Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Mangas bestellen oder lokal kaufen?

Dieses Thema im Forum "Manga Talk" wurde erstellt von Mowsar, 16. Juni 2014.

  1. Haxz0r

    Haxz0r T3h Haxz0rz Skillz Nolife

    Registriert seit:
    15. Juni 2015
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    131
    AW: Mangas bestellen oder lokal kaufen?

    Also ich bestelle generell im Internet, da ich hier in naher Umgebung überhaupt keine Läden habe, die so etwas anbieten.
    Wenn ich dann im Internet bestelle dann meist über Amazon oder z.B. bei den Lizenznehmern wie Kazé direkt.
    Auch im EMP Store findet man das ein oder andere. Wenn ich mal nicht fündig werde, dann halt Google. ^^'
     
  2. frosty234

    frosty234 Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    14. Feb. 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mangas bestellen oder lokal kaufen?

    Ich oute mich hier mal als Gebrauchtkäufer :yoyo164:
    Meisten halte ich nach guten Angeboten von kompletten Serien auf Ebay oder Kleinanzeigen ausschau. So komme ich meistens auf ca. 2-3 € pro Band, je nach Serie und Zustand.
    5-7 € für einen Band, an dem ich allerhöchstens eine Stunde, eher aber 30 Minuten, lese, sind mir einfach zu viel. Bei kleineren Serien mag das in Ordnung gehen, aber bei 50+ Bänden ist das dann schon ne ganze Menge.
     
  3. Torschden

    Torschden Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    14. Feb. 2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    AW: Mangas bestellen oder lokal kaufen?

    Ich habe die Dragonball Mangas bei der örtlichen Buchhandlung gekauft. Ansonsten gabs aber gar nichts an Mangas (zumindest nichts was mich angesprochen hätte^^) Daher bestelle ich meine immer, da hat man immer die volle Auswahl und es ist meistens auch günstiger. Wenn man aber nen Laden nur für Mangas in der Nähe hat sollte mans schon bei dem kaufen, wär doch schade wenn die keine Kundschaft mehr bekommen und zumachen müssen, gibts bei mir in der Nähe halt aber einfach nicht :(
    Torschden
     
  4. DjRayleigh

    DjRayleigh Dj-Sub BoSS Otaku Experte

    Registriert seit:
    26. Juli 2015
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    79
    AW: Mangas bestellen oder lokal kaufen?

    Also ich "Persönlich" kauf sie auch gern direkt im Laden egal vill auch ne bisschen fahren (:
    *Muss einfach vorher etwas in der Hand haben* :yoyo62:

    Und meistens kauf ich dann noch etwas anderes *Mega Shopping*
    kann nix dafür ich bin halt so ^^

    An nochmal zur Sache Ich will mir denn Zeichenstill sehen.
    Usw. . . <3
     
  5. Ley0304

    Ley0304 Neuling auf Bewährung Otaku Amateur

    Registriert seit:
    9. Mai 2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mangas bestellen oder lokal kaufen?

    Ich kaufe sie eigentlich immer im Laden bei mir am Hbf in Frankfurt. Ich finde ich muss sehen und anfassen was ich da kaufe, auch wenn ich denke das Amazon und Co. keine schlechte Ware haben.
    Dennoch ist es bei mir etwas besonderes:
    Das Tolle daran ist, dass sie dort fürdie Hälfte, zeilweise sogar noch günstiger, angeboten werden, da sie einen schwarzen Strich auf der Unterseite haben.
    Bis auf diesen und manchmal vorhandene Rechtschreibfehler ist aber alles tip top.
    Dadurch wurde meine Sammlung schnell größer als erwartet.
    Das Doofe ist nur, dass man nie einen Band vorbestellen kann, sondern nur nehmen kann was da ist und es noch länger dauert auf die Bände schon da sind.
    Als Beispiel: Im regulären Laden ist bereits Band 5 erschienen und in dem Landen wo ich kaufe kommt gerade Band 2 brandneu rein und ist eventuell schnell vergriffen.
    Auf Glück muss man spielen, dass ist es aber Wert.
     
