Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Außergewöhnliche Ess-Kombinationen

Dieses Thema im Forum "Off Topic" wurde erstellt von Pyscho Knuffi, 30. Dez. 2016.

  1. Pyscho Knuffi
    Pyscho Knuffi

    Fujiwara no サイコ Seelenverkäufer

    Registriert seit:
    3. Okt. 2013
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    119
    Hallo User und Userinnen,

    Ich wollte mal fragen was für außergewöhnliche Ess-Kombinationen ihr kennt? Also Sachen, die auf dem ersten Blick eklig sind, aber trotzdem gut schmecken.
    Also z.B. Laugenbrötchen mit Kinderriegel.

    Ich mache mal den Anfang:
    - Weißbrot mit Nutella und mit Mortadella .
    - Brötchen mit Nutella, Marmelade und Käse.
    - Pommes mit Schoko/Vanille Soucé.

    So nun seit ihr dran, was habt ihr für Kombinationen drauf?
     
  2. Sora
    Sora

    Romantiker Nolife

    Registriert seit:
    19. Apr. 2015
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    275
    Hallo

    Zu aller erst. Steckst du den Kinderriegel in das Brot oder isst du ihn nebenbei?

    Ich schreibe nachher einen vollen Beitrag, da das am. Handy nicht schön ist ^^
    Aber das interessiert mich und ich wollte der erste beitragsschreiber sein :tuzki10:

    Update:

    Für jeden Menschen bzw. jede Menschengruppe ist "außergewöhnlich" beim Essen anders definiert. Ich werde versuchen meine gewöhnlichen Gerichte mit denen der Masse zu vergleichen.

    Eigentlich bin ich schockiert, was hier alles kombiniert und guten Gewissens verzerrt wird. Das lässt mich sofort normal wirken, denke ich mir. Das, was bei mir ungewöhnlich ist, ist nicht das Gericht an sich, sondern dass ich alles so gut wie immer zusammenwerfe.
    Als Beispiel: Nudeln, Fleisch und dazu Gemüse (Brokkoli, Blumenkohl, Karotten usw.), dann koche ich das Gemüse und schmeiße alles in einen Topf. Die Soße und das Fleisch natürlich extra zubereitet, kommt aber anschließend auch mit hinein.
    Das spart ungemein schmutziges Geschirr und ist ganz praktisch zum Bedienen. Aus dem Topf esse ich nicht, denn da habe ich dann gerne den gewöhnlichen Zustand mit Teller. : )

    Nun aber zu meinen Abnormalitäten. Wenn ich Eis löffle, dann so gut wie immer mit extra Schokoladencreme darauf. Wenn man sie daraufschmiert, ist sie nach kurzer Zeit gut fest und lässt sich sehr schön mitgenießen. #diabetespls

    Ansonsten fallen mir derzeit keine weiteren ein.

    Ich muss jedoch gestehen, dass ich nie irgendwelchen Kombination die Chance sich zu beweisen gebe. So viel Kreativität lege ich nicht in das Essen. Ich werde satt, der Körper befriedigt, es schmeckt einigermaßen, das genügt mir.

    Mir wurde einmal von einem stranger erzählt, dass sein Kumpel Pommes mit Nutella isst.
    Kurz gesagt. Die einsame Experimentierfreudigkeit mit Nahrung ist eindeutig nicht meine Baustelle. xD
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Jan. 2017
  3. so1ko
    so1ko

    ☣️ Anti-Spam-Bot & Troll vong Dienst ☢️ Seelenverkäufer Ex-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    31. Aug. 2014
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    428
    Cola + Mentos :yoyo113:
    (sorry, konnte nicht widerstehen)

    Würstchen in Berliner. Süßer Hotdog quasi. War überrascht, dass das gut schmeckt, weil Fleisch und süßes bei mir nicht auf den Tisch kommt.
     
