Welcome to our Community
Wanting to join the rest of our members? Feel free to sign up today.
Sign up

Tokage 3/3 [GER][CBZ] - Crevan

crevan

Uploader
Otaku König
16 Feb. 2014
156
1.267
98
Tokage

EgphTeO.jpg


Handlung
Die Schülerin Yuka ist tot. Sie starb jung bei einem Autounfall. Das ist aber für die unsterbliche Seele von Tokage ein Glück. Denn er hat gerade seinen alten Körper verloren und findet nun in ihrem Körper Unterschlupf.
So muss aber Shinobu, der Cousin von Yuka, der sich auch ein wenig in sie verliebt hat, mit ansehen, wie Yuka von den Toten wieder aufersteht.
Doch Yuka ist nicht die alte Yuka. Nun ist ihr Körper von Tokage besessen, aber da Tokage nicht an ihren Körper gewöhnt ist, fällt ihr das Bewegen noch schwer. Außerdem ist sie von dem alten Priester des Tempels, in dem die Trauerzeremonie statt fand, an den Ort gefesselt worden.
Aber Yuka wird auch gleich angegriffen. Kuriyama, der schon lange hinter Tokage hinter her ist, greift sie mit Dämonen an. Aber da greift Shinobu ein. Er hat Yuka gerade verloren und ist sich nicht sicher, ob er es erträgt, sie wieder zu verlieren. Durch sein Eingreifen verändert Tokage Yukas Körper in einen Mann und kann so die Angreifer besiegen.
Es stellt sich heraus, dass Shinobu für Yuka ein Yori ist, eine spirituelle Kraft, die sie und Tokage stark macht.
Während Shinobu sich noch nicht sicher ist, was er von Yuka und Tokage halten soll, scheinen der alte Priester und sein Schüler Shunkei zu Tokage zu halten. Denn Tokage selber sucht denjenigen, der ihn damals verflucht und seine Seele zum ewigen Leben verdammt hat.
Dabei wird auch Tokage gejagt. Neben den Leuten, die Übernatürliches vernichten wollen, gibt es auch diejenigen, die Tokages ewiges Leben haben wollen.
So beginnt der Kampf um Tokage und Yukas Körper. Die Feinde sind vielzählig und zum Teil recht gefährlich. Aber Tokage ist auch ein guter Kämpfer. Zumindest wenn Shinobu in der Nähe ist.

Info:
Sprache: deutsch
Format: PDF
Hoster: RG

To view the content, you need to Sign In or Register.
 
Zuletzt bearbeitet: