Welcome to our Community
Wanting to join the rest of our members? Feel free to sign up today.
Sign up

[Diskussion] Hat Boruto: Naruto Next Generations den Hate verdient?

newtomanga22

Otaku Novize
2 Jan. 2023
20
7
8
Hallo,
ich würde gerne in dieser Diskussion eine Frage stellen: Hat Boruto wirklich den ganzen Hate verdient?
Vorab: Ja ich sehe in Naruto (nachdem ich darauf aufmerksam gemacht wurde, davor hatte ich es nicht gesehen, ich vermisse diese Zeit) nur noch Mark Zuckerberg und wenn ich Boruto sehe nur noch Tomaten, aber darum soll es jetzt nicht gehen.
Ich habe angefangen den Anime zu schauen (derzeit bei Folge 83, bitte keine Spoiler) und finde den Anime bisher eigentlich gut. Es ist natürlich nicht Naruto, aber es ist immer noch besser als nachts um 4 zu heulen weil Naruto vorbei ist. Ich freue mich immer wieder die erwachsenen Charaktere zu sehen (v.a. den Kampf gegen die Otsutsukis) und finde auch an den kindlichen Charakteren lustige und spannende Szenen (die Chunin Prüfungen haben mir zum Beispiel sehr gefallen). Aber wo man auch den Namen Boruto erwähnt kommt erstmal ein Augenverdreher. Was haltet ihr von Boruto? Bitte seid vorsichtig damit keine Spoiler zu geben (Folge 83!). Freue mich schon.

newtomanga22
 
  • Like
Reaktionen: Saiko

Saiko

No time to play!
Administrator
Animes.so Staff
Otaku König
14 Dez. 2011
269
503
98
www.animes.so
Ich bin ein leidenschaftlicher Naruto-Fan und kann den Hass auf Boruto in gewisser Weise verstehen. Der Anime startet ziemlich albern und lebensfroh und ist leider gespickt mit unzähligen Fillerfolgen, die sich an der 'Slice of Life'-Form orientieren. Es kann durchaus mühsam sein, sich durch sie hindurchzukämpfen.

Aber halt! Der Boruto-Manga ist eine ganz andere Geschichte. Ich finde das Konzept hinter der Story durchaus spannend. Naruto begann mit nichts und erreichte am Ende alles, während Boruto am Anfang alles hatte und am Ende alles verlieren wird (kein Spoiler, sieht man schon in der ersten Folge). Boruto gehört zu meinen Lieblingsmangas und hat meiner Meinung nach unglaubliches Potenzial.
 

sonicx

Uploader
Otaku Novize
6 Dez. 2022
27
95
18
Da muss ich Saiko zu stimmen , ich und auch andere denken das es nur ein Joke-Anime sein soll . Hat kaum was an Story und wenn dann die selbe wie bei Naruto ,wo ein wichtiger Charakter das Dorf verraten tut und dann versucht den Hokage zu töten usw .
Die sollen mal was neues an der Story einbauen ,aber mal abwarten ,ist ja bald auch zu Ende mit dem Anime ^^
 

newtomanga22

Otaku Novize
2 Jan. 2023
20
7
8
Ich hoffe dass es etwas mehr von den Otsutsukis geben wird und man das ganze nicht nur auf die Erde beschränkt, sondern die ganzen Machenschaften von den Otstutsukis weltweit etwas aufgezeigt werden. Ich finde bisher Gefallen an dem Anime, zum Manga kann ich noch nichts sagen. Den werde ich aber auch so bald wie möglich nachholen, dann gebe ich gerne noch einmal Bescheid wenn ich mir schon eine Meinung dazu bilden konnte.
 
  • Like
Reaktionen: Saiko

xAsuta

Otaku Experte
1 Mai 2023
50
2
8
20
Ich denke, dass der anime zurecht gehatet wird, da er ja zum großteil aus nicht manga content besteht und das viele stört. gleichzeitig verstehe ich aber auch nicht, warum man den anime nicht einfach dropt und zb den manga liest wenn einem die filler nicht gefallen
 

BananaBlade

Otaku Novize
31 Juli 2014
20
0
1
Ich würde sagen der Anime schon, viel zu langsames Pacing, keine Kämpfe a la Lee vs Gaara, etc.
Der Manga hingegen haut einen Banger nach dem anderen raus.
Nur fehlt einem da die Animation 😅😅
 

Zykron

Otaku Novize
3 Juni 2024
25
2
8
Ich bin ein leidenschaftlicher Naruto-Fan und kann den Hass auf Boruto in gewisser Weise verstehen. Der Anime startet ziemlich albern und lebensfroh und ist leider gespickt mit unzähligen Fillerfolgen, die sich an der 'Slice of Life'-Form orientieren. Es kann durchaus mühsam sein, sich durch sie hindurchzukämpfen.

Aber halt! Der Boruto-Manga ist eine ganz andere Geschichte. Ich finde das Konzept hinter der Story durchaus spannend. Naruto begann mit nichts und erreichte am Ende alles, während Boruto am Anfang alles hatte und am Ende alles verlieren wird (kein Spoiler, sieht man schon in der ersten Folge). Boruto gehört zu meinen Lieblingsmangas und hat meiner Meinung nach unglaubliches Potenzial.
Vielleicht gebe ich dem Ganzen noch eine Chance. Bin irgendwo bei Folge 100 stehen geblieben. Naruto hatte zwar immer viel Filler dafür bekam man Animations Sakuga auf das ich mich bei Shippuden immer gefreut habe, aber vielleicht kommt das ja noch.

Ich schätze für viele war Naruto auch einer ihrer ersten Anime und wenn man seitdem viel gesehen hat, verschiebt sich auch der eigene Maßstab. Im Vergleich zu einem MHA war Boruto für mich einfach nicht spannend genug.

Ich würde sagen der Anime schon, viel zu langsames Pacing, keine Kämpfe a la Lee vs Gaara, etc.
Der Manga hingegen haut einen Banger nach dem anderen raus.
Nur fehlt einem da die Animation 😅😅
Vorallem vom dem was ich gesehen habe hat es sich schon sehr nach Diashow angefühlt.