  6. Aluaran

    Aluaran Erfahrener Otaku Otaku König

    Registriert seit:
    13. Mai 2014
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    34
    AW: Mangas bestellen oder lokal kaufen?

    Ich kaufe nur wenig im Laden da wir im Ort nur einen Buchladen haben und Mangas sind dort dünn gesäht. Muss zugeben den Großteil kaufe ich Online, außer wenn ich in 60 Km entfernt in der Großstadt bin dann gehe ich da shoppen und hebe mir auf den Heimweg meistens einen Bruch.
    Ich kucke dann in der Großstadt meist was es neues gibt und besorge mir dann die weiteren Ausgaben Online wenn sie erscheinen. So ist das Landleben.

    Aber so Rückständig sind wir auf dem Land auch nicht, unser Nachbar hat seit diesem Jahr Telefon ;)
     
  7. rmax67

    rmax67 Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    12. Feb. 2016
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    64
    AW: Mangas bestellen oder lokal kaufen?

    Ich bestelle Mangas immer beim jeweiligen Verleger direkt Online. Da ich sowiso meistens nur Mitwochs oder Donerstags rauskomme um Grundnahrungsmittel zu kaufen.
    Ich wusste gar nicht das es in Deutschland noch Orte gibt die jetzt erst mit DSL und Telefon ausgestattet werden. Wir leben hier ziemlich rückständig im Gegensatz zu den Asiaten. Bis auf das letzte Eck von China und Indien haben die in Asien ja grösstenteils Glasfaseranschlüsse. Da frage ich mich immer was die Telekom und Konsorten davon abhält hier überall Flächdeckend Glasfaser zu verlegen. Die Kosten können es ja nicht sein, wenn man bereit ist einen so Kostspieligen Umweg über VDSL zu gehen.
     
    Lasted edited by : 17. Feb. 2016
  8. lipton

    lipton Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    17. Feb. 2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mangas bestellen oder lokal kaufen?

    da ich leider von einer sehr kleinen stadt komme was ich eher als grösseres kuhdorf bezeichne muss ich es leider immer bestellen da unser einzieger buchladen hier keine mangas führt und auch keine auf vorrat bestellen würde geschweige denn wenn ich ihm sagen würde kommt alle drei monate raus bestelle mir bitte immer eins macht er es auch nicht und somit ist es für mich sinniger zu bestellen als jedes mal in den laden zu laufen und es dort zubestellen und denn eintag später wieder hin zu laufen und es dann rausd zu holen^^
     
  9. Aluaran

    Aluaran Erfahrener Otaku Otaku König

    Registriert seit:
    13. Mai 2014
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    34
    AW: Mangas bestellen oder lokal kaufen?

    Ja das ist hier in Deutschland wirklich ein Trauerspiel, selbst nicht Industrieländer machen dahingehend mehr für Ihre Bevölkerung als bei uns.Und angeblich wegen Kosten halte ich für einen Witz, in anderen Ländern geht es ja auch, es fehlt nur der Wille. Ich denke die wollen in Deutschland einfach ein 2 Klassen Internet etablieren Highspeed für Premium Zahler und Tröpfchenleitung für unsereins. Komischerweise geht es aber in Österreich da haben schon Kuhdörfer mit 3 Häusern DSL mit 50 Mbit und vielerorts schon 100 oder 200 Mbit. Und ich habe jetzt erst seit 2 1/2 Jahren ne 16000 Leitung und kann froh sein.
    Ein Freund von mir ein paar Km entfernt hat ne 1000 Leitung aber laut Telekom ist er ja mit Highspeed Internet versorgt.

    Und da wundert man sich in Berlin oder auch in München warum der ländliche Raum stirbt. Autopsie Ergebnis ungewollt und mit Fingerabrücken übersäht, war aber ein unerklärlicher Todesfall. Unfassbar.

    Fazit: Unwille warum auch immer.
     
