Welcome to our Community
Wanting to join the rest of our members? Feel free to sign up today.
Sign up

Was sind eure Lieblingsfilme (Kino/DVD/BR...)? Mit Begründung!

serjoscha

Otaku Novize
24 März 2016
25
3
0
Gießen
AW: Was sind eure Lieblingsfilme (Kino/DVD/BR...)? Mit Begründung!

Leon der Profi, super Film, hoch emotional und spannend. Ich könnte mir den Film immer und immer wieder ansehen, und er würde niemals langweilig. Dann wäre da noch Oldboy, koreanischer Film der sich mit der Thematik Rache auseinandersetzt. Der Film ist super gemacht und zeigt dass nicht immer Massenhaft Special Effects nötig sind. Die Geschichte ist wirklich gut und mitreißend, und tatsächlich hatte der Film einige Überraschungen parat.
Zu guter letzt liebe ich noch Prinzessin Mononoke. Zu diesem Film muss ich aber wohl kaum etwas sagen, in Anime-Kreisen ist der ja eigentlich recht bekannt. ^^
 

tobiaswarth

Otaku Novize
19 Feb. 2014
21
0
0
AW: Was sind eure Lieblingsfilme (Kino/DVD/BR...)? Mit Begründung!

Also mein absoluter Favorit ist die "Lord of the Rings" Trilogy wobei eigentlich kann man die "Hobbit" Trilogie auch gleich mit dazu nehmen aber wie gesagt... ganz oben steht bei mit "Der Herr Der Ringe". Ich denke das kommt daher das ich als ich klein war früh mit den teilen angefangen habe und Da ich ein riesen Fan von dem Genre bin, also Fantasy und Mittelalter zeug Liebe ich einfach ^^, dachte ich mir damals ich seh sie mir an. Und das habe ich dann ca (ohne zu übertreiben) 15 mal pro Teil getan und ich konnte nicht genug bekommen.
 

rice4ever

Otaku Novize
29 März 2016
20
2
0
AW: Was sind eure Lieblingsfilme (Kino/DVD/BR...)? Mit Begründung!

DareDevil

Hab gelesen dass viele den Film nicht so mögen, aber mir gefällts! Ist bissle ähnlich wie Batman so in den Filmbereiche und die Bekleidung! Die Musik von Evanescence ist der Hammer dass die das auch miteingebaut haben "Bring me to life" und "my immortal" ... finds auch super, wie die eine Frau da immer kämpft und trainiert und sie weiß garnichtmal dass der DareDevil der blinde ist. Der Mann ist nämlich blind geworden, weil i-ein Giftstoff da zu ihn gekommen ist, wegen so LKWunfall und er fuhr Skateboard oder so... und finds auch sehr stark, dass er auch so kämpft, während er blind ist und trotzdem weiter macht durch seinen Willen. Sein Gehör ist besser geworden und kämpft gegen so Mafia oder was des für welche sind, die einen Mann/ den Vater von der Frau umbringen wollen... und find den Film halt toll!
 

Sora

Romantiker
Nolife
19 Apr. 2015
662
353
28
AW: Was sind eure Lieblingsfilme (Kino/DVD/BR...)? Mit Begründung!

Ich habe keine wirklichen Lieblingsfilme. Ein paar, die mir gefallen haben.

300

This is Spartaaaa!!! xP Den Film habe ich empfohlen bekommen und er ist voller Action. Eine kurze, alte Geschichte geschmückt mit hunderten von Spartiaten, die alle durchtrainiert waren.

Ip-Man

Ein wirklich schöner Film. Die Story behandelt die damaligen Verhältnisse in Kriegszeiten und die Entstehung der verschiedenen Kampfkünste aus Asien. Ip-Man, ein stolzer Meister, versucht seine Familie zu ernähren. Das Einzige, was ich nicht verstehe, ist, warum man in solch schwierigen Zeiten ein Kind zeugt. Die Kampfszenen sind richtig, richtig gut gemacht. Der wahre Ip-Man soll auch der Meister von Brucelee gewesen sein, doch dass habe ich nicht wirklich nachgeschaut, da es mich nicht interessiert. ~
 
Zuletzt bearbeitet:

Terrorhasii.x3

Otaku Novize
21 Mai 2016
21
1
0
Aus dem West Blue
AW: Was sind eure Lieblingsfilme (Kino/DVD/BR...)? Mit Begründung!

