1. Die erweiterte Suche funktioniert wieder. Die LiveSearch ist vorübergehend deaktiviert

Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

[Diskussionsthread] Tokyo Ghoul

Dieses Thema im Forum "Abgeschlossene Anime" wurde erstellt von Donigeka, 3. Juli 2014.

  1. Whiteno1

    Whiteno1 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    4. Aug. 2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    AW: [Diskussionsthread] Tokyo Ghoul

    Das Setting von Tokyo Ghul ist wahrlich neu und deswegen bewerte ich diesen Anime auch sehr Positiv.

    Es ist sehr interessant zusehen wie Ken versucht mit der Situation fertig zu werden. Er muss lernen das Leben eines Ghuls zuführen obwohl er am liebste sein altes Leben wieder haben würde. Der Twist der dabei entsteht ist besonders Spannend, gibt er seine Menschlichkeit auf um weiterzuleben? Kann er weiter seinen Alltag nachgehen? Mit solchen Fragen beschäftigt sich der Anime und man ist gespannt wie Ken sich hinterher entscheidet und wie er alle um sich herum verändern möchte.

    Die Animationen sind sehr gut und besonders das Intro bleibt Musikalisch im Gedächtnis. Dieser Anime ist hervorragend aber leider...gibt es eine 2 Staffel.
    Ich würde jeden empfehlen sich die erste Staffel anzuschauen und sich danach mit den Manga zu beschäftigen.
     
  2. MacRul3z

    MacRul3z #TeamChitoge Seelenverkäufer Ex-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Jan. 2014
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    137
    AW: [Diskussionsthread] Tokyo Ghoul

    Aaaalsoo. Mir hat Tokyo Ghoul auch sehr gut gefallen.

    Man kann deutlich sehen wie Ken sich im laufe des Animes entwickelt. Er wird immer düsterer bis zum Ende hin wo es dann mit den weißen Haaren anfängt und er Jason halt mal so richtig Zerstört.

    Was die Animation anbelangt bin ich auch deiner Meinung schön animiert! Die zweite Staffel ist nicht mehr an den Manga angelehnt sondern entwickelt eine eigene Geschichte. Hab sie zwar noch nicht gesehen werde sie mir dennoch anschauen.
     
  3. Kojou

    Kojou Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    30. Juni 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    AW: [Diskussionsthread] Tokyo Ghoul

    Ich kenne den Manga leider nicht aber der Anime hat mir wirklich gefallen. Wie Ken sich schließlich zu einem richtigen Ghoul entwickelte war spannend auch wenn es erst richtig toll wurde nachdem sich diesem Phönixbaum angeschlossen hatte. Wirklich Schade da mittendrin einfach abgebrochen wurde ich hätte gerne gewusst wie es weiter mit Ken geht.
     
  4. Amonzion

    Amonzion Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    12. März 2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    AW: [Diskussionsthread] Tokyo Ghoul

    Tokyo Ghoul ist ein Anime, der es schafft, mit innovativem und interessantem Setting, einem packenden Handlungsverlauf und hervorragender Atmosphäre zu überzeugen. Grafik und Soundtrack befinden sich auf hohem Niveau und untermalen die sehr detailliert ausgearbeiteten Kampf Konfrontationen sehr stimmig. Mit der Charakterentwicklung und psychologischer Tiefe tut sich Tokyo Ghoul zunächst schwer, vor allem der Protagonist rutscht dabei teilweise etwas ins Klischeehafte ab. Die letzten beiden Episoden zeigen jedoch, dass der gegebene Spielraum nach oben doch auch genutzt werden kann.
     
  5. Kaelunor

    Kaelunor Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    14. März 2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: [Diskussionsthread] Tokyo Ghoul

    Habe bisher nur die erste Folge gesehen, finde es aber vielversprechend. Technisch alles tipptopp, aber wie über mir geschrieben wurde: mir ist auch aufgefallen, dass versucht wird, psychologische Tiefe herzustellen. Leider haben sich die Macher (wohlgemerkt: bezieht sich nur auf Episode 1) da ein wenig überhoben. Es wird eine Tiefe suggeriert, die schlicht nicht vorhanden ist.

    Aber das kann ja noch werden, ich bin zumindest gespannt, wie es weiter geht. Ist zumindest mal wieder ein unverbrauchtes Setting.
     
  6. 2GaMe4LiFe

    2GaMe4LiFe Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    6. Apr. 2016
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    AW: [Diskussionsthread] Tokyo Ghoul

    Tokyo Ghoul war für mich einer der gelungensten Anime überhaupt. Zumindest die erste Staffel. Ich mochte den Gedanken, dass Kaneki sich den Bedürfnissen der Ghouls wiedersetzen konnte, zumindest bis auf einen Gewissen Grad. Allerdings mit der zweiten Staffel veränderte sich Ken für meinen Geschmack zu etwas ganz anderem. Bis zum Ende der zweiten Staffel wusste ich nicht mehr wie ich Ken einordnen sollte. Allerdings war am Ende doch noch ein Lichtblick vorhanden. Alles in allem ein sehr gelungener Anime und ich freue mich schon auf die dritte Staffel!!

    Insgesamt wahrscheinlich 8/10 Punkten für mich eben wegen diesem extrem großen Unterschied der Persönlichkeit von Ken in der ersten zur zweiten Staffel. Liegt zwar an einer Folter aber naja.
     
  7. Cuuky

    Cuuky Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    17. Apr. 2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    AW: [Diskussionsthread] Tokyo Ghoul

    Ich fand den Anime echt gut , aber es war verdammt schwer eine unzensierte Version zu finden.
    Es wurde Körper auf dem Boden mit schwarzen Rändern zensiert
    Oder ein total blutiger und brutaler Fight am anfang wurde einfach Negativ zensiert
    Das sieht so falsch aus und ist meiner meinung nach lächerlich.
     