  10. rmax67

    rmax67 Kleiner Experte Otaku Experte

    Registriert seit:
    12. Feb. 2016
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    64
    AW: Mangas bestellen oder lokal kaufen?

    Ich habe ja hier zum glück seit 2012 eine Glasfaserleitung von der Telekom (100Mbit Synchron). Früher musste ich die fertigen Medienprojekte meiner Kunden immer auf USB Festplatten zur Post bringen. Und da die auch mal die ein oder andere Festplatte unter die Räder haben kommen lassen, musste ich dann später die Platten sogar verschlüsseln. Durch die Glasfaserleitung brauchte ich das alles nicht mehr und konnte denen dann einfach den Downloadlink mit Zugangsdaten zu meinem FTP-Server hier schicken.
    Das erleichtert meine Arbeit schon enorm, denn so kann ich seit 2012 auch Aufträge aus dem Ausland und Freelancer Aufträge annehmen. Ich bin momentan schon relativ gut ausgelastet von der Arbeit her.
     
  11. Type-0

    Type-0 The Killing Joke Otaku König

    Registriert seit:
    12. Sep. 2013
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    14
    AW: Mangas bestellen oder lokal kaufen?

    Habe letztens meinen ersten One Piece Mangaband im Comicbuchladen gekauft! Mein erster Gedanke war zu bestellen, doch dann dachte ich mir, dass ich es gleich in der Hand hätte und sofort das Abenteuer starten kann. Bedenken beim Bestellen habe/hatte ich nur, dass ich nicht weiß, wie gut die Bänder verpackt und bei der Auslieferung behandelt werden. Ich wäre leicht enttäuscht, wenn das Band beim Ankommen einen Knick oder Eselsohren hätte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Feb. 2016
  12. Aluaran

    Aluaran Erfahrener Otaku Otaku König

    Registriert seit:
    13. Mai 2014
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    34
    AW: Mangas bestellen oder lokal kaufen?

    Also wie ich schon schrieb kaufe ich Mangas fast ausschließlich online und auch viele Bücher und ich muß sagen bisher hatte ich nie Probleme wegen Knicke oder Eselsohren. Normalerweise werden Bücher und Mangas sehr fest verpackt, damit sowas nicht passiert. Hatte nur ein mal ein ein Problem als ich ein Buch per DPD geliefert bekam und nicht da war hat der Paketbote das Paket vor die Tür gestellt und es hat geregnet. Mit DHL ist das nie passiert. Also keine Sorge ;)
     
  13. Type-0

    Type-0 The Killing Joke Otaku König

    Registriert seit:
    12. Sep. 2013
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    14
    AW: Mangas bestellen oder lokal kaufen?

    Cool! Ich danke dir, Aluaran, für deinen Post! Das ist gut zu wissen, dass man doch bis auf den einen Vorfall, dem Bestellen vertrauen kann.
     
  14. serjoscha

    serjoscha Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    24. März 2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    3
    AW: Mangas bestellen oder lokal kaufen?

    Ich kaufe am liebsten im Laden. Ich bin einfach ungeduldig und will sofort mit dem lesen beginnen.
    Allerdings bekommt man nicht immer alles im Laden. Entweder weil der jeweilige Mange zu alt ist, oder der Laden eine schlechte Auswahl hat, oder der Manga ist einfach nie bis nach deutschland gekommen.
    Dann kommt man um die Online-Bestellung nur noch schwer herum.

    Also kurz: mache beides.
     
  15. Yoma

    Yoma Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    3. Apr. 2016
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    AW: Mangas bestellen oder lokal kaufen?

    In Wien gibt es leider nur einen Laden, der sich wirklich auf Otaku-Zeug spezialisiert (Planet Japan ist hier gemeint), daher ist es gelegentlich ziemlich schwer, den Manga, den man möchte im Laden zu bekommen. Okay, es gibt Comicläden, die eine Mangaecke haben, und Thalia und andere Buchgeschäfte bieten oft auch Mangas an, aber da viele dieser Comicbuchläden und ähnliches relativ klein sind, haben sie meine Wunschmangas oft nicht auf Lager. Da bleibt nichts anderes über, als die Mangas online zu bestellen. Aber unter'm Strich kaufe ich die meisten vor Ort im Laden.
     
