Welcome to our Community
Wanting to join the rest of our members? Feel free to sign up today.
Sign up

Diskussion Eure Lieblings Anime?

llll

ヴァストローデ
Administrator
Animes.so Staff
Otaku Gott
16 Juli 2014
1.475
1.421
113
Komisch, dass so ein Thread nicht existiert oder früh geclosed wurde. :yoyo125:

Welche sind eure Top- bzw. Lieblings Anime und warum gefallen sie euch so gut, dass ihr sie jedem empfehlt und diese schon oft gesehen habt? Stellt einfach mal ausführlich vor, was eure Favoriten sind. Als Anhaltspunkte könnt ihr Musik, Zeichenstil, Handlung, Atmosphäre, Nostalgie nutzen. Eventuell hat sich eure Denkweise durch einen Anime verändert oder euer Verhalten.

Kleines Beispiel:

Bleach! Durch diesen Anime habe ich im Grunde genommen richtig angefangen mich mehr damit zu beschäftigen. Dadurch habe ich Ger Sub und später auch Manga ausprobiert, fungierte hier also als Tor in eine andere Welt. Weiterhin ist die Musik in dem Anime unübertroffen, die Charaktere sind genial und die Atmosphäre ist bisher auch unangefochten. Ein langer Anime, den ich schon vier Mal gesehen habe und auch noch weitere Male anschauen werde. Durch Bleach habe ich mich näher mit den asiatischen Schriftzeichen wie Kanji und Katakana beschäftigt und auch meine Denkweise und mein Verhalten hat sich drastisch verändert. Fazit: Anschauen!

Keine simple Auflistung!
 

Raku

#TeamChitoge
Seelenverkäufer
Ex-Mitarbeiter
28 Jan. 2014
575
139
43
Österreich
So das dieser Thread nicht ganz in Vergessenheit gerät :)

Also mein/meine lieblings Animes sind:
Nisekoi: Super Story, total witzig und meiner Meinung nach ein muss! Eigentlich ein normaler Harem Anime allerdings in einer so extremen Form das es nur noch zum totlachen ist. Bei diesem Anime wird Comedy ganz groß geschrieben!
Angel Beats: Ich glaube zu Angel Beats muss ich nicht viel sagen, die Geschichte, die Charaktere und einfach das gesammte Setting. Die Stimmung in dem Anime ist einfach top! Jede Szene sehr durchdacht und dennoch hat man auch manche Szenen bei denen man grübeln muss. Am Ende ergibt dann alles einen Sinn und die feels, damn die feels.

Die zwei sind meine absoluten Favourites!
Weiters währen da noch:
  • Detektiv Conan
  • Digimon
  • Maid Sama
  • Black Butler
  • Elfen Lied
  • Sekirei
  • Steins:Gate
Die haben mir sonst auch noch ganz gut gefallen :)
 
  • Like
Reaktionen: llll

Katzen0ma

Otaku Amateur
28 Juni 2017
7
1
0
31
Vor einer ewig langen Zeit, als Nachmittags auf RTL II Animes in Deutsch liefen, bin ich über Detektiv Conan und One Piece auf den Geschmack bekommen. Bis heute ist One Piece mein absoluter Lieblingsanime und wird es auch immer bleiben, dafür liebe ich die Charaktere einfach zu sehr, wie ein guter alter Freund, der einen fast sein ganzes Leben lang begleitet.

Weiter Animes, die mich begeistert haben, waren Elfenlied, Hellsing, Full Metal Alchemist und seit neustem My Hero Academy. Zu schade, dass es dazu noch nicht so viele Folgen gibt. Ich warte jede Woche recht sehnsüchtig :D
 
  • Like
Reaktionen: Raku

Sergej10

Otaku Amateur
12 Feb. 2014
11
1
3
Bei mir mir ist Code Geass mein lieblings Anime und wird auch eine Weile sein, denn er ist genial. Das erste mal zeigte mir ein Kumpel den Anime, nach der ersten Folgen hab ich weiter geschaut und konnte nicht mehr aufhören. Es gibt in dem Anime sehr viele Genres die richtig gut ausgebaut wurden.
Es ist krass wie genial Lelouch ist und wie er zu seinem Ziel kommen will. Was dort alles passiert und warum das passiert, so viele Situationen. Ich war einfach nur baff als ich mit dem Anime fertig war und die Musik dazu war richtig gut eingesetzt. Demnächst sollen auch Filme rauskommen, auf die ich mega gespannt bin. Ich kann jedem den Anime ans Herz legen, obwohl dort Mecha vorkommt und ich eigentlich kein richtiger Fan von Mecha bin, sind die Roboter (Knightmares) nichts anderes als Panzer.

