Welcome to our Community
Wanting to join the rest of our members? Feel free to sign up today.
Sign up

"Ranma 1/2"-Neuauflage im Herbst

Wie gerade auf Facebook veröffentlicht, gibt es nach sehr langer Zeit bei Egmont-Manga eine Neuauflage des Klassikers Ranma1/2.

Dachte mir es ist vllt. für manche interessant, da es ja doch eine rege Nachfrage im Internet nach einer neuerlichen Auflage davon gibt, nachdem die ursprüngliche Auflage im Prinzip nur noch auf Ebay zu finden ist.

Zusätzlich wird es wohl auch einen Nachdruck der Inuyasha Reihe geben, sowie eine weitere Edition aus den Werken von Rumiko Takahashi; nämlich Vermeid Saga.

Fehlt jetzt eig. nur noch eine Veröffentlichung von Maison Ikkoku :cici201:

Hier noch einmal die Quelle dazu:

Während sich die meisten von euch gerade noch auf die ersten Sonnenstrahlen des Frühlings freuen, sind wir in der Egmont-Redaktion längst wieder in den Herbst- und Wintermonaten angekommen, die es mit tollen neuen Lizenzen zu füllen gilt! Und wir verraten schon mal so viel: Das ist uns gelungen!
Wie ihr sicher schon auf unseren Social-Media-Kanälen mitbekommen habt, wird es 2022 nach etlichen Monaten des Planens, Kalkulierens und Organisierens endlich einen Nachdruck der Inuyasha - New Edition geben. Und das nicht ohne Grund! Denn im Herbstprogramm erwartet euch eine brandneue Ausgabe von Ranma 1/2, der wohl legendärsten Manga-Serie überhaupt! Wer also damals nicht zugeschlagen hat – oder schlicht zu jung war –, hat endlich die Gelegenheit, sich diesen Klassiker fürs heimische Regal zu schnappen!
Und wo wir schon bei Rumiko Takahashi sind: Auch ihr düsteres Mystery-Drama Mermaid Saga kommt zurück und erhält in unserem nächsten Programm eine superschicke Luxury Edition mit Hardcover, in der alle 4 Bände der Reihe zusammengefasst werden!

Unser Programm im Herbst 2022/23
 

kayrock91

Otaku Experte
29 Nov. 2021
98
432
53
32
Allgäu
was jetzt nur noch fehlen würde, dass auch noch die 2. Hälfte der Anime folgen auf Deutsch erscheinen. wäre schön, wenn man sich da auch noch dran wagen würde, wenn man schon den Manga nochmals neu überarbeitet.
 

Shelling

Otaku Novize
27 Juni 2022
22
1
3
Freue mich auch sehr auf die Neuauflage. Den Manga hab ich damals nicht gelesen, und die Bände waren dann auch nicht mehr verfügbar. Kenne somit nur den Anime und freue mich auch darauf, wie es dann ausgeht.
 

Loveless

Otaku Amateur
22 Juli 2022
12
5
3
Moah! Ramna 1/2 und Inuyasha? Mega, ich liebe beide Reihen! Ramna als Anime Remastered fände ich auch hammer, aber das wird vermutlich keiner mehr. Es glich schon einem Wunder, das nach 15 Jahren (ungefähr) Inuyasha fortgesetzt wurde!

Und ja, gerade bei Ebay muss man extrem aufpassen, weil Angebote oft auch schon recht hoch angesetzt starten oO
 

DATus28

Otaku Novize
3 Sep. 2022
20
0
6
Habe mir bei dem Gratis Manga Tag eine Ausgabe davon geholt. Scheinbar ist der Band aber auch schon Verlagsvergriffen aber ich werde trotzdem mal versuchen ihn in meiner Buchfiliale zu ergattern. Vielleicht hole ich mir auch direkt zwei um eine Erstausgabe bei ebay kleinanzeige reinzustellen! lg euer Datus28!!!
 

Deal1990

Otaku Novize
18 Aug. 2014
20
0
1
Ranma fand ich immer toll hab auch noch die komplette Manga Reihe von Damals zuhause. Ein Nachdruck wird bestimmt viele Leser freuen, der Anime wurde ja leider irgendwann in Deutschland abgesetzt. Da wäre eine Remaster auch mal angebracht aber dafür gibt es wahrscheinlich nicht genug fans.
 

Prengdalang

Schrecken aller Chicken Nuggets
Otaku Novize
1 Okt. 2022
30
8
13
Ich habe die Manga Reihe auch komplett zuhause, die spiegelverkehrten Bilder, aufgrund der deutschen Leserichtung und die stellenweise inakkurate Übersetzung stören mich seit jeher, daher bin ich sehr, sehr froh über die Neuauflage. Da ich mittlerweile eher auf eBooks stehe, anstatt Bücher/Manga in den Händen zu halten, fehlt mir jetzt nur noch eine digitale Version von Inu Yasha. :yoyo25:
 

bensh90

Otaku Novize
16 Okt. 2022
37
6
13
Über eine anime Neuauflage würde ich mich hier fast mehr freuen, suche schon lange ältere Animes und einige gibt es echt nur in illegalen Raum, weil es niemand streamt.
 

leela

Otaku Novize
27 Nov. 2021
20
5
8
Habe damals die Ranma Mangas verpasst und habe mir jetzt schon das erste Manga geholt, wird wohl in meine Abo-Liste aufgenommen, jetzt nur noch eine Blu-ray Neuauflage des Anime und ich bin glücklich.
 