  16. insaine

    insaine Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    16. Apr. 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mangas bestellen oder lokal kaufen?

    Bislang habe ich meine Mangas immer über Thalia bestellt und war mit diesen auch immer recht zufrieden. Versandkosten bezahle ich auch nie, da mein Warenwert immer über 20 Euro liegt und bekomme somit die Mangas immer direkt nach Hause. Für mich ist das sehr ideal, da ich nicht einen Buchladen direkt in der Nähe habe und somit immer weit fahren müsste oder darauf verzichten. Außerdem habe ich noch den Vorteil, dass ich die Neuerscheinungen mir schon vorbestellen kann. Mit Knicken oder Beschädigungen hatte ich selten Probleme, worüber ich auch sehr froh bin, sodass ich allgemein dadurch lieber bestelle, zumal oftmals Läden eh nicht ausreichend Sortiment haben, wo ich alte Bände von großen Mangaserien nachkaufen könnte.
     
  17. Monkey

    Monkey Gesperrt Abtrünniger

    Registriert seit:
    22. Dez. 2015
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    105
    AW: Mangas bestellen oder lokal kaufen?

    Ich beauftrage meinen Vater immer damit, aus einer Buchhandlung, in der er wegen seinem Job Rabatte bekommen, mir die Mangas zu kaufen. Dort bekommt er im Durchschnitt 33%-50% Rabatt auf Bücher und eben auch Mangas. Ich bekomme also ungefähr jeden 2-3 Band geschenkt. Ziemlich geil :yoyo163:
     
  18. DemoTou

    DemoTou Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    7. Sep. 2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mangas bestellen oder lokal kaufen?

    Ich bestell meine immer bei Amazon. Sind auch sogut wie immer in guter Qualität also ohne Knicke oder sonstiges angekommen.
    Ein mal musste ich 1 Band zurück schicken, da dort 1 etwas größerer Knick war, der mich verdammt gestört hat.
    Ich kann es nicht leiden, wenn ich Mangas bestelle und sie Eselsohren oder so haben. Wird sofot zurück geschickt und gibt auch keine Probleme dabei.
    Lokal bei mir gibt es aber auch keine Möglichkeit Mangas vor ort zu kaufen. Da müsste ich schon 2 Städte weiter fahren und der Aufwand lohnt sich nicht, wenn ich sie auch einfach bestellen kann.
     
  19. reysig

    reysig Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    4. Juli 2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mangas bestellen oder lokal kaufen?

    Ganz klar: Lokal kaufen, da hat man doch immer noch Einfluss darauf wie die Mangas ausschauen und kann eventuelle Knicke Falten Löcher und sonst etwas vermeiden. Würde sie quasi auch immer neu kaufen und nie gebraucht. Will schon haben dass es immer meine eigenen Abnutzungsspuren sind. ;)
     
  20. gerdino

    gerdino Freigeschalteter Otaku Otaku Novize

    Registriert seit:
    19. Apr. 2016
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    AW: Mangas bestellen oder lokal kaufen?

    Ich kauf mir meine Mangas auf jeden Fall immer lokal, denn ich schau mir vor dem Kauf immer den Zeichenstil an. Mir fällt's schwer, einen Manga zu lesen, wo mir der Zeichenstil überhaupt nicht zusagt. Außerdem ist es irgendwie ein tolles Gefühl den Manga vorher in der Hand gehabt zu haben xD Ich weiß nicht, wie ich das erklären soll. Es ist einfach anders, als sie einfach nur so im Internet zu bestellen. Natürlich ist es was anderes, wenn man in einem Kaff wohnt und man keine anderen Möglichkeiten hat -außer das Internet, um Mangas zu kaufen. Dann würde ich sie mir auch kaufen, anstatt so lange zu warten bis man mal wieder in eine etwas größere Stadt fährt.