1. Aktuell funktioniert unser Image Proxy nicht mehr ordnungsgemäß, sodass keine Bilder mehr angezeigt werden. Wir kümmern uns darum!

Wir verwenden Cookies, um deinen Aufenthalt auf Animes.so möglichst angenehm gestalten zu können. Mehr erfahren

Biete Umbenennprogramm für Animefolgen

Dieses Thema im Forum "Computer & Technik" wurde erstellt von Kirdock, 10. Juli 2015.

  1. Kirdock
    Kirdock

    Otaku Experte

    Registriert seit:
    29. Juli 2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    42
    Ich habe ein Umbenennprogramm in C# geschrieben, welches einem eine Menge Arbeit erspart.
    Das Programm ändert Dateinamen anhand von Daten, die man eingibt oder durch die integrierte Anisearch-Funktion holt. Dazu kann auch das Format angeben, wie der Dateiname schlussendlich aussehen soll.

    Wie das ungefähr aussieht, seht ihr in diesem Video: Link
    (Video bezieht sich nicht auf die aktuelle Version des Programmes)

    Habe den Startbeitrag um folgendes erweitert:

    • JMkvpropedit (Genauer: jmkvpropedit-1.4.3-bin.zip)
      Voraussetzungen: Java 7 oder höher; MKV-Toolnix
      Für das Ändern der Informationen von Video, Audio und Untertiteldateien einer MKV-Datei (Kann man dann auf mehrere Dateien anwenden). Also man gibt mehrere Dateien rein, gibt Informationen an wie
      • Untertitelspur 1
        Sprache: German; Titel: SoftSub
      • Audiospur 1
        Sprache: Japanese; Default-Tonspur: Ja
      Zusätzlich:

      Falls das Programm einmal nicht funkitonieren soltle (also, dass nach der Betätigung von "Process files") sollte man nachschauen ob der Pfad zu MKV-Toolnix stimmt und die MKV-Toolnix Version unter 10.0 ist (hatte Probleme darüber, weiß jetzt aber nicht, ob das behoben worden ist) oder man benutzt die beigelegte Datei, die beim Setzen des Häckchens in der Checkbox genommen wird Link

    • Mein selbst erstelltes Batch-Skript: Link
      Dieses Skript dient dazu, dass man überflüssige Ton- oder Untertitelspuren von MKV-Dateien entfernen kann (also wieder mehrere Dateien auf einmal).

      Vorraussetzungen: MKV-Toolnix muss installiert sein und die Remux.bat Datei muss sich im selben Ordner befinden. Könnt dann einfach eine Verknüpfung am Desktop von Remux.bat anlegen.

      Anleitung:
      Ordner angeben, in dem sich die Dateien befinden. Zusätzlich die IDs der zu behaltenden Audio- bzw. Untertitelspuren (nichts, also einfach nur mit Enter bestätigen heißt dann soviel, wie keine Audio- bzw. Untertitelspur entfernt wird). Sieht dann ungefähr so aus: Link


      Die ID einer Audio- und Untertitelspur findet man, wenn man entweder im Player (z.B. Media Player Classic) auf die Eigenschaften der Datei geht und dann auf "MediaInfo" oder man macht die Datei mit MKV-Info auf. Die IDs der Audio- und Untertitelspuren sind normalerweise bei jeder Datei in einem Release bzw. Anime immer gleich (kann aber auch mal vorkommen, dass der Releaser da ein bisschen pfuscht... *hust*Arslan Senki*hust*