  4. llll
    llll

    ヴァストローデ Animes.so Staff Otaku Gott

    Registriert seit:
    16. Juli 2014
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    865
    Mir fällt im Moment nur ein eher ungewöhnliches Gericht ein. Ihr braucht dazu Bananen, Schwarzwälder Schinken und Magarine. Man schneidet die Banane einmal längs und dann jeweils quer schneiden, sodass man vier Stücke hat. Diese umwickelt man dann jeweils mit einer Scheibe Schwarzwälder Schinken, fixiert es mit einem Zahnstocher und wartet bis die Magarine in der Pfanne heiss ist. Dann brät man das Ganze. Schmeckt ganz gut, weil salziger Geschmack mit dem Süssen der Banane sehr gut harmoniert.

    WTF? :yoyo98::yoyo42:
     
  5. homura
    homura

    kleine Sekirei Otaku Gott

    Registriert seit:
    23. Juli 2013
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    258
    Schon länger her das ich etwas aussergewöhnliches gegessen hab :yoyo125:

    -Ei mit Semmelbrösel (da ich das immer auf dem Fingern hab, wenn ich schnitzel panier wird das ganz einfach weggeknabbert >.> )
    -Semmelbrösel mit Milch (kam aus der not heraus... hatte mal keine Cornflakes zu hause.. musste es zweckentfremden)
    -Semmeln mit Cornflakes
    -Pizza mit Pommes (war letztendlich zu viel zusammen..)
     
  6. Yume
    Yume

    Λ K U M U Seelenverkäufer

    Registriert seit:
    10. Apr. 2016
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    252
    Das einzige was mir da einfällt, ist ein sehr einfaches Rezept für eine Lachs-Soße: Süßer Senf + Honig und klein gehacktem Dill vermischen.

    Aber mal im Ernst: Leidet ihr alle an Geschmacksverirrung? (Oder zumindest die meisten hier)
     
    Sora gefällt das.
  7. Pyscho Knuffi
    Pyscho Knuffi

    Fujiwara no サイコ Seelenverkäufer

    Registriert seit:
    3. Okt. 2013
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    119
    Die, die sowas von sich geben haben am wenigsten Ahnung. Du solltest mal überlegen wie verschieden Menschen und ihre Geschmäcker sind. Außerdem, ist es doch langweilig immer nur das gleiche zu essen und nicht mal was neues zu Probieren, egal wie eklig es sich anhört.

    Apropo, hab heute entdeckt das Schoko/Vanille Souce gut zur Bouletten passen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Jan. 2017
  8. llll
    llll

    ヴァストローデ Animes.so Staff Otaku Gott

    Registriert seit:
    16. Juli 2014
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    865
    Ich frage mich immer, wie man auf sowas kommt. Bei einigen Kombinationen kann ich es verstehen, doch bei sowas wie Würstchen im Berliner oder Vanille-Sauce über Pommes -> Sayounara Ess-Kultur. Es passt einfach nicht. Da passen die Komponenten wie lebender Tintenfisch mit irgendeinem Seetang und sehr scharfer Paste besser zusammen. Nur weil es euch schmeckt, heißt es nicht, dass es passt. Falls ihr das alles überhaupt ernst meint versteht sich.


    Du hast gerade zugegeben, dass Grom Ahnung hat. Das passt nicht zum deiner restlichen Aussage.
     
  9. syth
    syth

    Damn Daniel Otaku König

    Registriert seit:
    27. Jan. 2016
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    15
    Ich bin das vollkommene Gegenteil von den meisten hier ^^. ich finde Süßes mit Salzigem in 90% aller Fälle hässlich. Ich kann schon kaum Leute verstehen, die Orangen im Salat gerne haben, doch Nutella mit Käse............... Naja ist ist halt nicht jedermanns Sache.

    Versteht mich auch nicht falsch, unsere Küche ist ziemlich umfangreich (von pakistanisch zu persischer Küche), da findet man auch mal Nüsse im Essen, doch selber zusammengebastelte Spezialitäten esse ich nicht. Zwar wird herumexperimentiert (selbstgemachter Quittensirup in Schwarztee und Zitrone und tada, man hat einen guten Ice Tea!), doch diese befinden sich im normalen Bereich.
     