LG,
Sergej10
 

phtop

Otaku Novize
1 Aug. 2014
20
1
3
Hamburg
To LOVE RU ist wohl mit einer meiner Lieblingsanimes. Das liegt aber hauptsächlich, daran das es der erste Anime war der nicht "Main-Stream" war und mich einfach voll in die Szena gebracht hat und dadurch hängen geblieben ist. Seit dem wird Lala auch als Waifu Nr.1 von mir angesehen.
Aber sonst sind Overlord, Code Geass und One Piece noch ganz oben. Gibt aber an sich viele die ich sehr gut finde.

LG phtop
 

S.Kelevra

Otaku Novize
21 März 2015
20
0
0
Für mich ist mein absoluter Favorit One Piece:
Ich finde es erstaunlich, dass diese Welt größtenteils in sich schlüssig ist und immer noch Spaß macht.
Ich kann mich noch nach Jahren darauf freuen, dass (fast) jeden Sonntag eine neue Folge zum Anschauen erscheint und irgendwie hat mich das Ganze soweit gepackt, dass es wohl bis zum Ende noch ein Teil meines Tagesablaufs bleibt. Wenn ich weiß es kommt eine Folge, dann nehme ich mir die Zeit sofern sie da ist und freue mich, was ich zu sehen bekomme. Klar, wie jeder Anime sind auch hier teils Filler drin, die naja.. manchmal so lala sind aber was soll's. Der Gesamteindruck zählt und für mich einfach ein Meisterwerk soweit.

-Black Lagoon
-Gangsta.
-Death Note

Sind drei Weitere, die irgendwie doch einen langanhaltenden Eindruck hinterlassen haben.

Gibt noch ein Paar "must-see"-Animes für die ich bisher keine Zeit gefunden habe, aber mal gucken. Die Liste ändert sich ja ständig.
 

ippo

Otaku Novize
7 Dez. 2013
23
0
1
Meine Lieblings Aniemes sind :
One Piece = wegen der geilen Geschichte und großen Welt
Dragonball Z = Die Kämpfe sind einfach bombastisch
Naruto = Der Wege von einem Niemand zum bedeutsamsten Ninja seiner Zeit
Digimon = eine andere Welt mit neuen Lebewesen mit den man zusammen stärker werden kann
 

Chad Thundercock

Otaku Novize
19 März 2018
20
6
0
33
Die Lieblinge? Nun da bin ich schwer gespalten zwischen den herzerweichenden Werken von KyoAni (Hyoka, Chuunibyo, das meisterwerk K-On) und hartkantigem Shit ala Psycho Pass oder Oregairu, die wohl vor allem durch ihre Heldenfiguren bestechen.

Obwohl ich über jeden dieser Anime einen eigenen Essay verfassen könnte hat allerdings keiner bei mir den Stellenwert wie die Monogatari Series, und das obwohl ich die erstmal nach 6 Folgen gedroppt hatte lul. Monogatari ist eine Serie die dem Zuschauer einiges abverlangt und mir einiges durch die Aufmerksamkeit die man in sie investieren muss beigebracht hat.

Zb. wer ist der Narrator? Ich musste beim schauen oft innehalten und überlegen wer mir die Geschichte hier grad erzählt und wie er das tut. Warum stellt er die Geschehnisse so dar? Was ist die Symbolik dahinter? und wie lassen uns die Dinge die wir sehen und nicht sehen auf die anderen Charaktere und vor allem den jeweilig erzählenden schliessen? Witzig wird es dann beim rewatchen, wenn man festställt das alle lügen, nur um im gleichen Augenblick festzustellen das doch jeder die Wahrheit sagt. Nur eben auf seine Weise.

Monogatari funktioniert auf vielen Ebenen und jeder Charakter darin (egal ob man ihn mag oder nicht) bringt eine Tiefe und Lebendigkeit mit die ich so nur bei K-On gesehen habe.
Wem das alles viel zu anstrengend ist für den gibts Fanservice und nicen Wortwitz, war auch das was mich am anfang bei der Stange gehalten hat. Kein Wunder hab mit dem Online schauen auch erst wegen Naruto - mit dem sesonalen wegen Re:Zero angefangen.