      Bitte nur dieses Format eingeben (also Zahlen mit Beistrich getrennt). Habe keine Fehlerkorrektur oder Abfrage eingebaut (wollte halt nur ein kleines kompaktes Skript und mit Batch weiter beschäftigen wollte ich mich auch nicht). Es passiert aber auch nichts, sollte man das falsch angegeben haben.
      Nach der Bestätigung wird im angegebenen Ordner das Zielverzeichnis mit dem Namen "remuxed" angelegt. Die Original-Dateien bleiben erhalten. Immer überprüfen ob das Ergebnis auch so stimmt!! Kann ja mal passieren, dass die Episoden von einem Anime unterschiedliche IDs für die erste und zweit Audiospur haben (passiert im Regelfall aber nicht).
    Funktionen
    • Number: Durchnummerieren der Dateien
    • Anisearch, AniDB, TVDB, Fernsehserien.de: Episodenliste kann von diesen Webseiten geholt werden. Suche ist im Programm integriert.
    • Get-Filenames: Damit werden die Dateinamen aus dem angegebenen Ordner geholt. (Nützlich wenn man nur bestimmte Teile des Namens benötigt)
    • Format-String: Hier wird angegeben wie das Formatierte ausschauen soll
    • Split-String: Hier wird angegeben wonach jede Spalte in der TextBox aufgeteilt werden soll. Es können auch mehrere Befehle eingetragen werden, diese werden mit | getrennt.
    • Copy-Listener: Wenn dieser aktiviert ist, werden zukünftige Daten in der Zwischenablage jeweils in eine Zeile geschrieben (also pro STRG + C)
    • Search & Replace: Sucht im angegebenen Pfad nach einem Text und ersetzt ihn durch einen anderen (z.B. Alle Punkte der Dateinamen im angegebenen Pfad werden durch Leerzeichen ersetzt "Das.ist.mein.Dateiname.mkv" zu "Das ist mein Dateiname.mkv")
    • Insert Position: fügt bei der angegebenen Position den angegebenen Text ein
    • Delete Positions: löscht die Zeichen auf den angegebenen Positionen (die Positionen schreibt man daneben in das Textfeld). Positionen werden mit ";" getrennt und es kann auch von-bis angegeben werden. Also z.B. "1;5;7-10", dann werden die Zeichen auf den Positionen 1,5,7,8,9,10 gelöscht.

    Hier wäre das Programm

    Version: 1.0.0.0 - 1.0.0.2
    • Sprachen beim Punkt "Anisearch" wurden ergänzt (Türkisch, Spanisch, etc.).
    • Unter "Anisearch" ist jetzt ein Menüpunkt "Search". Hier kann man direkt nach Animes suchen. Diese werden dann darunter angezeigt. Es kann auch eine bevorzugte Sprache angegeben werden - Wenn man z.B. "Deutsch" auswählt, werden die deutschen Namen angezeigt (falls vorhanden) -.
    • Die Auswahl erfolgt durch Doppelklick.
    • Per Rechtsklick öffnet sich ein Context-Menü mit dem man ein Ergebnis mit dem Browser öffnen kann (Je nach gewählter Sprache, wird man zu "de.anisearch", "en.anisearch", etc. weitergeleitet).
    • Darstellung der geholten Episodenliste von Anisearch geändert. Jetzt wird nur noch die Folgennummer und der Titel angezeigt
      Stellt nun die Position auf "2", wenn ihr was von Anisearch holt
      oder geht auf "Factory Settings" um die Werkeinstellungen wieder herzustellen

    Version 1.1
    • "Search & Replace"-Funktion: Sucht im angegebenen Pfad nach einem Text und ersetzt ihn durch einen anderen (z.B. Alle Punkte der Dateinamen im angegebenen Pfad werden durch Leerzeichen ersetzt "Das.ist.mein.Dateiname.mkv" zu "Das ist mein Dateiname.mkv")
    • Funktion "Immer im Vordergrund"
    • Einstellungen wurden zusammengefasst
    • Bug-Fixes

    Version 1.2
    • Wurde an die neue Anisearch-Website angepasst

    Version 1.3
    • Wurde an die neue Anisearch-Website angepasst
    • Neue Funktion: "Insert Position" und "Delete Positions"
      "Insert Position" fügt bei der angegebenen Position einen Text hinein
      "Delete Positions" löscht die Zeichen auf den angegebenen Positionen (die Positionen tragt man einfach daneben in das Textfeld). Positionen werden mit ";" getrennt und es kann auch von-bis angegeben werden. Also z.B. "1;5;7-10", dann werden die Zeichen auf den Positionen 1,5,7,8,9,10 gelöscht.

    Version 1.3.1
    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem keine englischen Episodennamen gefunden werden konnten

    Version 1.3.2
    • Es wurde ein Fehler bei der Anisearch-Suche behoben, bei der die Suche mit anderen Sprachen nicht funktionierte

    Version 1.4.0
    • Programm wird jetzt mit einem Installer installiert
    • Diverse Bug-fixes
    • Optimierung des Codes (heißt soviel wie weniger Redundanz, heißt soviel wie die Datei ist kleiner (.exe von 1,98MB auf 1,6MB)
    • Search & Replace ist jetzt in der gleichen Form
    • Anisearch-Suche mit anderen Sprachen sollte funktionieren (Warum haben die verschiedene Seitenlayouts bei Sprachen die nicht englisch oder deutsch sind???)
    • Tooltips werden schneller angezeigt