  • Like
Reaktionen: bensh90

uppermoonakaza

Otaku Experte
28 Jan. 2022
82
19
8
Naja der Anime ist aber nie komplett gewessen, da wäre es mir lieber es würde keine einfache Neuauflage geben sondern man würde auch die fehlenden Kapitel bringen der rest kann ja dann auch neu aufgelegt werden da hätte ich ja dann auch nichts dagegen.
 

bensh90

Otaku Novize
16 Okt. 2022
37
6
13
Das ist richtig, in Deutschland gab es glaube ich nur 67 folgen im Anime. Wie es beim.manga aussah weiß ich nicht. In Japan war es aber meine ich abgeschlossen
 

ZoniK

Otaku Novize
16 Jan. 2019
23
6
3
36
Habe auch die komplette Reihe zu Hause und habe mich immer an den spiegelverkehrten Bildern gestört und an dem Fehldruck am Buchrücken, bei dem zwei Bände versehentlich mit dem gleichen Buchrücken bedruckt sind. Habe daher nun angefangen die Neuauflage zu sammeln, die alten Mangas werde ich aber dennoch behalten und nicht verkaufen.
 

kayrock91

Otaku Experte
29 Nov. 2021
98
432
53
32
Allgäu
Ja so mache ich das auch. Die alten Bände werden behalten, da es davon eh keinen Nachdruck mehr gibt (ist dann ja auch doch n bissl was für Sammler). Dazu sind alle neuen bereits vorbestellbaren Bände bereits geordert :D
 

maxedl

Otaku Experte
21 Nov. 2021
76
25
18
46
Linz
www.maxedl.at
Im Comicforum wurde kürzlich berichtet, dass Band 5 der Neuauflage womöglich einen Fehler enthält.
In Band 9 der EMA Taschenbücher ist es das Kapitel "79 - Negative Gefühle" ab der Seite 23.

Die Farbseiten der Neuauflage (Kurz NA.) sollen auf den Seiten 101 und 102 doppelt sein und
der User fragte nach was da eigentlich alles da zu sehen sein sollte.

Er beschreibt Seite 100 der NA welche ich als Seite 24 des TB identifiziere.
Das TB hatte ja keine Farbseiten.
In der NA kommen nun Farbseiten 101 und 102 welche erst einige Seiten zuvor in der NA zu sehen waren.
Seite 103 der NA mit der Frage nach dem Negativ ist Seite 27 des TB.

Da ich den Band 5 der NA noch nicht habe kann ich da nichts dazu sagen ob die Farbseiten darin doppelt sind.
Ich habe mal beschrieben was was auf den Seiten 25 und 26 des TB zu sehen wäre.
"Ranma sammelt Fotos ein welche Kodachi von Dach verstreut und ihm fällt ein dass es besser wäre das Negativ von ihr zu bekommen."
Jetzt warte ich mal ab ob die Seiten aus dem TB in der NA wirklich in der gesammten aktuellen Auflage fehlen.
Wenn dann besorge ich mir Band 5 der NA wenn dieser komplett ist.
 
  • Like
Reaktionen: kayrock91 und Virgel

kayrock91

Otaku Experte
29 Nov. 2021
98
432
53
32
Allgäu
Inzwischen wurde bestätigt, dass Band 5 ein Fehldruck ist.
Im Juni können diese beim Händler umgetauscht werden.
Wer im Egmont Shop bestellt hat bekommt diesen nach Kontaktaufnahme dort getauscht.
Ja habe ich auch gerade gesehen. Mal schauen, mein Band wurde noch nicht verschickt. Dann bekomme ich hoffentlich gleich die korrigierte Version.


+++ RÜCKRUF: „Ranma ½ 05“ +++
Liebe Fans,
sicher habt ihr es schon gemerkt: In Band 05 von „Ranma 1/2“ wurden auf den Seiten 101 und 102 die Titel- und die Inhaltsseite nochmals abgedruckt. Die richtigen Seiten fehlen im Band.
Das war natürlich keine Absicht. Wir drucken den Band gerade neu, sodass er im Juni wieder verfügbar sein wird.
Für Rückgaben oder Umtausch wendet euch bitte an den Händler, bei dem ihr den Band gekauft habt!
Alle, die den Band im Egmont-Shop gekauft haben, werden sich bitte an [email protected].
Vielen Dank für euer Verständnis!
 

Manga1234

Otaku Novize
3 Apr. 2022
21
6
3
hoffe ich für dich. meiner wurde nach der Meldung von Egmont verschickt und ist natürlich n Fehldruck :yoyo153:
Hast du den schon beim Händler reklamiert? Genrell finde ich es aber gut das Egmont da einsichtig ist. Gab ja schon genügend Fehldrucke in der Vergangenheit wo das dann einfach nicht ersetzt wurde weil der Verlag es sich nicht leisten konnte die Auflage neu zu drucken