  10. Yuka
    Yuka

    тнε wıccαn Otaku König

    Registriert seit:
    29. Juli 2016
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    126
    Hmm spontan fällt mir nur ein das ich gerne Nutella mit ein bisschen Ketchup esse oder Pommes mit Eis :D Ansonsten fällt mir jetzt spontan nichts ein.
     
  11. Pyscho Knuffi
    Pyscho Knuffi

    Fujiwara no サイコ Seelenverkäufer

    Registriert seit:
    3. Okt. 2013
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    119
    Stimmt doch gar nicht. :yoyo167:

    Klar, zumindest ich.

    Also wirklich, was soll diese Aussage denn? Ich mein wenn es mir schmeckt, passt es für mich. Wenn es jemanden anderem Schmeckt dann passt es ihm. Sowas ist individuell. Da haben irgendwelche Köche oder Richtlinien ja nichts zu sagen. Oder willst du sagen das diese Kultur einfach Essen hat was nicht zur deiner Weltanschauung gehört?
    Oder sage ich etwas das alle die Kartoffeln essen an Geschmacksverwirrung leiden? Nein. Bin wohl die einzige die bei denn Dingern wirklich kotzen muss.
    Außerdem ist dieser Thread da, wenn die Vorschläge ernst gemeint sind, etwas neues zu probieren. Wenn es einem Schmeckt schön, muss es ja nicht jedem.
     
  12. Yume
    Yume

    Λ K U M U Seelenverkäufer

    Registriert seit:
    10. Apr. 2016
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    252
    @PsychoKnuffi: Es gibt nunmal sowas wie eine Norm. Du wirst mir doch wohl zustimmen, dass es nicht viele Menschen gibt, die gerne Tierkadaver essen. Genauso ist es eher unüblich, einige der von dir genannten Kombinationen zu essen. Daher ist das Argument mit der Geschmacksverirrung dort angebracht, wohingegen es bei jmd, der gerne Kartoffeln isst, nicht ist.

    Übrigens finde ich diesen Thread klasse, also bitte hört ja nicht auf hier zu posten. :yoyo38:

    PS: Du weißt, dass Pommes aus Kartoffeln sind, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Jan. 2017
  13. Bloody Shion
    Bloody Shion

    Otaku Experte

    Registriert seit:
    31. Aug. 2013
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    47
    Bin mir nicht sicher ob das ungewöhnlich oder eklig ist, aber ich poste einfach mal was ich so ab und an esse.

    1. Ich mische das Pulver für den Kartoffelbrei gerne mit Soßenpulver (Rahmsoße oder Bratenoße oder beides) um den Geschmack des Breis zu verbessern/verändern. Sieht dann am Ende einfach nur aus wie irgendein dunkler Brei.

    2. Thunfisch auf Toastbrot (egal welche Art von Toastbrot) oder Sonnenblumenkernbrot (ebenfalls getoastet) mit Salz.

    3. Ravioli pur aus der Dose. (Einfach die Dose auf und direkt mit der Gabel rein.)

    4. Pures Kakaopulver.
    Und wenn ich mir zu irgendetwas Soße dazu mach ist die meistens extrem dickflüssig. So ne richtige Pampe eben. :tuzki52:
    Die meisten die mich diese Soße essen sehen finden das irgendwie eklig.
     
  14. Pyscho Knuffi
    Pyscho Knuffi

    Fujiwara no サイコ Seelenverkäufer

    Registriert seit:
    3. Okt. 2013
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    119
    I know, aber Chips und Pommes machen mir nichts aus. Normale Kartoffeln, Kartoffelbrei oder sonst so bringen mich wirklich zum würgen. Habe deswegen einmal gekotzt, deswegen machen ich immer große Bögen um diese Dinger.

