1. Die erweiterte Suche funktioniert wieder. Die LiveSearch ist vorübergehend deaktiviert

Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Was schaut ihr im Moment so und wie findet ihr es?

Dieses Thema im Forum "Anime Talk" wurde erstellt von Hengagenga, 2. Juni 2013.

  1. MacRul3z

    MacRul3z #TeamChitoge Seelenverkäufer Ex-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Jan. 2014
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    137
    Also jetzt im Moment wird gerade Assassination Classroom geschaut ^^ bin bei Folge 5 und muss sagen, bis jetzt gefällt er mir ganz gut. Ziemlich komische Story aber an sich eigentlich ganz gut.
     
  2. caKe

    caKe Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    4. Mai 2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ich schaue gerade One Punch Man und was soll ich sagen es ist ein genial ^^. Allein der Artstyle und die witzigen Charaktere sind super, dazu kommt ein erstklassiker Soundtrack. Auch die deutsch Syncro ist seht gut und passt perfekt zu den Charakteren. Ich habe auch gehört das ein anderes Studio die 2. Staffel macht und hoffe, dass sie diesen Anime genau so gut umsetzten ^^.
     
  3. xZodiac

    xZodiac Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    21. Apr. 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Derzeit schaue ich Classroom of the Elite und Yahari Ore no Seishun Lovecome wa Machigatte Iru. An beiden Serien gefallen mir besonders die Männlichen Protagonisten sehr gut. Sie sind beide Intelligent und nehmen kein Blatt vor den Mund. Kann beide Serien nur empfehlen.
     
  4. kepzlock

    kepzlock Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    20. Mai 2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Ich beobachte gerade Boku no Hero, ich mag es wirklich, weil ich Animes mag, die mit schwachen Protagonisten beginnen und sie werden stärker, ich mag es, der Entwicklung der Charaktere zu folgen, außerdem haben die Anime einen erstaunlichen Soundtrack und Animation und das Beste von allem, es gibt All Might, das ist mein Lieblings ^^
     
  5. Skiiiwalker_inactive

    Skiiiwalker_inactive Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    29. Dez. 2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Zurzeit schaue ich Fate / Amocyrpha und habe The Ancient Magus Bride zuende geguckt mit einer Pause von 3 Wochen, weil ich den Anime nicht abschließen wollte. Sonst habe ich Joe Joe Bizarre Adventure gestartet was ich Mega feier.
    Ich warte lieber bis ein Anime zu Ende ist und rushe ihn dann an einem Tag wenn ich frei hab durch , anstatt jede Woche auf eine neue Folge zu warten
     
  6. wire1257

    wire1257 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    8. Nov. 2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Also ich schaue gerade one piece weiter.
    Ich mache immer ein halbes Jahr Pause und sammle die Folgen und dann geht es weiter

    Ansonsten bin ich noch naruto shippuden am schauen
     
  7. Shana:3

    Shana:3 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    19. März 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Da ich gerne Airing Anime schaue sind es bei mir momentan einige Anime dich ich schaue:

    Basilisk: Ouka Ninouchou
    Beatless
    Boku no Hero Season 3
    Caligula
    Darling in the Franxx
    Devils Line
    Dorei-ku
    Golden Kamuy
    Grancrest Senki
    Hinamatsuri
    Lostorage Conflated WIXOSS
    Mahou Shoujo Site
    Major 2nd
    Shokugeki no Souma San no Sara Second Cour
    Steins;Gate 0
    Toji no Miko
    Tokyo Ghoul:re

    Sind zwar wirklich viele Anime die ich momentan schaue aber wenn man sich jede Woche eine Folge gibt ist da locker machbar und gleichzeitig sehr abwechslungsreich :)
     
  8. Chickenrider

    Chickenrider Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    12. Apr. 2017
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    4
    Last Exile. Technisch wirklich toll gemacht, aber ich hatte mir mehr versprochen, die Charaktere sind nicht so wirklich glaubwürdig, manche gehen schon in Richtung albern. Da war eine Stelle wo zwei Kapitäne von Kriegsschiffen sich in der Kneipe streiten und beschließen sich zu duellieren - mit ihren Schiffen. Der Verlierer geht dann mit Mann und Maus unter. Stört groß keinen. Mich aber schon, wenn man zu deutlich merkt, dass der Anime sich selbst nicht ernst nimmt und zu sehr herumgeblödelt wird.
     
