Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Frage 1080p in 720p umwandeln?

Dieses Thema im Forum "Audio & Video Bearbeitung" wurde erstellt von blapo, 21. Mai 2016.

  1. blapo

    blapo Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Hey Leute,

    wie der Titel schon sagt, würde ich gerne Filmmaterial von 1080p auf 720p runterschrauben.

    Grund dafür ist:
    Ich habe ein kleines Netbook, was ich mit auf Reisen nehme. Das unterstützt maximal 720p.

    Meine Frage:
    Da ich noch einige Filme, darunter auch Anime-Filmklassiker, mir in 1080p runtergezogen habe, wollte ich fragen wie und mit welchen Programm ich die Filme downscale. Ich hörte von Avidemux, aber so sicher bin ich mir in dem Bereich nicht. Deswegen wollte ich mal eure Tipps hören. In Sachen Videobearbeitung habe ich null Ahnung. Runterladen will ich nicht. Ich würde es gerne selber machen und mich mal in diese Materie vertiefen. Wie gesagt im Internet steht viel, aber mich interessiert eure Meinung :)
     
  2. Tet2

    Tet2 Erfahrener Otaku Otaku König

    Registriert seit:
    28. Dez. 2013
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    41
    AW: 1080p in 720p umwandeln?

    Außerdem kann man auch 1080P Videos auf einem 720P Notebook schauen. Der Player modelt das automatisch um. Man kann auch 12K auf einem 1080P Bildschirm schauen. Sieht halt nicht aus wie 12K.
     
  3. blapo

    blapo Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    AW: 1080p in 720p umwandeln?

    Mhhh seltsam.
    Mein Netbook hat da so seine Probleme mit 1080p. Vielleicht liegt es an der geringen Rechenleistung. Der Player friert ein und laufen tuts auch nicht. Aber danke für die schnellen Antworten. Das mit Handbrake werde ich mal versuchen.
     
  4. Monkey

    Monkey Gesperrt Abtrünniger

    Registriert seit:
    22. Dez. 2015
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    105
    AW: 1080p in 720p umwandeln?

    Lad dir MeGui runter und schau dir ein Tutorial im Interner dazu an. Mit diesem Programm kannst du dein Video umskallieren und gleichzeitig noch die Quallität einstellen.
     
  5. Tet2

    Tet2 Erfahrener Otaku Otaku König

    Registriert seit:
    28. Dez. 2013
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    41
    AW: 1080p in 720p umwandeln?

    Wenn es sich um 10Bit Videos handelt, dann ist sehr wahrscheinlich die Rechenleistung zu knapp. Alles andere 8Bit H264 (98% der nicht 10Bit H264 Animes) können Hardware Dekodiert werden und sollten somit keine Probleme darstellen.
    Bei neueren Grafikkarten wird jetzt auch 10 und 12Bit auf HEVC (H265) Hardware Dekodiert.
     
  6. qooosy

    qooosy Gesperrt Abtrünniger

    Registriert seit:
    1. Juni 2013
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    4.248
    AW: 1080p in 720p umwandeln?

    Moinmoin,
    am besten ist es, nur 720P zu erstellen oder so.
    Das fertig erstellte 1080P Materlial würde ich nicht nochmal umwandeln. Das Encodierte File nochmal encodieren macht keinen Sinn, da das Ergebnis einfach schlecht ist.
    Ich habs mal versucht^^ Ausserdem brauchst du dafür schon etwas Rechenleistung, sonst kann das dauern ;)
    Als Player würde ich den VLC empfehlen, da der Ressourcenschonend arbeitet.

    qooosy
     
  7. harrynohara

    harrynohara Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    21. Mai 2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    AW: 1080p in 720p umwandeln?

    Das Programm Handbrake kann dir da helfen. Es ist eine Kostenloses Programm ,was sehr einfach sein soll.
    Meine letzten Beiträge wurden gelöscht da zu kurz. Vielleicht bleibt ja dieser hier ,um den einen oder anderen zu helfen.

