Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Suche einen Screenrecorder

Dieses Thema im Forum "Computer & Technik" wurde erstellt von tzuio, 3. Dez. 2017.

  1. tzuio

    tzuio Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    26. Juli 2014
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    5
    Hallo zusammen,

    Ich suche ein Programm um hauptsächlich mein Desktop aufzunehmen. Es sollte wenn möglich einfach zu bedienen sein :) Kennt ihr da was? Bis jetzt hab ich nur das hier ausprobiert ZD Soft Screen Recorder und es gefällt mir sehr gut aber 40 finde ich ein bisschen teuer^^

    Danke für alle Antworten im voraus!

     
  2. SaikaVA

    SaikaVA Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    26. Nov. 2017
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    11
    Halle Tzuio,

    Wenn du Windows 10 hast, besitzt du bereits ein Screen Recording Tool. Es sollte automatisch mit der XBox-App in Win 10 dabei sein. Alles was du tun muss, ist die Windows-Taste und G zu drücken. Dann erscheint ein kleines Fenster mit einer ankreuzbaren Option. Die kanns du ankreuzen und schon öffnet sich das Tool. Einfach auf den roten Button klicken und schon startet deine Aufnahme. Die Aufnahme beenden kanns du auf die gleiche Weise.

    [​IMG]
    Windows 10 has a secret screen recording tool -- here's how to use it

    Habe es schon selber benutzt. Die Videos landen bei dir in Dieser PC>Videos>Aufzeichnungen

    Falls du Linux benutzen solltes empfehle ich dir Kazam. Es ist einfach zu benutzen, kostenlos und du kanns den Aufnahmebereich sogar selber auswählen.
    sudo apt install kazam
     
  3. so1ko

    so1ko ☣️ Anti-Spam-Bot & Troll vong Dienst ☢️ Ex-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    31. Aug. 2014
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    423
    tzuio gefällt das.
  4. Pigro95

    Pigro95 Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    10. Sep. 2013
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    OBS - Open Broadcaster Software ist da mein Favorit. Die gibt es für Windows, MacOS und Linux, ist kostenlos und kann den Bildschirm oder auch nur einzelne Fenster aufnehmen. Darüber hinaus kann man auch noch z.B. Webcam mit ins Video aufnehmen.

    Die Software ist eigentlich gedacht um auf diversen Streamingplattformen zu streamen, man kann aber auch einfach nur aufnehmen. Auf YouTube sind auch diverse Videotutorials falls die Bedienung Schwierigkeiten machen sollte. (Ich finde die Bedienung aber sehr intuitiv.)
     
  5. preee_inactive

    preee_inactive Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    22. Jan. 2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Stimme da Pigro95, OBS nutze ich auch und es ist für mich immer noch das beste Programm, man kann echt alles einstellen wie man es gerne haben möchte mit Overlay etc. Und es ist kostenlos und opensource, was gibts da besseres? :onion52: Außerdem unterstützt das noch so sachen wie Nvidia Cuda und Intel QuickSync, aber ich glaube das war eher fürs Streaming interessant, bin ich mir nicht mehr ganz so sicher.
     