  9. DarkLightSlayer

    DarkLightSlayer Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Ich rewatche momentan wieder To aru Majutsu no Index und finde es immer noch so episch wie früher dieser Kampf Magie/Religion vs Wissenschaft ist einfach so Interessant und begeisternd. Ich frag mich immer noch warum zur Hölle die Producer erst so spät auf die Idee kommen eine dritte Staffel zu machen das triggerd mich immer noch.
     
    Noir gefällt das.
  10. Isekai

    Isekai Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    19. Juli 2018
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Bei mir sind es, im Moment, über 20 aktive ongoing Animes aus der letzten und aktuellen Season. Die alle hier aufzuführen, wäre etwas extrem, daher nenne ich hier einfach mal Shugo Chara, womit ich vor ein paar Tagen mit der 1. Staffel angefangen habe. Ja, es ist ein (kleine) Mädchen Anime, der leicht in die Magical Girl Schiene fällt, aber mir gefällt er. Er ist leicht zu gucken und bei weitem nicht so kitschig wie Card Captor Sakura. Mich stören zwar ein paar kleine Details, aber andererseits bin ich auch nicht die Zielgruppe, insofern ist das vollkommen okay.
     
  11. kiirei15242

    kiirei15242 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    30. Mai 2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Aktuell hole ich noch die restlichen Episoden von The 7 Deadly Sins Season 2 sowie von Overlord Season 2 nach. Danach werde ich wohl mit Attack on Titan Season 3 und Steins Gate 0 weiter machen. Und dann schaue ich mal, was die aktuelle Season so bereithält. Aber auf der Watch List habe ich Lord of Vermillion, Persona 5 The Animation, Overlord Season 3. Bisher hatte ich noch keine Zeit, mich ausführlich mit der laufenden Summer Season zu beschäftigen.
     
  12. Benjiro

    Benjiro Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    15. Dez. 2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Aktuell bin ich bei My Hero Academia. Anfangs war ich skeptisch, aber dadurch, dass ich den Titel an jeder Ecke gesehen habe, bin ich doch mal neugierig geworden. Mittlerweile bin ich sehr begeistert (Staffel 3 gestern zuende geschaut)!

    One Piece liegt schon seit längerem flach, da sollte ich auch mal weiter schauen. Ansonsten gibt es eine Hand voll Anime, auf die ich bock habe, allerdings gucke ich noch andere Serien bspw. auf Netflix, weshalb sich alles etwas hinziehen kann :)
     
  13. Blubbor

    Blubbor Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    24. Juli 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich hoffe, es gab keinen Vorposter, ansonsten möchte ich mich entschuldigen und das Thema kann gesperrt und gelöscht werden.
    Lange Rede, kurzer Sinn:
    Welche(n) Anime guckt ihr zur Zeit?
    Bitte auch eure Meinung zum Anime äußern.
    Ich fange an:
    Ich habe vor Kurzem die erste Staffel von Kuroko no Basket beendet.
    Meinung (Stand: Staffel 1 Folge 25): Der Anime hat weder sonderlich viel Plot noch ausgefeilte Charaktere. Es gibt viele Klischees, die aber genau richtig eingesetzt wurden, sodass sie für maximale Unterhaltung sorgen. Die Spiele sind einfach nur richtig cool und es gibt haufenweise coole Charaktere, zum Beispiel Midorima, der eine Art Scharfschütze ist und mit seiner reflektierenden Brille so badassig rüberkommt. Was Comedy betrifft, konnte mich der Anime ebenfalls zum Lachen bringen. Es gab teilweise originelle Gags, die hin und wieder für einen Lacher sorgten. Der Zeichenstil hat mir gefallen und die Animationen fand ich durchschnittlich, die Musik war richtig cool, ich habe unzählige Soundtracks auf meinem Handy. Der Anime punktet in Sachen Story und Charaktere zwar nicht, dafür bietet er richtig coole Unterhaltung an. 6/10
    Ansonsten habe ich noch heute erst Hajime no Ippo angefangen.
    Meinung (Stand: Folge 3): Der Anime wirkt schon einmal richtig interessant. Im Gegensatz zu KnB sind mir zwar noch keine OSTs wirklich aufgefallen und der Zeichenstil und die Animationen sind etwas veraltet (wobei ich persönlich auf veraltete Animationen stehe), aber dafür sehe ich in den Charakteren Potenzial, da Ippo noch einiges an Tiefe und Charakterentwicklung bekommen könnte. Auch der Coach von Ippo wirkt mir zwar etwas klischeehaft, aber interessant, ich bin gespannt, was der Anime aus ihm noch machen wird. Generell sehe ich im Plot Potenzial, die Kämpfe sahen auch schon cool aus. Der Anime hat zwar ebenfalls Klischees, aber auch etwas Tiefe und viel Potenzial für gute Charaktere und eine gute Story-Entwicklung. Ich bin gespannt, wie es weitergehen wird. 6,5/10
     
