Welcome to our Community
Wanting to join the rest of our members? Feel free to sign up today.
Sign up

Star Wars - Wächter der Whills [1/1] [GER] [cbz] - crevan

crevan

Uploader
Otaku König
16 Feb. 2014
156
1.249
98
IetuW7P.jpg


Handlung:
Der blinde Chirrut Imwe und Baze Malbus sind die Wächter der Whills auf Jedha. Ihr Tempel des Kyber ist allerdings vom Imperium geschlossen worden. Das Imperium hat diesen Planeten unterworfen und knechtet nun die Bevölkerung. Die Nahrung wird für die Imperialen Truppen benötigt und die Luft wird durch die Minen für Kyber-Kristalle verseucht.
Chirrut und Baze leben von gelegentlichen Überfällen auf die imperialen Sturmtruppen. Die Waffen verkaufen sie an Schmuggler und die erbeutete Nahrung geht an das Waisenhaus von Killi.
Dieses Mal scheint allerdings heiße Beute dabei zu sein, denn plötzlich wimmelt es von Sturmtruppen. Zudem bemerken Chirrut und Baze, dass sie verfolgt werden.
Chirrut und Baze werden getrennt. Während Baze von der Schmugglerin erfährt, welche Ware sie gestohlen haben, trifft sich Chirrut mit ihren Verfolgern.
Die Verfolger haben die Aufgabe, Chirrut und Baze zu Saw Gerrera zu bringen. Er bietet ihnen Truppen der Rebellion an, falls sie das Imperium von Jedha vertreiben wollen. Immerhin überfallen sie regelmäßig die Truppen und kennen sich auf dem Planeten aus.
Chirrut und Baze sind unschlüssig, was sie tun sollen. Denn einerseits wollen sie schon das Imperium vertreiben. Andererseits gefällt ihnen Saw nicht.
Als die beiden in die Stadt zurückkehren, haben die Sturmtruppen allerdings das Waisenhaus von Killi geschlossen. Und sie haben darin die gestohlene Nahrung entdeckt.
Der Manga ist eine Abenteuergeschichte aus dem Star Wars-Universum. Es geht um die Auswirkungen des Krieges zwischen den Rebellen und dem Imperium auf die einfache Bevölkerung. Denn das Imperium ist nicht zu vertreiben. So fassen Chirrut und Baze einen tollkühnen Plan.

Info:
Format: cbz
Sprache: Deutsch
Hoster: RG

To view the content, you need to Sign In or Register.
 
Zuletzt bearbeitet: