Welcome to our Community
Wanting to join the rest of our members? Feel free to sign up today.
Sign up

Junji Ito Maniac: Japanese Tales of the Macabre [Ger-Eng-Jap-Dub][Ger-Eng-Sub][1080p][Web-DL] - Netflix

Azugo

H͓̽u͓̽g͓̽o͓̽ ͓̽&͓̽ ͓̽A͓̽z͓̽u͓̽r͓̽a͓̽
Otaku Gott
Uploader
25 März 2020
3.569
35.401
118


Itou Junji: Maniac




17440_300.webp



oie_bchbujbgr3vm-png.30595
anisearch.de schrieb:
»Junji Ito Maniac: Japanese Tales of the Macabre« ist eine Sammlung von zwanzig kurzen Horrorgeschichten, basierend auf Junji Itous Mangas.Episode 1: »Die seltsame Geschichte der Hikizuri-Geschwister«Die Eltern der Hikizuri-Geschwister sind vor einiger Zeit verstorben. Das macht besonders der achtjährigen Misako sehr zu schaffen. Deshalb entschließt ihr großer Bruder Kazuya, eine Séance abzuhalten. So kann seine kleine Schwester noch ein letztes Mal mit ihren toten Eltern reden …Episode 2: »Die Geschichte des mysteriösen Tunnels« / »Der Eiswagen«Vor einigen Jahren ist Goros Mutter in einem mysteriösen Tunnel verschwunden und seither nicht wieder aufgetaucht. Nun entschließen seine Freunde, ebendiesen Tunnel zu untersuchen, denn in der Mitte des Tunnels soll sich etwas Außergewöhnliches befinden! Doch was sie im Tunnel vorfinden, hätten sie nie zu träumen gewagt …Ein Eismann kommt jeden Samstag, um den Kindern Eis zu verkaufen und anschließend mit seinem Eiswagen eine Runde in der Stadt zu drehen. Auch Sonoharas Junge, Tomoki, möchte unbedingt ein Eis! Sonohara erlaubt es ihm zwar, bleibt er etwas misstrauisch … Was passiert wirklich in dem Eiswagen?Episode 3: »Hängende Köpfe«Das beliebte Idol Terumi Fujino hat sich eines Tages selbst erhängt … heißt es zumindest. Doch als immer mehr Menschen anfangen, ihre eigenen übergroßen schwebenden Köpfe zu sehen, merken sie, dass etwas nicht stimmt. Doch schon bald ist ganz Japan voll mit Köpfen und an den Seilen baumelnden Toten …Episode 4: »Vier x vier Wände« / »Der Unterschlupf des Sandmanns«Kouichi wird ständig durch den Krach seines nervigen kleinen Bruders Souichi gestört, doch Beschwerden an die Eltern helfen nicht. Erst als er droht, auszuziehen, soll eine Lösung her: Sie wollen sein Zimmer schalldicht machen! Doch so leicht lässt sich die Nervensäge nicht unterkriegen …Yuji hat schon seit Tagen nicht mehr geschlafen. Der Grund: Er träumt ständig von einer Art Alter Ego, die versucht, in ihre Welt zu kommen. Lange hält er das nicht mehr alleine durch, deshalb bittet er seine Freundin Mari, ihn wachzuhalten.Episode 5: »Eindringlinge« / »Langes Haar auf dem Dachboden«Toru Oshikiri lebt zwar alleine in seinem Haus, dennoch hört er immer wieder Schritte. Zusammen mit drei Mitschülern entschließt er, der Sache auf den Grund zu gehen.Chiemis langjähriger Freund hat gerade mit ihr Schluss gemacht. Er war der Grund, weshalb sie sich die Haare lang wachsen hat lassen. Als sie am nächsten Morgen mit einer toten Ratte in ihren Haaren aufwacht, gibt ihr das nur umso mehr einen Grund, sie endlich abzuschneiden. Doch bevor es dazu kommt …Episode 6: »Schimmel« / »Vision in der Bibliothek«Während eines Auslandsaufenthaltes soll Akasaka seinen Neubau an seinen alten Lehrer Rogi vermieten. Dessen Haus ist nämlich abgebrannt und so haben er und seine Familie keine Bleibe mehr. Auch wenn er eigentlich nicht will, lässt er sich von seinem Bruder Seiji überreden. Doch als er nach einem Jahr Abwesenheit zurückkommt, sieht sein Haus alles andere als gut aus …Goro Shirasaki ist nahezu besessen von seiner Bibliothek. Und als eines Tages plötzlich ein Buch fehlt, nimmt das Drama seinen Lauf …Episode 7: »Stadt der Gräber«Tsuyoshi und seine Schwester Kaoru sind auf dem Weg zu Kaorus Freundin, Izumi, als sie plötzlich ein junges Mädchen anfahren. Sie wollen ihr schnell helfen und sie ins Krankenhaus bringen, bis sie bemerken, dass das Mädchen bereits tot ist. Als sie nach einigen merkwürdigen