  14. bzrkr

    bzrkr Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    27. Juli 2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe vor ein paar Tagen Danganronpa 3 fertig geschaut. Ich bin ein ziemlicher Fan der Games, der Anime ist ok... teils etwas überdramatisiert und gewisse Sachen in die Länge gezogen. Ich habs hauptsächlich geschaut, damit ich weiss, was noch passiert ist nach/ vor der Storyline von DR 1 + 2. Sonst habe ich noch offen: Higurashi no naku koro ni (gefällt mir gut), Phantom: Requiem for the Phantom (mag die Atmosphäre), Free! (schau ich zum Abschalten) und Detektiv Conan (wird wohl immer mein persönlicher Liebling bleiben).
    Mein nächstes "Projekt" ist, One Piece aufzuholen! Bin bei Episode 5, aber mit dem Manga up to date. I LOVE IT.
     
  15. Paradox

    Paradox Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    26. Juli 2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Ich quäle mich noch durch die letzten Folgen Umineko no Naku Koro ni. Das ist alles so konstruiert und unglaubwürdig, dass es einfach keinen Spaß macht. Als großer Fan von Higurashi no Naku Koro ni leider eine riesen Enttäuschung. Davor Made in Abyss und Shinsekai Yori, die beide großartig waren.
     
  16. Stein

    Stein Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    25. Aug. 2013
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    5
    Hab ich gedroppt. Fand ich auch nicht ueberzeugend. Shinsekai Yori war erstaunlich gut.

    Letzter abgeschlossener Animu war Dies Irae, den ich nicht empfehlen kann und aktuell Saiki Kusuo no Psi Nan, bei ich mich frage, ob mich das Konzept ueber 2 Staffeln wirklich halten kann. Bisher sieht es nach Folge 5 immer noch ziemlich gut aus und ich mag es.
     
  17. MonkeyDDixor

    MonkeyDDixor Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    4. Aug. 2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Huhu , momentan schaue ich Overlord :> bin fast durch mit der Staffel 1 und muss sagen er gefällt mir sehr , die zeichnungen alleine das , dass er sogesehen als kompletter mensch in das Spiel eingetreten ist und nicht wie Kirito z.b nur mit der Seele finde ich Top :> bin gespannt wie es weiter gehen wird
     
