Welcome to our Community
Wanting to join the rest of our members? Feel free to sign up today.
Sign up

Welchen Anime habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

Test©

Kami-sama
Otaku Gott
Ex-Mitarbeiter
7 Dez. 2015
1.142
1.491
118
Hamatora The Animation
Vor kurzem hab ich die erste Staffel von "Hamatora" gesehen, ich würde den Anime eher im Mittelfeld einordnen. Während mir die Visuelle Gestaltung eigentlich ganz gut gefallen hat, kann ich das leider nicht wirklich über die Story und die Charaktere sagen. Beides bietet leider nur die übliche Standard Qualität (also nichts wirklich überraschendes). Trotzdem finde ich das man sich den Anime ruhig mal anschauen kann wenn man nichts anderes auf der Liste hat.
 

ulxtii

Otaku Novize
2 März 2019
20
1
0
24
Zuletzt habe ich den Anime Steins;Gate gesehen, er war wirklich sehr gut und hat mein Gehirn zerstört, auf Grund der ganzen Plottwists. Das Ende war natürlich auch dementsprechend geil und ich freue mich schon, Steins;Gate 0 in Full HD also 1080p anzuschauen, weil es mir sehr gefällt und ich Steins;Gate sehr mag
 

Virgel

Schweigsamer Wächter
Animes.so Staff
Nolife
8 Juli 2015
751
1.670
93
Goblinnest
Arifureta Shokugyou de Sekai Saikyou

Ein weiterer Isekai Anime der interessant anfängt aber dann leider im laufe der Folgen schlechter wird.
Es beginnt ernst und Actionreich geht dann aber mehr und mehr ins lustige über.
Was mich jedoch am meisten störte ist das sie viel im Anime übersprungen bzw. weggelassen haben das eigentlich sehr wichtig für die Geschichte ist.
Was man auch bemerkt, wenn die Hauptcharaktere plötzlich in der Abenteuerer Gilde stehen. Weil nach ihnen gesucht wurde, aufgrund ihrer erstaunlichen Taten von denen eigentlich keiner etwas wissen kann.
Nichts desto trotz ist es ein guter Anime, jedoch empfehle ich hier mehr den Manga.
Denn im Manga erfährt man die ganze Story und der Hauptcharakter ist dort weitaus kaltblütiger wie er im Anime eigentlich auch sein sollte.
Beim Anime scheint es leider so, als ob sie es schnell zu ende bringen wollten. Da wäre es besser gewesen wenn sie daraus 2 Staffeln gemacht hätten und dafür alles zeigen, als eine halbgare Staffel abzuliefern.
 

Jim Panse

Otaku Novize
21 Sep. 2013
48
1
8
Enen no Shouboutai
Fand den Anime eigentlich ganz spannend und die Story war mal "etwas anderes". Allerdings gefiel mir die Mischung aus Ernsthaftigkeit und Witz nicht ganz. Ich kann es schwer beschreiben, aber viele Szenen haben sich einfach für mich nicht.. hmm... richtig angefühlt. Insgesamt hat der Anime mir aber gut gefallen und ich freu mich auf die Fortsetzung (vorr. S2020).
 

Yume

Λ K U M U
Seelenverkäufer
10 Apr. 2016
426
327
63
Sarkomand
Devilman Crybaby

Der Anime ist sowas von abseits von dem, was man normalerweise so kennt, dass es auf eine merkwürdige Art und Weise erfrischend war, ihn anzusehen.
Der Splatter Faktor ist sehr ausgeprägt und nackte Körperteile die eigentlich erotisch wirken sollen, werden irgendwie sehr gefühllos und plump dargestellt. Ersteres trifft meinen Geschmack allerdings schon, immerhin war es der Grund, weshalb ich auf den Anime aufmerksam wurde. Trotzdem fand ich die Story cool, mit einem nicht vorhersehbaren Plot der mir irgendwie ganz gut gefallen hat und ein bisdchen zum Nachdenken anregt. Achja und den Namenszusatz "Crybaby" finde ich zwar schon irgendwo passend, wenn man den Anime kennt, er vermittelt aber definitiv einen etwas falschen Eindruck von der Hauptfigur. Liegt vermutlich daran, dass es so viele Animes gibt, in denen viel größere Heulsusen vorkommen, ohne dass es so explizit erwähnt wird.
Achja und der Zeichenstil ist vermutlich nicht Jedermanns Sache.

