Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Eure bestes/schlechtestes Spiel dieses Jahr?

Dieses Thema im Forum "Talk about" wurde erstellt von ch1w4y, 6. Dez. 2014.

  1. gdsatan

    gdsatan Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    26. Jan. 2014
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    21
    na die ps4 vr hat mich komplet enteuscht mit den spielen super island god vr war auch nicht so wie ich mir es vorgestelt habe :-(
    dafur ghostbteter is hiring firehouse ist total super gemacht :-) macht spass zu zocken
     
  2. Diabolus.60

    Diabolus.60 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    4. Jan. 2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Meine absoluten Top Spiele 2019 waren: Metro Exodus , Resident Evil 2 Remake , Sekiro: Shadows Die Twice und The Outer Worlds. Spiele von denen ich maßlos eintäuscht war, waren folgende : Borderlands 3 , The Surge 2 , Wolfenstein: Youngblood , The World War Z und Rage 2 , ich könnte noch ein paar mehr auf schreiben aber übertreiben muss man denke ich es nicht :)
     
  3. Pwnd_u

    Pwnd_u Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    21. März 2020
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    9
    Also mein lieblings Spiel seit ungefähr vier Jahren ist immer noch Overwatch . Und das schlechteste Spiel was ich mir vor ich glaube 4 Monaten gekauft habe war Halo Wars 2. Schlecht weil ich den ersten Teil damals so dermaßen mit meinem Kumpel durchgesucht hatte über Monate und der zweite Teil irgendwie einfach nur von der Story her eine Enttäuschung war. Optisch zwar besser aber mit sehr vielen Lags dadurch verbunden.
     
  4. lovealarm18

    lovealarm18 Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    29. März 2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Leute,

    also ich habe vor kurzem das Spiel SuperHot gespielt. Das basiert auf einem Shooter und die Zeit bewegt sich nur, wenn man sich auch bewegt. Die Idee dahinter finde ich genial, jedoch ist das Spiel leider sehr kurz und nicht perfekt umgesetzt.
    Mein Favorit ist The Witcher und Skyrim. Bei beiden Spielen verliert man sich so in die Welt, dass es einfach fantastisch ist!
     
    llll gefällt das.
  5. 4-Fingers

    4-Fingers Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    2. Apr. 2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Bis vor kurzem war ich noch ein totaler Pc gamer das hat sich aber mit der Geburt meines Sohnes geändert habe dann meine kiste schweren Herzens Verkauft weil ich einfach nicht mehr dazu Kahm zu Spielen.Zu meinen Favoriten gehörte PUBG ( hatte eine super gruppe aus 4 leuten mit den es eifach immer super witzig war und Teamwork war auch perfekt) alle Batman Games *love it* Portal 1 + 2 .
    Inzwischen habe ich mir eine Xbox One X zugelegt und widme mich jetzt Titeln Wie Witcher 3 , Die Tombrider reihe , RDR 1+2 und ich habe mir vorgenommen alle Resident Evil Teile einmal zu Spielen in chronologischer Reihenfolge:)
     
  6. Seypoon

    Seypoon Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    Sonntag
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    In 2020 konnte mich bisher noch kein Spiel komplett überzeugen was aber auch daran liegt, dass ich momentan nicht allzuviel spiele. Was mir bis jetzt Spaß gemacht hat ist Final Fantasy Dissidia, habe dieses mal aus Nostalgie ausgepackt. Bald kommt ja Valorant von Riot Games und ich hoffe, dass ich damit ein neues Main game finde welches ich lange und Intensiv spielen kann!
     
  7. logas

    logas Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    26. März 2020
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Dieses Jahr will ich auf jedenfall Half Live Alyx spielen, nur muss ich dafür erst mal eine anständige VR Brille fnden, die nicht im gleichen zuge einem ein loch in das Portmonaie brennt.

    Habt ihr evtl da empfehlungen ? Für eine gute günstige VR brille?
     

Diese Seite empfehlen