Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

News PS5 und die Abwärtskompatibilität zu älteren Konsolen

Dieses Thema im Forum "Game News" wurde erstellt von Test©, 20. Sep. 2020.

  1. Test©
    Test©

    Bombay Sapphire Premium Nolife

    Registriert seit:
    7. Dez. 2015
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    589
    [​IMG]

    Was viele bereits seit einiger Zeit vermuteten, wurde nun vor Kurzem von Sony selbst bestätigt. In einem Interview zwischen der Famitsu und Jim Ryan (Chef von Sony Interactive) gab dieser bekannt, dass die PS5 keine native Unterstützung für Spiele der PS1 bis 3 bieten wird. Dafür sollen allerdings 99% der PS4 Spiele (physischen & digital) von der PS5 unterstützt werden. Einige PS4 Titel sollen außerdem ein Update erhalten, welches unter anderem die Auflösung und die Framerate der Spiele verbessern soll. Wie viele Titel bereits zum Launch der neuen Konsole unterstützt werden, ist bisher jedoch noch nicht ganz klar.

    Wer beim Launch der neuen Konsole bereits im Besitz eines PSN Plus Abos ist, erhält außerdem Zugriff auf Sonys sogenannte "PlayStation Plus Collection". Dabei handelt es sich um eine Sammlung aus insgesamt 18 Spielen, welche laut Sony die letzte Generation definierten. Folgende Spiele werden in der Collection enthalten sein:

    • Batman: Arkham Knight
    • Battlefield 1
    • Bloodborne
    • Days Gone
    • Detroit: Become Human
    • Fallout 4
    • Final Fantasy XV
    • God of War
    • inFAMOUS: Second Son
    • The Last Guardian
    • The Last of Us Remastered
    • Mortal Kombat X
    • Persona 5
    • Ratchet & Clank
    • Resident Evil 7: biohazard
    • Monster Hunter: World
    • Uncharted 4: A Thief’s End
    • Until Dawn

    In Europa wird die Playstation 5 voraussichtlich am 19. November erscheinen und kann bereits seit einigen Tagen vorbestellt werden. Man wird die Wahl zwischen der Digital- (399,99 €) und der Disc-Version (499,99 €) haben. Wie es der Name bereits sagt, wird man nur bei der Disc-Version die Möglichkeit haben, Spiele und Filme von der Disc abzuspielen. Bei der Digital-Version muss man auf diesen Komfort leider verzichten.



     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Sep. 2020
  2. Neomonga
    Neomonga

    寄生虫 Premium Otaku Novize

    Registriert seit:
    16. Feb. 2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    86
    Will hoffen das die Dinger nicht son Spulenfiepen entwickeln wie meine PS4. Ohne den Stecker zu ziehn krieg ich da kein Auge bei zu.
     
  3. meins-ag
    meins-ag

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    4. Feb. 2014
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    54
    Dann hast ein pech, bei der ps 4 pro piepst nix. Kann man ruhig schafen, und mir ist bewusst bei dem china Netzteil kann das schon vorkomen das feritkerne schlecht verklebt sind usw.
     
  4. Virgel
    Virgel

    Schweigsamer Wächter Animes.so Staff Premium Seelenverkäufer

    Registriert seit:
    8. Juli 2015
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    394
    Muss sagen meine PS4 Pro Piept auch nicht, scheinst also wirklich Pech mit deiner zu haben Neomonga.
     
  5. llll
    llll

    ヴァストローデ Animes.so Staff Otaku Gott

    Registriert seit:
    16. Juli 2014
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    810
    Nein, das war bei der ersten Pro eine Kinderkrankheit. Das wurde später behoben. Kann man an der Modellnummer erkennen. Das liegt meistens am Staub. Ist beim Rechner nicht anders.

    80€ und mehr für ein Spiel und der ganze andere Kram. PS5 kann mir gestohlen bleiben. :cici25:
     
  6. Kayaba
    Kayaba

    Premium Spender Premium Otaku König

    Registriert seit:
    24. Nov. 2018
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    24
    Ja naja mal sehen was in Zukunft da noch so kommt. Aber PS4 Backport ist schon in Ordnung. Aber glaube bleibe beim PC.
     
  7. mundo11833
    mundo11833

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    27. Sep. 2020
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    naja, wenn die es total abwärtskompatibel gemacht hätten, würde das ganze TV now system bei denen nicht mehr funktionieren ...
    das war doch reine absicht, dass es nicht " ganz abwärtskompatibel ist" die mussten nen paar spiele abwärtskompatibel zur ps4 machen, weil die sonst ihre eigene PS4 konsole rausgekickt hätten...
     
  8. Test©
    Test©

    Bombay Sapphire Premium Nolife

    Registriert seit:
    7. Dez. 2015
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    589
    Selbst wenn die PS5 die Spiele der anderen Generation abspielen würde, hätte PS Now immer noch eine Daseinsberechtigung. Man kann es z. B. auch auf dem PC, dem Handy oder der PS 5 nutzen. Auch bei der Spiele Auswahl gehen die beiden Methoden ziemlich weit auseinander. Während man bei der Abwärtskompatibilität die Spiele wirklich besitzen muss, kann man bei dem Streaming Dienst aus der kompletten Palette an angebotenen Spielen auswählen.

    Eventuell war das ein Thema bei der Entscheidung, aber ich denke nicht, dass es einer der Hauptgründe war, weshalb man die vollständige Abwärtskompatibilität nicht umgesetzt hat.
     
  9. Kilayen
    Kilayen

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    30. Okt. 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Schade das kein The Last of Us 2 und Ghost of Tsushima bei der Collection dabei ist. Die meisten Spiele habe ich davon schon gespielt. Aber trotzdem gut für diejenigen, die die Spiele noch nicht Ihr Eigen nennen können.

    Finde aber Preise für Spiele um die 80€ auch ziemlich happig. Deswegen kommt für mich auch nur die Disk Version der PS5 in Frage. Ich hoffe hier regelt der Markt und ich werde mir kein Spiel kaufen, dass zum Release diesen Preis haben wird. Ist ja jetzt auch schon bei den PS4 Triple A Titeln so, dass die Preise meist schon nach ein paar Wochen um mindestens 10€ sinken. Möchte aber auf jeden Fall nicht abhängig vom Sony Store sein, dort fallen die Preise nicht wirklich für viele Spiele. Außer im Sale, dort gibt es die Spiele dann zu den bereits marktüblichen Preisen.

    Eigentlich wäre mir alles Digital lieber, wäre diese Sony Store Abhängigkeit nicht. Die Spielehüllen liegen ja meist eh nur rum und neben der Disk ist ja heutzutage eh nichts mehr bei den Spielen Dabei.

    Bleibt nur zu hoffen, dass die PS5 wirklich leiser ist, wobei die Größe ja schon dafür sprechen kann und die ersten Tests das auch andeuten. Freue mich auf jeden Fall auf die Next Gen, auch wenn die ersten wirklichen Spiele, die optimiert sind, erst nächstes Jahr erscheinen. Deswegen ist die Abwärtskompatibilität zur PS4 umso besser.
     

Diese Seite empfehlen