Welcome to our Community
Wanting to join the rest of our members? Feel free to sign up today.
Sign up

Nur noch Schund im TV?

llll

ヴァストローデ
Administrator
Animes.so Staff
Otaku Gott
16 Juli 2014
1.475
1.417
113
AW: Nur noch Schund im TV?

Wenn dann werden gezielt Serien "on Demand" gesehen und entsprechend selektiv entschieden was brauchbar ist oder nicht. Wozu hat man den Breitband und ggf. ein kleines NAS :)
Genau so ist das richtig. Das sollte jeder so machen dann würde Free-TV ganz schnell aussterben.
Ich suche mir meine Serien und Filme und schaue sie wann ich will ohne Werbung und ohne Müll zwischendurch. Nach 2-3 Jahren laufen dann Serien und Filme im TV
die ich mir schon vor langer Zeit angeguckt habe, natürlich schön geschnitten damit der Film/Serie schön verunstaltet wird.
 

Grave Baker

Otaku Novize
28 Okt. 2014
21
0
1
AW: Nur noch Schund im TV?

Wenn man das Fernseher Programm mit dem vor 20 Jahren vergleicht fragt man sich wie tief das Niveau im Free Tv eigentlich noch sinken kann. Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen da ich Selber auch nur noch Video on Demand bzw. DVDs schaue das schöne daran ist keine schlechte Werbung die auch schon mal mehr Niveau hatte.
 

homura

kleine Sekirei
Otaku Gott
23 Juli 2013
1.191
260
28
29
Österreich
AW: Nur noch Schund im TV?

Ich habe unfreiwilligerweise seit einem Jahr keinen Fernseher/TV D:
Und um ehrlich zu sein mir geht er ab T.T Ich hatte mein Animax, 13thStreet, Vox..

ok 90% vom Programm ist zum in die Tonne hauen aber das liegt daran das mich ein großteil der serien nicht interessiert - aber das schau ich dann ganz einfach nich
Aber meine Lieblingsserien D: und dann sehe ich so Vorschauen beim Fernseher meiner Eltern bei denen ich mir denke die muss ich mir unbedingt mal anschauen und was is D: mein fernseher geht nich T-T
 

Rikimaru

Treues Mitglied
Seelenverkäufer
28 Juli 2014
409
29
0
AW: Nur noch Schund im TV?

Also mMn sind 90% von dem was im FreeTV kommt, totaler Mist. Ich merke auch stark, dass ich die letzten Jahre immer noch weniger
FreeTV schaue. Es gibt zwar noch ein paar Sender die hin und wieder ein paar gute Serien haben, aber selbst die kommen meistens
viel zu spät. Im PayTV oder im Internet kann man selbige oft schon ein halbes oder sogar ganzes Jahr vorher genießen.
Bestes Beispiel: The Walking Dead Staffel 4 kommt jetzt erst im FreeTV während in den USA und auf manchen PayTV Sendern
in Deutschland (z.b. Fox) schon die 5. Staffel läuft. Ich persönlich bezahl dann lieber und bekomme dafür die Staffeln
wenn sie auch aktuell sind.
 

Bumaye

Allah
Otaku König
9 Sep. 2014
261
18
0
Greifswald
AW: Nur noch Schund im TV?

Ich hab ja nun seit 4 Jahren keinen Fernseher mehr, aber weiß trotzdem ganz gut was läuft, schaue viel über Livestreams und in Mediatheken und so.

Ich denke das ist wie immer diese "früher war alles besser"-Haltung. Was für eine unglaubliche Scheiße damals lief ist kaum in Worte zu fassen. Klar, heute haben wir Scripted Reality, aber davor hatten wir stattdessen Gerichtsshows und davor Talkshows. Die sind alle der gleiche Schund. Habt ihr euch damals mal an das Morgenprogramm für Kinder gewagt? Da war Bob der Baumeister schon ein positives Highlight. Es gibt viel Sport, viele Talk-Runden, viele Dokus, verstärkt wieder mehr Anime, geile Satire - also ich find's nicht so schlecht und auf keinsten schlechter als früher. Ich nutze halt lieber das Internet, weil es mir zeitlich Freiraum gibt.
 

iBBoyz

Otaku Amateur
2 Nov. 2014
16
1
0
AW: Nur noch Schund im TV?

