 2 jetzt. Also RTL 2 2.0. Pro7Maxx bringt Animes wieder zurück ins deutsche Fehrnsehn, so wie RTL 2 damals und später wurde aus RTL 2... naja, das sieht man ja. Wenn in 2-3 Jahren Pro7Maxx auch nur noch Assi-TV bringt, wär das einfach nur schade. Ich hoffe einfach, dass Pro7Maxx in naher Zukunft noch mehr Animes bringt, bevorzugt neue Animes, d.H. keine Wiederhohlungen, wie die es gerade machen mit One Piece, Naruto, Dagonball...
     
  7. homura

    homura kleine Sekirei Otaku Gott

    Registriert seit:
    23. Juli 2013
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    224
    AW: Animes im TV (Fokus: Pro 7 Maxx)

    Ich muss ehrlich sagen ich hab es zeitlich noch nie hinbekommen nen anime auf prosiebenmaxx zu sehen.. Oo
    wann spielts denn dort was? xD ok hab grad nachgeschaut.. lauter utopische zeiten :yoyo43: 5 uhr schlaf ich noch 16 uhr bin ich noch arbeiten und um 12 geh ich wieder schlafen.. da kann nich ja gar nich zu kommen xD
    Da bin ich bei Animax noch besser dran auch wenn die mir mit ihren Programm allmählich auf die nerven gehen xD immer dasselbe bald kann ich es auswendig..

    Ansich mag ich es wenn im Tv Animes laufen aber eig könnt ich mir genausogut ne Dvd einlegen xD is ghupft wie ghatscht :yoyo87:
     
  8. board

    board Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    15. Aug. 2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: Animes im TV (Fokus: Pro 7 Maxx)

    Ich finde es schade das Anime teilweise so ein Nischen-Produkt im deutschsprachigen Raum sind. Ich würde mich sehr freuen wenn mehr Animes im Fernsehen kommen würden oder es sogar einen eigenen Sender dafür gäbe. Aber es müsste natürlich genug Zuschauer geben damit es für die Sender interessant wird. Mehr Animes im TV wären super.
     
  9. myzterioux

    myzterioux Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    8. Jan. 2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    AW: Animes im TV (Fokus: Pro 7 Maxx)

    Also Anime-Sender gibt es, nur nicht im Free-TV ^^
    Also das nimmt immer mal wieder ab und kommt wieder, und läuft dann nur zu ungemütlichen Uhrzeiten. Ich weiß nicht mehr wie es mit RTL2 und Animes ausschaut, aber die Zeiten sind soweit ich weiß vorbei... Das wäre eine ECHTE BEREICHERUNG wenn man die "alten" und neuen Animes als Alternative zu den hirnlosen Kindersendungen und Nickelodeon hätte. :hell-yes-onion:
     
  10. Tigerjenny

    Tigerjenny Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    10. Aug. 2016
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    2
    AW: Animes im TV (Fokus: Pro 7 Maxx)

    So richtig krass Erwachsenen-Animes liefen eh nur nachts auf Vox und später ne Zeit lang auf Viva oder war es MTV?
    Da lief dann zum Beispiel auch Inu Yasha uncut usw.
    Sowas vermisse ich heute ehrlich gesagt total.

    Neue Kinder-Animes die ich nicht selbst aus meiner Kindheit kenne, sind heutzutage auch nichts mehr für mich muss ich gestehen...
    Pro 7 Maxx hab ich ehrlich gesagt noch nie gesehen, da finde ich Streaming-Dienste irgendwie praktischer.
     
  11. Yuka

    Yuka тнε wıccαn Otaku König

    Registriert seit:
    29. Juli 2016
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    115
    AW: Animes im TV (Fokus: Pro 7 Maxx)

    1. Ich weiß nicht viel was momentan oder nach den Zeiten von 'Pokemon und One Piece' zur mittags oder morgens Zeit los war. Ich weiß nur, dass ab und an noch mal ein Naruto oder One Piece läuft, aber mehr bekomme ich nicht mit. Anime-Nights sind ganz ok, aber da ich meistens früh ausstehen muss lohnt es sich für mich absolut nicht um 23-4 Uhr Fernsehen zu gucken und seh es auch ehrlich gesagt nicht ein.

    2. So also, da muss ich sagen ich finde es definit besser auf dem Fernseher zu sehen als auf meinem Laptop, das Bild ist größer, diese 'melancholischen' Momente sind da alles, es ist auch nicht dass selbe wenn ich auf dem Fernsehe stream, das Gefühl ist ein anderes also wie soll ich sagen. Wenn es 'echt' im Fernsehprogramm läuft ist es für mich nun mal was anderes als es zu streamen, ich hoffe man versteht das jetzt so einigermaßen :yoyo126:
    Kurz und knapp - für mich macht es im TV mehr Spaß zu gucken.
     
  12. Leguron36

    Leguron36 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    17. Jan. 2017
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ich freue mich sehr über Pro7Maxx und das sie neue synchronisierte Animes auf den deutschen Markt bringen.
    Ich habe nur das Gefühl, dass die größtenteils keine neuen Zuschauer gewinnen sondern größtenteils nur enttäuschte RTL II Zuschauer gewinne.

    Außerdem weiß ich nicht, ob es so klug nicht die ganze Zeit Animes zu zeigen.

