1. Die erweiterte Suche funktioniert wieder. Die LiveSearch ist vorübergehend deaktiviert

Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Absolutes Hassspiel? Und was hasst ihr daran?

Dieses Thema im Forum "Talk about" wurde erstellt von Law, 6. Apr. 2013.

  1. Lazaren

    Lazaren Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    13. Jan. 2019
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    11
    Disciples 3 von meiner Seite aus.
    Disciple 2 war so ein geniales Spiel. Vergleichbar mit HoMM3 qualität.
    Was Kalypso da aus 3 gemacht hat ist einfach unglaublich.
    Aber das war ja bei den Nachfolgern von Homm3 auch nicht besser =/

    Das gleiche auch bei Jagged alliance. Bis heute gab es sicher an die 5-7 nachfolger. Keiner von dieser hat es auch nur ansatzweise an den Classicer Jagged alliance 2 heran geschafft.
    Fast jährlich oder alle 2 Jahre bringen die einen sogenannten Nachfolger raus und heizen die fans an um sie nur erneut wieder zu enttäuschen.
    Es geht hierbei nur darum das die Grafik story oder Amosphäre schlecht ist sondern einfach die Grundfunktionen in den Nachfolgern nicht mal zu 10% weitergeführt werden.

    Früher konnte man in JA2 söldner anheuern diese ausstatten trainieren auf dem einsatzgebiet milizen anheuern diese auch trainieren um weiter die revolution vorantreiben zu können. Minen erobern um den einsatz zu finanzieren diese verteidigen etc.
    Davon fehlt in den neuen teilen einfach so gut wie alles. Auch diese neue JA Rage hat bereits eine extrem miese bewertung obwohl es erst neu erschienen ist.
     
    Lasted edited by : 13. Jan. 2019
  2. Agent 47

    Agent 47 Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    4. Feb. 2019
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Fahrenheit. Ich hasse es so sehr, weil ich die Idee und die Mechaniken eigentlich so genial finde. Wenn man das gesamte Potential nicht für irgendeine schräge paranormale Geschichte mit schlechten Quicktime-Events und nervigen Kameraperspektiven verschenkt hätte.

    Wenigstens gibt es noch Heavy Rain, das ich aber nie gespielt habe, da es ein Exklusivtitel ist.
     
  3. Nasumy

    Nasumy Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    9. Feb. 2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Fortnite, ich habe es eine Weile gespielt und weiß einfach nicht, was daran so toll sein soll. Ich konnte mich mit dem bauen einfach nie anfreunden und die ganzen Emotes usw. gingen mir langsam aber sicher auf die Nerven. Durch letztere kommt mir Fortnite wirklich wie ein Spiel für Kinder vor, auch wenn ich solche Aussagen echt nicht gerne mache. Ich glaube bei diesem Spiel liegt es auch ein bisschen am Hype, bin generell jemand, der Hypes nicht so mag und bei Fortnite ist der meiner Meinung nach schon arg übertrieben.
     
  4. blade65

    blade65 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    8. Juni 2019
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Also mein Hassspiel ist wohl FIFA ich bin absolout kein Fußballfan und jedes jahr kommt ein neuer Teil raus, der ist wie die 100 Teile davor und nicht wirklich neues bietet. Dafür kann man dann 90 Euro für die Vorbestellerversion zahlen und man hat das gleiche wie letztes jahr nur mit ein paar neuem Spielern und mittlerweile auch Lootbox Wahsinn. Trauriges Spiel
     
  5. DefaultO

    DefaultO Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    6. Aug. 2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MMORPG's. Speziell: Lineage2
    Es ist eine Hassliebe. Ich liebe das Spiel aber die schrumpfende Community hasse ich wiederum. Mittlerweile schließen meine Lieblings-Deutsch-Server wegen zu wenig Spielern. Damals waren Server immer leicht mit 50k+ Spielern überfüllt und PvP hat sich nocht gelohnt und Spaß gemacht. Auch das aufleveln war ein Vergnügen weil du Menschen getroffen hast mit denen du gemeinsam Party's erstellt hast und später meistens auch Gilden um dann Burgen zu grinden und oder Bosse. Heutzutage unvorstellbar. Leider.