(also 100% Pleb) :cici201:
 

gdsatan

Otaku Experte
26 Jan. 2014
85
29
18
nrw
Na meine sind One piece wegen den abenteuer und weil ich wissen Wil wies endet :-)
Maid Sama ist auch einer meine Lieblingsfilm und k-on schau ich gehrn Sekirei beide Teile sind echt gut
aber wen ich noch weiter hier mein libling Animes schreib wird glaublich zu lang :-)
 

Georodin

Otaku Novize
17 Juni 2013
33
1
0
One Piece ist einfach das beste. Einmal Sanji und Brook als lewd-Part. Dann alle die Anderen die auf ihre Art ihre running-gags haben. Die pure Entschlossenheit von Ruffy und Zoro. Also wie oft Ruffy einfach einen auf dicke Hose gemacht hat und ihn alle nur entsetzt anstarrten und er dann irgendwie damit auch immer durch kam, einfach unbezahlbar. Dann auch noch Jinbei <3 Die ganzen Welten/Inseln die sie entdecken und die Fights (auch wenn der dann mal 4-5 Folgen dauert oder auch erstmal 20 Folgen brauch um anzufangen)

LG
 

Kariouh

Otaku Novize
30 Okt. 2013
20
1
3
Ich finde es immer schwer bloß einen Anime zu wählen. Deswegen hoffe ich, dass es ok ist wenn ich mehrere nenne. Ich habe gesehen, dass hier viele von euch einen der Großen 5 gewählt haben. Von diesen muss ich einfach Naruto wählen. Naruto ist der Anime mit dem alles für mich angefangen hat. Zuerst auf RTL2 und später mit Subs im Internet. Ich liebe einfach die Welt bei Naruto. Ninjas fand ich schon immer cool. Code Geas und Deathnote muss ich an dieser Stelle auch nennen. EInfach geniale Animes, die sogar nicht-animefans mal gesehen haben müssen.
 

gondoal1414

Otaku Amateur
1 Mai 2018
12
0
0
One Piece, das war der erste Anime den ich überhaupt geschaut habe. Als ich noch klein war lief die Serie jeden Tag im Fernseher und ich habe keine Folge verpasst seit dem habe ich eine Verbindung mit diesem Anime. Wie ich dann älter geworden bin hab ich alles nachgeschaut und die liebe zu den gut gestalteten Charakteren und der unglaublichen Story wieder entdeckt. Außerdem kann der Anime, egal wie es mir geht, meine Stimmung verbessern und mich erneut in seinen Bann ziehen.
 

caKe

Otaku Novize
4 Mai 2018
21
0
1
32
Meine lieblings Anime ist Detektiv Conan. Die Fälle sind immer wieder spannend und kreativ.Die Charaktere sind sympathisch und gut geschrieben. Eine Folge kann man auch mal gut zwischendurch gucken, da die Hauptstory eher drumherum geschnitten ist und der eigentliche Fall in einer manchmal auch mehreren Folgen abgeschlossen ist. Auch finde ich die Deutsche Syncro einfach nur spitze und finde es schade das es leider auf deutsch nicht weitergeht.
 

antonio

Otaku Novize
7 März 2016
21
1
0
Lieblingsanime ist glaube ich Naruto, weil es mich in eine Welt hinein gebracht hat in der ich mir das Ende selber vorgestellt habe. Woche für Woche habe ich mit diskutiert, mir Theorien ausgemahlt und die Kämpfe haben sich mit der Zeit von den Skills her gesteigert. Ok irgendwann hatte es immer weniger mit Strategie zu tun und dies fand ich schade. Naruto hat mich beim erwachsen werden begleitet und tut es jetzt mit Boruto immer noch.
 

Kisa1991

Otaku Novize
26 Mai 2018
20
5
3
33
Pokemon
Bin damit aufgewachsen und hab es einfach total gern. Auch wenn mir der Anime mittlerweile nicht mehr so gefällt (alles verläuft nach dem gleichen Schema), gucke ich es doch immer wenn ich gerade Zeit habe.
Wenn ich an PKMN denke, denke ich an Dinge aus meiner frühen Kindheit, und genau deswegen wird es wohl nie aus meinem Leben verschwinden.

Inu Yasha
Da dort sehr starkt die japanische Kultur betont wird, was man sehr an der Kleidung, den Wohnverhältnissen, der Kampf- und Schwertkunst, sowie den Lebensmitteln erkennen kann. Gefällt mir sehr, doch auch die Story ist nicht wegzudenken. Die kleine Gruppe, die durch die Welt reist um Splitter zu finden, ist einfach klasse. Doch auch wurden Gegner überwundet, die meist zu anfangs viel stärker waren. Naraku ist hierfür ein gutes Beispiel.