    Was mich immer ärgert, dass die ganz guten Animes so spät am Abend kommen und die kann ich dann nicht gucken. Außerdem hat es sehr lange gedauert, bis ein RTL II Nachfolger erschienen ist. Viele werden nur noch online Animes konsumieren.

    Ich gucken das größtenteils nebenbei im Fernsehen aber ich muss zugeben, dass Pro7Maxx einer der wenigen Fernsehsender ist, die ich überhaupt noch gucke.
     
  13. Gott Enel

    Gott Enel Phantomdieb Otaku Gott

    Registriert seit:
    23. März 2016
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    14.910
    Ich für meinen Teil kann nur sagen, dass ich sehr froh darüber bin, dass der Sender dafür sorgt, die Leute, die immer noch TV schauen, auch Anime zu gesicht bekommen können. Auch wenn unter den 100.000 vlt. 1 den jeweiligen schaut weil er zufällig dorthin geschaltet hat. Um ehrlich zu sein, mir ist der Sender im einen Punkt ziemlich egal. Er strahlt die meiste Zeit nur Wiederhohlungen aus. Aber falls er dafür sorgt, dass neue Anime oder weitere Folgen synchronisiert werden, bekomme ich als großer Ger Dub Fan glitzernde Augen.
     
  14. xawaal

    xawaal Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    30. Jan. 2017
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    11
    Prinzipiell gut, ja. Aber Animes im deutschen TV kann ich mir einfach nicht mehr antun. Zum einen sind die Synchros großteils nix, zum anderen wird gerne mal geschnitten. Dazu kommen Sendezeiten, die nicht immer das Gelbe vom Ei sind und mit Abwechslung ist auch zu häufig nicht weit her. Selbst auf einem Animesender, wie Animax, war das Programm doch ziemlich eintönig. :yoyo77:
     
  15. Gott Enel

    Gott Enel Phantomdieb Otaku Gott

    Registriert seit:
    23. März 2016
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    14.910
    Das stimmt, die Sendezeiten sind für Berufstätige und selbst füe Schüler eher mäh.
     
  16. DjRayleigh

    DjRayleigh Dj-Sub BoSS Otaku Experte

    Registriert seit:
    26. Juli 2015
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    78
    Zu den Sendezeiten brauch man ja nicht viel sagen. . . außer : " Ein Glattes -"
    Ich selber guck dort gar nicht da ich selber seid nun fast 14Jahren kein TV mehr gucke.
    Aber verfolgen tut ich zwischen durch trotzdem die Programme, da ich so auf neue Ideen an Serien. . . Filme usw. komme.
     
  17. Daisy.Duck.

    Daisy.Duck. Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    16. Apr. 2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    auch wenn die Sendezeiten oft nicht passend sind, zb während der Arbeitszeit oder sehr spät in der Nacht, finde ich es nicht schlecht wenn jeden tag eine folge kommt, wenn man zeit hat kann man sie anschauen und wenn nicht, über die Mediathek innerhalb einer Woche online per stream. und es macht Anime mehr allgemein tauglich. so schauen mehr und es wird mehr lizenziert und synchronisiert.
     
  18. Kariouh

    Kariouh Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    30. Okt. 2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß nicht wieso, aber ich finde Animes im fernsehen sehen immer besser aus als auf dem PC. Dabei sind es beides HD Bildschirme. Ich verstehe schon was du meinst, wenn du sagst "anderes Gefühl". Generell finde ich es auch schön, wenn Animes im fernsehen laufen. Schließlich bin ich so überhaupt erst in diese Szene gekommen, aber ich kann mit Animes nicht mehr auf Deutsch anschauen. Die japanische Synchronisation ist im Vergleich zur deutschen einfach sehr viel besser. Da liegen Welten zwischen.
     
  19. gondoal1414

    gondoal1414 Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    1. Mai 2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich schaue jeden Tag um 18:55 One Piece auf Pro7Maxx aber abgesehen davon verwende ich den Sender recht wenig da außer Animes auch noch viele andere Dinge laufen. Ich persönlich hätte unglaublich gerne einen Sender auf dem nur Animes laufen und der über free TV empfangbar ist aber Pro7Maxx ist leider kein so ein Sender außerdem überzeugen die laufenden Animes nicht.
     
  20. Devinel

    Devinel Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    19. Dez. 2018
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde regelmässiger schauen wenn die Episoden nicht zufällig kämen, wobei ich mir nicht mal sicher bin ob das stimmt. Ich glaube mich zu erinnern, dass ich beim zappen mal eine Folge von etwas relativ interessanten gesehen habe, und dann kam die nächste Folge mit einer viel späteren Storyzeit.

    BTW OT: Ich erinnere mich an einen Anime der bei PRO7Maxx lief, dessen Namen ich nicht weiß. Es war futuristisch und es gab "Richter"? Auf jeden Fall wurde in irgendwas reingeschrieben oder irgendwas versendet und damit wurden Personen zum Tode verurteilt. Oder war es so, dass Waffen nur dann funktionierten wenn man durch dieses Buch/Gegenstand zum Tode freigegeben wurde? Ich hatte es irgendwann für Death Note gehalten, den Anime deswegen auch gesehen, aber er war es nicht. Es war auch etwas Gewalt dabei. Auch hatte ich das Gefühl es waren ein paar Mindgames involviert, also das Ausspielen des Anderen, Intrigen und so. Kann jemand was damit anfangen? Ist der Anime zu empfehlen?