Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Könnt Ihr Blut sehen?

Dieses Thema im Forum "Off Topic" wurde erstellt von Daimyo Tokugawa, 12. Okt. 2013.

  1. ulxtii
    ulxtii

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    2. März 2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Ein Freund von mir denkt ich bin ein Psychopath, weil ich bei Blut einfach kalt bleibe. Naja ich sag mal so, wenn ich eine tote Person im Internet sehe etc. dann lässt mich das schon kalt. Mir fehlt es glaube ich einfach an Empathie... ich habe glaube ich einfach eine kleine Persönlichkeitsstörung aber das ist ja nicht schlimm, denn jeder Mensch soll ja nicht gleich sein, oder? :)
     
    Sakuya gefällt das.
  2. Sakuya
    Sakuya

    shyyyyy <3 Otaku König

    Registriert seit:
    29. Juli 2016
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    143
    :yoyo38:mein eigenes kann ich gut leiden, aber bei anderen ist es dennoch ein schwieriges thema
     
  3. ptr.zwgt
    ptr.zwgt

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    14. Apr. 2020
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    3
    Geht mir auch so. Bei mir selbst überhaupt kein Problem, auch größere Wunden, Knochenbrüche oder Spritzen sind kein Thema. Aber wenn ich das bei anderen sehe beiße ich trotzdem die Zähne zusammen und es fühlt sich schlimmer an als wenn es einen selbst betrifft
     
    Sakuya gefällt das.
  4. p3n
    p3n

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    13. Apr. 2020
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    12
    Jupp seid ihr 18 bin hat mich meine Mutter zum Blutspenden geschickt und ich gehe immer noch regelmäßig hin. Am Anfang war es etwas komisch und ich bin auch einmal umgekippt, weil ich vorher zu wenig gegessen habe. Aber sonst alles gut vertragen und ich bitte jeden der kann zum Spenden zu gehen. LG ;)
     
  5. Samildánach
    Samildánach

    Otaku Experte

    Registriert seit:
    12. Apr. 2020
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    4
    Wie bei vielen Dingen suche ich es nicht, kann im Notfall aber gut damit umgehen.
    Im K-Drama: "Live up to your name" zum Beispiel werden Operationen sehr ausführlich dargestellt weil die Hauptdarstellerin eine Herzchirurgin ist.
    Für mich persönlich ist das nicht nötig und es würde mir überhaupt nicht fehlen würde vor dem Operationssaal einfach ausgeblendet und gleich darauf geht es weiter mit dem Resultat.
     
  6. Test©
    Test©

    Bombay Sapphire Premium Nolife

    Registriert seit:
    7. Dez. 2015
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    763
    Ich habe kein Problem damit Blut in kleineren Mengen zu sehen. Wie es bei größeren Mengen aussieht, kann ich zum aktuellen Zeitpunkt nicht sagen, da ich bisher glücklicherweise von solchen Anblicken verschont geblieben bin.
     
  7. Sakuya
    Sakuya

    shyyyyy <3 Otaku König

    Registriert seit:
    29. Juli 2016
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    143
    Ich stimme da Test zu :yoyo25:
     
  8. rabbit
    rabbit

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    18. Dez. 2019
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    16
    Ich hab mich damals statt den Bund für den Zivildienst entschieden. Den hab ich als Sanitäter abgeleistet. Da hab ich dementsprechend viel Blut gesehen. Was für mich nie ein Problem war, egal ob wenig oder viel Blut^^

    Was dann aber sehr überraschen war, das ich bei meinem Blut (hab mir sehr stark in den Finger geschnitten) ganz anderes reagierte, mir wurde dabei richtig übel.
     
  9. Jaypi
    Jaypi

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    17. Juli 2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Bei meinem eigenen Blut habe ich normalerweise kein problem da ich schön öfter genäht werden musste und daher daran "gewöhnt" bin mein Blut zu sehen.
    Ich wüsste aber nicht wie reagieren würde wen ich eine andere stark blutende Person sehe.
     
  10. Higawa
    Higawa

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    25. Aug. 2020
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Habe absolut kein Problem mit Blut, hat sich schon vom Zivildienst damals über meine Ausbildung bis jetzt zum Medizin Studium gezogen, dass man sehr viel mit Blut zutun hat.
    Ich kenne in meinem Freundeskreis aber etliche Leute, die absolut kein Blut sehen können und teilweise sogar ohnmächtig werden.
     
  11. Ranma fan
    Ranma fan

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    27. Aug. 2020
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Ja, ich hatte bisher nie Probleme damit Blut zu sehen da ich es als nichts ekelhaftes ansehe, kann aber auch jeden verstehen der ein Problem damit hat. Vielleicht liegt es daran das ich mich als Kind ständig verletzt habe und somit relativ viel Blut gesehen habe:yoyo38:
     
  12. mundo11833
    mundo11833

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    27. Sep. 2020
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    kein problem, habe öfter mal blut gespendet.
    Es wird aber einem ordentlich schlecht, wenn man nicht genug flüssigkeit davor eingenommen hat.
     
  13. Storm Reaver
    Storm Reaver

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    9. Okt. 2020
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kleine Wunden, wie etwa ein Schnitt mit dem Küchenmesser beim Kochen, stellen kein Problem dar, wenn es aber in Strömen fließt oder ich beim Arzt bin und Blut abgenommen wird, dann kommt mir schon ein kalter Schauer über den Rücken. Wenn es bei anderen Leuten passiert, ist es ähnlich, wenn auch nicht ganz so schlimm.
     

Diese Seite empfehlen