Also ich schaue nicht oft Filme, habe auch ehrlich gesagt keinen Lieblingsfilm in dem Sinne, aber hier sind 2 die ich recht gut finde.

Donnie Darko:
Finde den Film einfach klasse gemacht, einfach, wie schräg alles ist. Habe die Geschichte, die dahinter steckt, beim ersten Mal sehen gar nicht genau verstanden. Als ich den Film ein zweites Mal gesehen habe, habe ich den zusammenhang erst verstanden und war von der Geschichte einfach nur fasziniert und baff.
Abgesehen von der starken Regie wird hier Science-Fiction mit Teenie Film so gut wie nie zuvor, oder danach verbunden.

Pulp Fiction:
Was muss man noch groß dazu, sagen Tarantino (Hamma der Typ). Dieser Film hat alles, Dialoge, die so gut geschrieben sind, dass man sie zum größten Teil nicht vergisst wie z.B. der Fußmassagen-Dialog :)
Dazu kommt ein toller Soundtrack, Uma Thurmann und der Kniff mit der versetzten Szenenreihenfolge.

LG: RedShanks
 

Jennyfer

Otaku Amateur
12 Juni 2016
7
1
0
AW: Was sind eure Lieblingsfilme (Kino/DVD/BR...)? Mit Begründung!

Ich schaue sehr gerne Filme, habe jedoch nicht den „einen“ Lieblingsfilm, da dies sich von meiner Stimmung abhängend stetig ändert. Hier jedoch ein paar der Favoriten:

Tim Burton Filme – sein Stil fasziniert mich jedes Mal wieder, unter anderem: Sweeney Todd, Nightmare Before Christmas und beide Alice im Wunderland Verfilmungen von ihm

Studio Ghibli Filme – besonders Hayao Miyazakis Werke, seine Geschichten und vor allem die Heldinnen darin haben es mir sehr angetan, besonders: Das wandelnde Schloss, Prinzessin Mononoke und nicht zu vergessen Chihiros Reise ins Zauberland. Zusätzlich in dieser Aufzählung würde ich gerne noch Das Mädchen, das durch die Zeit sprang und Ame & Yuki (Regisseur Mamoru Hosoda) erwähnen.

Und ich bin ebenfalls nicht beschämt zuzugeben, dass „Kinderanimationsfilme“ durchaus ihren Reiz für mich darstellen, besonders diejenigen ohne vorrangige Liebesgeschichte: Titan A.E. (20th Century Fox), Spirit (DreamWorks), Brave & WALL·E (Pixar), Lion King, Mulan, Atlantis, Treasure Planet, Big Hero 6 (Disney).

Zu unterschiedlichen Kategorien gehörend währen die letzten, die ich hier erwähnenswert finde: American Psycho, American History X, Das Parfüm, aufgrund ihrer Geschichte ebenso wie ihrer Aufmachung.
 

MonkyDKev

Otaku Novize
16 Mai 2016
27
1
0
30
AW: Was sind eure Lieblingsfilme (Kino/DVD/BR...)?

Also ich kann mich da nicht wirklich auf ein paar filme fixieren da mir seher filme gut gefallen aber wenn ich mir spontan entscheiden müsste wäre es auf jeden Fall die Fast and Furious Reihe
 

stivieo

Otaku Novize
29 März 2015
20
0
0
Köln
AW: Was sind eure Lieblingsfilme (Kino/DVD/BR...)? Mit Begründung!

Also mein absoluter lieblings Film ist "Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt". Ich kann mich einfach nicht satt an dem Film sehen. Der Humor ist einfach genau auf den Punkt und die Gag Dichte ist einfach super. Dazu ein Haufen Anspielungen auf Games Filme und Anime/Comics und als Krönung noch hier und da sozialkritische Bemerkungen. Einfach ein super Film den ich mir bestimmt schon an die 10 mal angesehen habe und absolut jedem nur empfehlen kann. ;)

Ich denke mal der ein oder andere hier wird den Film sicher kennen, würde gerne eure Meinung dazu hören Oo
 

Tigerjenny

Otaku Novize
10 Aug. 2016
22
2
0
Norddeutschland *__*
AW: Was sind eure Lieblingsfilme (Kino/DVD/BR...)? Mit Begründung!