Seid neustem gibt es ja den Kanal Prosieben Maxx im Free-Tv falls das noch keiner hier genannt hat. Dort laufen mittags auch immer Animes wo auch gute bei sind. Abends laufen da dann auch informative Serien wie Galileo, was ich jetzt nicht direkt als Schund bezeichnen würde. Aber ich finde das Fernseh Programm hat sich schon ziemlich im Vergleich zu früher geändert, in die schlechtere Richtung, aber das ist ja natürlich auch wieder Ansichtssache.
 

Bumaye

Allah
Otaku König
9 Sep. 2014
261
18
0
Greifswald
AW: Nur noch Schund im TV?

Seid neustem gibt es ja den Kanal Prosieben Maxx im Free-Tv falls das noch keiner hier genannt hat. Dort laufen mittags auch immer Animes wo auch gute bei sind.

Viel wichtiger ist zum Beispiel Mittwoch Nacht. Da laufen Deadmen Wonderland, Blood Lad und HOTD. ;) (Übrigens mit Klasse Einschaltquoten, so 1,5% Martanteil im Schnitt, der Senderschnitt liegt nur bei 0,5%)

Und der Sender läuft schon seit September 2013, also doch schon eine Weile.
 

anTTraXX

Otaku Amateur
12 Okt. 2014
13
0
0
AW: Nur noch Schund im TV?

Was soll ich sagen.
Erst wenn man über den Telerrand geschaut hat lernt man den deutschen Mist zu "schätzen". Wenn man es mal so nennen will.
Als ich vor ca. 10 Monaten Deutschland verlies konnte ich auf das volle Programm von Kabel Deutschland zurück greifen. Dazu hatte ich natürlich noch Sky Bundesliga und Sport.
Das ganze hat mich im Monat keine 30€ gekostet.
In den Staaten angekommen musste ich feststellen:
Fernsehen ist ja nun mal richtig teuer. Die Anbieter hier vor Ort bieten natürlich ne ganze Menge an (300 Sender und mehr), das allerdings zu exorbitanten Preisen.
So zahlte ich Anfangs für eine 10k Leitung Internet und 20 TV Sender 50$, das Problem war das alle Sender eigentlich nur spanisch waren aufgrund meiner eher südlichen Lage. (New Mexico, ja da wo Breaking Bad spielt)
Mittlerweile habe ich aufgestockt, 50k Leitung und 200 Sender für anfangs 150$, mittlerweile 99...und nix HD.
Die Qualität ist dadurch nicht besser, nur verstehe ich jetzt wenigstens was.

Aber ich durfte feststellen, das Sendungen wie Frauentausch und Co noch hoher Standart ist und eine Folge Simpsons gut mal ne Stunde geht aufgrund der massiven Werbung.
In Deutschland steht meist ja noch dabei die handelden Personen sind frei Erfunden und aufgrund der schlechten Schauspielleistung weis man beim Rest das es auch eher gestellt ist. Was die Sache ansich erstmal nicht besser macht. Ich habe so manches mal geflucht über das echt beschissene Programm, deshalb auch KD. Mit nem Premium Abo bei den großen TV Anbietern bekommt man ja immerhin schon mal den ein oder anderen vernünftigen Sender.
Animax, 13th Street etc pp die zumindest gute Serien zeigen. Und mit Pro7maxx ist auch nen guter Sender mit hinzugekommen.

Ich für meinen Teil kann aber sagen, die Qualität der Sendungen in Deutschland sind teilweise echt mies, grade auf RTL und Co, aber noch recht unterhaltsam.

Ist aber nur meine Einschätzung von hier drüben

Gesendet mit meinen Galaxy Note 3
 
Zuletzt bearbeitet:

llll

ヴァストローデ
Administrator
Animes.so Staff
Otaku Gott
16 Juli 2014
1.475
1.417
113
AW: Nur noch Schund im TV?

Nur weil es wo anders evtl. noch schlechter ist heißt es nicht das der Dreck im TV hier dadurch besser wird. Wenn ich mir angucke, besonders RTL und RTL2, was da im TV läuft dann kriege ich das kotzen. Das ganze Programm ist so anspruchslos und bescheuert das ich mich frage wie Tief man sinken muss um bei solchen Sendungen noch mitzumachen, die Bezahlung ist sicher nicht so toll. Dazu noch die Werbung, gefühlt alle Fünf Minuten, die einem mehr Lügen auftischt als Pinocchio in seiner kompletten Laufbahn.