    Verstehe ich gar nicht warum kurze ,knappe Such vereinfachende Information gelöscht werden ,anstatt 100 Wörter um den heißen Brei herum zu reden. xD
    Naja wurde wohl mal so festgelegt hier ^^
     
  8. farmerjoe

    farmerjoe Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    22. Juni 2014
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    46
    AW: 1080p in 720p umwandeln?

    Hast du mehr Details von deinem Netbook (Modell, CPU, RAM, OS, Player, ...)?
    Alle "modernen" Geräte können 1080p ohne Probleme darstellen, damals die Atom Prozessoren, ein Raspi, selbst mein Handy.
    Evt. ein Player oder Codec Problem?
     
  9. blapo

    blapo Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    AW: 1080p in 720p umwandeln?

    Ich hab diesbezüglich ein paar Daten zu meinem alten Netbook.
    Modell: Toshiba NB520-11N
    Betriebssystem: Windows 7 Starter
    Prozessor: Intel® Atom™ N2600 1,6 GHz
    Arbeitsspeicher: 2 GB
    Grafikadapter: Intel® Graphics Media Accelerator 3650
    Grafikspeicher: bis zu 730 MB da 2 GB RAM
    Player: VLC Player mit aktivierter Hardwarebeschleunigung

    Nochmal zur Erläuterung, was geschieht wenn ich ein Video in 1080p öffne.
    Das ist ziemlich seltsam, aber das Video scheint nicht am Bildschirm "angepasst" zu sein. Es wird überdimensional weit über Bildschirmgröße angezeigt. Ich sehe nur ein Teil vom Video, sowie vom Player. Ebenfalls scheint es "eingefroren" zu sein, weder Play noch Pause noch Schließen funktioniert. Musste deshalb über den Taskmanager den Prozess beenden. Ich dachte es läge an der Bildschirmauflösung von 1024x600 und weil 1080p 1920x1080 hat. Bei 720p Videos läuft alles flüssig. Keine Ahnung woran das liegen mag. Ist nur etwas schade.
     
  10. NightHunter

    NightHunter Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    1. Sep. 2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    3
    AW: 1080p in 720p umwandeln?

    Nehmt lieber den MPC-HC oder den Potplayer, beide sind besser und Ressourcenschonender als der VLC.
    Dazu untertützen beide externe Codec's, ffdshow, lav, etc... somit sind alle Dateiformate kein Problem.
    ASS und SRT werden auch schöner als beim VLC dagersellt und wirken "scherfer".
    Der VLC hat mit h264, DTS und TrueHD nach wie vor diverse Probleme, die die 2 Player nicht haben.
     
  11. Ikari-sama

    Ikari-sama Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    25. Apr. 2015
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    7
    AW: 1080p in 720p umwandeln?

    :
    Stimmt genau. Das geht auch umgekehrt.
    Sprich man erhöht die Auflösung der Anzeige künstlich. Nvidia nennt das "Dynamic Super Resolution". Damit ist man auch in der Lage auf einem 1080p Monitor eine 4k Anzeige zu emulieren.
     
  12. Slingshot

    Slingshot Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    16. Mai 2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: 1080p in 720p umwandeln?

    Hi, also dein Notebook ist echt n bisschen Schwach für sowas, ich drücke mal die Daumen, dass die 720p funktionieren :D

    Ansonsten kannst du noch Handbrake bzw. Vidcoder (VidCoder 1.5.34 / 2.29 Beta - Download) benutzen, um deine Videos zu konvertieren, das klappt ganz gut ;)

    Falls du dich für die Variante entscheidest berichte mal, ob dein Netbook die Files abspielen kann und ob das konvertieren reibungslos geklappt hat.

    Ps: Empfehle dir auch den MPC Player ;)
     

Diese Seite empfehlen