Dragon Ball

Weil es mir gefällt dass man Son Goku in diesem Anime sein ganzes Leben lang begleitet... es beginnt, wo er noch ein kleiner Junge ist und endet alt ist. Es gefällt mir dass er so viele unterschiedliche Orte besucht und verschiedenste verrückte Leute kennen lernt - immer mal wieder ein kleines oder größeres Abenteuer erlebt.
 

Shana:3

Otaku Novize
19 März 2014
21
1
1
Also ich habe sogar einen Top 10 meiner absoluten Lieblingsanime:

1. To Aru Maijutsu no Index - ist einfach ein Anime mit viel Action und Romance
2. Shakugan no Shana - Einer meiner absoluten Favouriten wenn es um Romance geht
3. Toradora! - Meine absoluter Lieblings Romcom Anime :)
4. Re:Zero kara Hajimeru Isekai Seikatsu - Der Anime geht wirklich unter die Haut mit seinen Plottwist
5. Major - bester Sport Anime ever!
6. Steins;Gate - Einfach nur ein verdammt guter Mindfuck Anime
7. Hajime no Ippo - Boxen war noch nie so geil wie in diesem Anime.
8. Shokugeki no Souma - Das Essen sieht einfach sowas von lecker aus aber auch die Story und Charaktere sind genial !
9. Himouto! Umaru-chan - Umaru ist einfach nur süß und es ist ein toller Comedy Anime
10. Angel Beats - Dieser Anime wird dich auf jedenfall zu Tränen rühen.

Jeder dieser Anime hat etwas einzigartiges was in besonderst macht.
Sobald jemand nach einem guten Anime fragt gebe ich im immer meine Top 10 durch. Da ist zumindest für jeden etwas dabei :)
 

graphik_

Otaku Novize
10 Apr. 2014
20
0
1
Sword Art Online:
SAO war der erste Anime den ich ernsthaft und vollständig geguckt habe, seit dem liebe ich es Animes zu gucken. SAO ist zu dem mein liebster Anime bzw. Anime Serie da mich die Story komplett begeistert hat. Am liebsten würde jeden Tag eine weitere Folge gucken oder sogar selbst mit spielen ^-^

Fairy Tail:
Auf Fairy Tail bin ich mal rein zufällig gestoßen und fand es grandios um einfach ab zu schalten. Die Story, das zusammen leben der Figuren sowie die Kämpfe fesseln mich einfach immer wieder. Außerdem liefert er immer Gesprächsstoff im Freundeskreis da einige daraus ihn auch sehr mögen.

Naruto:
Naruto habe ich in der Schule durch Klassenkameraden kennen gelernt, damals dachte ich mir nur was für ein quatsch. Aber nach dem ich SAO gesehen hatte und mehr gefallen an Animes hatte wollte ich dann doch wissen warum so viele Naruto mögen. Deshalb schaute ich in den Sommerferien alle Naruto Folgen die es bis dahin gab und wurde immer mehr gefesselt. Die Kämpfe und die Musik waren einfach großartig. Schade das es ja nun seit einiger Zeit zu ende ist =/
 

sevi

Otaku Amateur
28 Apr. 2014
4
0
1
32
Berlin
Mein Lieblingsanime - im Prinzip gibt es einige, aber ich denke an der Spitze steht definitiv die Monogatari Serie. Es mag sicherlich nicht jedem seines sein, da der Anime mehr auf Dialoge basiert als auf Kampfszenen oder ähnlichem, aber genau das macht der einzigartige Charm aus. Man muss oft um die Ecke dabei denken und sich nicht blind darauf verlassen, was gerade einem vorgesetzt wird, denn meist ist es doch anders. Und dann natürlich die Dialoge zwischen den Charakteren, sind einfach das beste.

Welche gibt es noch..
Shakugan no Shana
Golden Time
Toradora
Ookami to Koushinryou
Gosick
D.C Da Capo
 

maxi55

Otaku Novize
24 Juni 2018
22
0
1
43
Meine Lieblings Anime sind Bleach die Handlung gefällt mir ebnso wie die Carakter der einzelnen Personen. Die Handlung steht immer im Vodergrund und die Kämfe sind gut gemacht und nicht zu lange. Die Dialoge finde ich auch Spitze. Techi Muyo finde ich auch super die Caraktere sind total überzogen, so das der Anmie daraus einen Witz bezieht, auch die Story ist lustig. Die Im Serien die im selben Universum spielen vie Gpx sind auch gut und ruden die Serie ab