Also einer meiner absoluten Lieblingsfilme ist seit letztem Jahr HENTAI KAMEN! xD
Der Film ist so krank und pervers, dass er einfach nur geil ist.
Am meisten Spaß bereitet der Film wenn man ihn mit einer aufgeschlossenen Runde guter Freunde guckt und das empfohlene Trinkspiel mitmacht! :D

Darin geht es um einen Highschool Schüler der die perversen Gene seiner Eltern (Vater Polizist / Mutter Domina) geerbt hat.
Sobald er einen getragenen Damenslip über sein Gesicht stülpt, weckt er diese Gene in sich und wird zu Hentai Kamen, dem maskierten Perversen mit starkem Gerechtigkeitssinn. Er ist fast nackt und hat dann unglaubliche Kräfte!

Mal ne kopierte Produktbeschreibung:
"Kyosuke Shikijo, Sohn eines masochistischen Vaters und einer sadistischen Mutter, hat einen stark ausgeprägten Gerechtigkeitssinn. Als eines Tages seine Mitschülerin Aiko Himeno - das Mädchen, in das er verliebt ist - bei einem Raubüberfall als Geisel gehalten wird, versucht Kyosuke die Angebetete zu retten. Um nicht erkannt zu werden, will er sich eine Maske aufsetzen, stülpt aber versehentlich ein getragenes Höschen über den Kopf. Urplötzlich erwachen die perversen Gene seiner Eltern in ihm und sein Körper entwickelt übermenschliche Superkräfte. Das ist die Geburtsstunde des neuen Superhelden Hentai Kamen!
-----------------


Ich kann es nur empfehlen. Der Film parodiert Marvelfilme, Animes und spielt mit unendlich vielen Klischees.
Eine echte Perle. 10/10 :-*


Filme die ich sonst noch liebe:

Zurück in die Zukunft Trilogie
Der Schatzplanet
Frozen (Die Schneekönigin)
Sherlock Holmes 1+2
Ironman Trilogie
Agent Aika OVA
Kikis kleiner Lieferservice
Das wandelnde Schloss
Prinzessin Mononoke
Catch me if you can
Der König der Löwen 1+2
Brüno
Borat
Forrest Gump
Chihiros Reise ins Zauberland
Königreich der Katzen
Das zehnte Königreich (Serien-Film)
Hänsel und Gretel Hexenjäger
Zombieland
Ghostbuster Originale
The Imitation Game
Star Trek 1+2
Zoomania
Der Hobbit Trilogie
Cars 1

und boahr noch ne ganze Reihe mehr :)
 

bloodman

Otaku Novize
16 Sep. 2016
20
0
0
AW: Was sind eure Lieblingsfilme (Kino/DVD/BR...)? Mit Begründung!

Lieblingsfilm ist echt schwierig. Ich schriebe mal die auf die ich mit 10/10 bewertet habe.

Stirb Langsam 1:
Absoluter Klassiker. Sollte jeder gesehen haben. Muss man glaube ich nicht viel zu sagen.

Die nackte Kanone Reihe:
Kennt auch eigentlich jeder. Auch nach dem 100sten mal noch lustig.

Shoot 'Em Up:
Absolut übertriebener Actionfilme. Aber gerade das macht ihn so gut. Einer gegen gefühlt 500.

Expendables 2:
Meiner Meinnung nach der beste der 3 Filme. Nahezu jeder Actionstar hat seinen Moment. Chuck Norris, perfekter hätte der Auftritt nicht sein können.
 

Mao

Otaku Amateur
29 Okt. 2016
2
0
0
AW: Was sind eure Lieblingsfilme (Kino/DVD/BR...)? Mit Begründung!