  8. Predatorr5412

    Predatorr5412 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    11. Mai 2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    AW: [Diskussionsthread] Tokyo Ghoul

    Den Anime Tokyo Ghul finde ich nicht so toll. Ich habe ein paar Folgen auf Pro sieben Maxx gesehen. Habe endlcih einen Reciever gekauft und kann jetzt auch das im Fernsehen schauen. Ich weiss nicht genau, worum es in dem Anime geht, aber werde es dann anschauen wenn es kommt.
     
  9. kokibe

    kokibe Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: [Diskussionsthread] Tokyo Ghoul

    interessant, dass die 2. staffel hier nicht gemocht wird. um ehrlich zu sein, erinnere ich mich kaum, was in der 2. passiert, aber die 1. ist mir noch richtig gut im gedächtnis. puh, die hat mich echt gepackt! wobei, ein bsschen weiß ich noch aus der 2. und eigentlich mochte ich sie auch sehr gerne, warte seidem ziemlich ungeduldig auf die 3. staffel ^^ allerdings habe ich auch schon oft gehört, dass der manga besser (und ganz anders) sein soll und mir vorgenommen, den mal zu lesen. tokyo ghoul ist aber trotzdem einer meiner lieblingsanimes <3
     
  10. Pitou

    Pitou Erfahrener Otaku Otaku König

    Registriert seit:
    3. Jan. 2016
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    81
    AW: [Diskussionsthread] Tokyo Ghoul

    Ich persönlich bin Fan von Tokyo Ghoul und mochte auch die zweite Staffel obwohl sie sich nicht an den Manga gehalten hatte. Die Entwicklung der ersten Staffel, hatte mich persönlich in den Ban gerissen. Denn die Situation als er versucht sich das Essen reinzuwürgen und sich bewusst wird, dass er ein Ghoul geworden ist, war auf der einen oder anderen Seite wirklich spannend. (Obwohl es sicherlich auch leicht eklig war.)

    Die zweite Staffel hatte mir persönlich auch gefallen, gerade der Kampf am Ende. Dennoch hatte mir einiges auch nicht gefallen gehabt, da ich auf badass Charaktere stehe. Denn ich hatte eigentlich erwartet, dass Ken wirklich kalt reagiert, aber er wollte irgendwie alles und jeden beschützen.
     
  11. NinjaRell

    NinjaRell Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    3. Juni 2016
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    8
    AW: [Diskussionsthread] Tokyo Ghoul

    Tokyo Ghoul ist mit SAO bei meiner Anime liste auf platz 1.

    Aber warum?
    Tokyo Ghoul hat es geschaft mich bis zur letzten Folge in seinen Bann zu ziehen.
    Ob emotional oder der Aspekt das ich einfach nur wissen wollte wie es weiter geht, der Anime macht meiner Meinung alles richtig.
    Der Moment als Kaneki merkt das er kein Mensch mehr ist und dessen weitere entwlicklung war einfach spannend mit anzusehen.
    Staffel 02 ist da allerdings deutlich brutaler als die erste da Kaneki den Ghoul in sich angenommen hat, Troz alledem ist es spannend mit anzusehen wie Kaneki wieder seinen Weg zum Menschlichen findet.

    PS: Nach dem Abspann der S02 E11 geht es noch ein paar Sekunden weiter, die mich alle Gedanken auf S03 neu Überlegen ließen.
     
  12. dubremix

    dubremix Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    12. Aug. 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Tokyo Ghoul ist der beste Anime überhaubt...bei mir ist er auf Platz 1 der Animes!! wie Ken Kaneki zu einem (Achtung Spoiler!!) Halb Ghoul wurde und wie er damit klargekommen ist, wurde mit viel Spannung gezeigt. Allerdings fand ich Staffel 2 nicht soo gut wie die erste Staffel (Aba trotzdem mega :D ). Das Ende von der 2ten Staffel ist sehr offen und deshalb warte ich schon lange aufgeregt auf die 3te Staffel >.< Die soll endlich kommen ^.^
     
  13. OrganicPanic175

    OrganicPanic175 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    28. Mai 2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Düsterer Anime. Anfangs ist man mit den Charaktere und Informationen etwas überfordert. Aber im Laufe der Geschichte wird viel erklärt und aufgedeckt. Ich bin mal auf die zweite Staffel gespannt. Es steckt viel Potenzial in dem bereits gezeigten. Mal sehen wie das weiter umgesetzt wird.
     
  14. Multiplex

    Multiplex Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    23. Juni 2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Die ersten beiden Staffeln fand ich echt gut, haben mich dann dazu gebracht, Tokyo Ghoul :Re zu lesen, was mir als Manga auch sehr gut gefallen hat. Die dritte Staffel von Tokyo Ghoul fand ich dann nicht mehr so gut, hat sich zwar im Grossen und Ganzen auch an die Vorlage gehalten, allerdings war die Animation irgendwie komisch, immer so klobig und "langsam"; bessert sich ein bisschen im Verlauf der Staffel, schien so, als ob das meiste Budget in die Kaempfe gegangen ist.
     
  15. GRex

    GRex Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    24. Okt. 2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde, dass Tokyo Ghoul ein sehr gelungener Anime ist. Genung Splatter, Action und sehr gute Musik. Die Zeichnung und Animation sind echt gut und vorallem in den Kämpfen.Leider störrt es mich, dass die Story sich zu schnell entwickelt und der Anime am besten part einfach mal so endet. Naja wenigstens gibts jetzt zwei weitere Staffeln ;P