    Hab ich auch schon probiert, nur, habe dann gehustet wie geht nicht mehr. Dann bleibe ich lieber bei normalen Kakao, mit etwas Honig.
     
  15. syth
    syth

    Damn Daniel Otaku König

    Registriert seit:
    27. Jan. 2016
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    15
    Das ist etwas ganz normales, habe ich auch schon gegessen, ist ziemlich gut. Man findet auch diverse Rezepte unter Thunfisch+Toast
     
  16. Sora
    Sora

    Romantiker Nolife

    Registriert seit:
    19. Apr. 2015
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    275
    @PsychoKnuffi bist du die provokanten Aussagen des 4´s nicht langsam gewöhnt? ^^
    Ich musste bei Ess-Kultur tatsächlich schmunzeln. Btw wäre es niemals zu dieser Vielzahl von Gerichten gekommen, wenn die Menschen seit frühester Zeit ebenfalls so stur wären. Guckt euch das japanische Curry an.


    Ich habe bisher immer die Endprodukte gemischt. Davor das Pulver zu vermischen. :o Werde ich testen!

    Tunfisch > all. Nyaa~
    Ne Pampe gefällt mir ebenfalls besser. Ich möchte die Menschen nicht akzeptieren, die das wie Wasser bevorzugen. :tuzki10:

    Das ist bereits genug. :yoyo38:
     
  17. Sora
    Sora

    Romantiker Nolife

    Registriert seit:
    19. Apr. 2015
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    275
     
  18. Yuka
    Yuka

    тнε wıccαn Otaku König

    Registriert seit:
    29. Juli 2016
    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    126
    Na super, ich hatte mit meinem komischen Geschmack reich werden können xD
     
    Fr4nc1S und Sora gefällt das.
  19. llll
    llll

    ヴァストローデ Animes.so Staff Otaku Gott

    Registriert seit:
    16. Juli 2014
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    865
    @Sora Unterstellst du mir provokante Aussagen? :yoyo98:
    Was ist eig. los mit euren Geschmacksnerven? Könntet ihr dazu mal Stellung nehmen? :yoyo38:

    Egal was ihr sagt. Kartoffeln und Schokoladensauce passen nicht zusammen. Ob es euch schmeckt ist eine andere Sache. Das ist wie mit Farben. Da gibt es welche, die ergänzen sich, welche die passen und eben welche die nicht passen bzw. sich beißen. Und ein Schnitzel mit Himbeersauce hat auch nichts mit Kultur zu tun und passt auch nicht.

    Wobei manches von hier ja noch human ist.
     
  20. Sora
    Sora

    Romantiker Nolife

    Registriert seit:
    19. Apr. 2015
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    275
    @llll Muss man denn die Wahrheit unterstellen? :yoyo137:

    Stellung: Ich finde halt immer noch, wenn Menschen niemals von der "allgemeinen Norm" abgewichen wären, gäbe es niemals diese Anzahl an Gerichten heute. Ganz früher war es bestimmt auch seltsam "Eis mit Geschmack" zu schlonzen.
    Oder wie denkst du?
    Klar, gibt es solche No-gos wie Nutella mit Ketchup, aber nur, weil ich mich bereits im Vorfeld negativ darauf einstelle. Möchte es auch nie probieren, weil das eine Beleidigung für Nutella wäre. Dann weiß ich halt nicht, wie es schmeckt. Vllt sogar ganz gut. :yoyo115:

    Kartoffeln fritieren, Geschmacksstoff --> Chips mit verrückten Sorten. Why nicht direkt in Schokosauce dippen?

    Ja ja, wir wissen, Menschen sind individuell vong Geschmack her. Gibt welche, die mögen "seltsame Farbkombis" und welche, die andere Geschmäcker bei Nahrung mit sich tragen.

    ABER, wie kannst du sowas sagen, ohne etwas davon probiert zu haben? :yoyo137:
     

Diese Seite empfehlen