Ich muss zugeben es ist eine Zeit lang wirklich amüsant gewesen mit 3-4 Leuten im TS gleichzeitig "Die Trovatos" zu gucken und zu analysieren wie schlecht das einfach gemacht ist aber nach einer gewissen Zeit geht einem das auf die nerven weil es immer das selbe ist und dadurch die "Lust" am analysieren vergeht. Wer sowas über Jahre hinweg, aktiv guckt, das kann ich nicht nachvollziehen.
 

Emizel

Otaku König
16 Jan. 2014
348
71
28
32
AW: Nur noch Schund im TV?

Man kann schon festhalten das der größte Teil an Sendung im Ferrnsehen laufen absoluter schrott sind und absolut unzumutbar sind. Dies soll aber nur meine bescheidene Meinung sein immerhin gibt es Leuten denen mancher der Sachen gefallen, auch wenn ich mich immer wieder Frage wieso. Es kommt daher reht selten vor das mein Fernseher überhaupt für sowas im Betrieb ist und es kommt recht selten vor das ich mir denken "dort läuft ja mal was gutes".

Ich muss zugeben es ist eine Zeit lang wirklich amüsant gewesen mit 3-4 Leuten im TS gleichzeitig "Die Trovatos" zu gucken und zu analysieren wie schlecht das einfach gemacht ist aber nach einer gewissen Zeit geht einem das auf die nerven weil es immer das selbe ist und dadurch die "Lust" am analysieren vergeht. Wer sowas über Jahre hinweg, aktiv guckt, das kann ich nicht nachvollziehen.

Hört sich nach einer sehr interessanten Idee an, schade das ich das nie mit eine paar Leuten gemacht habe, da wäre das schreckliche Programm wenigstens für etwas gut gewesen xD
 

anTTraXX

Otaku Amateur
12 Okt. 2014
13
0
0
AW: Nur noch Schund im TV?

In meinem vorletzten Absatz sage ich es ja sie sind mies.
Und das ist denke ich grade bei den sog Hartz 4 Sendungen noch beschönigt.
Das Problem ist einfach das sie billig zu produzieren sind und dadurch relativ viel in die Kassen spielen.
Nen Arbeitskollege hat sich 2 Woche Malle durch X Diaries bezahlen lassen.
Urlaub in nem recht guten Hotel und 500€ Taschengeld.
Das ist natürlich ne Milchmädchenrechnung was RTL und Co damit an Kohle machen.

Gesendet mit meinen Galaxy Note 3
 

llll

ヴァストローデ
Administrator
Animes.so Staff
Otaku Gott
16 Juli 2014
1.475
1.417
113
AW: Nur noch Schund im TV?

@Emizel:
Musst du mal machen, kannste dir kostenlos auf deren Drecksseite angucken. Es ist so offensichtlich wie schlecht das ganze ist, Familien im Brenntpuntk, Verdachtsfälle und Schulermittler ist im endeffekt das selbe also, such dir das "beste" des niveaulosen raus und frag ein paar Leute. Jeder soll auf was anderes achten und dann könnt ihr die Folge auseinander nehmen. Aber sei gewarnt, wird schnell langweilig, es ist immer das selbe.

Falls ich dich motiviert haben sollte.... Viel Spaß :yoyo87:
 

Infi

Gesperrt
Abtrünniger
Otaku König
20 Okt. 2013
302
36
0
Milchstraße
AW: Nur noch Schund im TV?

Genau aus diesen Grund schaue ich kein TV mehr, weil einfach nur shit läuft. Von RTL bis MDR überall läuft zur Nachmittagsstunde nur noch das Hartzer Programm... Abends kommen veilleicht mal noch ein paar alte Filme die aber mittlerweile auch so cut sind das man sie kaum noch anschauen kann.

Eigentlich gehts ja nur um Free aber muss einfach noch ProSieben MAXX erwähnen, das ist aktuell der einzige Sender den ich mir freiwillig anschauen würde Nachmittags :-p

Gesendet von Klein, den grössten Spion aller Zeiten
 

AriZZ

Otaku Novize
10 Aug. 2013
20
0
0
AW: Nur noch Schund im TV?