    Version 1.4.1
    • Changelog hinzugefügt
    • An Anisearch-Website angepasst

    Version 1.4.2

    • Sortierung beim Umbenennen und bei "Get File-Names" war nicht immer richtig

    Version 1.4.3

    • Links von Anisearch mit "https" haben nicht funktioniert
    Version 1.4.4
    • Die Anisearch-Suche hat nicht funktioniert, wenn sie genau ein Ergebnis ergab (Anisearch leitet dann nämlich gleich zur Seite des Animes weiter)
    Version 1.4.5
    • Die Anisearch-Suche hat nicht mehr funktioniert
    Version 1.4.6
    • Anpassung an neue Anisearch-Website
    • "Get-Filenames" hatte eine falsche Sortierung (Bsp: "1", "10", "2")
    Version 1.4.7
    • Anisearch-Suche zusammengefasst (vorher waren zwei verschiedene Fenster; Suche und URL)
    • TVDB als neue Seite hinzugefügt
    • Menüpunkte sind nun deutsch
    Version 1.4.8
    • Diverse Fehlerbehebungen bei der TVDB-Suche
    Version 1.4.9
    • AniDB als weitere Website hinzugefügt
    Version 1.4.10
    • Bug bei AniDB behoben, bei dem die Suche nicht funktioniert hat, wenn es nur ein Ergebnis gab
    Version 1.4.11
    • Website "Fernsehserien.de" hinzugefügt.
      Hier gibt es aber eine kleine Einschränkung. Eine Suche mit einem "/" funktioniert nicht. Hier ist aber die Website schuld, nicht mein Programm.
    Version 1.4.12
    • Bug bei "Fernsehserien.de" behoben.
      Dachte die Seite ist einheitlich bei der Episodenliste. Ist leider nicht der Fall und habe das Programm angepasst.
    Version 1.4.14 (13 hab ich wie's aussieht übersprungen)
    • Neues Jahr neue Bugs. Struktur bei "Fernsehserien.de" hat sich ein bisschen geändert und das Holen der Folgennamen hat nicht mehr funktioniert
    • Updater implementiert. Kein Checken mehr, ob man die aktuelle Version hat und kein Google Drive mehr!
    Version 1.4.15
    • Ordnerfunktionen: "Ordnernamen holen" und "%dir" als neuen Befehl beim Format

    Bei Fehlern, Feature-Requests oder Verbesserungsvorschläge (Layout etc.) hinterlasst mir einen Kommentar
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2019
    Type-0, Tomoya, Test© und 21 anderen gefällt das.
  2. RyperX
    RyperX

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    10. Apr. 2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: Umbenennprogramm für Animefolgen

    Werde ich mir heute Abend mal ansehen und testen. Gibt ja verschiedener solcher Tools aber vielleicht überrascht mich dein Programm ;)
    Verwende derzeit Filebot
     
  3. Chasil
    Chasil

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    7. Mai 2014
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    2
    AW: Umbenennprogramm für Animefolgen

    Habe es mal ausgetestet und finde es richtig gut! Habe vorher immer alles selbst umbenennen müssen.

    Cool wäre eine integrierte Suche über anisearch und anschließende Sprachauswahl aus den vorhandenen Sprachen dort.

    Gruß + Danke
     
  4. LouBen3010
    LouBen3010

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    11. Juli 2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: Umbenennprogramm für Animefolgen

    Konnte es ebenfalls testen und bin überrascht, wie gut es funktioniert.
    Endlich Ordnung in meiner Naruto Sammlung.
    Vor diesem Programm war es ein graus, alles zu sortieren.
    Tausend Dank!
     
  5. God only knows
    God only knows

    Otaku Experte

    Registriert seit:
    1. März 2016
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    43
    AW: Umbenennprogramm für Animefolgen

    Bin ich blind oder ist da kein Downloadlink mehr ?
     
  6. Cadomura
    Cadomura

    Strohhutpirat Otaku König

    Registriert seit:
    20. Feb. 2015
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    18
    AW: Umbenennprogramm für Animefolgen

    Da direkt neben "Hier wäre das Programm:" auf den Link klicken. :)
     
  7. Kirdock
    Kirdock

    Otaku Experte

    Registriert seit:
    29. Juli 2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    42
    AW: Umbenennprogramm für Animefolgen

    Update
    Aktuelle Version 1.3

    Version 1.3
    • Wurde an die neue Anisearch-Website angepasst
    • Neue Funktion: "Insert Position" und "Delete Positions"
      "Insert Position" fügt bei der angegebenen Position einen Text hinein
      "Delete Positions" löscht die Zeichen auf den angegebenen Positionen (die Positionen tragt man einfach daneben in das Textfeld). Positionen werden mit ";" getrennt und es kann auch von-bis angegeben werden. Also z.B. "1,5,7-10", dann werden die Zeichen auf den Positionen 1,5,7,8,9,10 gelöscht.