Mein absoluter Lieblingsfilm ist wohl Persona. Damit meine ich nicht die Anime-Adaptionen der Persona-Spiele, sondern den Film "Persona", aus dem Jahre 1960, von Ingmar Bergmann. Der Grund, dafür dass dieser Film mein Favourit ist sind wohl zwei Dinge. Zum Einem die unglaublich großartig geschriebenen und gespielten Charaktere und zum Anderen die großartigen und vielfältigen wenn auch nicht so leicht erkennbaren Thematiken.
 

donma

Gesperrt
Abtrünniger
Otaku Amateur
5 Feb. 2014
11
1
3
Herr der Ringe 1-3

Meine absoluten Wohlfühlfilme, weil ich mich nur dort perfekt in eine andere Welt hineinversetzen und voll eintauchen kann. Etwas weniger, aber auch gut die Harry Potter Filme.
 

pierre360

Otaku Novize
2 Apr. 2017
20
0
0
ich liste mal meine favoriten auf die man gesehen haben muss:

Mann unter Feuer: Absolut Emotional und Spannend aber auch brutal und Actionreich , sau genialer Film
Leon der Profi : Auf jeden Fall Actionreich , da leon ein killer ist und aber auch sehr spannend
Shutter Island: Ein bischen kompliziert , man muss gut aufpassen aber trotzdem sehr spannend ,Mit Dicaprio
Wolf of wallstreet: Mit Dicaprio auch ein spannder film ,aufstieg als kleiner mann zum millionär mit seiner Maklerfirma
Butterfly Effect: Mit Ashton Kutscher , sehr spannender film ,zu sehen wie er durch die Vergangengeit über sein Tgebuch die gegenwart verändert und immer alles mehr verbessern will
The dark knight: sehr spannender actionreicher Batman film ,obwohl ich nie so auf batman stand ist dieser ziemlich gut gemacht
Der soldat james ryan: Film vom 2. wk auf der suche nach dem Soldat James ... spannung und action.
Der seltsame Fall des Benjamin Buttons: emotionaler spannedender film , am besten mal ein trailer dazu gucken
Ansonsten sind die Quentin Tarantino Filme noch genial
 

Crank

Otaku Novize
8 Dez. 2014
23
0
1
Eindeutig Fight Club. Natürlich der erste Teil.
Als ich den Film damals gesehen hat er mich wirklich überwältigt. Die Stimmung die dabei aufkam, die Art wie der Film meine Gefühle beeinflusst hat und vor allem die Story waren echt krass. Kann ich wirklich nur jedem empfehlen.
 

MisterPuma

Uploader
Otaku Novize
4 Mai 2017
30
252
58
33
Norden
Ich steh am meisten auf Popcorn Kino, von daher fallen meine Lieblingsfilme eher in den Blockbuster Bereich. Jene schaue ich mir auch gern öfters an. Es gibt aber auch andere, ruhigere Filme, die zu meinen Favoriten zählen.

Fluch der Karibik
Teil 1 genial, 2 & 3 waren ok, 4 nicht mehr so gut, auf 5 habe ich große Hoffnung.
Schlecht fand ich aber keinen der Filme. Johnny Depp ist einfach grandios als Captain Jack.

Independence Day
Ich glaube, keinen Film habe ich so oft in meinem Leben gesehen wie ID. Einfach großartiges Popcorn Kino!
Der Nachfolger, der letztes Jahr erschien, hat leider ziemlich enttäuscht.
Aber der erste Teil wurde dadurch zum Glück nicht "beschmutzt"

Drive
Ein eher unbekannterer Film mit Ryan Gosling. Hat relativ schnell aber schon Kult-Faktor angenommen.
Kann nicht mal genau beschreiben,w as ich so dran mag. Womöglich die Atmosphäre, oder den Charakter.

Sämtliche Bud Spencer & Terence Hill Filme
Kult, kultiger, am kultigsten! Es gibt keinen Film der zwei, der schlecht ist. KEINEN :D
Es hilft natürlich auch sehr die fantastisch, lustige Synchro von damals, wo man sich noch viel Freiraum nehmen konnte.
Die zwei sind jedenfalls für jede Generation Pflicht, wenn ihr mich fragt.
 