Vorfällen in einer Stadt voller Gräber schließlich bei Izumi ankommen, erfahren sie, dass deren Schwester nicht zurück nach Hause gekommen ist. Könnte sich bei Izumis Schwester um das überfahrene Mädchen handeln? Und was hat es mit den ganzen Grabsteinen, die überall – selbst auf der Straße – stehen, auf sich?Episode 8: »Schichten des Schreckens« / »Das Ding, das an Land gespült wurde«Reimi war einst eine erfolgreiche Kinderschauspielerin und deshalb das goldene Kind der Familie. Ein Unfall ändert schließlich nicht nur ihr Leben, sondern jenes ihrer ganzen Familie: Im Krankenhaus erfahren sie nämlich, dass Reimi aus Schichten ihres jüngeren Selbst besteht – und jedes Jahr kommt eine Schicht hinzu. Ihre ältere Schwester, Narumi, teilt ein ähnliches Schicksal, was sie auf einen Fluch ihres Vaters zurückführt. Da ihre Mutter sich sehnlichst Reimis Erfolg zurückwünscht, kommt sie eines Nachts auf die Idee, Reimis Schichten abzutragen, bis ihr zweijähriges Ich wieder da ist …Eines Tages wird plötzlich ein seltsames, 30-Tonnen-schweres Wesen aus dem Meer an Land gespült – und in ihm finden die Wissenschaftler etwas Außergewöhnliches.Episode 9: »Tomie ● Foto«Tsukiko verkauft Fotos ihrer Mitschüler für einen guten Preis, bis eines Tages Tomie, Mitglied im Schülerrat, davon Wind bekommt und sie verpetzt. Zu ihrem Unglück bittet ihr Schwarm Yamazaki jedoch genau dann, Fotos von Tomie für ihn zu machen. Die Fotos von Tomie enthüllen schließlich etwas Schreckliches …Episode 10: »Das unerträgliche Labyrinth« / »Der Fiesling«Sayoko und Noriko sind auf einer Wanderung, als sie plötzlich die Orientierung verlieren und sich verirren. Gutgläubig glaubt Noriko, dass sie den Weg den Berg hinunter schon finden werden, doch anstelle des Rückweges finden sie ein abgeschottetes Heiligtum, bei dem merkwürdige Dinge vor sich gehen …Kuriko wurde in ihrer Kindheit dazu gezwungen, mit Naoya zu spielen. Anfangs war es noch okay für sie, doch als er immer anhänglicher wurde, riss bei ihr der Geduldsfaden …Episode 11: »Die Gasse« / »Die kopflose Statue«Ishida zieht in eine kleine Wohnung ein, die fast nicht perfekter sein könnte. Wären da in der Nacht nicht immer diese grusligen Stimmen, die von der Gasse nebenan kommen …Professor Okabe ist ein Oberschullehrer und Künstler, der in seiner neusten Ausstellung kopflose Statuen ausstellen möchte. Er schwört seinem Schüler und Fan Shimada dennoch, irgendwann eine Statue mit Kopf anzufertigen. Bevor es jedoch dazu kommt, wird Okabe getötet … und der Täter hat ihm den Kopf abgetrennt.Episode 12: »Die flüsternde Frau« / »Soichis geliebtes Haustier«Mayumi ist ein hysterisches Mädchen, das nichts für sich selbst entscheiden kann. Sie weiß nicht, was sie machen soll: Wie soll sie sich hinsetzen? Was passiert dann? Soll sie eigentlich atmen? Daher besorgt ihr Vater eine Betreuung für sie. Eine mysteriöse, flüsternde Frau nimmt sich ihr nun an …Der Tsuji-Haushalt nimmt eine Katze bei sich auf. Zwei der Kinder freut es sehr, endlich einen süßen kleinen Spiel- und Kuschelgefährten zu haben, doch Souichi, der jüngste Bruder, weiß einfach nicht, wie man mit den kleinen Tierchen umgeht …




oie_bchbujbgr3vm1-png.30596


Spieldauer: ~24 min
Genre: Horror
Nebengenres: Horror
Sprache:
Japanisch.png
Japanisch,
Deutsch.png
Deutsch,
Englisch.png
Englisch
Untertitel:
Deutsch.png
Deutsch,
Deutsch.png
Deutsch (Forced),
Englisch.png
Englisch,
Englisch.png
Englisch (Forced)
Größe pro Folge: ~941mb
Episodenanzahl: 12/12
Format: MKV
Auflösung: 1080p (16:9)
Videocodec: H264
Audiocodec: E-AC-3
Releasegruppe: Anime Otakus
Hoster:
rapidgator-gif.30742
Rapidgator,
ddownload-gif.30720
ddownload



oie_bchbujbgr3vm3-png.30598

cooltext396117611400625-png.30739

E1A551EC1D.png

cooltext3961176114006251-png.30741

C3C17F0471.png

To view the content, you need to Sign In or Register.

 
Zuletzt bearbeitet: