1. Die erweiterte Suche funktioniert wieder. Die LiveSearch ist vorübergehend deaktiviert

Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Nach der Vorstellung ist vor der Vorstellung...

Dieses Thema im Forum "Gallerie" wurde erstellt von Bub, 4. Aug. 2014.

  1. Bub

    Bub Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    18. Apr. 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hei Leute - bin noch seeehr neu hier, und wollt mich mal mit meinem Erstlingswerk vorstellen...

    Auf euer Feedback bin ich schon gespannt.
    (Ich hatte mir die Kleine vom Banner vorgeknöpft um sie zu vervollständigen, weil ich anderes nicht gefunden hab)
    Aber nun los:
    Bild001.jpg

    Liebe Grüße
     
  2. TheRocket

    TheRocket Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    20. Feb. 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Nach der Vorstellung ist vor der Vorstellung...

    Hey Bub :)

    Für das erste mal ganz okay, aber man erkennt aufjedenfall, dass es zu grob gerendert ist.
    Aber bleib dran, du schaffst das locker noch besser :yoyo113:
     
  3. Pyscho Knuffi

    Pyscho Knuffi Fujiwara no サイコ Seelenverkäufer

    Registriert seit:
    3. Okt. 2013
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    109
    AW: Nach der Vorstellung ist vor der Vorstellung...

    Ich finde es ist gut gelungen nur ich hab zwei Sachen daran auszusetzen. Ja das Erste wäre wie der User über mir schon erwähnte das du etwas zu grob gerendert hast. Das zweite ist durch die unterschiedlichen Hauttöne kann man sehen was du gemacht hast.
    Sonst ist es wie gesagt sehr gut gelungen. ԅ(≖‿≖ԅ)
     
  4. sallyx3

    sallyx3 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    15. Okt. 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    AW: Nach der Vorstellung ist vor der Vorstellung...

    Also die Schattierungen find ich gut gelungen an den Oberschenkeln.
    Aber wie die anderen schon sagten - ja, ich wiederhols noch einmal xD - man sieht einfach, dass du die Arme und Beine hinzugefügt/bearbeitet hast, weil eben der Rumpf von den Gliedmaßen farblich abweicht. Kopf und Rumpf sind im Animestil, wo hingegen die Gliedmaßen eher einem Comic oder so gleicht.
    Dazu fällt mir auf, dass der linke Unterarm ein wenig kürzer als der Oberarm ist und das dürfte nicht sein. Dessen Finger sind kürzer als bei der rechten Hand und die Outline, um zu zeigen, dass sie zwei Beine hat, find ich zu dick.

    Im Großen und Ganze dennoch ganz gut geworden :)