Welcome to our Community
Wanting to join the rest of our members? Feel free to sign up today.
Sign up

Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

Stev Cole

Otaku Novize
14 Dez. 2019
22
9
3
35
bin erst kürzlich über diese perle hier gestolpert
Promare

der film ist ne perle... und das kannst du nicht zu all zu vielen filmen in den letzten, sagen wir mal, zwei jahren behaupten
auch copypaste von irgendeiner review wär ne idee gewesen aber da läuft man auch immer gefahr zu spoilern....
der erste mit nem kurzen beitrag bin ich auch nicht.... den trailer link zu suchen und posten hat mich auch blut und schweiss gekostet
und nun zu schreiben ich hab gelacht, geweint und wieder gelacht ist subjektiv...
ach ja perle bedeutet auch "etwas, was im vergleich zu anderen gleichartigen Objekten herausragt, besonders hoch geschätzt wird"
aus meiner persönlichen sicht ist dies eine goldige umschreibung eines filmes den ich kürzlich gesehen habe und anderen empfehlen möchte

Ich bin auch kürzlich auf diesen Film aufmerksam geworden. Das ist mal ein abgefahrener Animationsstil :D Ich hoffe den findet man bei irgendeinem Streaminganbieter.
 

Higawa

Otaku Novize
25 Aug. 2020
21
2
0
33
Die Farbe aus dem All mit Nicolas Cage, also der Film war schon irgendwie was anderes. Ich wusste es ist Horror und habe mich vorher mal grob informiert.
Allerdings war es wieder mal ein Film, bei dem ich nicht alles vorgesehen habe, hat mir echt gut gefallen.
Bildtechnisch auch echt gut gemacht, fande auch die Stimmung konnte man 100% nachvollziehen.

Und über Nicolas Cage kann man jetzt sagen, was man will, aber hier hat er wirklich abgeliefert.
 
  • Like
Reaktionen: MutantS

Storm Reaver

Otaku Novize
9 Okt. 2020
21
0
1
43
Ich habe mir letztens wieder mal die Matrix Trilogie angesehen, dieses Mal in 4K. Die Geschichte fesselte mich auch dieses Mal wieder, wenn auch nicht mehr so wie beim ersten Mal. Es ist einfach eine gute Geschichte mit Spannung, Action und SciFi. Ähnlich wie die Iron Man Trilogy, wenn auch weniger auf eine Person fixiert.
 

xDDx

Otaku Novize
13 Feb. 2014
21
0
0
Army of the Dead.
Bin zwigespalten, der Film war eig ok, aber ist eig nicht meine Art von Film die ich gucke, hab auch nicht wirklich aufmerksam geguckt, lief halt auf dem 2. Monitor während ich gezockt hab xD
Ist ganz ok für wenn man nicht so viel mitdenken möchte.

Film an sich geht um ne kleine Zombieapokalypse, ein Zombie entkommt aus einem Hochsicherheitstransport und infiziert alle Leute in der Gegend (Las Vegas), daraufhin wird die Stadt abgeriegelt und quasi alle sind Zombies. Ein Team aus unterschiedlichen Experten (darunter ein deutscher Schauspieler, im Film ist er ein Schlossknacker, über den sich lustig gemacht wird), wird engagiert um 150 Millionen $ oder so aus dem Las Vegas Casino zu stehlen, das mitten im Zombiegebiet liegt.

Ist typische stupide Zombie-Shooter Action Grütze, aber hey, fürs Hintergrundrauschen ist es gut xD

Ehrlich kann keinem empfehlen den Film so zu gucken, wenn man aufpasst kann man sich eig nur fremdschämen für diese nicht existente Zombie Logik
 

MutantS

Godfather
Seelenverkäufer
12 Nov. 2016
455
544
93
49
in Linz beginnt´s
The New Mutants
Wollte mir den Film letztes Jahr mit einem Freund ansehen, der aber dann meinte, das er schlecht sei und auch schlechte Kritiken bekommen hat.
Ich war aber echt positiv überrascht. Sicher war es nicht der beste Film ever, aber keine Erwartungen, keine Enttäuschungen.
Hatte gute Horroreffekte und die Handlung war, soweit man es von so einem Film erwarten kann, gut aufgearbeitet.
 