Für mich persönlich war der Anime eine 7/10.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschter User 36948

Unsichtbarer Yuurei
"Rascal Does Not Dream of Bunny Girl Senpai"

Dachte am Anfang, dass es so wie ein normaler Romanze Anime wird, weil ich nicht die Beschreibung gelesen habe.
Aber dann habe ich schnell bemerkt, dass es nicht nur um Romanze geht und hat mich auch ein bisschen an Charlotte erinnert.
Ich fand den Anime vom Anfang bis zum Ende sehr interessant und fand das Ende auch gut. Habe den Anime in dieser Nacht durch geguckt, weil ich heute noch "Rascal Does Not Dream of a Dreaming Girl" beim AkibaPass mit einem bekannten gucken will und konnte es somit nicht in vollen Zügen genießen.
:yoyo38:
Ich gebe den Anime eine 8/10.
----------------------------------------
"Rascal Does Not Dream of a Dreaming Girl"

Komme gerade aus dem AkibaPass Event und fand den Film auch sehr gut und witzig wie der erste Teil aber war auch ein bischen traurig am ende.
War auch lustig, dass der Mann, der die Verlosungen macht Gespoilert hat das ein "Twist" kommt.:yoyo91:

Würde den Anime auch eine 8/10 oder so geben.
----------------------------------------
"Birthday Wonderland"
Habe den Film gerade beim AkibaPass gesehen und Fand es Interessant und manchmal spannend.
War auch spaßig es mit den Anderen zu schauen.
Ich gebe dem Anime eine 8.5/10 und gucke jetzt den nächsten Anime.
----------------------------------------
"Childrens of the Sea"
Hmm, wie soll ich's beschreiben...
Fand den Anfang gut habe aber habe mit der Zeit die Geschichte überhaupt nicht mehr verstanden und die letzten 30 Minuten gewartet bis es Endlich ended.
Ich würde dem Anime eine 4/10 geben.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Gelöschter User 36948

Unsichtbarer Yuurei
Anime: One Outs

Auch wenn ich nicht der größte Sport-Anime Fan bin, war ich trotzdem positiv überrascht.
Die Spiele waren unterhaltsam und konnte nicht aufhören zu gucken und habe es somit in kurzer Zeit durchgeguckt.
Schade fand ich’s aber, dass es nicht noch mehr folgen gibt. :dragon17:

Ich gebe dem Anime eine 9/10 und packe es wahrscheinlich in meine top 10 ;3
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Chickenrider

Otaku Novize
12 Apr. 2017
20
4
0
Cagaster of an Insect Cage sagt die Netflix playlist. War nicht schlecht aber auch nicht wirklich gut. Irgendwie zu glatt. Hat man alles so ähnlich schon gesehen. Mit Ausnahme der Transe Kneipenbesitzer(in), im Rock mit Autokanone kam der irgendwie cool.

Rascal hab ich kürzlich auch gesehen, der war gar nicht schlecht. Die kleine Schwester war super-knuffig und Mystery ist mein Ding. Schöner Wohlfühlanime mit Herz. Hat mich weniger an Charlotte erinnert als an den Anime, wo die Freundin des Helden an Außerirdische glaubt und einen entsprechenden Club gründet und er muss immer das Problem lösen, wenn die Realität mal wieder ruiniert ist, und dessen Name mir nicht mehr einfällt.
 

Revy

blooming 🌸
Seelenverkäufer
6 Juni 2013
445
90
33
29
myanimelist.net
Zuletzt habe ich Prinzessin Kaguya und der Junge und das Beast gesehen.
Beides waren Filme, die ich so nicht erwartet hab. Musste mich auf beide erstmal einlassen, aber die haben mich schon nachdenklich zurück gelassen.
für beide gebe ich jeweils 8/10 !!
 