     
  8. Over
    Over

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    28. Feb. 2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    AW: Umbenennprogramm für Animefolgen

    Das Programm sieht echt interessant aus.

    Aktuell verwende ich für meine Serienverwaltung zwei Programme, Total Commander zum Umbennen und für die richtige Formatierung der Namen, und dann TV Rename.
    TV Rename weil ich ein XBMC/Kodi Nutzer bin und deshalb Cover, .nfo und Episoden Bilder "brauche". Die Sachen dazu holt es sich von thetvdb.com Das einfügen einer neuen Serie ist dabei aber immer unnötig umständlich und sieht bei deinem Programm viel Nutzerfreundlicher aus.

    Wäre es möglich das du so eine Funktion einbaust?
     
  9. Scruffy
    Scruffy

    Otaku Experte

    Registriert seit:
    17. Juni 2014
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    AW: Umbenennprogramm für Animefolgen

    Ich habe das Programm sehr gern unter Windows 7 genutzt, aber seit dem ich auf Windows 10 umgestiegen bin funktioniert es nicht mehr. Die dll Datei ist im selben Ordner und ich habe schon versucht das Programm mit Admin Rechten zu starten, leider ohne Erfolg. Kann mir bitte jemand helfen?
     
  10. Kirdock
    Kirdock

    Otaku Experte

    Registriert seit:
    29. Juli 2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    42
    Hmmm... Da das Programm in C# geschrieben worden ist, sollte es keine Probleme geben. Bekommst du eine Warnung von Windows-Smartscreen oder andere Fehlermeldungen?

    Update

    Version 1.3.1
    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem keine englischen Episodennamen gefunden werden konnten

    Version 1.3.2
    • Es wurde ein Fehler bei der Anisearch-Suche behoben, bei der die Suche mit anderen Sprachen nicht funktionierte

     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Mai 2016
  11. staxru
    staxru

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    6. Juli 2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    AW: Umbenennprogramm für Animefolgen

    Wirklich sehr gutes Programm.. habe es jetzt an ca. 20 Animes getestet ab und an funktioniert die Umbenennung durch Anisearch nicht so richtig aber das ist denke ich kein Problem des Programms sondern von AniSearch selbst.. naja kann man wohl nichts machen aber dennoch bis her das beste Programm für diesen Zweck das ich kenne 10 * dafür :) ich würde es aber noch ein bisschen bunter machen :P und was ich nicht gefunden habe ist, wenn man ganz viele Dateien mit unterschiedlichen Namen hat was davor schreiben zu können. Ich z.b mach das ganz gerne wenn ich 100 Filme als Beispiel habe und sag das sind HD Filme schreibe noch [HD] davor
     
  12. Kirdock
    Kirdock

    Otaku Experte

    Registriert seit:
    29. Juli 2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    42
    AW: Umbenennprogramm für Animefolgen


    Das mit dem [HD] kannst du ganz leicht machen, das ist schon längst implementiert.
    Gehe zu Settings und schreib bei "Format-String" (da wo %n - %pos steht) einfach [HD] dazu (--> "[HD]%n - %pos"), falls du die Dateinamen von Anisearch holst.
    Falls du einfach nur [HD] vorne dazuschreiben möchtest, lass "Split-String" leer, gib als Position 1 an, gib den Dateipfad an, geh auf Data-->getFileNames, bei Settings-->Format-String schreibst du "[HD] %pos" hinein (ohne Anführungszeichen). Rename und fertig.
    Oder meinst du, dass das Programm auslesen soll, ob es HD ist und falls ja dazuschreiben?

    Wo genau ist der Fehler aufgetreten? Welcher Anime? Welche Sprache? Ist bei der aktuellen Version derselbe Fehler?

    Hast du das Microsoft .NET-Framework 4.6 installiert?
    Ein weiteres Problem könnte Windows Smartscreen sein.