Also ich mache den Fernseher eigentlich nur kurz nach der Arbeit an wenn ich wieder zu Hause bin (ca. 18 Uhr) und lasse zum "ankommen" die Simpsons laufen. Sonst schaue ich nur mal Sport oder irgendwas "besonderes". Der Rest der Zeit schaue ich Serien/Animes und Filme ausserhalb vom normalen TV-Programm.
Zumeist läuft wie schon angesprochen zumeist nur noch Schund!
 

Postal-Dude

Otaku Novize
25 Okt. 2014
56
1
0
AW: Nur noch schund im TV ?

Ja es läuft in der Tat viel zu viel Schund im TV.
Und die Werbung nimmt auch immer mehr überhand.
Aber ich habe jetzt schon über ein Jahr keinen TV mehr.
Hab ihn rausgeschmissen.
Ich schaue mir mittlerweile alles was mich interessiert auf dem PC an.
TV ist für mich gestorben.
Schön das wenigstens Viva noch halbwegs vernünftiges Programm hat.
Was ist eigentlich mit Tele5? Die haben doch damals auch noch Anime gesendet wenn ich mich recht entsinne.
 

hundekuchen

Otaku Novize
7 Nov. 2014
21
1
0
31
AW: Nur noch schund im TV ?

Wegen diesem Problrm schaue ich auch gar kein Fernsehen mehr, weil da nur noch Schrott läuft. Ich bin eher im Internet unterwegs und schau mir da Filme, Serien oder Videos auf YouTube an. YouTube ist sowieso das neue Fernsehen und ist meiner Meinung nach ein riesen Vortschritt.
... Also die einzigen Sender wo Anime laufen sind glaune ich Pro7Maxx, Viva und Animax (Pay-TV).
 

SpawnYou

Otaku Novize
20 Juni 2013
20
0
0
AW: Nur noch Schund im TV?

Oh man... ja, Berlin Tag und Nacht und dieser ganze Schrott... Wenn man bedenkt, dass es damals noch zu dieser Zeit Dragonball Z gab und man sich immer gefreut hatte, wenn man nach Hause kam, um die neueste Folge von DBZ anzusehen - das waren noch Zeiten! Oder wie man während der Großen-Pause in der Schule noch Pokemon-Fights über GameBoy-Link ausgetragen hat. Die aktuelle Generation ist so verkorkst, wenn man bedenkt, dass an meiner alten Schule mit meiner Generation noch alles in Ordnung war, sind jetzt überall Kameras und Zäune, aufgrund von Ankündigungen in Richtung Amok usw. -.-
 

anTTraXX

Otaku Amateur
12 Okt. 2014
13
0
0
AW: Nur noch Schund im TV?

OMFG ich bin alt.
Dank deiner Erörterung musste ich feststellen das das genau meine letzten Jahre an der Schule waren.

Als Alternative für den TV haben sich meine eltern nun Netflix und nen Mefiathekenplayer für die Tagesschau angeschafft.
Definitiv besser als das was im TV läuft.
Wenn ich aber mich hier so umschaue muss ich feststellen, das kommt alles aus USA und das Prgramm wird bestimmt nicht besser. ...

Gesendet mit meinen Galaxy Note 3
 

Roxas-chan

Zahmes Neko
Otaku König
23 Nov. 2013
211
29
28
Neko Chigura
AW: Nur noch Schund im TV?

Ich schaue schon ange kein TV sondern nur noch ausschnießlich Animes.

Wieso???
Weil alles im Fernsehn nur Miest drinne sind oder Serien die bis zum Ende immer wieder durch gekaut werden.
Wenn man das immer wieder von vorne sieht, hat man später keine Lust mehr die Serien anzusehen.

Was Trax schrieb hat er schon recht. Das meiste Programm, sprich Serien kommen nur noch größten Teils nur noch aus USA.
Obwohl ich sagen muss, da sind schon gute Serien dabei.
 

SianTangKing

Otaku Novize
5 Nov. 2014
20
0
0
Hamburg
AW: Nur noch Schund im TV?

Ich hab früher immer zu gerne die Animes geschaut, die auf RTL II kamen.
Immer schön nach der Schule direkt mit dem Fahrrad, als würde es um mein Leben gehen, nach Hause gefahren xD
Ich fand und finde es echt Schade, das sie stattdessen so einen Mist im TV laufen lassen.
Da wird man nur dümmer. Ernsthaft.