Welcome to our Community
Wanting to join the rest of our members? Feel free to sign up today.
Sign up

News Final Fantasy VII bekommt zwei weitere Mobile-Games

WlSIfyS.png

Während die Arbeiten am Remake noch im vollen Gange sind, kündigt Square Enix bereits die nächsten zwei Final Fantasy Vll Titel an. Diesmal handelt es sich dabei allerdings nicht um PC oder Konsolenspiele, sondern um Mobil-Games. Die beiden Spiele sollen die Titel „FFVII The First Soldier“ und „Final Fantasy 7: Ever Crisis“ tragen.

FFVII The First Soldier
Bei „The First Soldier“ handelt es sich um ein Free2Play Battle-Royale-Game für Android und iOS, welches in der Welt von Final Fantasy Vll spielt. Die Ereignisse im Spiel finden 30 Jahre vor der Handlung von Final Fantasy VII statt und behandelt unter anderem den Beginn des SOLDIER-Projektes.

Final Fantasy 7: Ever Crisis

Ein weiterer Titel, der angekündigt wurde, war „Ever Crisis“. Dabei handelt es sich um eine „aufgehübschte“ Version des ursprünglichen Final Fantasy Vll. Die Originalstory wird dabei in verschiedenen Kapiteln erzählt. Das Besondere an diesem Spiel ist allerdings, das die Ableger „Advent Children“, „Before Crisis“, „Crisis Core“ und „Dirge of Cerberus“ in der Story integriert wurden. Das Spiel soll 2022 für iOS und Android erscheinen.

 
Zuletzt bearbeitet:

Virgel

Schweigsamer Wächter
Animes.so Staff
Nolife
8 Juli 2015
750
1.668
93
Goblinnest
Warum für's Handy ? :yoyo95:
So was sollten die eher für PC und Konsolen raus bringen als für Handys.
Naja interessant wäre für mich eh nur das zweite Game, Ever Crisis.
Aber wenn es das nur für's Handy gibt werde ich es wohl nie spielen.
 
  • Like
Reaktionen: Test©

Test©

Kami-sama
Otaku Gott
Ex-Mitarbeiter
7 Dez. 2015
1.142
1.491
118
Bin da derselben Meinung. Mich würde es schon interessieren, wie (und im welchem Umfang) sie alle Spiele unterbringen.
Vielleicht haben wir ja Glück und das Spiel bekommt irgendwann mal einen PC Port, welchen man sich dann doch mal genauer anschauen kann.
 
  • Like
Reaktionen: Virgel

Alvarin

Otaku Amateur
6 Apr. 2021
7
7
0
Also das immer mehr auf "mobile-gaming" gesetzt wird, verstehe ich zwar...finde es aber nicht gut! Der Spiele-Wahn von "Heute" ist echt der Wahnsinn geworden. Ich kann mich noch an die 90er erinnern (Das Jahrzehnt, in welchem ich das "zocken" anfing). FFVII war seinerzeit ein Meilenstein und ja, die "alte" Version spiele ich noch heute gerne. Aber das Thema ist bei mir mit dem Remake nun vorbei. Ich erinnere mich lieber an die alte Zeit! Schade eigentlich.....
 
  • Like
Reaktionen: Virgel

Xerone

Otaku Novize
17 Mai 2015
20
1
3
Square Enix damals: Lasst man 10 Jahre nichts für FF7 machen - weder Remake noch Remasterd

Square Enix heute: Lasst uns mal FF7 so richtig ausschlachten - so mit Battle Royal oder Handy Spiele etc.

Ja, FF7 ist beliebt, aber muss man es so super übertreiben?
 

Kawa

Otaku Novize
23 Apr. 2021
20
1
3
38
Square Enix damals: Lasst man 10 Jahre nichts für FF7 machen - weder Remake noch Remasterd

Square Enix heute: Lasst uns mal FF7 so richtig ausschlachten - so mit Battle Royal oder Handy Spiele etc.

Ja, FF7 ist beliebt, aber muss man es so super übertreiben?
Naja ich mag die FF7 reihe und würde mich freuend wenn sie auch auf Konsole erscheinen, anstatt nur auf dem Handy.
 

endory1

Otaku Novize
2 Juli 2015
23
3
0
Das Battle Royal spiel sieht echt low budget aus. Einfach ein 0815 Battle Royale mit FF7 Skin :-/.
Auf dem PC hätte ich es denke ich mal ne Chance gegeben, aber nur auf dem Handy ist es definitiv nichts für mich.
Dagegen sieht Ever Crisis sehr interessant aus. Auch, dass die FF7-Compilation mit eingebaut wird, finde ich gut. Leider ist es auch nur für Mobile. Da dieses Spiel jedoch weniger Action Orientiert gebe ich dem Spiel eine Chance. ^^
 

Loveless

Otaku Amateur
22 Juli 2022
12
5
3
Mir ist es lieber, sie bieten es für das Handy an, anstatt das ich mir ne Switch oder andere portables zulegen müsste. Das war früher nämlich so. Nicht mit Teil VII, aber XII z.B.

Btw. wurde das Original FFVII remastered, für die PC Version. Ich hab dann aber lieber schnell wieder auf das Original umgeschaltet, war mir zu bunt für eine Steampunk Welt. Kalte Farben waren mir da lieber.

Und das Remake kann ich den Liebhabern von FFVII nur ans Herz legen, weil die Story nicht einfach nur übernommen wurde. Sie haben sich wirklich was einfallen lassen, damit es auch für uns alte Hasen etwas neues gibt. Mal abgesehen davon, dass sie auch die Sidestories mit einbauen wollen. Es gibt Änderungen im Ablauf von Handlungen, weil jemand in der Zeitlinie herumpfuscht. Und es bleibt spannend, ob es Sephiroth selber ist, der da manipuliert, oder doch was ganz anderes dahinter steckt. Ich jedenfalls freue mich auf die beiden Handyspiele, und natürlich auf die Fortsetzung des Remakes. Das Ende vom ersten Teil ist ein richtig gemeiner Cliffhanger.
 

Virgel

Schweigsamer Wächter
Animes.so Staff
Nolife
8 Juli 2015
750
1.668
93
Goblinnest
Und das Remake kann ich den Liebhabern von FFVII nur ans Herz legen, weil die Story nicht einfach nur übernommen wurde. Sie haben sich wirklich was einfallen lassen, damit es auch für uns alte Hasen etwas neues gibt. Mal abgesehen davon, dass sie auch die Sidestories mit einbauen wollen.

Über das FF7 Remake haben wir schon in einem anderen THread geprochen, also ich kann nich behaupten das es was für die FF7 Liebhaber ist.
Meiner Meinung nach und da stehe ich auch nicht allein war es absolut kein FF7.
Die Story war Müll und hatte jede Menge schwachsinn eingebaut.
Und durch die Aufteilung in 4 Spiele fehlen einem halt die ganzen extras die man in der Open World hatte.

Das einzig gute daran war die schöne Optik, aber sonst fühlte sich das mehr an wie ein FF16 mit den FF7 Chars als Gäste.