Zuraxes

Otaku Novize
3 März 2020
24
5
3
32
Ich habe gestern die ersten 10 Folgen von Haikyuu gesehen.. weiß aber ehrlich gesagt nicht ob ich ihn weiter schaue.. er zeiht sich doch sehr.
Es wird, für meinen Geschmack zu viel geredet während den "Spielen" dabei sollten diese im Vordergrun liegen.. wenn 6 Minuten geredet wird, nur in der Zeit wo der Ball gerade in der Luft ist, dann nimmt das für mich die Spannung raus... kann sich selbstverständlich noch ändern, in den späteren Folgen aber naja...
 

Daelock

フォーラムの惨劇
Nolife
17 Feb. 2014
700
49
28
Im Fantasieland
Da melde ich mich auch mal wieder zu Wort. Zum letzten Post fehlen einige Einträge, aber die bring ich nichtmehr zusammen. Mein letzter Beitrag in diesem Thread ist immerhin über 3 Jahre alt.

Ich glaube der letzte, oder zumindest einer der letzten war Summerwars.
Summerwars fand ich wirklich gut. Eine etwas unkonventionelle Geschichte, allerdings mit guter Ausführung.

Auch nicht all zu lange her ist Mob Psycho.
Auch den fande ich sehr gut. die diversen 100% haben mir gut gefallen.
 
  • Like
Reaktionen: llll

BobHope

Otaku Novize
4 Apr. 2020
22
2
3
Zuletzt habe ich "Cagaster of an Insect Cage" gesehen.
Ich finde die Serie richtig gut und kann sie nur empfehlen.
Keine Ahnung warum aber ich stehe voll auf "Endzeit" oder "postapoklyptische" Welten
Wer auf so etwas bock habt sollte sich die Serie umbedingt mal geben...
 

Rangikus85

Otaku Novize
7 Apr. 2020
21
1
3
38
Zur Zeit schaue ich Fairy Tail. Bis Folge 110 bin ich schon gekommen. :onion117:
Freue mich schon drauf den Rest zu gucken. Ich finde ihn sehr gut gemacht. Hauptsächlich witzig, aber mit ernsten Momenten zwischendurch, aber nicht zuviel. Außerdem finde ich sehr positiv, dass sie drauf verzichtet haben, die einzelnen Kämpfe unnötig in die Länge zu ziehen.
 

azn_monkey_inactive

Otaku Novize
3 Feb. 2015
20
2
3
Ich habe den Anime Fire Force jetzt angeschaut und es war cool. Ich kann kaum auf die nächste Staffel warten, da die Story mich so gepackt hat. Die Idee mit der Feuerwehr war richtig cool und das es bei denen nicht einfach nur ums Feuerlöschen geht. Der Anime hat mich richtig gefesselt. Ist ein super Anime mit spannender Story und Action.
Was ich auch noch geschaut habe war Dungeon ni Deai wo Motomeru no wa Machigatteiru Darou ka Staffel 1. Jetzt wird erst mal die nächste Staffel weiter angeschaut. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Seypoon

Otaku Novize
5 Apr. 2020
20
0
1
Über die letzten 2-3 habe ich Nichijou geschaut. Hat mir auch sehr gefallen. Ab der Zweiten Hälfte kommt ein noch besseres Opening (verdammt diese duets der Synchronsprecher) und diese Hälfte beeinhaltet auch alle Bekannten Szenen, welche man sicher schonmal auf Youtube oder Instagram gesehen hat.
 

BobHope

Otaku Novize
4 Apr. 2020
22
2
3
Zuletzt (gerade eben die letzte Folge gesehen die ich hatte) habe ich Hunter x Hunter gesehen. Bin jetzt mit Folge 148 fertig und muss sagen das mich diese Serie absolut begeistert. Etwas nervig finde ich die Nummerierung denn bei TMDb und bei Amazon sind die Staffeln absolut unterschiedlich Nummeriert. Aber was solls das hält natürlich nicht davon ab die Serie zu gucken. Trotz der vielen Folgen finde ich Hunter x Hunter immer noch spannend und es passiert immer etwas neues. Diese Serie ist meine absolute Empfehlung (und das gilt nicht nur für Leute die auf Armeisen stehen [insider] :) )