Nixe1991

Otaku Novize
30 Jan. 2017
21
6
3
32
Es gibt wirklich viele gute Filme.
Meine Lieblingsfilme sind Hauptsächlich die Edelsteintriologie also Robinrot, Saphirblau und Smaragtgrün. Ich liebe die Filme obwohl sie ja nicht so große Action Szene drin sind und alles ein wenig Übertrieben da gestellt wird aber ich habe die Bücher gelesen und liebe somit auch die Filme.

Dann gibt es noch Vampir Academy das ist auch einer von den Filmen die ich so was von cool finde den auch da habe ich die Bücher gelesen und muss sagen sie heben sie gut umgesetzt nur schade das kein zweiter raus kommt.

Klar ist auch Herr der Ringe bei meinen Top Filmen dabei den da ist wirklich alles mit dabei Spannung, gruselige Gestalten, Liebe, Genug Fantasy und Fazination an jeder ecke.

Ich liebe Hauptsächlich Fantasy Filme und mag es auch wenn gute Bücher umgesetzt worden sind in Filme.
 

Papermoon

Otaku Amateur
3 Jan. 2018
17
5
0
31
Puh Filme. Hierzu muss ich sagen das meine bessere Hälfte absoluter Filmfanatiker ist. Das heist ich muss mir alle Filme die er für "klassiker" oder "muss-man-gesehen-haben" ansehen muss. Hierbei haben sich folgende Lieblingsfilme gebildet:

Cast Away (tausendmal gesehen und trotzdem kann ich ihn immer wieder kucken)
Catch me if you can
Titanic
Lost Highway
Harry Potter 1-3
tribute von panem
Pulp Fiktion


Ist nur eine kleine Auswahl und wenn mein Freund das hier liest krieg ich ärger "so viele Filme hab ich dir gezeigt und diese da benennst du... dabei sind die alle nicht gut " XD Gott sei dank ist das geschmackssache :P
 

hathios_inactive

Otaku Novize
20 Okt. 2013
22
2
0
Berlin
Meine LIeblings Filme:

All meine Liebslingsfilme stammen aus dem MCU dem Marvel Cinematic Universe. da hätten wir:
Iron Man 1-3
Thor 1-3
Captain America 1-3, man kann Civil War auch Liebevoll Avnegers 2.5 nenn, da bis auf Hulk und Thor alle auftauchen.
Avengers 1 + 2
Antman
Doctor Strange
Spiderman Homecomming

Als Marvel Fan bedarf es keiner weitere Erklärung warum mir diese Filme gefallen

Final Fatasy VII Advent Children

Hobbit Triologie + Lord of the Rings Triologie
 

axel90

Otaku Novize
16 März 2018
21
0
0
34
Ich bekomme öfters die Frage gestellt aber da kommen immer so viele neue Filme dazu das diese wirklich schwer zu beantworten ist. Aktuell finde ich auch die Marvel Reihe sehr gut. Aber black panthe habe ich mir nicht im Kino angeguckt. Ich habe eigentlich keinen der Marvel Filme im Kino gesehe, ich warte lieber bis es die auf BluRay gibt. Was ich auch noch nicht kenne ist Thor 3 da bin ich sehr gespannt drauf. fande schon den zweiten teil besser wie den ersten.
 

Fernandez

Otaku Novize
3 Okt. 2019
25
0
1
Zwei glorreiche Halunken (OT: Il buono, il brutto, il cattivo)
Ein Italowestern von Sergio Leone mit einem legendären Soundtrack und einem epischen Finale, das seines gleichen sucht.

Ip Man (OT: 葉問)
Ein halb-biographischer Martial-Arts-Streifen mit toller Atmosphäre und grandiosen Kämpfen.

Slumdog Millionaire
Eine Art modernes Märchen, das mich auf Anhieb kriegt.

Das siebente Siegel (OT: Det sjunde inseglet)
Vom Jahrhundert-Regisseur Ingmar Bergmann. Kreuzritter Antonius Block spielt mit dem Tod um sein Leben Schach. Ernstes Thema, schwarzer Humor