Yoshimitsu

Otaku König
25 Mai 2021
196
236
48
Godzilla Vs Kong
Man bekommt was drauf steht, nicht weniger allerdings auch nicht mehr. Ich habe den gestern gesehen und kann mich jetzt schon nicht mehr so richtig an die Story erinnern, glaube der Film hatte keine :D
Aber optisch super und als Fan von großen Viechern auf jeden Fall sehenswert. :yoyo25:
 

MutantS

Godfather
Seelenverkäufer
12 Nov. 2016
455
544
93
49
in Linz beginnt´s
The Whitch
War ein ziemlicher Dreck mit einem eher schnellen Ende

Midway - Für die Freiheit

Für eine Roland Emmerich Film ziemlich handzahme amerikafreundliche Aufmachung und auch von den Spezialeffekten nicht all zu sehr übertrieben.
Ich möchte fast sogar sagen, es war neutral. (aber nur fast)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

tomvonhassel

Otaku Novize
11 Okt. 2014
20
1
3
AW: Welchen Film habr ihr zuletzt gesehen und wie fandet ihr ihn?

Ich habe zulezt Mortal Kombat von 2021 mir angesehen. Ich fand er war nicht schlecht erzählt und die Handlung ist auch nicht schlecht. Es ist halt immer schwer aus einem Videospiel einen spannend erzählten Film zu machen.Aaber ich gebe dem Film 7 von 10 Punkten. Die letzten Verfilmungen von Mortal Kombat finde ich persöhnlich besser erzählt.
 

gogle02

Otaku Novize
10 Juni 2020
23
0
1
21 Jump Street. Und ich finde Ihn immer noch gut. Ich schaue gerne solche Komödien. Gerade nach einem stressigen Tag tun diese einfach gut. Kopf ausschalten und einfach den Film schauen.
Finde es relativ schade das zurzeit einfach keine solcher Komödien mehr raus kommen. Irgendwie gibt es nur noch die typischen Netflix-Filme oder 0815 Action-Filme. Abgesehen jetzt mal von Godzilla vs. Kong, welchen ich gerne auch schauen möchte, wobei es dabei einfach auch um den Ton geht. Mit einem Heimkino wirkt der Film nochmal ganz anders finde ich. Aber ansonsten bin ich zurzeit eher enttäuscht von den Neuerscheinungen.
 

respektive

Otaku Novize
4 Juli 2021
21
1
3
25
Der letzte Film den ich geschaut habe war Perfect Blue und ich fand Ihn mega. Meiner Meinung nach einer der besten Filme überhaupt. Hatte den schon lange auf meine Watchlist und ihn dann endlich mal geschaut und wurde echt positiv überrascht.
 
  • Like
Reaktionen: blubbso

HaruMahiku

Otaku Amateur
26 Juli 2021
3
2
0
Otaku-Universum
'Der fremde Sohn'
Ist tatsächlich schon mit 2008 etwas älter, gibt aber einen erdrückenden Einblick in die weibliche Lebensrealität der amerikanischen 30ziger Jahre - basiert auf einer wahren Gegebenheit. Ich fand ihn gut, würde ihn aber nicht jedem empfehlen.
 

crevan

Uploader
Otaku König
16 Feb. 2014
154
1.194
98
Gestern haben wir "Vacation Friends" geschaut auf Disney+. Ich muss sagen war wieder ein recht lustiger Film um den Abend ausklingen zu lassen.
Ist so ein klassischer man muss nicht 100% den Film aufmerksam verfolgen um ihn lustig zu finden. Finde das John Cena sich langsam zum neuen Dwayne "The Rock" Johnson mausert. War am Anfang nicht so begeistert von Ihm als Schauspieler aber wie die Amis sagen " He is growing on me"
 

Mazoku

Otaku Novize
16 Dez. 2017
20
2
3
Ares - Der letzte seiner Art. Echt heftig wie gut die Franzosen Dystopische Filme hinbekommen. Ich bin durch den Film eindeutig zu dem Schluss gekommen, dass ich mehr Unbekannte auch ältere Französische Filme sehen muss. Wenn hier jemand Tipps hat, würde ich mich über PM´s freuen, welche Filme empfehlenswert sind.
 

Dany196

Otaku Novize
24 Sep. 2021
21
7
0
15
Als letztes habe ich "Maquia - When the Promised Flower Blooms" gesehen. Bei Filmen und Serien kommen mir eigentlich nie die Tränen, aber bei diesem Filme musste ich wirklich kämpfen, der ist nix für schwache Nerven :) Er hat mir trotzdem sehr gut gefallen, kann ihn nur weiterempfehlen. Habe ihn auf Englisch gesehen, die Dub Version ist ganz gut.