  18. blubbso

    blubbso Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    26. Juli 2014
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    41
    Fullmetal Alchemist
    Eine Serie die ich jahrelang auf die lange Bank geschoben habe. Aufgrund des außerordentlichen Rufes wollte ich sie nur anfangen, wenn ich wirklich in der Stimmung dafür bin. Schon in den ersten Episoden kann man sehen, warum FMA so viel Anklang gefunden hat: Die Serie hat eine sehr gute Kontrolle darüber, welchen Ton sie anschlägt und wie sie ihn rüberbringt. Dazu kommt, dass die Serie es mühelos schafft, beim Zuschauer Empathie mit den Protagonisten zu erzeugen. Ihre positive, humanistische Einstellung kollidiert ständig mit der Realität, in der sie sich befinden.
    Nobody's Boy Remi
    Ich bin mir nicht sicher, ob ich hier schon mal meinem Senf dazu abgegeben habe. Mittlerweile nähere ich mich dem Ende der Serie. Remi und sein Schicksal sind mir schon ein wenig ans Herz gewachsen und ich bin wirklich gespannt, wie die Geschichte ausgeht. Mattia als ausgefuchster Straßenjunge war jedenfalls eine toller Ergänzung zur Story.
    Hyouka
    Habe erst die ersten 2 Episoden gesehen. Heutzutage scheinen Shows von Kyoani ja weitestgehend Handlungsfrei zu sein, aber hier könnte ich mir vorstellen, dass es eine episodenübergreifende Mystery-Story gibt. Das wäre jedenfalls wünschenswert, denn die schönen Animationen die das Studio immer produziert verpuffen ja üblicherweise im bedeutungsfreien Raum.
    Magic Knight Rayearth
    Hier dran kann ich kein gutes Haar lassen. Nachdem der magere erste Teil zumindest ein näherungsweise interessantes Ende hatte, ist der zweite Teil wieder eine Kreuzfahrt mit ausgeworfenem Anker. Hier variiert nicht mal das Landschaftsbild, sämtliche Handlung ist auf einen kleinen Umkreis um ein Schloss beschränkt, und das schon für 8 Episoden. Von der Story her ist das war schlüssig, legt dem weiteren Handlungsverlauf aber Handschellen an und dadurch wirkt alles noch dröger.
    Humaniy has Declined
    Sehr interessant. Diese Serie schlägt einen ganz eigenartigen Ton an. Obwohl es titelgemäß für die Zivilisation bergab geht, scheint niemand sehr besorgt. Insbesondere die Protagonistin legt eine Art stoischen Sarkasmus an den Tag, der sehr schwierig zu beschreiben ist. Der passendste Vergleich wäre vielleicht noch der mit Yokohama Shopping Diary, aber diese Serie ist sehr viel lebhafter. Freue mich schon auf die nächste Folge.
    Akai Koudan Zillion
    Ich glaube dieser Anime wurde gemacht, um Spielzeugpistolen zu verkaufen. Dem Eindruck kann man sich jedenfalls nicht erwehren, wenn man sich Zillion anschaut. Wichtige Schüsse müssen auch zwangsweise aus auffälligen Posen oder im Sprung/Flug/Fall abgegeben werden, wirkt sehr Kanada-inspiriert. Aber so schrecklich ist es gar nicht, sie Serie hat ihre Momente. Als Highlight der 80er wird sie mir aber wohl nicht in Erinnerung bleiben.
     
  19. Revy

    Revy Erfahrener Otaku Otaku König

    Registriert seit:
    6. Juni 2013
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    20
    Ich muss zugeben, dass ich meine Anime-to-watch-liste vernachlässigt hab, aber momentan schaue ich:

    Darling in the Franxx
    Ich steh einfach auf 02 und mag ihre roten Hörner auf dem Kopf :) ansonsten ist der Anime recht merkwürdig...
    und Free! 3. Staffel Ich steh halt auch auf hübsche Kerle auch wenn die echt zu viel Drama machen :'D
     
  20. HansPeter0

    HansPeter0 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    21. Sep. 2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Da ich aktuell mit anderen Sachen beschäftigt bin schaue ich aktuell neben meiner wöchentlichen Dosis Overlord S3 nur ab und an eine Folge Wotaku ni Koi wa Muzukashii.
    Bei Overlord habe ich in der Light Novel vorsprung und daher freue ich mich immer zu sehen wie es im Anime umgesetzt wird. Es ist zwar zwischendurch etwas enttäuschend da manche Teile fehlen, aber da hat man sich ja dran gewöhnt wenn etwas verfilmt/animiert wird.
    Wotaku gefällt mir als Slice of Life Anime ganz gut, aber mir fällt nix ein worüber ich hier schreiben könnte.