  6. Alkl

    Alkl Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    17. März 2018
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    • OBS ("Open Broadcaster Software") - ist die Wohl bekannteste kostenlose Open-Source Aufnahme/Streaming Software. Verwendbar auf Windows (7, 8, 8.1 und 10), MacOS 10.10 oder höher und Linux. Es können beliebig viele Aufnahmequellen ausgewählt werden, sowie viele unterschiedliche Einstellungen vorgenommen werden. Schaue hierfür am Besten auf YouTube "OBS beste Aufnahmeeinstellung". Download: https://obsproject.com/de/download
    • oCam - kostenlos ab Achtung vor Adware bei der Installation. Das Interface ist einfach gehalten, blendet jedoch in der Anwendung selbst Werbung ein
    • Captura - kostenlos / Open-Source Nachteil: max 30fps Aufnahmen Download: https://mathewsachin.github.io/Captura/
    • Free Screen Video Recorder - zwar ist dies kostenlos, aber ohne kauf der Vollversion leicht eingeschränkt. Download: Free Screen Video Recorder | Record video and audio for free
    • CamStudio - ... ich hasse dieses Programm... naja... es ist kostenlos und hat wenige Funktionen. Ich hatte starke Qualitätsprobleme, dies könnte sich evtl. geändert haben... Download: CamStudio - Free Screen Recording Software
    • es gibt viele mehr...
    Bei Spiel Aufnahmen:
    • OBS (oben schon erwähnt)
    • ShadowPlay - ist die Intergrierte Aufnahmesoftware in nVidia GeForce Experience (kostenlos). Hierfür benötigt man eine nVidia Grafikkarte und einen Account, die Aufnahme Einstellung sind sehr simpel gehalten und leicht verständlich. Die Aufnahme läuft über die Grafikkarte und belastet daher kaum bis gar nicht die CPU. Download: ShadowPlay
    • Plays.TV - ist ein kostenloses Spiele Aufnahmeprogramm, dass wie ShadowPlay über die Grafikkarte aufnimmt. Download: Plays.tv
     
  7. NightHunter

    NightHunter Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    1. Sep. 2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    3
    @Alkl
    Bei Spiele Aufnahmen hast du Amd Relive vergessen, kostenlos, beim Treiber dabei, geht ebenfalls über GPU/VCE und man benötigt keinen Account.
    Geht aber nur für AMD. ala ShadowPlay aber ein wenig besser, da auch ein Desktop Recorder dabei ist.
     
  8. Ulfhednir

    Ulfhednir Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    2. Aug. 2014
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    4
  9. Akai

    Akai Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    12. Juni 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ich verwende OBS zum streamen, es hat aber auch eine Aufnahmefunktion. Außerdem gibt es noch X-Split als Option. Man kann bei beiden die Quelle auswählen, die man aufnehmen möchte und zwischen verschiedenen Scenen wechseln, sowie eine Webcam einbinden und vieles mehr. Einfach mal bissel mit rumspielen ;)
     
  10. Yemtex

    Yemtex Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    8. Mai 2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Also bei sowas ist OBS die beste Wahl. Es ist kostenlos und sieht vielleicht aufs erstemal gewaltig aus aber wenn du dich etwas damit auseinandersetzt dann verstehst du es auch ganz einfach.
    Das Gute dabei ist auch, dass man viele Dinge einstellen kann. Die sehen vielleicht auf den ersten Blick unnötig aus, aber später können die ganzen Möglichkeiten hilfreich sein und man ist dann eher froh dann man sie hat.
    Vorteile (gleichzeitig Einstellungsmöglichkeiten) von OBS gibts ne ganze Menge da wäre zum Beispiel:
    - du kannst das finale Video in jeder erdenklichen Auflösung ausgeben lassen
    - du kannst das finale Video während der Aufnahme komprimieren lassen (umso besser dein Pc umso kleiner kann die Datei werden)
    das waren jetzt die Dinge die mir so eingefallen sind aber wie schon gesagt es gibt jede menge Dinge die man anpassen kann.
     
  11. n3l0S

    n3l0S Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    24. Nov. 2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Du könntest auch Action! mal probieren

    Ich hatte ihn damals verwendet um bei einem Video den Vergleich zwischen SVP Player und ohne aufzuzeichnen...
    Um den unterschied auch Leuten zu zeigen die SVP noch nicht installiert haben.
    Das hat jedenfalls sehr gut und einfach funktioniert
    Ich habe mit 60FPS 1080p ohne ruckler oder sonstige Fehler aufgenommen. :)

    Hier kann man das Programm laden
    https://mirillis.com/de/herunterladen-action
     
  12. Gamefreak

    Gamefreak Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    13. Aug. 2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Ich würde dir auch obs empfehlen da du da vorallem sehr gute auswahl hast was codec angeht und zudem kannst du selbst mit der bitratenanpassung sehr gutes bildmaterial mit vergleibar niedriger bitrate herrausbekkommen und wenn du die bitrate hochschraubst hast du mit 265x kleine datein auch bei full hd oder gar 4k. zudem ist es auch einstelbar nur ein fenster zu recorden bei bedarf ^^
     

Diese Seite empfehlen