    Version 1.4.0
    • Programm wird jetzt mit einem Installer installiert
    • Diverse Bug-fixes
    • Optimierung des Sourcecodes. Heißt soviel wie weniger Redundanz und das heißt soviel wie die Datei ist kleiner (.exe von 1,98MB auf 1,6MB)
    • Search & Replace ist jetzt in der gleichen Form
    • Anisearch-Suche mit anderen Sprachen sollte funktionieren (Warum haben die verschiedene Seitenlayouts bei Sprachen die nicht englisch oder deutsch sind???)
    • Tooltips werden schneller angezeigt


    Version 1.4.1
    • Changelog hinzugefügt
    • An Anisearch-Website angepasst

     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dez. 2016
    Scruffy gefällt das.
  13. olevonpopole
    olevonpopole

    Otaku Amateur

    Registriert seit:
    8. März 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Umbenennprogramm für Animefolgen

    Hey,

    erst einmal vielen Dank für das Tool. Hat mir schon öfter beim benennen meiner Sammlung geholfen.

    Leider lässt sich die aktuelle Version 1.4.1 bei mir nicht installieren. Kann es sein das es beim kompilieren des Setups einen Fehler gab?
    Hier mal den install.log
    Ich kann daraus nur lesen das die Setup.msi fehlen soll, jedoch verlinkst du ja nur eine .exe deswegen wundert es mich ein bisschen.

    Schon einmal Danke im Voraus^^
     
  14. Kirdock
    Kirdock

    Otaku Experte

    Registriert seit:
    29. Juli 2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    42
    AW: Umbenennprogramm für Animefolgen

    Sry, hab die falsche Datei bzw. eine zu wenig reingetan. Ist korrigiert
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Dez. 2016
    olevonpopole und Animeworld gefällt das.
  15. Zarroc1
    Zarroc1

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    7. Feb. 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe versucht die Datei(en) herunterzuladen. Leider meckert Google das die Datei mit einem Virus infiziert ist und nur der Eigentümer diese herunterladen kann :(
     
  16. so1ko
    so1ko

    ☣️ Anti-Spam-Bot & Troll vong Dienst ☢️ Seelenverkäufer Ex-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    31. Aug. 2014
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    427
    Habe den Downloadlink entfernt.
    @Kirdock: Kümmere dich bitte drum und lasse ein Statement da, wie es dazu gekommen ist.
     
  17. Kirdock
    Kirdock

    Otaku Experte

    Registriert seit:
    29. Juli 2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    42
    Hmm. Kann ich mir nur dadurch erklären, dass mein Programm kein Zertifikat hat und deswegen als Virus erkannt wird :/
    Ich versuch es mal neu hochzuladen und glaube aber, dass es echt das fehlende Zertifikat, das leider nicht kostenlos ist, sein wird.


    Edit: Scheint echt das Zertifikat zu sein. Ein erneutes Hochladen funktioniert nicht.

    Naja, wenn wer misstrauisch ist: Hier wäre der Source-Code, könnt ihr euch selber durchschauen und kompilieren
    GitHub - Kirdock/Episode-names: Program to rename your files. Anisearch functions (search and get episode names) included
    oder
    Projekt – Dysk Google
    "Rename.9_V2" ist das Projekt für das Programm
    "Setup1" ist das Projekt für das Setup des Programmes
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dez. 2016
  18. Zarroc1
    Zarroc1

    Otaku Novize

    Registriert seit:
    7. Feb. 2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Magst du noch verraten wie man das kompiliert :) ? Habe gerade auf Anhieb keine makefile oder ähnliches gesehen.
    Lässt sich das ganze auch für Linux kompilieren ?
     
  19. Kirdock
    Kirdock

    Otaku Experte

    Registriert seit:
    29. Juli 2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    42
    Glaub nicht, da es C# ist und somit nur unter Windows laufen sollte ^^' (außer man installiert "Mono" oder ähnliches, von dem ich keinen Plan habe).
    Müsste man sich glatt Visual Studio herunterladen oder How can I compile and run c# program without using visual studio?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dez. 2016
  20. so1ko
    so1ko

    ☣️ Anti-Spam-Bot & Troll vong Dienst ☢️ Seelenverkäufer Ex-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    31. Aug. 2014
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    427
    @Kirdock: Der Downloadlink bringt wie gesagt nichts, keiner kann das Laden außer dir. Eine Kurzanleitung zum Compilen in den ersten Post mit rein und es passt, denke ich.^^ Oder du lädst es irgendwo anders hoch.
    Ja, Mono wäre es für Linux.
     

Diese Seite empfehlen